Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 665 Veranstaltungen gefunden

25.10.2019 19:30 Uhr / Theater/Kleinkunst

Brachland: Diktat
Siegen mehr lesen

25.10.2019
19:30 Uhr
Siegen
0176-68662800
Ausgangspunkt für die Performance 'Diktat' ist die Beobachtung weit verbreiteter Anweisungsstrukturen und Bevormundungen sowohl im öffentlichen als auch im privaten Leben. Das Brachland-Ensemble sammelte zunächst Imperative in ihrer Umgebung: in Erinnerungen an ihre Eltern, im Kindergarten, in der Schule, auf Ämtern, im Internet, als auch im Zwischenmenschlichen und ergänzten das dadurch entstandene Textmaterial durch weitere fiktive Anweisungen zu einer schier endlosen Liste, die den Anfang bildet. Im Laufe der Performance wird die Lust am Befehlen und das Selbstverständliche der Hörigkeit mit einer simplen Theaterübung zugespitzt: A gibt B Befehle, die B umgehend ausführt. Wann hört das theatrale Spiel auf und beginnt eine vielleicht reale Demütigung' Der Abend zeigt durch perfide Machtspiele die Abgründe des menschlichen Gehorchens und Gebietens.Dabei nehmen die Performer das Publikum auf eine Weise mit auf die Reise, die unter die Haut geht.
25.10.2019 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Siegens wilde Mädchen - Eine Revue - 50 Jahre Schülerinnenstreik im Lÿz(eum)
Siegen mehr lesen

25.10.2019
20:00 Uhr
Siegen
0271/333-2448
1969 tat sich in Siegen Unglaubliches: Es begann am 21. Oktober und wurde eine Woche, die Geschichte schrieb, es in die großen Medien schaffte und die Meinungen spaltete. Im Lÿz(eum) startete der erste deutsche Schülerinnenstreik: Die Oberprimanerinnen und ihre Unterstützer lehnten sich gegen ein reaktionäres Gymnasium und die Direktorin Erfurt auf. Unterrichtsinhalte und Methoden wurden infrage gestellt. Das Herumforschen im Privatleben von Schülerinnen und der Schulverweis einer schwangeren Schülerin heizten den Unmut an: Streik, Randale, Protestzüge, Polizeieinsatz und eine Woche kein Unterricht. Der Geist der 68er Proteste schwappte mitten ins Mädchengymnasium! Eine unterhaltsame Show mit Spielszenen, Musik der 60er und 70er, mit Bildern und Zeitzeugen lässt die Ereignisse rund um den 25. Oktober wiederaufleben. Es treten auf: Der schöne Studienrat, die Schülersprecherin, die Verwiesene, die Direktorin und natürlich die Schülerinnen. Konzept und Moderation: Cornelia Sauer und Wolfgang Suttner

25.10.2019 15:00 Uhr / Kinder

'Die kreative Ferienkiste'
Siegen mehr lesen

25.10.2019
15:00 Uhr
Siegen
0271/4057710
Workshops für Kinder von 6-11 Jahren. Mit Anmeldung unter 0271-4057710. Materialkosten 4,50 Euro pro Termin.
25.10.2019 bis 26.10.2019 16:00 Uhr / Verschiedenes

KlimaWelten- "Natürlich lecker! Kochen mit Wildkräutern"
Hilchenbach mehr lesen

25.10.2019 bis 26.10.2019
16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Klimabildungsstätte Südwestfalen, Kirchweg 17
Karte anzeigen
Hilchenbach
KlimaWelten Hilchenbach e. V.
Telefon: 02733/2864794
www.klimawelten.de
So schmeckt der Herbst- Bunte Kräutergerichte mit Früchten und Samen.
25.10.2019 21:00 Uhr / Kunst/Vernissage

'Nachts im Museum' - Die Museumsführung für Nachteulen!
Siegen mehr lesen

25.10.2019
21:00 Uhr
Siegen
0271/4057710
Für Kinder ab 11 Jahren. Mit Anmeldung unter 0271-4057710.
26.10.2019 bis 27.10.2019 10:00 Uhr / Natur

Kreis-Rassegeflügelschau
Burbach mehr lesen

26.10.2019 bis 27.10.2019
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus Würgendorf
Karte anzeigen
Burbach
Rassegeflügelzuchtverein e.V.
Kreis-Rassegeflügelschau des Kreisverbandes Siegen.

Samstag 10 - 18 Uhr, Sonntag 10 - 16 Uhr

26.10.2019 15:00 Uhr / Musik

Siegen Gospel Choir | Helmut Jost
Siegen mehr lesen

26.10.2019
15:00 Uhr
Siegen
-
In 2019 findet der beliebte "Martini-Markt" rund um die Siegener Martini-Kirche bereits zum fünfzehnten Mal statt. Der Siegen Gospel Choir gehört zur Martini-Kirchengemeinde und wirkt immer wieder gerne an diesem Ereignis mit.
26.10.2019 19:00 Uhr / Musik

Dorfgemeinschaft Müsen- 4. Kölsche Nacht in Müsen
Hilchenbach mehr lesen

26.10.2019
19:00 Uhr
Bürgerhaus Hilchenbach-Müsen, Merklinghäuser Weg
Karte anzeigen
Hilchenbach
Garvin Müller
www.buergerhaus-muesen.de
26.10.2019 19:00 Uhr / Musik

AUSVERKAUFT!! - Destination Anywhere
Siegen mehr lesen

26.10.2019
19:00 Uhr
Siegen
0271/89028940
'Komm, hör doch auf!' Abschiedskonzert.
26.10.2019 19:00 Uhr / Musik

