Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 13 Veranstaltungen gefunden

Ansicht tageweise
15.11.2019 15:30 Uhr / Musik

Sing mit für Jung und Alt
Siegen mehr lesen

15.11.2019
15:30 Uhr
Freie ev. Gemeinde Siegen-Fischbacherberg, Ypernstr. 163
Siegen
-
Veranstaltungstext - 

Die musikalische Reise begleiten Conny und Manuela. Die Liedtexte werden jeweils auf großer Leinwand sichtbar gemacht. Auf dem Programm stehen zahlreiche gängige Lieder, aber auch einige weniger bekannte Texte, welche sicherlich ebenfalls in guter Erinnerung bleiben werden. Veranstalter: Stadtteilbüros Fischbacherberg und Heidenberg, Hauptschule Achenbach, Jugendgerichtshilfe sowie Seniorenbeirat der Universitätsstadt Siegen.
15.11.2019 19:30 Uhr / Theater/Kleinkunst

Johannes Warth - Wie überlebe ich das 21. Jahrhundert
Bad Berleburg mehr lesen

15.11.2019
19:30 Uhr
Bürgerhaus am Markt Bad Berleburg, Marktplatz 1a
Bad Berleburg
02751/9363542
Er ist Deutschlands bekanntester Noname. Seit mehr als 30 Jahren ist er auf den Bühnen und Vortragssälen in der ganzen Republik unterwegs. Durch seine mitreißende Art fordert er nicht nur das Zwerchfell, sondern auch die Gehirnwindungen seines Publikums zu Höchstleistungen heraus. Gerade deswegen bleiben auch seine Bilder bei vielen Zuschauern noch lange in Erinnerung und ermutigen immer wieder tatkräftig voranzuschreiten. 'Nur wer selbst brennt, kann andere entzünden!'

15.11.2019 19:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Kultur in der Klinik - Der Zauberer kommt
Hilchenbach mehr lesen

15.11.2019
19:00 Uhr
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14
Hilchenbach
02733/897-948
Dieter Sonnentag nimmt Sie mit in die Welt der Magie & Zauberei. Lassen Sie sich 'verzaubern'
15.11.2019 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Ich atme gerne Sauerstoff
Siegen mehr lesen

15.11.2019
20:00 Uhr
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1
Siegen
0271/77027720
Veranstalter - 

Jugendtheater von Werner Hahn mit Unterstützung des Zonta Club International Siegen Area, Günther Flick und Klaus Th. Vetter. Im Rahmen des Apollo-Sommer-Camps 2019 mit Sayed Asad Akhlagi, Valeria Boole, Pauline Braas, Karsten und Mascha Burkardt, Anna und Elisabeth Drößler, Ina Gerloff, Eleni Giotitsas, Mary Jane Lange, Amelia Meier, Diana Mertin, Solveigh Schmidt, Leona Scholl, Sky Schroers, Emma Stötzel, Jehad Tiraweh, Andreas und David Watkowski, Semra Yildiz

15.11.2019 19:30 Uhr / Theater/Kleinkunst

Jahreskonzert der Musik-AGs des Gymnasiums Wilnsdorf
Wilnsdorf mehr lesen

15.11.2019
19:30 Uhr
Forum des Gymnasiums Wilnsdorf, Hoheroth 94
Wilnsdorf
02739 8706-0
Veranstalter - 

Die Fachschaft Musik veranstaltet Jahreskonzerte, in denen in diesem Jahr die Mini-Big-Band, die Schulchöre, das Orchester, der VIP-Kurs der Jahrgangsstufe 11 sowie die Schul-Big-Band Musikstücke zu dem Thema 'Film ab!' vorstellen werden. Die Musiker werden dazu Filmmusiken berühmter Filme aus verschiedenen Jahrzehnten präsentieren.
15.11.2019 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

HG.Butzko - echt jetzt!
Siegen mehr lesen

15.11.2019
20:00 Uhr
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen
Siegen
0271/333-2448
Veranstalter - 

Vorverkauf - 

Unglaublich, aber wahr, in einem sind sich Wissenschaften und Religionen einig: Der Mensch lebt nur im Hier und Jetzt. Und in einem sind sie sich außerdem auch noch einig: Hantiert der Mensch am Smartphone oder Tablet rum, ist er in dem Moment nicht im Hier und Jetzt, sondern im Zewa, also im Wisch und Weg. Und wenn man bedenkt, wie viel Einfluss dieses digitale Paralleluniversum bereits auf unser Leben hat, muss man feststellen: Die wirklich Mächtigen sitzen nicht auf den Regierungsbänken in den Parlamenten oder an der Wall Street, sie sitzen im Silicon Valley! Und genau dorthin hat HG.Butzko diesmal seine investigativen Recherchefühler ausgestreckt, Hinter- und Abgründe beleuchtet und Erschütterndes herausgefunden. Und zwar erschütternd für das Zwerchfell, aber auch für die grauen Zellen.

15.11.2019 19:30 Uhr / Literatur

Autorenlesung - 'Tristan Irle - Das Pferdegrab'
Neunkirchen mehr lesen

15.11.2019
19:30 Uhr
Bibliothek Neunkirchen, Kölner Str. 174a
Neunkirchen
02735/767409
Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Privatdetektiv Tristan Irle ermittelt dieses Mal im Milieu des Pferdesports und gerät dabei selbst in Gefahr. Im Anschluss steht der Autor für eine Signierstunde zur Verfügung. Das Team der ortsansässigen Buchhandlung Braun wird wieder mit einem begleitenden Büchertisch anwesend sein.

15.11.2019 17:00 Uhr / Kinder

Kulturrucksack NRW - 'Lightpainting' - Lichtkunst-Workshop
Kreuztal mehr lesen

15.11.2019
17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Jugendtreff 'Glonk' Kreuztal-Littfeld, Adolf-Wurmbach-Str. 7
Kreuztal
02732/51-359
2-tägiger Workshop für Mädchen von 10-14 Jahren (2. Termin: 16.11.19). Anmeldung erforderlich! Die größte Inspiration ist die Dunkelheit. Aus ihr lässt sich so viel Neues erschaffen. Lichtquellen hinterlassen Spuren - genau darauf basiert die Lichtkunstfotografie. In diesem Bereich gibt es viele unterschiedliche Techniken, jedoch handelt es sich immer um die gleiche Aufnahmetechnik: Eine Langzeitbelichtung. Mittels Langzeitbelichtung werden Bewegungen, die Du mit den verschiedensten Lichtwerkzeugen machst, fotografisch festgehalten. Deiner Phantasie kannst Du dabei freien Lauf lassen. Das Ergebnis sind 'abgefahrene' und vor allem einmalige Bilder.
15.11.2019 17:00 Uhr / Kinder

'Lightpainting' - Lichtkunst-Workshop
Kreuztal mehr lesen

15.11.2019
17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Jugendtreff 'Glonk' Kreuztal-Littfeld, Adolf-Wurmbach-Str. 7
Kreuztal
02732 51 359
Die größte Inspiration ist die Dunkelheit. Aus ihr lässt sich so viel Neues erschaffen. Lichtquellen hinterlassen Spuren - genau darauf basiert die Lichtkunstfotografie. In diesem Bereich gibt es viele unterschiedliche Techniken, jedoch handelt es sich immer um die gleiche Aufnahmetechnik: Eine . Langzeitbelichtung. Mittels Langzeitbelichtung werden Bewegungen, die Du mit den verschiedensten Lichtwerkzeugen machst, fotografisch festgehalten. Deiner Phantasie kannst Du dabei freien Lauf lassen. Das Ergebnis sind 'abgefahrene' und vor allem einmalige Bilder... Veranstaltungsablauf: 1. & 2. Termin: Einführung in die Technik der Langzeitbelichtung und der Lichtkunstfotografie. Kennenlernen und ausprobieren der verschiedenen Lichtwerkzeuge zum Erzeugen der verschiedenen Effekte unter Einbeziehung der vorhandenen Umgebung. Mädchen von 10 bis 14 Jahren, Freitag & Samstag, 15. & 16. November, Freitag von 17:00 - 20:00 Uhr & Samstag von 18.00 bis 21.00 Uhr
15.11.2019 17:00 Uhr / Kinder

Vorleseaktion für Kinder
Siegen mehr lesen

15.11.2019
17:00 Uhr
Ev. Talkirche Siegen-Geisweid, Koomansstraße 8
Siegen
0271/5004271
Veranstalter - 

Es werden an mehreren Stationen unter anderem Geschichten erzählt, Bilderbücher vorgelesen, Lesezeichen gestaltet und ein Bilderbuchkino gezeigt. Zudem können Eltern Kinderbücher erwerben. Für einen Snack und Getränke ist gesorgt. Kinder sollen in Begleitung eines Erwachsenen kommen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht nötig.
15.11.2019 16:30 Uhr / Kinder

Leseraben - 'Einfach ungeheuerlich! Rotzschleimtorte für alle'
Kreuztal mehr lesen

15.11.2019
16:30 Uhr
Stadtbibliothek Kreuztal am Roten Platz
Kreuztal
02732/51-410/424
Veranstalter - 

Freddi ist ein Ungeheuer, sieht aber zum Leid seiner Eltern aus wie ein Mensch. Warum er in die Menschenschule soll, versteht er nicht: Schließlich kann er schon alles. Z.B. aus den Ohren pfeifen oder Rotzschleimtorte essen. Hinterher spielen wir 'Monsterbande'. Für Kinder ab 6 Jahren. Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich.
15.11.2019 19:00 Uhr / Kunst/Vernissage

Finissage 'Thirty Names of Grey // Gold' - von Stefan Bünnig (Qulturwerkstatt)
Netphen mehr lesen

15.11.2019
19:00 Uhr
Rathaus Netphen + Steuerbüro Friedrich Netphen, Amtsstraße 2+6
Netphen
02738/603-111
Veranstalter - 

Die Inuit haben hundert Wörter für den Schnee. Das ist wohl das größte linguistische Märchen der Menschheitsgeschichte. Sie haben nicht mehr als wir auch: Pulverschnee, Neuschnee, Firn, Harsch, Griesel usw. In Afghanistan kennt man über dreißig Brauntöne. Das stimmt sicherlich. Aber längst nicht jedes Braun hat einen eigenen Namen. Im Siegerland jedoch sind die Menschen dem Himmel so nahe, dass sie dreißig verschiedene Arten von Grau beim Namen nennen können. So finden sich am vermeintlichen tristen Winterhimmel Erscheinungen wie die 'Kleine Hoffnung', das gefährliche 'Hungrige Grau' oder das nur im Siegerland vorkommende 'Krönchen'. Im Herbst wird jeder reich! Das zeigt die Begleitausstellung 'Gold'. Es legt sich auf Sträucher und Wälder, den dunklen Schiefer der Häuser, ja sogar auf die Straße. Die Kamera bewahrt das flüchtige Gold, macht den Betrachter für einen Augenblick zum Millionär. Die Künstler Stefan Bünnig und Giulia Gendolla haben die Qulturwerkstatt gegründet. Sie wird vom Land NRW durch das Programm 'Dritte Orte' gefördert.

15.11.2019 ab 17 Uhr / Kunst/Vernissage

INDIGO - Vier Obersdorfer Künstlerinnen stellen aus
Wilnsdorf mehr lesen

15.11.2019
ab 17 Uhr
Evangelisches Gemeindezentrum Obersdorf-Rödgen, Rödgener Straße 109a
Wilnsdorf
-
Außer den Werken der Künstlerinnen werden auch Bilder von Karl-Jung Dörfler und Edmund Heupel gezeigt. Künstlerinnengruppen haben Tradition. Die Gruppe INDIGO wurde Anfang 1999 von Petra Gerlach, Susanne Krüger, Ilse Sänger und Annette Wojtkowiak gegründet und feiert im Rahmen der Vernissage ihr 20-jähriges Bestehen. In den 20 Jahren ihrer gemeinsamen Arbeit haben die Obersdorferinnen sowohl gemeinsame als auch eigene Wege beschritten, die zu diversen Gruppen- und Einzelausstellungen führten.

Seite zurücknach obenSeite drucken