Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 277 Veranstaltungen gefunden

02.08.2020 21:30 Uhr / Film

Siegener Open Air Kino - Shorts on the Run
Siegen mehr lesen

02.08.2020
21:30 Uhr
Schlosshof Oberes Schloss Siegen, Burgstraße
Siegen
0271 / 23 191 65
Die Filmakademie Baden-Württemberg beweist mit SHORTS ON THE RUN –KINO MADE IN BAWÜ, dass in Baden-Württemberg mehr steckt als Schwarzwald und Mercedes. An der Filmakademie Baden-Württemberg entstehen jährlich über 250 Filme, die weltweit die Nachwuchsfestivals bis hin zu den Studenten-Oscars abräumen! Eine besondere Auswahl dieser Filme erwartet den Zuschauer in dieser Saison. ÜBER DIE FILMAKADEMIE Die 1991 gegründete Filmakademie Baden-Württemberg zählt heute zu den international führenden Ausbildungseinrichtungen für Film und Medien. Das praxisorientierte Lehrkonzept 'learning by doing' macht das Studium in Ludwigsburg zu einer einzigartigen Erfahrung. Betreut und unterrichtet werden die circa 500 Studierenden von über 300 hochkarätigen Fachleuten aus der Film- und Medienbranche. So gewinnen die Studierenden das nötige Rüstzeug, um nach Studienabschluss in einem oft hart umkämpften Markt zu bestehen. ÜBER DIE FILME Zu sehen gibt es spritzig-komische Geschichten, die den Zusehenden im Handumdrehen in eine andere Welt entführen, ihn berühren und auf das Beste unterhalten. Vom Ende der Welt bis zu einer kleinen Hummel, die plötzlich nicht mehr fliegen kann.

02.08.2020 21:30 Uhr / Film

Siegener Open Air Kino - Wild Rose
Siegen mehr lesen

02.08.2020
21:30 Uhr
Brunnenwiese Oberes Schloss Siegen, Burgstraße
Siegen
0271 / 23 191 65
Nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis will es die 23-jährige Rose-Lynn Harlan (Jessie Buckley) aus Glasgow noch einmal wissen. Mit rauem Charisma und unbändigem Talent möchte sie als Country Sängerin durchstarten. Rose-Lynns nächster Stopp wäre Nashville - wären da nicht ihre beiden Kinder, die bisher bei ihrer Großmutter Marion (Julie Walters) lebten. Diese appelliert an das Verantwortungsgefühl ihrer Tochter, ist nach Rose-Lynns Meinung aber selbst nicht gerade ein Vorbild für ein erfülltes Leben. Im Kampf um ihr Glück, zwischen Begeisterung, Vision und Verpflichtung, erhält RoseLynn Unterstützung aus unerwarteten Ecken. Einige umwerfende Gigs, Rückschläge und eine Reise ins amerikanische Country-Mekka später erkennt sie, dass es in der Tat um Verantwortung geht: für sich selbst und den eigenen Traum, der sich nicht nur alleine leben lässt. (Quelle: Verleih)

04.08.2020 13:00 Uhr / Verschiedenes

'Out and About' Siegener Urban Art Festival - "Ich mach' Stadt!" - Outdoor Art an Sradtmöblierung
Siegen mehr lesen

04.08.2020
13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Werkraum der Jugendkunstschule am Museum f. Gegenwartskunst, Unteres Schloss 1
Siegen
0271/404-1529
Alle Ecken schon gesehen' Das ist hässlich' Langweilig' Das ist cool' Spannend' Da könnte man was machen! Die Jugendkunstschule lädt Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren ein, ihre Stadt mit offenen Augen neu zu sehen - und zu verändern! Kleine, große, leise oder laute temporäre Interventionen werden unter Anleitung von Mirjam Elburn und Silke Krah umgesetzt! Mauerrisse mit riesigen Pflastern flicken' Häuser sprechen lassen oder ihnen Gesichter geben' Träume oder Meinung auf Stickern im Stadtraum posten' Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich bis 24. Juli. Das Projekt "Ich mach' Stadt!" wird gefördert vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe. weitere Informationen: Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein e.V., Bismarckstr. 45, 57076 Siegen Tel.: 0176-24154603 | info(at)jukuschu(dot)de

