Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Mit YouTubing und Robotik in die neue MINT- Saison
Jetzt noch freie Plätze für die Osterferienkurse sichern

27.02.2019

Filmen, programmieren und experimentieren – das MINT-Kursangebot des Kreises will junge Menschen für Wissenschaft und Technik begeistern. Innovationen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik prägen unseren Alltag, unsere Arbeit und unser Denken.

Deshalb bietet das zdi-Zentrum Regionalinitiative MINT Siegen-Wittgenstein (zdi=Zukunft durch Innovation)  jedes Jahr ein abwechslungsreiches und kostenloses Kursangebot zur Studien- und Berufsorientierung an. Von der professionellen Erstellung von YouTube-Videos, über Workshops zu Themen wie Robotik, Logistik und Laborarbeit, bis hin zu Kursen zu Digitalisierung im Bau und Umweltanalytik.

Praxisnahe Erfahrungen dank starker Partner

Anhand spannender naturwissenschaftlich-technischer Projekte wird eine Verbindung zu klar definierten und von Profis erklärten Berufsbildern und Studiengängen hergestellt. 

Partner sind unter anderem die Bauwirtschaft Südwestfalen, die Universität Siegen und das Bildungszentrum Wittgenstein. Aber auch viele Akteure aus der Region stellen ein Kursangebot zur Verfügung oder präsentieren sich bei den MINT- Mitmachtagen im September vor dem Kreishaus.

Startschuss in den Osterferien

Die ersten beiden Kurse zu den Themen „Robotik“ und „YouTubing“ finden in den Osterferien statt. In der ersten Ferienwoche, vom 15.-18. April, lädt die Fahrensohn Akademie in Siegen Teilnehmer ab der 7. Klasse dazu ein, ihren eigenen Roboter zu bauen. Beim Bau- und Konstruktionsprozess werden mögliche Ausbildungsberufe und Studiengänge aus diesem Bereich vorgestellt sowie spannende Alltagsroboter erklärt.

In der zweiten Ferienwoche, vom 23.-26. April, lernen Kinder und Jugendliche alles rund um die Themen Mediengestaltung, Journalismus und Influencing. Die Kölner YouTuber „lekkerwissen“ wird zusammen mit Teilnehmern ab der 8. Klasse naturwissenschaftliche Themen in einem professionellen YouTube-Film darstellen. Höhepunkt in diesem Jahr stellt ein Besuch bei der KSW Kreisbahn Siegen-Wittgenstein GmbH dar.

Anmeldung unter: info@fahrensohn-akademie.de und youtubing-siegen@lekkerwissen.com

Kontakt

Detailansicht der Adresse anzeigen
Schulverwaltungsamt


Telefon: 0271 333-1446
Fax: 0271 333-291449
c.buedenbender@siegen-wittgenstein.de
Raum: 420

Kontaktformular
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken