Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 540 Veranstaltungen gefunden

14.02.2020 20:00 Uhr / Musik

The 12 Tenors - Best Of
Siegen mehr lesen

14.02.2020
20:00 Uhr
Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151
Siegen
0271/23200-11
Veranstalter - 

Klassische Arien, Pop-Hymnen, Rock-Klassiker – das ist das Erfolgsrezept der 12 Tenors gepaart mit einem Gespür für Songs, die ankommen. Mit ihren kraftvollen Stimmen und ihrer mitreißenden Energie ist kein Genre vor ihnen sicher. Mit ihrem unverwechselbaren klassischen und doch modernen Sound verbinden sie den Geschmack von Generationen. Aus unterschiedlichen Nationen zusammengekommen, kennen sie nur ein Ziel: Ihr Publikum mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für Musik anzustecken. Wie immer bei den Shows der 12 Tenöre, darf sich das Publikum auf Musik ohne (Alters-)Grenzen, eine wunderschöne spektakuläre Lichtshow, eindrucksvolle Choreographien, charmante Moderationen und auf ein zweistündiges vielfältiges Programm mit 12 Ausnahmesängern freuen.

14.02.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Mario Barth - Männer sind faul, sagen die Frauen
Siegen mehr lesen

14.02.2020
20:00 Uhr
Großer Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151
Siegen
-
Mit 'Männer sind faul, sagen die Frauen' hat Mario Barth wieder einmal voll ins Schwarze getroffen. Überall auf der Erfolgstournee zeigen sich die Fans begeistert von den neuen absurden Geschichten des beliebtesten Deutschen Comedians. Zwei Stunden lang ist Lachen nonstop angesagt, wenn Mario Barth Alltagssituationen in seiner unnachahmlichen Berliner Art auf der Bühne darstellt. Wer glaubt, das Thema Mann/Frau sei irgendwann erschöpft, irrt: Der größte Paartherapeut der Galaxis hat wieder Erstaunliches und Absurdes aus dem Beziehungsalltag von Frauen und Männern zu berichten. Diesmal gibt ihm nicht nur seine Freundin Rätsel auf. Seine Mutter schafft es mit ihrem neuen Smartphone beinahe, den sonst so redegewandten Komiker für einen Moment sprachlos zu machen. Darüber berichtet er ebenso grandios und mit aller Detailtreue wie von dem Urlaub mit seinem Patenkind. 16 Jahre und voll in der Pubertät! Na, herzlichen Glückwunsch! Da prallen Welten aufeinander! Mit seinen scharfsinnigen Beobachtungen trifft Mario den Nerv des Publikums. Jeder hat das eine oder andere so oder ähnlich schon mal erlebt.

14.02.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Kunst
mehr lesen

14.02.2020
20:00 Uhr
Stadthalle Haiger, Goethestraße 12
02773 / 811-177
Komödie von Yasmina Reza // EURO-STUDIO Landgraf. Mit Heinrich Schafmeister, Leonard Lansink, Luc Feit. Marc ist entsetzt: Sein Freund Serge hat sich ein Bild gekauft. Ein Ölgemälde von etwa ein Meter sechzig auf ein Meter zwanzig, ganz in Weiß. Der Untergrund ist weiß, und wenn man die Augen zusammenkneift, kann man feine weiße Querstreifen erkennen. Aber es ist natürlich nicht irgendein Bild, sondern ein echter Antrios. Für 200.000 Francs. Geradezu ein Schnäppchen! Serge liebt das Bild. Natürlich erwartet er nicht, dass alle Welt es liebt, aber zumindest von seinem Freund Marc hatte er das erwartet. Marc ist verunsichert. Er zweifelt am Verstand seines Freundes. Und sucht als Verbündeten den gemeinsamen Freund Yvan. Doch Yvan findet, dass Serge mit seinem Geld machen kann, was er will. Und bald geht es nicht mehr um die grundsätzliche Frage, was Kunst sei, sondern um das Bild, das jeder der drei Freunde sich von den anderen gemacht hat und das nun plötzlich in Frage gestellt ist.
14.02.2020 15:00 Uhr / Kinder

Der Zauberlehrling
Bad Berleburg mehr lesen

14.02.2020
15:00 Uhr
Bürgerhaus am Markt Bad Berleburg, Marktplatz 1a
Bad Berleburg
02751/9363542
Rino ist der Zauberlehrling, der ins streng verbotene Zauberbuch schaut, als sein Meister zu einem Treffen mit anderen Zauberern reist. 'Und nun sollen seine Geister auch nach meinem Willen leben', schrieb schon Goethe – und denkt sich Rino. Doch die magischen Geister machen sich selbstständig und er wird sie nicht mehr los: Der Besen Spannung und Zauberei will nicht mehr aufhören zu fegen, die Wäsche springt von der Leine und die Klammern tanzen im Ballett. Und dann kehrt auch noch der Hexenmeister zurück. Doch Rino findet einen Ausweg. Die Karten sind vier Wochen vorher bei der Tourist-Information und in der Sparkasse Bad Berleburg erhältlich. Für Kinder ab 5 Jahren.

15.02.2020 19:00 Uhr / Musik

Siegener Metaller Geballer IX
Siegen mehr lesen

15.02.2020
19:00 Uhr
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau
Siegen
0271/89028940
Veranstalter - 

Endseeker + Panzer Squad + Insignium + Soulgrinder
15.02.2020 19:00 Uhr / Musik

Vivaldianno - Reloaded
Siegen mehr lesen

15.02.2020
19:00 Uhr
Großer Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151
Siegen
-
Veranstalter - 

Vivaldianno – Reloaded: sagenhafte Konzertshow, zauberhafte Illusion und fantastische Inszenierung mit unglaublichen Spezialeffekten. Ein Erlebnis der Extraklasse, wie ausverkaufte Säle und der Beifall vieler begeisterter Zuschauer auf der ganzen Welt bestätigen – so atemberaubend ist die 3D-Multimediashow, die große Klassik mit moderner Kunst verbindet. Lassen Sie sich von internationalen Stars der klassischen Musik in eine andere Welt entführen: Tina Guo, Roman Patocka, Martina Bacová, Terezie Kovalová und Jaroslav Svecený haben schon mit vielen anderen Künstlern von Weltruhm auf einer Bühne gestanden und gemeinsam Musik gemacht, darunter Carlos Santana, Peter Gabriel, Stevie Wonder und Hans Zimmer. Das Projekt basiert auf der Lebens- und Schaffensgeschichte des genialen italienischen Komponisten des Barock Antonio Vivaldi. Eine Geschichte von Hoffnung und Enttäuschung. Dank 3D-Animationen, Tanzeinlagen und Theaterszenen erscheinen Vivaldis unsterblichen Werke in einem neuen Licht.

15.02.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Nightwash live
Siegen mehr lesen

15.02.2020
20:00 Uhr
Foyersaal Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151
Siegen
0211 544 71 30
Veranstalter - 

NightWash ist die Marke für Stand-up Comedy in Deutschland und wurde 2016 hierfür mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Mit über 200 Live-Terminen pro Jahr ist NightWash zudem die erfolgreichste Live Comedy-Show im deutschsprachigen Raum. Künstler wie Luke Mockridge, Mario Barth, Carolin Kebekus, Chris Tall oder Faisal Kawusi hatten einen ihrer ersten Auftritte bei NightWash. NightWash bringt die frischeste Stand-Up Comedy angesagter Comedians und Newcomer, überraschende Showeinlagen gepaart mit dem allerbesten Publikum auf die Bühne. Jede Show ein Unikat auf höchstem Niveau. Hier bleibt garantiert kein Auge trocken! Comedy der Extraklasse!

15.02.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Moritz Netenjakob - 'Das Ufo parkt falsch'
Burbach mehr lesen

15.02.2020
20:00 Uhr
Heimhof-Theater Burbach, Heimhofstr. 7a
Burbach
02736/4588
Veranstalter - 

Vorverkauf - 

Für die Augen: Eine One-Man-Show. Für die Ohren: Ein großes Ensemble. Moritz Netenjakob ist ein 'Meister der Parodie, in Intonation und Gestik.' (Pforzheimer Zeitung) Das Beste und Neueste vom Ein-Mann-Ensemble Netenjakob. Der Grimmepreisträger und Bestseller-Autor präsentiert seinen perfekten Mix aus brüllend komischen Beobachtungen, verrückten Einfällen und liebenswerten Figuren. 'Herrlich skurrile Szenen, die an Loriots beste Klassiker heranreichen' (Allgemeine Zeitung, Mainz)

16.02.2020 17:00 Uhr / Vorträge

Xpeditionen@kreuztal - Pascal Violo - Himalaya
Kreuztal mehr lesen

16.02.2020
17:00 Uhr
Turn- und Festhalle Kreuztal-Buschhütten, Buschhüttener Str. 91
Kreuztal
02732/51429
Veranstalter - 

Gipfel, Götter, Glücksmomente Nepal - Bhutan - Ladakh - Tibet Verschneite Pässe und abgelegene Dörfer zwischen den höchsten Berggipfeln der Erde - das ist der Himalaya! Reisejournalist Pascal Violo scheut keine Strapazen, um Schönheit und Seele der Gebirgslandschaft, aber auch die Menschen dieser einzigartigen Region, in berührenden Aufnahmen festzuhalten. In seiner neuen Live-Reportage erzählt er die spannendsten Geschichten aus acht abenteuerlichen Reisen durch Nepal, Bhutan, Ladakh und Tibet. Nachdem sich Pascal Violo im letzten Himalaya-Königreich Bhutan auf die Suche nach dem Glück begibt und in Tibet den heiligen Berg Kailash umrundet, erlebt er in Ladakh ein bewegendes Treffen mit dem Dalai Lama und erreicht schließlich in Nepal das Dach der Welt am Basislager des Mount Everest auf 5328 Meter Höhe. Während seiner Wanderungen über hohe Berge und durch einsame Täler begegnet er immer wieder der ganz besonderen Mystik, die in den Bergregionen des Himalaya zu finden ist.

16.02.2020 11:00 Uhr / Märkte/Feste

Kunst- & Handwerker-Markt - Handgemacht - Kreatives & Kulinarisches
Siegen mehr lesen

16.02.2020
11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151
Siegen
0271/23200-11
Veranstalter - 

Sowohl Ladeninhaber, professionelle Handwerker und Künstler als auch kreative Amateure können an der Veranstaltung teilnehmen. Auch die Anbieter von kulinarischen Köstlichkeiten können sowohl aus dem Profi- als auch aus dem Hobby-Bereich kommen. Sehr gerne gesehen sind Aussteller, die am Stand die Entstehung ihrer Arbeiten demonstrieren und vorführen können.
18.02.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Wer hat Angst vorm weißen Mann? - Komödie von Dominique Lorenz
mehr lesen

18.02.2020
20:00 Uhr
Theater der Stadt Lennestadt / PZ Meggen, Auf’m Ohl 12
02723608403
Mit Joseph Hannesschläger, Joanna Semmelrogge, Thomas Stegherr, Dimitri Abold. Inszenierung: René Heinersdorff Münchner Tournee Metzgermeister. Franz Maisacher macht Weißwürste wie kein Zweiter! Aber nach einem Schlaganfall will die Hand nimmer so wie der Kopf, und Franz muss zusehen, wie seine Tochter Zita in der Metzgerei einen Asylbewerber aus dem Kongo die heiligen Weißwürste schwarz erarbeiten lässt. Der hilfsbereite Alpha ist für die Dorfmetzgerei Fluch und Segen zugleich: Der gut gebildete Flüchtling hilft, wo er kann. Aber weder kennt er Franzens preisgekröntes Geheimrezept noch schätzen es die Dörfler, wenn ihr Weißwurstmetzger ein Schwarzer ist. Keine Frage für den Franz:Der ?Neger? muss sofort wieder weg. Alpha aber denkt nicht daran, seinen Platz zu räumen, er versucht sogar, die Freundschaft mit dem Hausherrn durch einen Voodoo-Zauber zu erzwingen ? leider erfolglos ... Am Schluss fügt Alpha sich jedoch in sein Schicksal, denn eines hat er schnell erkannt - so leicht wird er den sturen Alten nicht los.

21.02.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Tod eines Handlungsreisenden
Siegen mehr lesen

21.02.2020
20:00 Uhr
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1
Siegen
0271/77027720
Veranstalter - 

Willy Loman wird nach 37 Jahren zermürbendem Berufsleben entlassen. Der Grund: Er sei schlicht und einfach nicht mehr verwendungsfähig. Der berufliche Abstieg trifft ihn hart und das Gefühl versagt zu haben, quält ihn. Von seiner Familie hat sich der in die Jahre gekommene, verschuldete Handlungsreisende längst entfremdet – findet in ihr also keinen Halt. Insbesondere das Verhältnis zu seinen beiden Söhnen Happy und Biff, in die er einmal all seine Hoffnungen setzte, ist mehr als kompliziert. Obwohl er ihnen das Streben nach materiellem Erfolg als einzigen Weg zum Glück eingeimpft hat, haben es beide zu nichts gebracht. Dabei standen insbesondere Biff als Sport-Ass alle Wege zum Erreichen des Amerikanischen Traums offen. Der Familienkonflikt spitzt sich immer weiter zu, als Biff gegen die Lebenslügen seines Vaters zu revoltieren beginnt und schließlich sieht Loman nur noch einen Ausweg… Das wohl bekannteste Drama des amerikanischen Schriftstellers Arthur Miller ist eine auch aus heutiger Sicht noch beklemmende Charakterstudie eines Menschen, der in einer rein profitorientierten Gesellschaft zum Verlierer werden muss.

25.02.2020 19:30 Uhr / Musik

Duo Maingold - Brezel trifft Baguette
Bad Berleburg mehr lesen

25.02.2020
19:30 Uhr
Schloss Berleburg, Goetheplatz 8
Bad Berleburg
02751/9363542
Veranstalter - 

Vorverkauf - 

Seit Jahrzehnten sind die Konzerte junger Künstler in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Musikrat fester Bestandteil der Schlosskonzerte und erfreuen sich großer Beliebtheit. Das Rezept dieses Programms setzt sich aus zwei Zutaten zusammen: französischen und deutschen Komponisten. Eine vielfältige Mischung aus Stücken, die von der Barockzeit bis in die Moderne reicht und die ganze musikalische Bandbreite der Instrumentalbesetzung Saxofon/Harfe eröffnet. Guten Appetit mit Werken von Robert Schumann, Carl Philipp Emanuel Bach, Claude Debussy und Jaques Ibert. Christina Bernard – Saxofon; Lea Maria Löffler – Harfe.

27.02.2020 20:00 Uhr / Musik

The Music Of Hans Zimmer & Others - A Celebration Of Film Music
Siegen mehr lesen

27.02.2020
20:00 Uhr
Großer Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151
Siegen
.
Veranstalter - 

Wohl kein Komponist hat mit seinen überwältigenden Kompositionen die Welt des Films in den vergangenen zwei Jahrzehnten so sehr geprägt wie der Oscar-, Globe- und Grammy-Gewinner Hans Zimmer. Die Besucher erwartet ein besonderer musikalischer Abend in großer Aufführung mit Orchester, Chor, Solisten und einer Lichtinszenierung. Der deutschstämmige Hans Zimmer wurde mit 'Rain Main' berühmt und hat seitdem zahlreichen Mega-Hits aus Hollywood zu Erfolg und dramatischemotionaler Wirkung verholfen, so u.a. 'Gladiator', 'Fluch der Karibik' sowie 'Interstellar' und 'Batman'. Für den Filmscore zu Christopher Nolans 'Dunkirk' erhielt Hans Zimmer 2018 seine elfte Oscar-Nominierung.

27.02.2020 12:00 Uhr / Verschiedenes

Modelldampftreffen – 250 Jahre Dampfmaschine
Freudenberg mehr lesen

27.02.2020
12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Technikmuseum Freudenberg, Olper Straße 5a
Freudenberg
02734/3248 oder 02734/8090
Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Bei dem Namen James Watt denken die meisten Menschen gleich an die Erfindung der Dampfmaschine. So haben es die allermeisten bereits in der Schule gelernt. Dass jedoch nicht Watt sondern Thomas Newcomen die Dampfmaschine erfunden hat, wissen die wenigsten. Dennoch ist der Name James Watt mit der Erfindung der Dampfmaschine in die Geschichtsbücher eingegangen und das hat einen handfesten Grund. Watt erfand die Dampfmaschine ein zweites Mal, besser, leistungsfähiger und sparsamer als die Newcomen´schen Maschinen. Bereits 1769 meldete Watt sein Patent an. Das war vor 250 Jahren. Grund genug für das Technikmuseum Freudenberg ein ganzes Wochenende lang dieses Jubiläum zu feiern. Schließlich sind große und kleine Dampfmaschinen ein fester Museumsbestandteil. Dazu reisen zahlreiche Modellbauer aus der gesamten Bundesrepublik an um vor Ort den Besuchern ihre Modellbauschätze vorführen zu können.

Seite: << | < | 1 ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | >
Seite zurücknach obenSeite drucken