05.08.2020 13.00-17.00 / Verschiedenes

ALTERaktiv - Fahrrad-Reperatur-Treff
Siegen mehr lesen

05.08.2020
13.00-17.00
Siegen, Sandstraße 20 Innenhof
Siegen
0171 8821420
Die Werkstatt ist eine Selbsthilfe-Werkstatt, in der man selbst Hand anlegt und sich gegenseitig hilft. Den Werkstattgästen steht eine Sammlung von Werkzeugen zur Verfügung. Es kann jeder mithelfen. Wir versuchen alte Fahrräder zu reparieren, alte Fahrräder aus Spenden aufzuarbeiten. Ersatzteile muss jeder selber mitbringen oder wir versuchen günstig welche zu besorgen. Gute Schrauber, die ehrenamtlich mithelfen wollen, sind willkommen. Wir nehmen gerne Spenden an: Alte Fahrräder(auch Defekt) Ersatzteile, Werkzeug oder Geldspenden.

06.08.2020 12.30 bis 13 Uhr / Kunst/Vernissage

Kunstpause
Siegen mehr lesen

06.08.2020
12.30 bis 13 Uhr
Siegen
0271/4057710
Kurzführung zu ,,Unsere Gegenwart'
06.08.2020 18:00 Uhr / Kunst/Vernissage

Freier August - Führung ,,Unsere Gegenwart'
Siegen mehr lesen

06.08.2020
18:00 Uhr
Siegen
0271/4057710
Jeden Donnerstag im August ganztägig freier Eintritt.
06.08.2020 17:00 Uhr / Gründung

ABC des Rechnungswesens
Siegen mehr lesen

06.08.2020
17:00 Uhr
Webinar via Microsoft Teams
Karte anzeigen
Siegen
Sabine Bartmann
Telefon: 0271 333-1150
E-Mail: s.bartmann@siegen-wittgenstein.de

25. Juni / 6. August / 10. September 2020 jeweils von 17:00 - 18:00 Uhr

Lernen Sie an diesen drei kostenlosen Terminen alles Wichtige über das betriebliche Rechnungswesen, über Rechnungsvorschriften und Buchführung sowie über betrieblich relevante Steuerarten. Die verschiedenen Themen werden auf die drei Seminartage je nach Lernfortschritt aufgeteilt, wobei jeder einzelne Termin eine abgeschlossene Einheit bildet.

Melden Sie sich an, wenn Sie Hintergrundwissen zu diesen Themen wünschen oder Sie vorhandene Kenntnisse vertiefen möchten.


Weitere Informationen finden Sie hier: www.startpunkt57.de
07.08.2020 15:00 Uhr / Kinder

Die kreative Ferienkiste
Siegen mehr lesen

07.08.2020
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Siegen
0271/4057710
Entdeckungsreise zur Kunst. Mit Mirjam Elburn | Mit Anmeldung unter: 0271 – 4057710
07.08.2020 21:15 Uhr / Film

Siegener Open Air Kino - E.O.F.T. - EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR 2020
Siegen mehr lesen

