Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 12 Veranstaltungen gefunden

Ansicht tageweise
10.12.2018 20:00 Uhr / Musik

Kammermusik 'Best of NRW' - Judith Stapf (Violine), Yuhao Guo (Klavier)
Siegen mehr lesen

10.12.2018
20:00 Uhr
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1
Siegen
0271 / 770277-20
Veranstalter - 

Vorverkauf - 

1997 in Rheinbach geboren, erhielt Judith Stapf mit drei Jahren ersten Geigenunterricht. Ausbildungen in Köln sowie an der neu gegründeten Barenboim-Said-Akademie in Berlin lassen sie zu einer der wichtigsten deutschen Nachwuchskünstlerinnen heranreifen. Mit im Gepäck ist die Cremoneser Violine von Andrea Guarneri (1663). Am Klavier begleitet sie der 1992 in Köln geborene Yuhao Guo, der – wie Judith Stapf – eine beachtliche Liste großartiger Konzert- und Wettbewerbserfolge aufzuweisen hat. Besonderes Augenmerk im Programm verdient die Sonate für Violine und Klavier e-Moll op. 30 von Ludwig Thuille, dem führenden Kopf der Münchner Schule (Richard Strauss, Max von Schillings, Max Reger). In seinem op. 30 huldigt er dem romantischen Symbolismus am Fin-de-Siecle, wo schweres Parfum, Neurosen und Hysterie zum guten Ton gehören.

10.12.2018 20:00 Uhr / Musik

Schottische Musikparade
Siegen mehr lesen

10.12.2018
20:00 Uhr
Großer Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151
Siegen
0271/2330727
Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer, allesamt direkt aus dem schottischen Edinburgh, nehmen das Publikum einen Abend lang mit auf eine ebenso mitreißende wie abwechslungsreiche Reise durch Schottland. Vor einer Schlosskulisse mit Türmen und Zinnen - die Nachahmung eines schottischen Castles - präsentieren die Künstler immer neue Facetten der schottischen Kultur. Brauste eben noch der eindrucksvolle Klang der Bagpipes und Drums durch die Halle und erfasste die Menschen auf den Tribünen, sorgen im nächsten Moment gefühlvolle Balladen voll Sehnsucht und Weite für berauschende Stille im Saal. Die mitwirkenden Künstler gehören zum Besten, was Schottland zu bieten hat. Die meisten der Teilnehmer sind beim weltberühmten Edinburgh Tattoo regelmäßig mit von der Partie. Zu den Dudelsackspielern und Trommlern zählen viele Gewinner internationaler Wettbewerbe und Weltmeister auf ihren Instrumenten.

10.12.2018 15:00 Uhr / Musik

Gemeinsam Weihnachtslieder singen
Siegen mehr lesen

10.12.2018
15:00 Uhr
KrönchenCenter Lesecafé Siegen, Markt 25
Siegen
0271/404-3047
Jeder darf sich sein Lieblings-Weihnachtslied wünschen, um es gemeinsam zu singen und dem Trubel von Weihnachtsmarkt und Geschenkekaufstress so zu entfliehen. Christa Spies und Andreas Richter von der VHS Siegen begleiten musikalisch am Klavier. Bibliotheksleiterin Sylvia Gladrow hat weihnachtliche Geschichten ausgesucht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Eintritt ist frei.
10.12.2018 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Heilig Abend - Ein Stück für zwei Schauspieler und eine Uhr
mehr lesen

10.12.2018
20:00 Uhr
Theater der Stadt Lennestadt / PZ Meggen, Auf’m Ohl 12
02723/608-401
von Daniel Kehlmann, mit Wanja Mues und Jacqueline Macaulay. Euro-Studio Landgraf. Es ist der 24. Dezember, halb elf Uhr abends. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt: Nur genau 90 Minuten hat der Verhörspezialist Thomas, um von einer Frau namens Judith zu erfahren, ob sie tatsächlich, wie er vermutet, um Mitternacht einen – gemeinsam mit ihrem Ex-Mann Peter geplanten – terroristischen Anschlag verüben will. Thomas weiß offensichtlich nicht nur theoretisch alles über sie, ihre Arbeit und ihre gescheiterte Ehe, sondern auch praktisch, z.B. dass ihr Ex-Mann am Tag zuvor bei ihr war. Im Nebenzimmer wird Peter schon fast zwölf Stunden lang befragt. Ermittler Thomas versucht, wie das bei parallel geführten Vernehmungen üblich ist, den einen über die Aussagen des anderen zu überführen. Aber wo endet List, und wo beginnt unzulässige Täuschung, wenn unbelegte Vorwürfe wie Fakten behandelt werden? Thomas setzt alles daran, Judith aus der Reserve zu locken. Doch da hat er mit ihr, die sich mit dem französischen Psychiater, Politiker und Autor Frantz Fanon und seinen Thesen über die Rechte Unterdrückter auseinandergesetzt hat, kein leichtes Spiel. Im Gegenteil: Sie beginnt, ihr Gegenüber mit gezielten Fragen aus dem Konzept zu bringen. Die Situation spitzt sich zu. Und die Zeit läuft...

10.12.2018 17:00 Uhr / Kinder

Theater-Workshop 'Deine Bühne'
Siegen mehr lesen

10.12.2018
17:00 Uhr
BlueBox Siegen, Sandstraße 54
Siegen
.
Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Workshop für Kinder von 10-14 Jahren im Rahmen des Kulturrucksacks der Stadt Siegen. 'Deine Bühne' richtet sich an Kinder und Jugendliche, die sich zum ersten Mal auf einer Bühne als Darsteller ausprobieren wollen. Einige Einsteiger und Kinder mit Vorerfahrung sind bereits dabei. In den ersten Treffen erarbeiteten die Teilnehmer erste Methoden zur Rollenentwicklung und wurden an Grundlagen des darstellenden Spiels herangeführt. Die Gruppe trifft sich noch bis zum Anfang der Winterferien wöchentlich, immer Montags um 17:00 Uhr. Das Leitungsteam und die Teilnehmer freuen sich über neue Interessierte, die jederzeit einsteigen können.
10.12.2018 18:00 Uhr / Märkte/Feste

Siegener Weihnachtsmarkt
Siegen mehr lesen

10.12.2018
18:00 Uhr
Unteres Schloss
Karte anzeigen
Siegen

Alle großen und kleinen Gäste können sich wieder auf das stimmungsvolle Ambiente zwischen den historischen, festlich beleuchteten Mauern des Unteren Schlosses freuen: "Siegen On Ice" mit seiner rund 300 Quadratmeter großen Eislaufbahn in der Mitte des Schlossplatzes bildet nach der gelungenen Premiere im Vorjahr erneut den Mittelpunkt des Marktes. Die Veranstalter versprechen einen gelungenen Branchenmix aus Kunsthandwerk und Kulinarischem zum Bummeln, Schauen, Schlemmen.

Weihnachtsschmuck, Kerzen, Metall-, Keramik- und Tonwaren, Handwerkliches aus Holz, Woll- und Filzartikel, Feinkost, Zucker- und Backwaren sowie eine große Auswahl an Geschenkartikeln werden feilgeboten. Fester Bestandteil und von besonderer Bedeutung der Weihnachtsmeile ist das Sozialhäuschen. Hier stellen auch in diesem Jahr regionale Vereine und Verbände ihr Engagement vor, so die Stadt Siegen als Fairtrade-Stadt am Freitag, 7. Dezember 2018

Das Bühnenprogramm wird in diesem Jahr noch adventlicher und familiärer unter anderem mit A-Capella-Künstlern, Kunsthandwerker und verschiedene Walkings Acts sorgt für stimmungsvolle Unterhaltung.

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag
11.00 bis 22.00 Uhr

Sonntag
11.00 bis 20.00 Uhr (Totensonntag/Ewigkeitssonntag, 25. November 2018, geschlossen!)

Sonntag, 23. Dezember 2018
11.00 bis 23.00 Uhr

10.12.2018 19:30 Uhr / Verschiedenes

Tango im Lÿz
Siegen mehr lesen

10.12.2018
19:30 Uhr
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen
Siegen
0271/333-2448
Titel - 

Veranstaltungstext - 

Der Tango Argentino hat sich seit einigen Jahren auch in Siegen etabliert. Tango im Lÿz ist eine feste Einrichtung der Siegener Tango-Szene, zu der jeder herzlich willkommen ist. Montags ab 19.30 Uhr treffen sich fortgeschrittene Tänzer, Anfänger oder einfach Interessierte im Foyer des Lÿz - zum Tangotanzen und um der schönen Musik zuzuhören. Der Tango und seine Verwandten Tango Vals und die fröhliche Milonga kennen keine feste Choreografie. Jeder Schritt wird neu gesetzt und improvisiert. Verschiedene Schrittelemente und Figuren können in beliebiger Weise kombiniert werden. Dies erfordert große Achtsamkeit beim Führen und Folgen, im Einfühlen auf den Partner und die Musik. Anmeldung nicht erforderlich. 

10.12.2018 19:00 Uhr / Verschiedenes

Diavortrag 'Madeira'
Hilchenbach mehr lesen

10.12.2018
19:00 Uhr
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14
Hilchenbach
02733/897-948
Hans Jürgen Zell berichtet eindrucksvoll über Wandertouren auf der Insel des ewigen Frühlings.
10.12.2018 17:00 Uhr / Verschiedenes

Informationsabend des Kreises für potentielle Pflegeeltern
Siegen mehr lesen

10.12.2018
17:00 Uhr
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen
Karte anzeigen
Siegen
Elisa Stahl
0271 333 1391

Angelika Rickert
0271 333 1343

Der Pflegekinderdienst des Kreises Siegen-Wittgenstein sucht Familien, die bereit sind, ein Kind vorübergehend oder auch zur Dauerpflege aufzunehmen.
Dazu findet ein nächster Informationsabend am Montag, 10. Dezember, um 17:00 Uhr im Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, in Siegen statt.
Die Mitarbeiter des Pflegekinderdienstes geben einen ersten Überblick über die Voraussetzungen sowie das weitere Bewerbungs- und Vermittlungsverfahren.
Grundsätzlich ist es dabei nicht wesentlich, ob die potentiellen Pflegeeltern ein verheiratetes oder unverheiratetes, gleich- oder gemischtgeschlechtliches Paar oder eine Einzelpersonen, mit oder ohne eigene Kinder sind. Von Pflegefamilien wird nicht erwartet, dass sie Kinder perfekt pädagogisch und professionell begleiten, sondern ihnen das Aufwachsen in einer Familie ermöglichen – mit allen Höhen und Tiefen. Bedeutender ist es, sich auf das Abenteuer einzulassen, mit den Erlebnissen und Vorerfahrungen der Kinder im Familienalltag zu leben und auch Geduld und Durchhaltevermögen mitzubringen.
Dem Kreis Siegen-Wittgenstein ist deshalb sehr wichtig, über das Thema „Pflegekind“ umfassend zu informieren und Interessenten gut zu beraten, zu begleiten und zu unterstützen.
Als Ansprechpartnerinnen stehen Elisa Stahl (0271 333 1391) und Angelika Rickert (0271 333 1343) vom Pflegekinderdienst gern auch vorab für weitere Fragen zur Verfügung.

10.12.2018 17:30 Uhr / Film

Der Vorname
Hilchenbach mehr lesen

10.12.2018
17:30 Uhr
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6
Hilchenbach
02733/61467
Veranstalter - 

Es hätte so ein schönes Abendessen werden können, zu dem der Literaturwissenschaftler Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) eingeladen haben. Doch als ihr Bruder Thomas (Florian David Fritz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnanyi) das Essen im Hals stecken. 'Eine hitzige Sittenkomödie mit geschliffenen Dialogen und boshafter Polemik, zwischen hochtönender Moral und kleingeistiger Gehässigkeit. Schöner wurde in deutschen Komödien selten gestritten!' (epd Film)
10.12.2018 verschiedene Anfangszeiten / Film

Diese Woche im Cinestar Siegen
Siegen mehr lesen

10.12.2018
verschiedene Anfangszeiten
CineStar Siegen, Sandstr. 31
Siegen
0451/7030-200
Titel - 

Veranstalter - 

100 Dinge | 25 km/h | Augsburger Puppenkiste: Geister der Weihnacht | Bohemian Rhapsody | BTS: Burn The Stage: The Movie OV korea m. dt. UT | Elliot, das kleinste Rentier | Grinch (2018) | Grinch (2018) 3D | Halloween (2018) | Johnny English 3 | Krumme Haus | OV Sneak | Müslüm (türk. OmU) | Night School | Nur ein kleiner Gefallen | Nussknacker und die vier Reiche | Nussknacker und die vier Reiche 3D | Peppermint | Phantastische Tierwesen 2 | Phantastische Tierwesen 2 (3D) | Sneak | Smallfoot | Tabaluga | Tabaluga 3D | Unknown User: Dark Web | Unknown User: Dark Web (OV) | Verschwörung | Vorname (2018) | Widows | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
10.12.2018 20:00 Uhr / Film

Bohemian Rhapsody - OV
Hilchenbach mehr lesen

10.12.2018
20:00 Uhr
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6
Hilchenbach
02733/61467
Veranstalter - 

135 Min. England in den 1970er Jahren: Der 19-jährige Farrouk (Rami Malek) hat große Träume: Er will auf die Bühne, singen - und zur Legende werden. Doch noch arbeitet er am Flughafen als Kofferträger. Als er allen Mut zusammennimmt und sich bei einer Band als deren neuer Leadsänger bewirbt, hat er noch keine Ahnung, dass dies der Beginn einer musikalischen Ära ist. Denn die Band heißt 'Queen' und er selbst nennt sich Freddie Mercury. Als charismatischer, leidenschaftlicher Performer erobert er das Publikum im Sturm. Doch je mehr er sich auf der Bühne zu finden beginnt, desto mehr verliert er den Halt im Leben. ''Bohemian Rhapsody' ist ein spannend erzählter mitreißender Musikfilm voller großer Emotionen. Mit großer Power, Opulenz und Dramatik inszeniert.' (FBW) 'Das hier ist genau das filmische Denkmal, das sowohl der legendäre Queen-Sänger, als auch seine Band verdient haben!' (Programmkino.de)
Seite zurücknach obenSeite drucken