Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 596 Veranstaltungen gefunden

22.06.2018 / Kinder
Kreuztaler Ferienspiele - Letzter Tag für die Anmeldung

22.06.2018
. Kreuztal,
Kreuztal
02732 51 359
Auch in diesem Jahr veranstaltet die Stadt Kreuztal in Zusammenarbeit mit rund 40 Vereinen, Verbänden und Einrichtungen Ferienspiele über die gesamten Sommerferien hinweg. Der Schwerpunkt der Angebote liegt auf der Altersgruppe der 6- bis ca. 14-Jährigen; darüber hinaus werden die 15- bis ca. 18-Jährigen mit einzelnen Veranstaltungen angesprochen. Die Anmeldung muss online erfolgen. Das Formular dazu ist bis heute freigeschaltet. Es können bei den anmeldepflichtigen Veranstaltungen rund 900 Plätze vergeben werden. Einige offene Veranstaltungen, unter anderem im Rahmen der KreuztalSommer-Reihe in Dreslers Park, können je nach Lust und Laune ohne Voranmeldung und kostenlos besucht werden. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen, zum Anmeldeverfahren, sowie das Onlineformular finden Sie auf: https://jugend.kreuztal.de/veranstaltungen/ferienspiele/.
22.06.2018 17:00 Uhr / Verschiedenes
Public Viewing am Unteren Schloss: Nigeria - Island

22.06.2018
17:00 Uhr
Unteres Schloss
Karte anzeigen
Siegen

Unter dem Motto „Fußball feiern wie die Meister“ werden ab dem 14. Juni auf dem Schlossplatz in Siegen alle Spiele live übertragen, die nach 16 Uhr stattfinden.

Auf einer 17,5 Quadratmeter großen LED-Wand, mit gestochen scharfem Bild, können Fußballfans wieder mit ihrer Lieblingsmannschaft mitfiebern und im Rudel Fußball erleben und genießen.

22.06.2018 19:30 Uhr / Verschiedenes
Grupo Sal und Alberto Acosta - 'Buen Vivir'

22.06.2018
19:30 Uhr
Ev. Kirche Burbach-Holzhausen, Kapellenweg 13
Burbach
02736-2181
'Buen vivir - gut leben' einmal anders zu definieren, kann eine spannende und erleuchtende Sache sein. Alberto Acosta, ehemaliger ecuadorianischer Umwelt- und Entwicklungsminister, sowie Vizekonsul in Bonn und Träger des Bundesverdienstkreuzes, wagt es, ein indigenes Konzept vom Recht auf ein gutes Leben anzudenken und zu vermitteln. Der Gedanke des 'buen vivir' folgt unter anderem der Frage 'Muss es morgen wirklich wieder ein bisschen mehr sein?' Er hinterfragt westliche Werte und umfasst interessante Alternativen dazu. Mit dieser Thematik kommt Alberto Acosto dem Grundgedanken des fairen Handels entgegen und so ist es für ihn naheliegend, zum 25jährigen Jubiläum des Eine-Welt-Ladens Holzhausen sein Programm zu präsentieren. Auf seinen Vortragsreisen durch Deutschland wird Acosta stets begleitet von der Tübinger Band Grupo Sal, die sich in der hiesigen Region mit ihrer facettenreichen lateinamerikanischen Musik schon seit langem einen Namen gemacht haben. Mit ihrer mal kraftvollen, mal lyrischen Musik unterstützt die siebenköpfige Gruppe das Anliegen von 'Buen vivir', das Acosta auch in mehreren Büchern behandelt.
22.06.2018 20:00 Uhr / Verschiedenes
Public Viewing am Unteren Schloss: Serbien -Schweiz

22.06.2018
20:00 Uhr
Unteres Schloss
Karte anzeigen
Siegen

Unter dem Motto „Fußball feiern wie die Meister“ werden ab dem 14. Juni auf dem Schlossplatz in Siegen alle Spiele live übertragen, die nach 16 Uhr stattfinden.