Discover
Hilchenbach mehr lesen

26.10.2019
19:00 Uhr
Ev. Kirche Hilchenbach, Kirchplatz 4
Hilchenbach
-
'Musik ist für uns eine Brücke in neue Dimensionen, die nicht immer so leicht zugänglich sind. Neue Entdeckungen und Herausforderungen des Lebens prägen und verändern uns. Discover heißt, über den Tellerrand zu schauen und offen für Neues zu sein, sich zu finden und neu zu erkennen.' Discover sind Katrin Steiner (Sopran), Elisabeth Grau (Mezzosopran), Judith Grisse (Alt), Alexandra Schulz (Alt) und Ben Schulz (Piano).
26.10.2019 19:00 Uhr / Musik

Gemeinsames Konzert des Ev. Singkreises Niederschelden und des Gospelchores 'Voices of Joy'
Siegen mehr lesen

26.10.2019
19:00 Uhr
ev. Kirche Niederschelden, Kirchberg 8
Siegen
0271 353883
Vorgetragen werden drei größere Werke des Kichenmusikers und Kantors Günter Drucks (1931-2015) durch den Singkreis, unter Begleitung von Matthias Schmitz am Klavier. Darüber hinaus vom Gospelchor, Gospels und moderne Lieder, begleitet von Mirjam Vetter am Klavier und Dominik René Lohse am Schlagzeug. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Birgit Drucks. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
26.10.2019 19:30 Uhr / Musik

Herbstgebläse - Musikverein Nassau-Oranien e.V.
mehr lesen

26.10.2019
19:30 Uhr
Stadthalle Haiger, Goethestraße 12
02773 / 811-177
Das Konzert mit musikalischen Freunden bietet im diesjährigen Programm Musik aus der bunten Welt des Schlagers ebenso wie Titel aus Rock, Pop und Folk. Musikalische Unterstützung erhalten die 30 Schalmeien-Musiker in diesem Jahr durch Christoph Stoll mit 'Stoll and friends' und der Folk-Band 'Ayrgathàn' aus Dillenburg. Leitung: Jürgen Kasteleiner.
26.10.2019 19:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

räuber.schuldenreich
Siegen mehr lesen

26.10.2019
19:00 Uhr
Siegen
0271/77027720
Mit 'räuber.schuldenreich' ist David Böschs neunte Inszenierung im Apollo zu sehen. Das Stück des österreichischen Dramatikers Ewald Palmetshofer - für das Schauspiel Frankfurt gekürzt, geschärft und stark überarbeitet - thematisiert das schwere Erbe der Wohlstandskindeskinder. Die Brüder Karl und Franz wollen an das Geld der pensionierten Eltern. Schließlich ist es das Erbe, was ihnen rechtmäßig zusteht. Doch Otto und Linde haben nichts mehr herzugeben und erwarten ängstlich die Ankunft der Söhne. Sie genießen ihren Ruhestand - sind zwar nicht mehr jung, im Gegensatz zur Jugend aber in vielerlei Hinsicht besser in Schuss - finanziell und sexuell. Auch in der Nachbarschaft wird nichts vererbt, nichts weitergegeben, nichts verschenkt - weder materiell noch ideell. Die von ihrem öden Leben gelangweilte Nachbarstochter Nele kümmert sich nur widerwillig um ihre im Rollstuhl sitzende Mutter. Für sie ist die Ankunft der Brüder eine willkommene Ablenkung und vielleicht sogar die ersehnte Flucht aus ihrem belanglosen Leben. Gemeinsam planen die drei, die geizigen Rentnereltern auszurauben.

26.10.2019 19:30 Uhr / Theater/Kleinkunst

Brachland: Diktat
Siegen mehr lesen

26.10.2019
19:30 Uhr
Siegen
0176-68662800
Ausgangspunkt für die Performance 'Diktat' ist die Beobachtung weit verbreiteter Anweisungsstrukturen und Bevormundungen sowohl im öffentlichen als auch im privaten Leben. Das Brachland-Ensemble sammelte zunächst Imperative in ihrer Umgebung: in Erinnerungen an ihre Eltern, im Kindergarten, in der Schule, auf Ämtern, im Internet, als auch im Zwischenmenschlichen und ergänzten das dadurch entstandene Textmaterial durch weitere fiktive Anweisungen zu einer schier endlosen Liste, die den Anfang bildet. Im Laufe der Performance wird die Lust am Befehlen und das Selbstverständliche der Hörigkeit mit einer simplen Theaterübung zugespitzt: A gibt B Befehle, die B umgehend ausführt. Wann hört das theatrale Spiel auf und beginnt eine vielleicht reale Demütigung' Der Abend zeigt durch perfide Machtspiele die Abgründe des menschlichen Gehorchens und Gebietens.Dabei nehmen die Performer das Publikum auf eine Weise mit auf die Reise, die unter die Haut geht.
26.10.2019 19:30 Uhr / Theater/Kleinkunst

Lauf doch nicht immer weg - Das verrückte Pfarrhaus
Siegen mehr lesen

26.10.2019
19:30 Uhr
Gemeinderäume der Ev. Erlöserkirche Siegen-Winchenbach, Lessingstr. 33
Siegen
(0271) - 3 30 00 45
Eigentlich spielt die Handlung von Philip Kings Stück im guten, alten, dörflichen England. Aber die beschauliche Idylle verwandelt sich durch echte und falsche Pfarrer, einen Spion, eifersüchtige Frauen und ein resolutes Dienstmädchen immer mehr in eine turbulente Szenerie. Kann der erfahrene diensthabende Sergeant Ordnung in das Chaos bringen und den Spion überführen' Eine rasante Komödie mit viel Wortwitz und jeder Menge irrwitziger Missverständnisse.

Seite: << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 45 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken