Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 587 Veranstaltungen gefunden

17.09.2018 17:00 Uhr / Kinder
Frau Holle

17.09.2018
17:00 Uhr
Siegen
-
Eigenproduktion des Apollo-Theaters zum Jubiläum der 'Willkommensbesuche'. Mit der Sondervorstellung möchten sich die Mitarbeiterinnen des Familienbüros der Stadt Siegen, der DRK-Kinderklinik und des Kinderschutzbundes bei den Familien, die das Angebot in den letzten zehn Jahren wahrgenommen haben, bedanken. Für alle Kinder ist der Eintritt frei.
17.09.2018 / Märkte/Feste
Hilchenbacher Herbstkirmes

17.09.2018
ab 14 Uhr
Marktplatz Hilchenbach
Hilchenbach
02733/288-230
Familientag. Ermäßigte Preise an allen Fahrgeschäften und besondere Angebote laden zum ausgiebigen Festvergnügen ein.
18.09.2018 / Märkte/Feste
Hilchenbacher Herbstkirmes

18.09.2018
ab 14 Uhr
Marktplatz Hilchenbach
Hilchenbach
02733/288-230
mit farbenprächtigem Musikfeuerwerk.
19.09.2018 17:00 Uhr / Kreistag
Ausschuss für Wirtschaft und Regionalentwicklung

19.09.2018
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kreishaus Sitzungsraum 1317
Karte anzeigen
Siegen
Link zum Ratsinformationssystem
19.09.2018 bis 20.09.2018 09:00 Uhr / Verschiedenes
MINT-Mitmachtage

19.09.2018 bis 20.09.2018
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Vorplatz Kreishaus, Koblenzerstr.73
Karte anzeigen
Siegen
Christine Büdenbender
Tel.: 0271 333-1446
bildungsbuero@siegen-wittgenstein.de

Die beliebte Veranstaltung findet dieses Jahr zum fünften Mal in der "Zeltstadt" auf dem Vorplatz und im Foyer des Kreishauses Siegen statt.
Vom Modellbau, technischem Lernen mit Holz bis zu Chem-Trucking gibt es auch dieses Jahr für die Nachwuchs-Forscher wieder viel zu entdecken.
Mit dabei ist die Science-Show AG des Gymnasiums Stift-Keppel, im Foyer des Kreishauses wird wieder die Miniphänomenta zu sehen sein.

Bis Freitag, 6. Juli, können sich Kitas und Schulen für die MINT-Mitmachtage anmelden.
Eine Zu- oder Absage bekommen die Einrichtungen nach den Sommerferien.

19.09.2018 19:30 Uhr / Verschiedenes
25. Berleburger Literaturpflaster - Multivision 'Georgien – unterwegs im Herzen des Kaukasus'

19.09.2018
19:30 Uhr
Bad Berleburg
02751/923232
Eine Multimedia-Präsentation mit Eindrücken aus Georgien lässt das Fernweh aufleben. Christian Biemann entführt in die verschiedensten Regionen der Kaukasusrepublik mittels stimmungsvoller Bilder und Live-Kommentaren. Georgien ist nicht größer als Bayern, jedoch unerwartet vielseitig. Christian Biemann berichtet von Fahrten auf holprigen Pisten, die in die abgelegenen Weiten der Steppe führen, bis zu einer Reise auf der georgischen Heeresstraße an die russische Grenze inmitten der höchsten Gipfel des großen Kaukasus. Die Reise bewegt sich auch auf den Spuren der Geschichte des Weinbaus, der bis ins 6. Jahrtausend v.Chr. zurückreicht, geht bis in den äußersten Westen des Landes, an die Küste des Schwarzen Meeres, in die aufstrebende und westliche Metropole Batumi. Im späten Herbst und im Frühjahr fand Christian Biemann die Gelegenheit, dieses sympathische Land zu bereisen – wenn auch nicht immer auf komfortablen Pfaden – und Gegenden mit vielen unterschiedlichen Landschaftsformen zu entdecken.

20.09.2018 17:00 Uhr / Kreistag
Ausschuss für Personal, Finanzen und Liegenschaften

20.09.2018
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kreishaus Sitzungsraum 1317
Karte anzeigen
Siegen
Link zum Ratsinformationssystem
20.09.2018 16:00 Uhr / Natur
Entdeckungsreise in die Welt der Pilze

20.09.2018
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Treffpunkt: Wanderparkplatz Siegquelle an der Eisenstr.
Karte anzeigen
Netphen
Anmeldung:
Biologische Station Siegen-Wittgenstein
Tel.: 02732 7677340
E-Mail: s.portig@biostation-siwi.de

Im Herbst wachsen im Wald ganz viele verschiedene Pilze. Sind das leckere Steinpilze oder doch ein bitterer Gallenröhrling? Wir entdecken allerlei Pilze, versuchen sie zu bestimmen und schauen, ob man sie essen kann. Ihr werdet u.a. erfahren, warum die Pilze nicht zu den Pflanzen gehören, ob sie wirklich die größten Lebewesen sind oder warum der Zunderschwamm früher gesammelt wurde!
Bitte wettergeeignete Kleidung, evtl. Korb und Messer mitbringen. Für Mädchen und Jungen zwischen 6 und 12 Jahren.

20.09.2018 17:30 Uhr / Natur
Bestimmung von Flechten

20.09.2018
17:30 Uhr
Universität Siegen, Adolf-Reichwein-Straße 2
Karte anzeigen
Siegen
Anmeldung bis zum 30.8.2018
Tel.: 02753/599001
E-Mail: info@nabu-siwi.de

Der Kurs bietet eine Einführung in die Bestimmung von Flechten. Neben der Vermittlung einiger theoretischer Grundlagen beinhaltet der Kurs vor allem praktische Bestimmungsübungen. Die Teilnehmer stellen die für die Bestimmung notwendigen Präparate her, die unter dem Mikroskop betrachtet werden. Zum Abschluss findet eine Exkursion statt, bei der die gewonnenen Kenntnisse bei einer kleinen Kartierung von Baumflechten erprobt werden können.
Material zum Bestimmen sowie Mikroskope stehen den Teilnehmern zur Verfügung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Kurs findet an drei Donnerstagen (6., 13., und 20. September) jeweils von 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr statt. Hinzu kommt ein Exkursionstermin nach Abspache am Wochenende oder am Abend.

20.09.2018 16:00 Uhr / Verschiedenes
Mundartwerkstatt

20.09.2018
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Bürgertreff Kapellenschule Kreuztal-Littfeld, Hagener Straße 428
Kreuztal
02732/8752
Pflege und Erhaltung unserer Heimatsprache.
20.09.2018 17:00 Uhr / Verschiedenes
Was denkt der Fremde von mir, was denke ich über den Fremden?

20.09.2018
17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Raum 206
Karte anzeigen
Siegen
Anmeldung
Ehrenamtservice Kreis Siegen-Wittgenstein
Antje Saßmannshausen
Telefon: 0271 333-2310
E-Mail: ehrenamt@siegen-wittgenstein.de
Wenn verschiedene Kulturen aufeinander tre en, kann es unabhängig von sprachlichen Schwierigkeiten zu Missverständnissen kommen. In diesem Seminar soll deutlich gemacht werden, wie interkulturelle Kompetenz hilft, die kulturellen Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu erkennen und sich so einander anzunähern.
Referent: Veli Aydin, Kommunales Integrationszentrum, Kreis Siegen-Wittgenstein
20.09.2018 18:30 Uhr / Verschiedenes
25. Berleburger Literaturpflaster - Georgische Märchen (VHS)