07.08.2020
21:15 Uhr
Schlosshof & Brunnenwiese Oberes Schloss Siegen, Burgstraße
Siegen
0271 / 23 191 65
NINA WILLIAMS: HIGHLY ILLOGICAL Kein Seil, keine Sicherung: Beim Highball-Bouldern setzt Nina Williams alles auf eine Karte. Doch in knapp 15 Metern Höhe schlägt selbst ihr das Herz bis zum Hals. RETURN TO EARTH Von der (Wieder-)Entdeckung der Langsamkeit kann wohl kaum die Rede sein, wenn es ums Mountainbiken geht, wohl aber von der Rückbesinnung auf das Wesentliche: zwei Räder! Denn für echten Fahrspaß braucht es nicht mehr, egal, was andere Leute behaupten. Was die Mountainbiker in 'Return to Earth' zum Thema Grounding zu sagen haben, lässt sich zwar nicht unbedingt in Worten ausdrücken, dafür aber mit offenem Mund bestaunen. CONTRADDICITON Als Profi-Snowboarder hat Elias Elhardt geschafft, wovon viele andere nur träumen. Powdern ist ein Privileg, das ist dem Allgäuer bewusst. Trotzdem fragt er sich, wie er den Sport noch länger mit seinem Gewissen vereinbar kann. 21ST CENTURY ADVENTURER AWARD Das Abenteuer beginnt mit der Idee und der Wille zählt mehr als jedes Hindernis. Das ist der Spirit des 21st Century Adventurer. Sie sind Pioniere, Grenzgänger und betreten in ihren Expeditionen rund um den Globus immer wieder Neuland – sie sind Abenteurer des 21. Jahrhunderts. Ihre Expeditionen sind für uns eine Inspirationsquelle, lassen uns staunen und mitfiebern. LE MINIMALISTE - AN HIMALAYAN ADVENTURE Der französische Abenteurer Eliott Schonfeld durchquert mit seinem Pferd Robert den Himalaja von West nach Ost. Irgendein Siebentausender ist dabei immer in Sichtweite, Menschen und Dörfer sind dagegen die Ausnahme. THE MOVEMENT feiert die älteste Form der Bewegung überhaupt: das Laufen. Dafür sind wir gebaut, nicht fürs Sitzen oder Stehen. Ein Ziel und ein Paar Schuhe (optional) – mehr braucht man nicht, um die unterschiedlichsten Menschen auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. AFRICA RIDING: KARIM Ruandas Hauptstadt Kigali ist kein Hotspot für Rollerskater – noch nicht zumindest. Hier gibt es keine Halfpipes und keine Sprayer. Und weil der Sport noch völlig unbekannt ist, bietet auch der Rollerskater Abdul Karim Habyarimana einen sehr seltenen Anblick. THE LONGEST HOLE Für Adam Rolston und Ron Rutland wird die Mongolei zum abenteuerlichsten Golfplatz der Welt. Gemeinsam wollen sie einen Golfball quer durch das mongolische Hochland schlagen. Was wie eine moderne Version des Sisyphus klingt, wird für die beiden Männer, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten, zum Prüfstein ihrer Freundschaft. ZEPPELIN SKIING Wer mit dem Zeppelin zum Freeriden fährt, braucht sich um den Stau auf der Autobahn keine Sorgen machen. Schwindelfrei sind die drei Freerider Stefan Ager, Andreas Gumpenberger und Fabian Lentsch zum Glück: Von der geschützten Gondel aus müssen sie sich erst mal 50 Meter bis zum Gipfel abseilen. Nicht nur bei der Anfahrt, auch bei der heißersehnten Abfahrt finden die drei neue Wege.

08.08.2020 15 & 17 Uhr / Kinder

30. Kindertheater in den Ferien - Zaches & Zinnober - Das Kofferkonzert
Siegen mehr lesen

08.08.2020
15 & 17 Uhr
Pavillon im Schlossgarten Siegen
Siegen
0271-404 1528
Mit Zaches & Zinnober werden die gefürchteten stundenlangen Autofahrten in den Urlaub zu Spielräumen ganz eigener Art. 'Sind wir bald da'!' tönt es zu Beginn von der hinteren Bank und am Ende singt und swingt die ganze Autobahn. Das Navigationsgerät wird kurzerhand zum DJ umfunktioniert und gibt Tanzunterricht, Baustellenbagger buddeln Sandburgen und beim Einschlafen hilft das Kuscheltuch gegen Heimweh. Zaches & Zinnober verzaubern Alltägliches in kleine poetische Abenteuer und dazu wird virtuos und vom Koffer bis zum Klavier auf allem musiziert, was gerade zur Hand ist. Die beiden entdecken das Abenteuer an jeder Straßenecke und vertreiben die Langeweile, wenn sie sich doch einmal zeigen sollte. Dauer jeweils ca. 60 Minuten, Alter: Ab 4 Jahren

09.08.2020 21:15 Uhr / Film

Siegener Open Air Kino - Das Letzte Land
Siegen mehr lesen

09.08.2020
21:15 Uhr
Brunnenwiese Oberes Schloss Siegen, Burgstraße
Siegen
0271 / 23 191 65
'Das letzte Land' ist ein deutscher Independet-Science-Fiction-Film. Er handelt von zwei einsamen jungen Männern, die in einem kleinen, alten Raumschiff von einem öden Planeten flüchten und im Weltall nach einem neuen Zuhause suchen. Die Produktion war komplett unabhängig, wurde finanziert durch Crowdfunding und gestemmt von einem kleinen Team aus Filmenthusiasten. Der Bau der Raumschiffkulisse dauerte eineinhalb Jahre, die Nachproduktion nochmal vier. Bewusst wurde nur mit praktischen Effekten gearbeitet (kein CGI) und die Klangwelt basiert komplett auf Geräuschaufnahmen echter (und alter) Dinge. Stilistisch ist der Film ans Science-Fiction-Kino der späten 70er und frühen 80er Jahre angelehnt, inhaltlich knüpft er an Themen wie Flucht, Freiheit und das Schicksal unseres Planeten an. Im Januar 2019 wurde der Film beim 40. Filmfestival Max Ophüls Preis uraufgeführt und war für mehrere Preise nominiert. Im Februar wurde er beim Berlin Independent Film Festival als 'Best Sci-Fi / Horror Feature' ausgezeichnet. Im Mai lief er beim Neisse Film Festival im Dreiländereck Deutschland, Polen, Tschechien und beim Sci-Fi-London Film Festival im Londoner Westend. Im Juni verlieh ihm das Mailänder Filmfestival Oltre lo Specchio - Festival dell'immaginario fantastico e di fantascienza die Auszeichnung 'Most Original Film' und beim SciFi Film Festival in Sydney, im September, gewann er den Hauptpreis als 'Best Feature Film'.

09.08.2020 21:15 Uhr / Film

Siegener Open Air Kino - Little Women
Siegen mehr lesen

09.08.2020
21:15 Uhr
Schlosshof Oberes Schloss Siegen, Burgstraße
Siegen
0271 / 23 191 65
Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: LITTLE WOMEN folgt den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Erzählt aus der Perspektive von Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa May Alcott, und sowohl basierend auf dem Roman wie auch auf den persönlichen Schriften Alcotts. (Quelle: Verleih)

12.08.2020 13.00-17.00 / Verschiedenes

ALTERaktiv - Fahrrad-Reperatur-Treff
Siegen mehr lesen

12.08.2020
13.00-17.00
Siegen, Sandstraße 20 Innenhof
Siegen
0171 8821420
Die Werkstatt ist eine Selbsthilfe-Werkstatt, in der man selbst Hand anlegt und sich gegenseitig hilft. Den Werkstattgästen steht eine Sammlung von Werkzeugen zur Verfügung. Es kann jeder mithelfen. Wir versuchen alte Fahrräder zu reparieren, alte Fahrräder aus Spenden aufzuarbeiten. Ersatzteile muss jeder selber mitbringen oder wir versuchen günstig welche zu besorgen. Gute Schrauber, die ehrenamtlich mithelfen wollen, sind willkommen. Wir nehmen gerne Spenden an: Alte Fahrräder(auch Defekt) Ersatzteile, Werkzeug oder Geldspenden.

Seite: << | < | 1 ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 ... 19 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken