Sprungziele
Inhalt
Datum: 14.01.2021

Auch in Corona-Zeiten: „Clever – Elternberatung!“
Online-Veranstaltung zum Tragen von Kindern

„Clever – Elternberatung“ ist eine erfolgreiche Veranstaltungsreihe des Kreisjugendamtes. An unterschiedlichen Orten im Kreisgebiet werden Informationsveranstaltungen zu Fragen rund um die Entwicklung von kleinen Kindern angeboten. In Corona-Zeiten hat das Team der Frühen Hilfen des Jugendamtes die Reihe modernisiert und bietet sie jetzt erstmals online an.

Auftakt ist am Donnerstag, 25. Februar 2021. Dann wird es von 20:00 bis 21:00 Uhr um das Thema „Tragen – wird das Kind dadurch verwöhnt?“ gehen. Immer wieder werden Eltern mit der Frage konfrontiert, ob es Nachteile für die Entwicklung eines Kindes hat, wenn es häufig getragen wird? Das führt zu Verunsicherungen. Julia Nickmann, erfahrene Trageberaterin aus Freudenberg, sieht das anders. Als Expertin wird sie bei der Veranstaltung von den Vorteilen des Tragens berichten. Nach ihren Ausführungen steht sie für einen Austausch mit den teilnehmenden Eltern zur Verfügung.

Interessierte können sich formlos per E-Mail an die Adresse fruehe-hilfen@siegen-wittgenstein.de anmelden. Weitere Informationen und einen Zugangs-Link erhalten sie dann mit der Teilnahmebestätigung. Die Teilnahme ist kostenlos.