Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Aktuelle Meldungen

Es wurden 454 Mitteilungen gefunden

21.09.2018
Wie leben die Menschen in Deutschland? Wie sieht ein „typischer Alltag“ aus? Was wird am liebsten gegessen? Für die acht Männer und Frauen aus Ghana, die zwei Wochen lang in Hilchenbach, Dreis-Tiefenbach und Freudenberg zu Gast waren, gab es einiges zu entdecken. Landrat Andreas Müller hat die Gruppe im Kreishaus empfangen. weiterlesen
18.09.2018
Die KSW Kreisbahn Siegen-Wittgenstein GmbH hat von NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst drei Zuwendungsbescheide in Höhe von insgesamt 145.000 Euro bekommen. Gemeinsam mit acht weiteren Eisenbahnunternehmen wird die Kreisbahn vom Land finanziell untertützt. weiterlesen
17.09.2018
Das neue Container-Terminal Südwestfalen der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein ist auf dem Betriebsgelände in Kreuztal offiziell eröffnet worden. Der erste Zug wird im Januar 2019 von Kreuztal aus auf Fahrt gehen. Ziel ist Verona in Norditalien. weiterlesen
12.09.2018
 ; Autor: kasto / Fotolia / © ©kasto - stock.adobe.com
Wenn verschiedene Kulturen aufeinander treffen, kann es zu Missverständnissen kommen. An dieser Stelle setzt das Seminar „Was denkt der Fremde von mir, was denke ich über den Fremden?“ an. Der Kurs findet am Donnerstag, 20. September, statt. weiterlesen
10.09.2018
Müsen hat beim Landeswettbewerb von "Unser Dorf hat Zukunft" Silber geholt. Für das "Dorf mit Charakter" gab es außerdem bei der Ergebnisbekanntgabe in Bad Sassendorf einen Sonderpreis, sodass jetzt insgesamt 2.250 Euro Preisgeld nach Müsen gehen. weiterlesen
07.09.2018
Um kurz nach 10:00 Uhr steuerte die Kreisleitstelle Siegen-Wittgenstein im Rahmen des landesweiten „Warntages“ am 6. September die aktuell verfügbaren Sirenen in allen kreisangehörigen Kommunen an. An diesem Tag wurden in ganz NRW die Sirenen getestet. Der "Warntag" war in Siegen-Wittgenstein insgesamt ein Erfolg – an einigen Ort wird jetzt noch nachgebessert. weiterlesen
05.09.2018
 ; Autor: Ursula Siebel / ©
Zu einer mooskundlichen Wanderung auf der Trupbacher Heide lädt der BUND am 16. September ein. Der sechs Kilometer lange Weg führt vorbei am Weiher „Hannesmännchen“ in die verborgenen moosreichen Schluchten des Trupbachs, vorbei an zahlreichen Tümpeln hinunter in den Mooswald im Bachoberlauf des Wickersbaches. weiterlesen
04.09.2018
 / © Frank Vinken | dwb
Das internationale Musik- und Theaterfestival KulturPur ist gemeinsam mit fünf anderen Akteuren in Köln mit dem "Green Music Award" ausgezeichnet worden. Das Festival aus Siegen-Wittgenstein wurde vor allem für die gelungene Umstellung auf moderne LED-Technik prämiert, durch die der Energieverbrauch des Festivals um fast 20 Prozent gesenkt werden konnte. weiterlesen
04.09.2018
Fünf neue Projekte wollen der Kreis Siegen-Wittgenstein und die Städte und Gemeinden in den nächsten Jahren gemeinsam umsetzen. Der entsprechende „Interkommunale Handlungsplan Klimaschutz und Energieeffizienz Siegen-Wittgenstein“ liegt jetzt vor und wird in den nächsten Wochen von verschiedenen Ausschüssen und dem Kreistag beraten. weiterlesen
03.09.2018
Ratsuchende können auch in den nächsten fünf Jahren auf die Verbraucherzentrale in Siegen zählen. Landrat Andreas Müller, Siegens Bürgermeister Steffen Mues und Dr. Iris van Eik, Mitglied der Geschäftsleitung der Verbraucherzentrale NRW, haben jetzt einen Vertrag zur Finanzierung der Siegener Beratungsstelle bis Ende 2023 unterzeichnet. weiterlesen
03.09.2018
Landrat Andreas Müller hat jetzt 14 neue Auszubildende in der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein begrüßt und viel Erfolg beim Einstieg ins Berufsleben gewünscht. Insgesamt waren 242 Bewerbungen eingegangen. weiterlesen
01.09.2018
"Vor zehn Jahren waren wir noch ein weißer Fleck auf der Landkarte. Diese Zeiten sind vorbei. Heute ist Südwestfalen ein Begriff, eine Marke", sagte Siegen-Wittgensteins Landrat Andreas Müller, aktuell Aufsichtsratsvorsitzender der Südwestfalen Agentur GmbH anlässlich des 10. Geburtstags der Agentur. weiterlesen
30.08.2018
Welche Fische leben eigentlich in der Eder? Und welche Tiere sind sonst noch im Wasser zu Hause? Das erfahren Mädchen und Jungen ab 8 Jahren am Freitag, 7. September. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Natur-Detektive 2018". Es sind noch Plätze frei. weiterlesen
30.08.2018
Sechs Mädchen und fünf Jungen haben jetzt gemeinsam ein "Waldsofa" gebaut. Das Projekt wurde vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises organisiert und soll geflüchteten Jugendlichen helfen, sich beruflich zu orientieren. weiterlesen
29.08.2018
Für geflüchtete Menschen gibt es in ihrer neuen Heimat oft erst einmal viele Herausforderungen. Auch die deutsche Sprache ist für viele gar nicht oder nur schwer zu verstehen, was das Einleben in der neuen Heimat natürlich erschwert. Oft helfen dann ehrenamtliche Engagierte. Damit sie auf ihre Arbeit mit geflüchteten Menschen gut vorbereitet sind, bietet das Kommunale Integrationszentrum verschiedene Schulungen an. weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 31 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken