Sprungziele
Inhalt

Lindenschule

Hier finden Sie Informationen zur Lindenschule Siegen, einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Sprache im Primarbereich.

Aktuelles

Liebe Eltern,  

aufgrund eines Covid-19-Falles müssen sich Schülerinnen und Schüler der Klasse EP 1 B sowie die benachrichtigten Schülerinnen und Schüler der Taxitour N1 bis zum 09.12.2020 in eine häusliche Quarantäne begeben. Das Gesundheitsamt wird die betroffenen Schülerinnen und Schüler am Freitag, 27.11.2020 testen. Hierzu werden diese separat informiert.  
Für alle anderen Schülerinnen und Schüler findet der Unterricht an der Lindenschule weiterhin statt.

Informationen zum Schuljahresbeginn 2020/2021

Liebe Eltern, liebe Mädchen und Jungen,

wir hoffen sehr, dass Sie und ihr schöne Ferien hattet und euch gut erholt habt. Wie Sie und ihr ja wisst, findet der Unterricht an der Lindenschule ab dem 12. August 2020 wieder statt.

Wir alle freuen uns sehr, mit Ihren Kindern/ mit euch das neue Schuljahr wieder im Präsenzunterricht starten zu können.

Jedoch gibt es diesbezüglich einige Vorgaben, die eingehalten werden müssen:

  • Sollten Sie sich in den letzten Wochen der Sommerferien in einem Risikogebiet (gemäß Liste des Robert-Koch-Instituts) aufgehalten haben, darf Ihr Kind in den ersten zwei Wochen nach der Rückkehr nicht am Unterricht teilnehmen und muss zu Hause bleiben. Wer aus einem Risikogebiet zurückkehrt und wieder nach Deutschland einreist, muss sich umgehend beim Kreisgesundheitsamt melden und sich 14 Tage in Quarantäne begeben
  • Auf dem Schulweg (Schülertaxis und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln), auf dem Schulhof und im Schulgebäude ist Maskenpflicht (außer: das Kind sitzt an seinem festen Platz in der Klasse).
  • Am Eingang in der Schule stehen wie vor den Ferien die Desinfektionsständer. Diese sollen regelmäßig genutzt werden, um einen höheren Infektionsschutz gewährleisten zu können.
  • Sollte Ihr Kind Krankheitssymptome wie Schnupfen, Husten etc. haben, informieren Sie bitte umgehend das Sekretariat (Tel. 0271-333 2520) und behalten Ihr Kind zur Beobachtung mindestens einen Tag zu Hause und wenden sich zunächst telefonisch an Ihren Hausarzt.
  • Wenn Ihr Kind an Corona erkrankt, darf es die Schule nicht besuchen und braucht danach ein ärztliches Attest.
  • Der Unterricht findet wieder zu den gewohnten Unterrichtszeiten statt: Mo.-Do. 7.55 – 13.00 Uhr und Fr. 7.55 – 12.00 Uhr
  • Die Einschulungsfeier findet ebenfalls unter Corona-Bedingungen statt. Informationen diesbezüglich werden Sie erhalten.
  • Falls Unterricht auf Distanz wieder starten sollte, wäre es für das Kollegium der Lindenschule sehr hilfreich, wenn Sie uns Ihre Mailadressen hinterlegen würden. Diese können Sie gerne dem entsprechenden Klassenlehrer mitteilen.

Dies sind ganz schön viele Hinweise, aber gemeinsam werden wir es schaffen und ein schönes Schuljahr erleben.

Wir wünschen allen einen wunderschönen Schulstart und viel Gesundheit!

Ganz liebe Grüße aus der Lindenschule!

Auf der Homepage des Ministeriums für Schule und Bildung NRW finden Sie fortlaufend aktuelle Hinweise zum Umgang mit dem Corona-Virus an Schulen.

Über uns

Schulleben