Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 504 Veranstaltungen gefunden

29.03.2020 16:00 Uhr / Musik

Konzert mit Werner Hucks - 'Unterwegs – Befiehl du deine Wege'
Wilnsdorf mehr lesen

29.03.2020
16:00 Uhr
Autobahnkirche Siegerland, Rasthof Wilnsdorf, Abfahrt 23
Wilnsdorf
02736/6716
Mit dem warmen, romantischen Klang seiner Gitarren und seiner sanften, kraftvollen und temperamentvollen Spielweise nimmt Werner Hucks die Zuhörer mit auf eine 'äußere' Reise durch verschiedene Länder und Kontinente. Werner Hucks spielt Eigenkompositionen und Choräle, Musik von Johann Sebastian Bach und - im Beethoven-Jahr 2020 - natürlich auch von Ludwig van Beethoven. Um allen Interessierten den Besuch zu ermöglichen, gibt es (kostenfreie) Eintrittskarten. Sie können unter Autobahnkirche-Siegerland@gmx.de bestellt werden.

29.03.2020 19:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Matthias Brodowy & Detlef Wutschik - 'Die Bert Engel Show'
Burbach mehr lesen

29.03.2020
19:00 Uhr
Burbach
02736/5096850
Puppenspieler Detlef Wutschik und Kabarettist Matthias Brodowy haben mit der 'Bert Engel Show' ein einmaliges Theatererlebnis mit Menschen und Puppen geschaffen. Mit 102 Jahren ist Bert Engel Deutschlands ältester Entertainer. Er lebt für die Bühne und für die Damenwelt, die ihm stets schmachtend zu Füßen liegt. Das ist sein Lebenselixier – und natürlich sein solarbetriebener Herzschrittmacher, dessen Leistungskraft er nicht selten herausfordert und dabei in rhythmische Grenzbereiche vordringt. Weswegen sein Bühnenazubi Matthias Brodowy ihn nicht nur musikalisch begleitet, sondern auch als Krankenpfleger eine gute Figur machen muss. Die Bert Engel Show ist Kabarett der besonderen Art. Skurril und verdreht, aber auch liebenswürdig und poetisch, gewürzt mit viel Musik und der ein oder anderen Weisheit.

29.03.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Lisa Feller - Ich komm' jetzt öfter!
Siegen mehr lesen

29.03.2020
20:00 Uhr
Foyersaal Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151
Siegen
0211 544 71 30
Lisa Feller hat es geschafft. Ob im Fernsehen, auf den angesagten Bühnen der Republik oder in der Timeline ihrer zahlreichen Bewunderer: Die sympathische Komikerin ist überall ein mehr als nur gern gesehener Gast. Genau deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass Lisa Feller selbstbewusst in ihrem neuen Programm verspricht: 'Ich komm’ jetzt öfter!' Und das ist ein Glück für Jeden, der wissen möchte wie das eine berufstätige 'Supermom' hinbekommt! Die Frage ist nur - wie oft darf eine Mutter denn etwas für sich tun, ohne als egoistische Rabenmutter dazustehen' Und wenn eine attraktive Entertainerin behauptet 'Ich komm’ jetzt öfter!' drängt sich geradezu die nächste Frage auf: Gilt das auch fürs Überleben im erotischen Alltagsdschungel, zwischen flotter Anmache an der Wursttheke und frivolem Kugelschreibertauschen mit dem Single-Vater beim Elternabend' Denn was Aufschnitt und gewagten Ausschnitt angeht, kann ein simples 'darf’s ein bisschen mehr sein' schnell zu Komplikationen führen. Während kluge Köpfe über Feminismus debattieren, sagt Lisa Feller bodenständig und verschmitzt: 'Gleichberechtigung würde mir schon reichen!' 'Ich komm’ jetzt öfter!' ist das neue Soloprogramm von Lisa Feller. Gut gelaunt, lustig, und ohne großes Geschrei bleibt die beliebte Komödiantin ihrem Erfolgsrezept treu und vergisst dabei vor allem nicht, sich selbst nicht ganz so ernst zu nehmen. Wie wohltuend.

