Sprungziele
Inhalt
Datum: 13.09.2021

Aufgabenkreis »Vermögenssorge«
Letzte Infoveranstaltung für ehrenamtliche Betreuer in diesem Jahr

Ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer müssen sich um viele sensible Themen kümmern – so auch um die Finanzen der zu betreuenden Person. Dabei gibt es viel zu beachten.

Ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer müssen sich um viele sensible Themen kümmern – so auch um die Finanzen der zu betreuenden Person. Dabei gibt es viel zu beachten. Der Betreuungsverein „Arche e.V.“ lädt deshalb zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 22. September 2021, um 17 Uhr in das Haus der Kirche in der Schloßstraße 25 in 57319 Bad Berleburg ein.

Beim Aufgabenkreis „Vermögenssorge“ wird es zunächst einen Vortrag und eine Übersicht über Pflichten und Rechte des zu Betreuenden und des Betreuers in finanziellen Angelegenheiten geben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Betreuungsvereins informieren darüber hinaus über Kontoführung, gerichtliche Genehmigungen, den Umgang mit Zahlungsansprüchen und beantworten Fragen zum Erstellen des Vermögensverzeichnisses.

Im Anschluss an den Vortrag können Interessierte im Einzelgespräch gezielt weitere Informationen zu Fragen und Problemen innerhalb dieses Aufgabenkreises erhalten. Da es aufgrund der Corona-Pandemie zu Teilnahmebeschränkungen kommen kann, ist eine Anmeldung bei allen Veranstaltungen erforderlich. Es gelten die 3G-Regeln. Anmeldung unter 02751/89218-48 oder per E-Mail an: buero@bv-wi.de.