20.09.2018
18:30 Uhr
Haus am Sähling, Bad Berleburg, An der Gontardslust 11
Bad Berleburg
02751/923232
Das Gastland des Literaturpflasters über seine Märchen kennen zu lernen, ist schon lange Tradition in Bad Berleburg. So hat auch in diesem Jahr die Märchenerzählerin Katja Heinzelmann eine Auswahl von Märchen getroffen, die die Besonderheiten Georgiens spiegeln. Die ältesten Märchen widmen sich häufig dem Jagdmotiv, doch Einflüsse des Christentums verwandeln die Geschichten. So erzählen die georgischen Märchen auch die gesellschaftlichen Veränderungen des Landes und viel über die Traditionen Georgiens. Ein besonders Stilmittel sind die magischen Zahlen, die in den Märchen verwendet werden. So geht die Reise bis hinter die neun Berge, der Drache hat zwölf Köpfe und die Drei ist zentral im Erzählablauf. An diesem Abend sind die Zuhörer herzlich eingeladen, mit auf die märchenhafte Reise in den Osten zu gehen und Georgien von einer ganz eigenen Seite zu erleben.
21.09.2018 bis 23.09.2018 16:00 Uhr / Natur
Pilzseminar für Einsteiger

21.09.2018 bis 23.09.2018
16:00 Uhr
Pilzkundemuseum, Haus des Gastes, Wilhelmsplatz 3
Karte anzeigen
Bad Laasphe
Information und Anmeldung (bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn)
TKS Bad Laasphe GmbH
Tel.: 02752/898
E-Mail: info@tourismus-badlaasphe.de

Das Einsteigerseminar ist eine Einführung in die Pilzkunde, hierzu sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Neben Exkursionen mit Hinweisen zum fachgerechten Sammeln, werden in Theorieblöcken folgende Themen behandelt: Was sind Pilze? Wie entstehen und leben sie? Welche Bedeutung haben sie für Natur und Umwelt? Bei Bestimmungsübungen werden die Pilzsystematik anhand von häufigen Pilzarten und Verwechslungsmöglichkeiten von Speisepilzen mit giftigen Doppelgängern erläutert. Die Lehrgänge werden von einem Referenten der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM) bzw. von – durch die DGfM geprüften – Pilzsachverständigen geleitet. Die Lehrgänge werden von - durch die Deutsche Gesellschaft für Mykologie (DGfM) geprüften - Pilzsachverständigen (Torsten Pfeiffer) geleitet.

Mitzubringen sind neben Freude an der Natur Pilzbilderbücher mit Bestimmungsschlüssel (können im Museum erworben werden), Notizblock, Schreibzeug, Messer, Korb, Plastikdosen, evtl. Lupe, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

Das Seminar findet an drei Tagen statt:

  • Freitag, 21. September,  16:00 - 19:00 Uhr
  • Samstag, 22. September, 9:30 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 23. September, 9:30 - 16:00 Uhr
21.09.2018 18:00 Uhr / Musik
OktoberFESTival - Rock im Zelt

21.09.2018
18:00 Uhr
Schützenplatz Bad Berleburg
Bad Berleburg
02751/2852
Auf einen rockigen Abend mit Grandmamas Backside und Halber Liter!

21.09.2018 19:00 Uhr / Musik
Orgelkonzert

21.09.2018
19:00 Uhr
Ev. Kirche Bad Berleburg-Wingeshausen
Bad Berleburg
02759-591
mit Dr. Wieland Meinhold, Thür. Universitätsorganist Weimar. Vor dem Konzert, um 18:15 Uhr auf der Empore: 'Klangmajestät – Besuch bei der Königin.' Dr. W. Meinhold erläutert Aufbau und Klangfarben der Orgel anhand von Ausschnitten seiner Kompositionen orgel-FARBEN-Wege und Hommage à Sebastien - zwei Metamorphosen sowie 10 Improvisationen.
Seite: << | < | 1 ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 ... 40 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken