Inhalt

"Clever – Elternberatung"

Das "Frühe Hilfen"-Team des Kreis-Jugendamtes organisiert eine Vielzahl informativer Veranstaltungen für (werdende) Eltern.


Die nächsten Veranstaltungen:

Gelassen durch die Trotzphase – Liebevoll und konsequent erziehen

Dienstag, 20. August 2024, 18:30 bis 20 Uhr

Familienzentrum Kath. Kita St. Johannes Evangelist in Wilnsdorf-Gernsdorf
Referentin: Sabine Ameis, Dipl. Sozialpädagogin der Erziehungsberatungsstelle Kreis Siegen-Wittgenstein

Spätestens nach dem ersten Geburtstag werden aus Krabbelkindern laufende und sprechende Kleinkinder. Mit der neuen Freiheit bei Bewegung und Kommunikation ändert sich auch die Erziehung. In dieser Entwicklungsphase sollten Eltern ihren Kindern Grenzen setzen und diese liebevoll, klar und konsequent umsetzen. Die Referentin leitet das Thema mit einem kurzen Vortrag ein, anschließend besteht die Möglichkeit, sich über Erfahrungen auszutauschen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung: Bei Frau Kneppe unter 02737 93220 oder per Mail an st-johannes-gernsdorf@kath-kitas-olpe.de

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.
D
as Plakat zur Veranstaltung gibt es hier.

 

Waldprojekt „Einfach spielen“

3. und 4. September 2024, 14 bis 16 Uhr

Familienzentrum Blauland e.V., Bad Berleburg
Referentin: Isa Volkmer („Waldpädagogin“) und Marie-Luise Trevisi-Weyandt (Diplom-Pädagogin der Erziehungsberatungsstelle Siegen-Wittgenstein)

1. Tag: 03.09.2024 Den Wald erfahren mit allen Sinnen
2. Tag: 04.09.2024 Rund um die Buche jeweils von 14:00–16:00 Uhr,

Teilnahme an einem oder beiden Terminen möglich
Der Wald und die Natur ist der schönste Erlebnis- und Entdeckungsraum für Kinder! Hier finden Sie eine Menge Anregungen und Herausforderungen, aber auch Ruhe, Stille und Raum für Fantasie, Geschichten und Träume. Machen Sie sich auf den Weg und entdecken Sie ihn gemeinsam!

Veranstaltungsinformationen
Treffpunkt: Schützenplatz Bad Berleburg
Altersgruppe 4-6 Jahre, Teilnahme mit 1 Begleitperson
Wetterangepasste Kleidung und Schuhe, Lunchbox und Getränke bitte selbst mitbringen. Bei Extremwetter kann die Veranstaltung nicht stattfinden.

Anmeldung: Familienzentrum Blauland e.V.
Am Grünen 8, 57319 Bad Berleburg Telefon: 02751 51927, E-Mail: info@kita-blauland.de oder persönlich

Den Flyer zur Veranstaltung gibt es hier.
Das Plakat zur Veranstaltung gibt es hier.

 

Alleinerziehende im Gespräch

Dienstag, 17. September 2024, 15:00–16:00 Uhr

AWO Familienzentrum Pusteblume
Berliner Straße 50, 57319 Bad Berleburg

Kooperation des AWO Familienzentrums Pusteblume und der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche und dem Alleinerziehenden Netzwerk Siegen-Wittgenstein.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung: Persönlich im AWO Familienzentrum, telefonisch unter 02751 3803 oder per Mail an E-Mail: s.weigel@awo-siegen.de

Den Flyer zur Veranstaltung gibt es hier.
Das Plakat zur Veranstlatung finden Sie hier.

 

Gelassen durch die Trotzphase – Liebevoll und konsequent erziehen

Dienstag, 24. September 2024, 19:00 bis 20:30 Uhr

Familienzentrum St. Cäcilia in Netphen-Irmgarteichen
Referentin: Sabine Ameis, Dipl. Sozialpädagogin der Erziehungsberatungsstelle Kreis Siegen-Wittgenstein

Spätestens nach dem ersten Geburtstag werden aus Krabbelkindern laufende und sprechende Kleinkinder. Mit der neuen Freiheit bei Bewegung und Kommunikation ändert sich auch die Erziehung. In dieser Entwicklungsphase sollten Eltern ihren Kindern Grenzen setzen und diese liebevoll, klar und konsequent umsetzen. Die Referentin leitet das Thema mit einem kurzen Vortrag ein, anschließend besteht die Möglichkeit, sich über Erfahrungen auszutauschen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung: Bei Frau Büdenbender unter 02737 218666 oder per Mail an kita.irmgarteichen@caritas-siegen.de

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.
Das Plakat zur Veranstaltung gibt es hier.

 

Liebevoll und konsequent erziehen

Mittwoch, 09. Oktober 2024, 15:00 bis 16:30 Uhr

AWO Familienzentrum Pusteblume Bad Berleburg
Referentin: Cornelia Lauschmann-Kerlisch Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Familienberaterin Erziehungsberatungsstelle Kreis Siegen Wittgenstein

Dies ist sicher ein Thema für alle Familien. Dazu gehören auch klare Regeln und Grenzen. So erhalten Kinder Sicherheit und Orientierung. Im Vortrag werden Anregungen für den erzieherischen Alltag anhand von praktischen Beispielen gegeben. Nach und während des Vortrags besteht die Möglichkeit, sich über Erfahrungen auszutauschen.

Anmeldung:
Frau Weigel
E-Mail: s.weigel@awo-siegen.de
Telefon: 02751 3803

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.
Das Plakat zur Veranstaltung gibt es hier.