Auf einer 17,5 Quadratmeter großen LED-Wand, mit gestochen scharfem Bild, können Fußballfans wieder mit ihrer Lieblingsmannschaft mitfiebern und im Rudel Fußball erleben und genießen.

22.06.2018 / Film
Diese Woche im CineStar Siegen

22.06.2018
Siegen
0271/2363401
Attack on Titan - Gebrüll des Erwachens | Avengers: Infinity War | Avengers: Infinity War (3D) | Deadpool 2 | Fate/Stay Night [Heaven's Feel] #1 | Fate/Stay Night [Heaven's Feel] #1 (OmU) | GER- SWE (LIVE 2018) | Hereditary | I Feel Pretty | Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer | Jurassic World: Das gefallene Königreich 3D | KOR - GER (LIVE 2018) | Letztendlich sind wir dem Universum egal | CineSneak | Liliane Susewind | Love, Simon | Luis und die Aliens | Nochnaya Smena - Nachtschicht (russ. OV) | Ocean's 8 | Ocean's 8 (OV) | Overboard | Papst Franziskus | Peter Hase | Rampage 3D | Solo: A Star Wars Story | Solo: A Star Wars Story 3D | Strangers: Opfernacht | Wahrheit oder Pflicht | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
22.06.2018 18:00 Uhr / Film
Hannah - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

22.06.2018
18:00 Uhr
Hilchenbach
02733/61467
Ein dokumentarisches Porträt der aus Dänemark stammenden Buddhistin Hannah Nydahl (1946-2007), die als junge Hippie-Frau 1968 während eines Trips nach Nepal den 16. Karmapa kennenlernte und von ihm nach gründlicher Unterweisung als Missionarin in die westliche Welt gesandt wurde. Sie gründete von den 1970er Jahren bis zu ihrem Krebstod 2007 zusammen mit ihrem Mann, dem Lama Ole Nydahl, weltweit hunderte buddhistische Zentren, dolmetschte für hohe tibetische Lamas und vermittelte deren Lehren im westlichen Kulturbereich. Der Dokumentarfilm zeichnet Hannahs rastlose Reisen mit erstaunlicher Materialfülle und zahlreichen Statements von Weggefährten über mehrere Jahrzehnte chronologisch nach. Trotz einer unverhohlenen Bewunderung für die charismatische Frau enthält sich die Inszenierung weitgehend jedes missionarischen Eifers. Der Film läuft in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Siegerländer Erstaufführung.
22.06.2018 20:00 Uhr / Film
Eine bretonische Liebe

22.06.2018
20:00 Uhr
Hilchenbach
02733/61467
Der verwitwete Bretone Erwan (François Damiens), der als Minenentschärfer arbeitet, sieht sich mit emotionalen Sprengkörpern in seiner eigenen Familie konfrontiert, als er erfährt, dass der Mann, den er als Vater ansieht, gar nicht sein biologischer Vater ist. Zudem ist seine Tochter schwanger, weigert sich aber, den Vater preiszugeben, und auch bei der sich anbahnenden Liebe zu der hübschen Anna (Cécile de France) ist der familiäre Hintergrund nicht einfach. 'Mit charmanter Leichtigkeit widmet sich die kluge, kunstvolle Komödie der Regisseurin & Drehbuchautorin Carine Tardieuden großen Themen der menschlichen Existenz.' (epd Film) Siegerländer Erstaufführung.
23.06.2018 14:00 Uhr / Natur
»Die früheren Müllersleut im Wetterbachtal

Kultur- und naturhistorische Wanderung vorbei an drei ehemaligen Getreidemühlen

23.06.2018
14:00 Uhr
Treff.: Alte Schule Holzhause, Kapellenweg 4
Karte anzeigen
Burbach

"Es klappert die Mühle am rauschenden Bach ..." - das alte Volkslied beschreibt längst vergangene Zeiten am Wetterbach. Entlang des gesamten Wetterbaches mit seinen Zuläufen Winter-, Weier- und Lützelnbach standen einst 9 Mühlen, die seit dem Mittelalter von existenzieller Bedeutung für die Versorgung der Dörfer waren. Die heute noch teilweise erhaltenen 3 Mühlen in der Gemarkungslage von Holzhausen (Krafts-, Killets- und Asslers Mühle) werden in den unterschiedlichsten Formen genutzt.

Wanderstrecke ca. 8 Kilometer.

Kultur- und naturhistorische Wanderung vorbei an drei ehemaligen Getreidemühlen ... weiterlesen
23.06.2018 18:00 Uhr / Musik
Benefizkonzert - zur Erhaltung der Orgel

23.06.2018
18:00 Uhr
Ev. Kirche Kreuztal-Buschhütten, Siegener Str. 114
Kreuztal
0271/5004271
mit Lesung und Musik. Es musizieren Klaus Zarmutek und Manfred Bautzmann. Die Lesung übernimmt Friedhelm Weinbrenner. Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten der Orgel sind willkommen.
23.06.2018 22:00 Uhr / Musik
Siegener Sommerfestival - Après WM - souljazz disciples

23.06.2018
22:00 Uhr
Schlosshof Oberes Schloss Siegen, bei schlechtem Wetter: Lÿz
Siegen
0271/4041223
Das perfekte Late-Night-Date für einen sommerlichen Fußballabend: Wer mag, kann vorab das Fußball-WM-Match (Deutschland - Schweden, 20 - 22 Uhr) in fröhlicher Runde im lauschigen Schlosshof genießen. Danach folgt (ab 22 Uhr) ein musikalisches Lokal-Derby der ganz anderen Art: Mario Mammone, Ulrich van der Schoor und Marco Bussi gehören zu den arriviertesten Jazzmusikern in der Region. Im Schlosshof treffen die drei auf den amerikanischen Percussionisten James Culver und den Kölner Tenorsaxofonisten George Tjong-Ayong, um sich als bekennende Jünger des Soul-Jazz vor den Legenden der Sixties und Seventies zu verbeugen - als da wären: Jimmy Smith, George Benson, Eddie Harris, Lonnie Smith, Kenny Burrell, Lee Morgan, Wes Montgomery u.a. Gemeinsam unternehmen die Disciples den musikalischen Zeitsprung in eine Ära, in der afroamerikanische und afrokaribische Musik in den verrauchten Clubs Amerikas aufeinandertraf und zu schweißtreibenden Grooves verschmolz...

23.06.2018 / Theater/Kleinkunst
Ballettschule Reindt

23.06.2018
14 & 19 Uhr
Siegen
0271/7702772
'Tempo, Anmut und Bilder von großer Schönheit – 400 Tänzerinnen und Tänzer zeigten zum 25. Jubiläum der Ballettschule Reindt den Zauber der menschlichen Bewegungskunst.' So titelte die Siegener Rundschau im Juli 2017 nach den vier grandiosen Apollo-Performances. Die Ballettschule in der Siegener Oberstadt besteht seit 1992; geleitet wird sie von Danielle und Hugo Reindt, die beide auf eine langjährige Erfahrung als Tänzer, u.a. an der 'Deutschen Oper am Rhein' in Düsseldorf, zurückblicken. Hugos Lust an phantasievollen Bühnenbildern begeistern die Schülerinnen und Schüler – und das Publikum. In den jährlichen Apollo-Aufführungen treten alle Schüler auf und zeigen ein breit gefächertes Repertoire: von ersten Schritten der ganz Kleinen über klassischen Spitzentanz bis hin zum modernen Ausdruckstanz der Fortgeschrittenen; choreografisch geht es bei Reindt bis zu Pina Bausch.

23.06.2018 18:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
'Baskerville' - Schulzentrum auf der Morgenröthe

23.06.2018
18:00 Uhr
Schulzentrum 'Auf der Morgenröthe' Siegen-Niederschelden, Höllenwaldstr. 100
Siegen
0271/359563
Die englische Theater-AG präsentiert das Stück 'Baskerville' (Ken Ludwig), eine Bühnenadaption der bekannten Geschichte um den Detektiv Sherlock Holmes und seinen Freund Doktor Watson, die in mysteriösen Mordfällen im Moor von Baskerville ermitteln.

23.06.2018 19:00 Uhr / Kinder
'Lightpainting' Lichtkunst-Workshop

23.06.2018
19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Jugendtreff 'Busch-Hütte', Kreuztal-Buschhütten, Bottenbacher Str. 17
Kreuztal
02732/51-324
Die Nacht gehört dem Licht und Du kannst Teil dieser Lichtkunstfotografie-Aktion werden! Mittels Langzeitbelichtung werden Bewegungen, die Du mit den verschiedensten Lichtwerkzeugen machst, fotografisch festgehalten. Deiner Phantasie kannst Du dabei freien Lauf lassen. Das Ergebnis sind 'abgefahrene' und vor allem einmalige Bilder. Na, Lust bekommen!? Dann mache mit! Veranstaltungsablauf: 1. & 2. Termin: Einführung in die Technik der Langzeitbelichtung und der Lichtkunstfotografie. Kennenlernen und ausprobieren der verschiedenen Lichtwerkzeuge zum Erzeugen der verschiedenen Effekte unter Einbeziehung der vorhandenen Umgebung. | Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren | Samstag & Sonntag, 23. & 24. Juni | Samstag von 19:00 – 22:00 Uhr & Sonntag von 15.00 bis 18.00 Uhr | Anleitung: Heike Jung & Michael Berres (die Lichtkunstfotografen, Wenden) | Kostenbeitrag: 2 EUR für Verpflegung
23.06.2018 bis 24.06.2018 / Verschiedenes
Freiwillige Feuerwehr Müsen - Jubiläum "125 Jahre Dorfbrand in Müsen"

23.06.2018 bis 24.06.2018
Hilchenbach
Weitere Informationen:
Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Müsen e.V.
Matthias Lau,
Tel.: 02733 124036

Es war ein schreckliches Ereignis, als 1893 ausgehend von der Bäckerei Meddeln sich ein Feuer durch Müsen fras und fast den kompletten Ortskern in Schutt und Asche legte. Aber dem Mut und dem Engagement der damaligen Müsener ist es zu verdanken, dass Müsener wieder aufgebaut wurde und auch heute noch die Ortsmitte mit sein Backstein- und Fachwerkhäusern von der langen Tradition des Dorfes zeugt.

Den 125. Jahrestag nutzt der Löschzug Müsen der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Förderverein der Feuerwehr, um mit einer historischen Löschübung dem Ereignis zu gedenken. Aber natürlich wäre es keine Müsener Veranstaltung, wenn nicht nur gedacht, sondern auch gefeiert wird. Und so haben sich die Floriansjünger für den 23. und 24. Juni einiges einfallen lassen.

  • 23. Juni, 15 Uhr - Historische Übung bei Mäddeln (Bäckerei Höfer)
  • 23. Juni, 19 Uhr - Live Musik mit AAAP und Zum Horst, Dorfmitte
  • 24. Juni, 10 Uhr - Feuerwehrgottesdienst für Jedermann, Kirche
  • 24. Juni, 11 Uhr - Frühshoppenkonzert mit Musikverein und Tambourcorps
23.06.2018 11:00 Uhr / Verschiedenes
Tag der Architektur: Mehrfamilienhaus Dreis-Tiefenbach

23.06.2018
11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Netphen

„Architektur hautnah spüren“ – dieses Erlebnis bietet am 23. und 24. Juni wieder der „Tag der Architektur“. In Nordrhein-Westfalen werden dann genau 254 Bauwerke aller Art, Quartiere, Gärten und Parks in 110 Städten und Gemeinden für Besucher geöffnet sein. In Dreis-Tiefenbach ist ein Mehrfamilienhaus zu finden, das am 23. Juni seine Türen für Besucher öffnet. Hier wurde modern und barrierefrei gebaut (Architekt: Dietrich Runkel)

Seite: << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 40 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken