Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 665 Veranstaltungen gefunden

26.10.2019 wird noch bekannt gegeben / Verschiedenes

10. Mädelsflohmarkt in Bad Laasphe
Bad Laasphe mehr lesen

26.10.2019
wird noch bekannt gegeben
Haus des Gastes Bad Laasphe, Wilhelmsplatz 3
Bad Laasphe
02752/898
Ver- und gekauft werden kann alles, was die Frauenwelt begehrt: Kleidung (in allen Größen), Schuhe, Brillen, Handtaschen, Accessoires, Schmuck, usw. Ausgeschlossen sind Kindersachen, Neuware und Trödel.
26.10.2019 18:30 Uhr / Verschiedenes

Unterwegs mit dem Nachtwächter
Burbach mehr lesen

26.10.2019
18:30 Uhr
Haus Herbig Burbach, Jägerstr. 2
Karte anzeigen
Burbach
6.00 €
TouristInfo Burbach
Telefon: +49 (0)2736 / 45-22
touristinfo@burbach-siegerland.de

Begeben Sie sich auf eine spannende Reise in die Vergangenheit und folgen Sie dem Weg des Burbacher Nachtwächters (Dauer ca. 1 1/4 h).

Anmeldung bitte bei der Tourist-Info.

26.10.2019 11:00 Uhr / Kunst/Vernissage

Samstagsatelier
Siegen mehr lesen

26.10.2019
11:00 Uhr
Siegen
0271/4057710
Kreativworkshop im Kunstatelier. Anmeldung unter Telefon 0271-4057710.
26.10.2019 13:40 Uhr / SportEvents

TSG Helberhausen 1898 e. V. - 22. HauBerglauf
mehr lesen

26.10.2019
13:40 Uhr
Turn- und Sportgemeinde Helberhausen 1898 e. V.
Rolf Neus
Telefon: 02733/51641
www.tsg-helberhausen.de
Start ist an der Turnhalle Hilchenbach-Helberhausen.
27.10.2019 17:00 Uhr / Vorträge

VERSCHOBEN auf 15.12.2019! Xpedtionen@kreuztal - Thomas Huber - Stein Zeit
Kreuztal mehr lesen

27.10.2019
17:00 Uhr
Turn- und Festhalle Kreuztal-Buschhütten, Buschhüttener Str. 91
Kreuztal
02732/51-324
Weitere Bilder Über Auf und Ab, Erfolg und Scheitern, Leidenschaft, Mut und Zweifel - eine wilde, philosophische und rockige Reise in die gebirgige Welt des Thomas Huber. Thomas Huber, 51 und der ältere Teil der Huberbuam, ist verheiratet, Familienvater von 3 Kindern, und ein leidenschaftlicher Bergsteiger. Er ist fest verwurzelt mit seiner Heimat, der paradiesischen Schönheit der Berchtesgadener Berge. Glücklich hier leben zu dürfen, erzählt er von seinem Leben »Dahoam«, zwischen Familie, Tradition und dem Stoner Rock seiner Band Plastic Surgery Disaster. Hier sammelt er die Energie für seine steilen Abenteuer in den Bergen der Welt. Von den Alpen bis in den Himalaya sucht er nach Neuland, scheinbar unmöglich lösbare alpinistische Aufgaben, und findet in seinem Tun in dieser lebensfeindlichen Umgebung einen lebensbejahenden Ansatz. Diese mutige Einstellung zeigt Thomas mit seinen bildgewaltigen Expeditionen. Achtung: Die bisher erworbenen Eintrittskarten behalten auch für den neuen Termin am 15.12.2019 ihre Gültigkeit. Karteninhaber, die an diesem Termin den Vortrag nicht besuchen können, haben die Möglichkeit die Tickets bis Freitag, 20. September 2019 in den VVK-Stellen, in denen diese gekauft wurden gegen die volle Erstattung des Kaufpreises zurückzugeben.

27.10.2019 17:00 Uhr / Musik

Rheinisches Kammermusikensemble: Echoes from the Past
Siegen mehr lesen

27.10.2019
17:00 Uhr
Kath. Kirche St. Joseph Weidenau, Weidenauer Str. 23
Siegen
0160/4113355
Ekaterina Korotkova (Sopran), Frank Hartmann (QuerflöteI und André Schmechel (Trompete und Flügelhorn) präsentieren Musik vom 11. bis 17 Jahrhundert, darunter sehr wohl bekannte Werke, aber auch völlig unbekannte Kompositionen.
27.10.2019 15:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Lauf doch nicht immer weg - Das verrückte Pfarrhaus
Siegen mehr lesen

27.10.2019
15:00 Uhr
Gemeinderäume der Ev. Erlöserkirche Siegen-Winchenbach, Lessingstr. 33
Siegen
(0271) - 3 30 00 45
Eigentlich spielt die Handlung von Philip Kings Stück im guten, alten, dörflichen England. Aber die beschauliche Idylle verwandelt sich durch echte und falsche Pfarrer, einen Spion, eifersüchtige Frauen und ein resolutes Dienstmädchen immer mehr in eine turbulente Szenerie. Kann der erfahrene diensthabende Sergeant Ordnung in das Chaos bringen und den Spion überführen' Eine rasante Komödie mit viel Wortwitz und jeder Menge irrwitziger Missverständnisse.

27.10.2019 19:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

räuber.schuldenreich
Siegen mehr lesen

27.10.2019
19:00 Uhr
Siegen
0271/77027720
Mit 'räuber.schuldenreich' ist David Böschs neunte Inszenierung im Apollo zu sehen. Das Stück des österreichischen Dramatikers Ewald Palmetshofer - für das Schauspiel Frankfurt gekürzt, geschärft und stark überarbeitet - thematisiert das schwere Erbe der Wohlstandskindeskinder. Die Brüder Karl und Franz wollen an das Geld der pensionierten Eltern. Schließlich ist es das Erbe, was ihnen rechtmäßig zusteht. Doch Otto und Linde haben nichts mehr herzugeben und erwarten ängstlich die Ankunft der Söhne. Sie genießen ihren Ruhestand - sind zwar nicht mehr jung, im Gegensatz zur Jugend aber in vielerlei Hinsicht besser in Schuss - finanziell und sexuell. Auch in der Nachbarschaft wird nichts vererbt, nichts weitergegeben, nichts verschenkt - weder materiell noch ideell. Die von ihrem öden Leben gelangweilte Nachbarstochter Nele kümmert sich nur widerwillig um ihre im Rollstuhl sitzende Mutter. Für sie ist die Ankunft der Brüder eine willkommene Ablenkung und vielleicht sogar die ersehnte Flucht aus ihrem belanglosen Leben. Gemeinsam planen die drei, die geizigen Rentnereltern auszurauben.

27.10.2019 19:30 Uhr / Theater/Kleinkunst

Die Wanze
Siegen mehr lesen

27.10.2019
19:30 Uhr
Siegen
0176-68662800
Mit Dominik Breuer. Regie: Wolfgang Hofmann. Der Privatdetektiv Wanze Muldoon ist ein Schnüffler wie er im Buche steht. Seine Vorbilder sind Sam Spade, Dick Tracy und last but not least Philip Marlowe. Es gibt nur einen kleinen Unterschied: Muldoons Tatorte befinden sich nicht im Großstadtdschungel, sondern im Garten. Eine hemmungslose, zum Schreien komische Achterbahnfahrt für Erwachsene.
27.10.2019 10:00 Uhr / Verschiedenes

28. zentrale Jubilarehrung des Chorverbandes Siegerland
Siegen mehr lesen

27.10.2019
10:00 Uhr
Kulturzentrum Richerfeldhalle Eiserfeld Siegen, Talsbachstr. 33
Siegen
-
27.10.2019 10:30 Uhr / Verschiedenes

"Kreuztaler FrauenSonntag"
Kreuztal mehr lesen

27.10.2019
10:30 Uhr
Kreuzkirche Kreuztal, Martin-Luther-Str. 1
Karte anzeigen
Kreuztal
Weitere Infos und Anmeldung unter
02732 43 82 oder via E-Mail: evkgkreuztal@web.de

Zum Thema "Suchst Du noch oder lebst Du schon" gibt es ein Referat von Eva-Maria Admiral und viele verschiedene Workshops mit allem, was Frau so interessiert.
Anmeldung bis zum 18. Oktober.

28.10.2019 19:00 Uhr / Vorträge

Dia Vortrag 'Australien mit dem Rollstuhl'
Hilchenbach mehr lesen

28.10.2019
19:00 Uhr
Hilchenbach
02733/897-948
Antje Hering macht als MS-Betroffene Mut für ein Abenteuer mit Rollstuhl in Australien.
28.10.2019 19:30 Uhr / Musik

'Northern Lights & Balkan Beats' - Tuba Libre feat. Ragnhild Hemsing
Bad Berleburg mehr lesen

28.10.2019
19:30 Uhr
Schalterhalle der Sparkasse Wittgenstein Bad Berleburg, Poststraße 15
Bad Berleburg
02751/9363542
Jazz, Folk und Klassik aus Norwegen, dem Gastland des 26. Berleburger Literaturpflasters, stehen im Mittelpunkt dieses Konzerts. Einen spannenden Kontrast dazu bilden Werke aus Südosteuropa und Südamerika - von Béla Bartók oder Astor Piazzolla. Musikalischer Ehrengast ist die bekannte norwegische Geigerin Ragnhild Hemsing, die auch das norwegische Nationalinstrument, die Hardangerfiedel (Hardingfele), vorstellen wird. Ihr zur Seite stehen Attila Benkö, Tubist der Philharmonie Südwestfalen, und der Jazzpianist Ulrich van der Schoor. Ein lustvoller und unterhaltsamer Abend. Ragnhild Hemsing: Violine, Hardangerfiedel | Attila Benkö: Tuba | Ulrich van der Schoor: Klavier

28.10.2019 19:30 Uhr / Verschiedenes

Tango im Lÿz
Siegen mehr lesen

28.10.2019
19:30 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Der Tango Argentino hat sich seit einigen Jahren auch in Siegen etabliert. Tango im Lÿz ist eine feste Einrichtung der Siegener Tango-Szene, zu der jeder herzlich willkommen ist. Montags ab 19.30 Uhr treffen sich fortgeschrittene Tänzer, Anfänger oder einfach Interessierte im Foyer des Lÿz' zum Tangotanzen und um der schönen Musik zuzuhören. Der Tango und seine Verwandten Tango Vals und die fröhliche Milonga kennen keine feste Choreografie. Jeder Schritt wird neu gesetzt und improvisiert. Verschiedene Schrittelemente und Figuren können in beliebiger Weise kombiniert werden. Dies erfordert große Achtsamkeit beim Führen und Folgen, im Einfühlen auf den Partner und die Musik.

Seite: << | < | 1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ... 45 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken