Sprungziele
Inhalt

Die Jugend von heute! - Poetry Mix im Stream auf Lyz.de

Datum:

24.02.2021

Uhrzeit:

20:15 Uhr

Ort:

 Bei mir daheim in Siegen

Stadt / Gemeinde:

Siegen

Kontakt:

0271/333-2448

Termin exportieren

Moderiert von Tobias Beitzel aus Bad Berleburg sorgen drei Künstler aus den Bereichen Poetry Slam, Comedy und Singer-Songwritermusik für eine abwechslungsreiche Mixed Show und einen lustigen, kritischen, kreativen und vor allem überkrassen Abend. Mit dabei ist die Kölner Poetry Slammerin Luca Swieter, die mit ihren Texten und einem unterhaltsamen Mix aus Lyrik und Storytelling auf Bühnen in ganz Deutschland unterwegs ist. Ihre Themen reichen dabei von Feminismus über ihre Liebe zu Brötchen bis hin zum Trendsport Bouldern. Lukas Knoben hingegen kommt aus Aachen, eigentlich aber aus dem teilweise schönen Mönchengladbach. Er ist der vermutlich HipHop affinste Poetry Slammer der Welt und das merkt man seinen Texten auch an. Phantastische Reime, große Wortgewandheit und das alles immer mit einer großen Portion Humor. Komplettiert wird das Trio von der Singer-Songwriterin Rahel Schneider, die es aus dem Siegerland zum Studium in die Niederlande verschlagen hat und die nun für den virtuellen Hut auf die Lyz-Bühne zurückkehrt. Last not least der Moderator des Abends und vermutlich einzige Poetry Slammer und Comedian aus Wittgenstein: Tobias Beitzel reist seit mehreren Jahren über die Comedy- und Slambühnen im ganzen Land. Für den virtuellen Hut hat er einen Mix aus lustigen und kritischen Texten aus der großen weiten Welt und aus seiner Heimat in Arfeld im Gepäck. Diese online ausgestrahlte Veranstaltung ist Teil 1 des fünfteiligen Streaming-Specials aus dem Kulturhaus Lÿz vom 24. Februar bis 6. März, das im Rahmen der Veranstaltungsreihe Der virtuelle Hut komplett kostenlos im Internet zu sehen sind. Zwischen drei und sieben Kameras setzen dabei das Bühnen-Geschehen für die Zuschauer professionell in Szene und sorgen dafür, dass die Streams auf den Homepages und auf Facebook nicht ins Stocken geraten.  Zu sehen sind die fünf Streaming-Specials auf www.Lyz.de sowie auf: www.der-virtuelle-hut.de www.siwikultur.de www.facebook.com/Lyz.siegen www.youtube.de/siwikultur www.facebook.com/dervirtuellehut Wenn Ihnen die Veranstaltung gefallen hat, können Sie gerne für dieses Angebot einen für Sie angemessenen Betrag spenden. Spenden senden Sie per Überweisung an: Der virtuelle Hut / Sparkasse Siegen / DE13 4605 0001 0047 0107 23 / Vermerk: SYLA.