Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 10 Veranstaltungen gefunden

Ansicht tageweise
21.04.2019 15:00 Uhr / Musik

Kultur in der Klinik - Osterkonzert
Hilchenbach mehr lesen

21.04.2019
15:00 Uhr
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14
Hilchenbach
02733/897-948
Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Mit Vanessa Feilen und Andreas Schuss.
21.04.2019 20:00 Uhr / Musik

MetalOsterMesse - Harkon + Lone Gunmen (Releaseshow) + Reflexor
Siegen mehr lesen

21.04.2019
20:00 Uhr
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau
Siegen
0271/89028940
Veranstalter - 


21.04.2019 20:00 Uhr / Märkte/Feste

Traditionelles Osterfeuer Heimatverein Walpersdorf
mehr lesen

21.04.2019
20:00 Uhr
Buswendeplatz/HV-Hütte, 57250 Netphen
Karte anzeigen
Johannes Meiswinkel, 02737/ 218825 oder 0171/9727339
Johannes.Meiswinkel@t-online.de,
Heimatverein Walpersdorf 1993 e.V.
21.04.2019 20:00 Uhr / Film

Monsieur Claude 2
Hilchenbach mehr lesen

21.04.2019
20:00 Uhr
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6
Hilchenbach
02733/61467
Veranstalter - 

Aus Liebe zu ihren Töchtern haben Monsieur Claude (Christian Clavier) und seine Frau Marie (Chantal Lauby) die Familien ihrer Schwiegersöhne in den jeweiligen Heimatländern besucht. Nach ihrer Rückkehr freuen sich die beiden auf ihr Großeltern-Dasein in der geliebten französischen Provinz: Aber erneut haben sie die Rechnung ohne ihre Töchter gemacht! Die offenbaren ihnen nämlich, dass ihre Ehemänner überlegen in ihre Herkunftsländer auszuwandern, da sie in Frankreich unter Vorurteilen leiden und auch keine berufliche Perspektive sehen. Claude und Marie befürchten, dass sie ihre Töchter und Enkelkinder dann kaum noch zu Gesicht bekommen werden. Kurzerhand laden sie ihre Schwiegersöhne samt Familien zu einer Landpartie ein, um sie von den Vorzügen ihrer französischen Heimat zu überzeugen! Die Fortsetzung des Überraschungserfolgs 'Monsieur Claude und seine Töchter' 'zündet erneut ein Feuerwerk an pointiertem Witz und frischender, schonungsloser Provokation. Ein idealer 'Gute-Laune-Film', den sich niemand entgehen lassen sollte.' (Programmkino.de)
21.04.2019 verschiedene Anfangszeiten / Film

Diese Woche im Cinestar
Siegen mehr lesen

21.04.2019
verschiedene Anfangszeiten
CineStar Siegen, Sandstr. 31
Siegen
0451/7030-200
Veranstalter - 

Alfons Zitterbacke | Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks | Avengers: Endgame | Avengers: Infinity War | Captain Marvel | Drachenzähmen leicht gemacht 3 | Dumbo | Escape Room | Fall Collini | Friedhof der Kuscheltiere (2019) | Goldfische | Hababam Sinifi Yeniden (türk. OmU) | Hard Powder | Hellboy (2019) | Lloronas Fluch | Mascha und der Bär | Misfit | Monsieur Claude 2 | Ostwind 4 | Prinzessin Emmy | Rocca verändert die Welt | Sagenhaften Vier | Shazam! | Unheimlich perfekte Freunde | Wenn Du König wärst | Willkommen im Wunder Park | Wir | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
21.04.2019 15:00 Uhr / Film

Dumbo
Hilchenbach mehr lesen

21.04.2019
15:00 Uhr
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6
Hilchenbach
02733/61467
Veranstalter - 

Der kleine Elefant Dumbo soll die neue Attraktion im Zirkus Medici werden, doch dummerweise stolpert er immer wieder über seine riesengroßen Ohren. Der Zirkusdirektor Max Medici (Danny DeVito) ist entsetzt: Wie soll er mit Dumbo Geld verdienen, wenn alle ihn auslachen? Nur die Kinder Milly und Joe sowie ihr Vater Holt (Colin Farrell) kümmern sich liebevoll um den tollpatschigen Elefanten. Als Dumbo beginnt, mit seinen Ohren durch die Lüfte zu fliegen, wird er zur Sensation, die jeder Zirkusbesucher sehen will! Mit großem Aufwand realisierte Regisseur Tim Burton die Neuverfilmung des Trickfilmklassikers mit einer Mischung aus Real-film und Computeranimation: 'Ein schönes neues Gewand für einen zeitlosen Klassiker der Familienunterhaltung.' (FBW) Für Kinder unter 6 Jahren ist 'Dumbo' leider verboten (auch in Begleitung der Eltern)!
21.04.2019 17:30 Uhr / Film

Die Wiese - Ein Paradies nebenan
Hilchenbach mehr lesen

21.04.2019
17:30 Uhr
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6
Hilchenbach
02733/61467
Veranstalter - 

Nirgendwo ist es so bunt, so vielfältig und so schön wie in einer blühenden Sommerwiese. Hunderte Arten von Vögeln, Heuschrecken, Zikaden und anderen Tieren leben zwischen den Gräsern und farbenprächtig blühenden Kräutern der Wiese. Das Zusammenspiel der Arten, die Abhängigkeit der Tiere und Pflanzen voneinander, macht die Blumenwiese zu einem Kosmos, in dem es unendlich viel zu entdecken gibt. Eine faszinierende Welt, in der ein Drittel unserer Pflanzen- und Tierarten zu Hause ist. In nie gesehenen Bildern und mit großem, technischen Aufwand gedreht, stellt die Dokumentation einige der schönsten, liebenswertesten und skurrilsten Bewohner unserer Wiese vor. Regisseur Jan Haft ('Das grüne Wunder - Unser Wald') hat einen 'inhaltlich wie visuell meisterlichen Dokumentarfilm geschaffen: Dabei kommen virtuose Hilfsmittel wie Super-Zeitraffer und -Zeitlupe, Mikro-, Makro- und Mini-Drohnenbilder zum Einsatz. Auch akustisch bringt der Film die üppige Fülle der Natur zu Gehör und verbindet die faszinierenden Eindrücke mit dem eindringlichen Appell, das bedrohte Ökosystem zu retten!' (Filmdienst) Siegerländer Erstaufführung.
21.04.2019 13:00 Uhr / Kunst/Vernissage

Ausstellung: Nichts Konkretes - Udo Makulla und Reiner Olesch
Wilnsdorf mehr lesen

21.04.2019
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Galerie Camino Wilnsdorf/Flammersbach, Kaan-Marienborner Str. 17
Wilnsdorf
-
Titel - 

Veranstalter - 

Ihr Hauptarbeitsfeld ist die abstrakte Malerei. Also eine Kunstrichtung, in der die Arbeit mit dem Material, dessen Potenzial und die Dynamik des Künstlers im Vordergrund stehen. Gerade im Umgang mit der Abstraktion zeigt sich, wie sehr Kunst ein Denkprozess ist, der ergriffen und begriffen werden will. Das zeigt sich auch insbesondere in den sehr unterschiedlich dimensionierten Arbeiten, die von kleinen Bildern & Objekten bis zu großflächigen Leinwänden reichen. Dabei steht die experimentelle, künstlerische Arbeit mit den unterschiedlichsten Materialien im Mittelpunkt. So entstehen Bilder und Objekte mit individuellem Ausdruck.

21.04.2019 16:00 Uhr / Kunst/Vernissage

Öffentliche Führung zu 'Traum der Bibliothek'
Siegen mehr lesen

21.04.2019
16:00 Uhr
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1
Siegen
0271/4057710
21.04.2019 15:30 Uhr / Kunst/Vernissage

Finnissage 'Begegnung und Verfremdung' - Fotografien und Skulpturen von Helga Seekamp & Erika Stei
Freudenberg mehr lesen

21.04.2019
15:30 Uhr
4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6
Freudenberg
02734/7223
Titel - 

Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Sonderführung mit den Künstlerinnen Erika Stei und Helga Seekamp. In der gemeinsamen Ausstellung von Helga Seekamp (Siegen, ASKMitglied) und Erika Stei (ehem. Mitglied des Ateliers 'Skulptura', Hilchenbach) begegnen sich Fotografien und Skulpturen, deren Techniken grundverschieden sind. Es finden sich jedoch Gemeinsamkeiten in Form, Farbe und Struktur. In Helga Seekamps Fotoarbeiten spielen Farbexperimente mit den neuen Medien eine große Rolle und lassen die eigenen Fotos zur Grundlage zu Verfremdungen und damit zu ganz neuen Kompositionen werden. Erika Stei lässt sich von den unterschiedlichen Strukturen der Specksteine leiten, um den Stein zu gestalten. Der Rohling ist es, der ihr die Form vorgibt, quasi zu ihr 'spricht' und sie inspiriert, die verschiedenen Farben herauszuarbeiten.

Seite zurücknach obenSeite drucken