31.03.2020 19:00 Uhr / Vorträge

Borreliose
Bad Laasphe mehr lesen

31.03.2020
19:00 Uhr
Haus des Gastes Bad Laasphe, Wilhelmsplatz 3
Bad Laasphe
0271/333-1524
In Zusammenarbeit mit der Senioren-Service-Stelle der Stadt Bad Laasphe. In diesem Vortrag wollen wir folgende Fragen klären: Was ist eine Borreliose' Wie kann man eine Borrelioseinfektion erkennen' Welche Symptome verursacht eine Borrelioseinfektion' Was müssen wir bei der Wanderröte beachten' Wie wird Borreliose behandelt' Wie können Zeckenstiche möglichst vermieden werden' Wie wird eine Zecke richtig entfernt' Fragen können gerne gestellt werden.
31.03.2020 19:00 Uhr / Vorträge

Klimaschutz zum Mitmachen - Heizkosten in Wohnungen senken
Freudenberg mehr lesen

31.03.2020
19:00 Uhr
Raum 101 im Rathaus Freudenberg, Morer Platz 1
Freudenberg
0271/333-1521
Der Kreis Siegen-Wittgenstein startet in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale NRW und der VHS Siegen-Wittgenstein eine Informationskampagne über alles, was im Bereich Wohnen wichtig sein könnte. Im Zentrum stehen dabei einfache Dinge, die ohne großen Aufwand individuell umgesetzt werden können. Auf Platz eins der Energiefresser im durchschnittlichen Haushalt rangiert die Heizung. Mit 10 einfachen Spartipps reduzieren Sie in der kalten Jahreszeit Ihren Energieverbrauch und sparen dadurch merklich Heizkosten. Ob "Der kleine Dreh am Thermostat", "Fenster und Türen abdichten", "Heizungskörpernischen und Heizrohre dämmen" oder "Heizungsanlage richtig einstellen" - zu all diesen Themen erhalten Sie hilfreiche Informationen.
01.04.2020 19:00 Uhr / Film

Filmzeit bei der VHS - High Life
Kreuztal mehr lesen

01.04.2020
19:00 Uhr
Großer Saal der Weißen Villa in Dreslers Park Kreuztal, Hagener Str. 24
Kreuztal
0271/333-1524
In den Tiefen des Weltalls. Jenseits unseres Sonnensystems. Monte (Robert Pattinson) und seine Tochter Willow (Jessie Ross) leben zusammen an Bord eines Raumschiffs. Sie sind die einzigen Überlebenden einer Crew aus verurteilten Schwerverbrechern, die sich mit dieser Mission ohne Rückkehr von ihren Strafen freikauften und an Bord mit Experimenten der wahnsinnigen Reproduktionswissenschaftlerin Dibs (Juliette Binoche) gequält wurden. In völliger Isolation nähern sich Vater und Tochter ihrem letzten und unausweichlichen Ziel - dem Schwarzen Loch, dem Ende von Zeit und Raum. 'High Life ist ein schmerzhafter Film, doch es lohnt sich, die Expedition ins Nichts zu begleiten. Wer ein klassisches Weltraum-Epos erleben will, der bleibt besser auf dem Boden. Claire Denis' Vision ist kompromisslos und radikal. Ein einzigartiges, schwarzes Juwel.' Filmstarts.de « Ein Meisterwerk » Los Angeles Times « Das Ende von High Life kommt fast zu plötzlich, aber das ist nur ein Anreiz, den Film so schnell wie möglich ein zweites, drittes und viertes Mal zu sehen. » Toronto Globe and Mail
02.04.2020 17.15-19.00 / Vorträge

Ehrenamt-Fortbildungen 2020 - Hygiene auf Dorf- und Vereinsfesten
Siegen mehr lesen

02.04.2020
17.15-19.00
Siegen
0271 333 2310
Die Referenten Anke Winkler und Dr. Christoph Grabe erläutern während des Seminars Grundlagen über den sicheren Umgang mit Lebensmitteln und Personalhygiene. Es wird ein Überblick über die wichtigsten Aspekte, die bei der ehrenamtlichen Tätigkeit mit der Zubereitung und Abgabe von Lebensmitteln beachtet werden sollte, gegeben. Welche Dinge sind in Bezug auf die Helferinnen und Helfer, die Herstellung von abgabefertigen Speisen, Lagerung, etc. zu berücksichtigen' Diese und weitere Fragen sollen während des Seminars geklärt werden. Referenten: Anke Winkler, Veterinär- und Lebensmittel-überwachung und Dr. Christoph Grabe, Amtsleiter Gesundheits- und Veterinäramt Anmeldung: Kreis Siegen-Wittgenstein Ehrenamtservice Koblenzer Straße 73 57072 Siegen E-Mail: ehrenamt@siegen-wittgenstein.de

02.04.2020 19:30 Uhr / Musik

Unduzo - Schweigen Silber, Reden Gold
Erndtebrück mehr lesen

02.04.2020
19:30 Uhr
Autohaus Müller, Erndtebrück-Schameder
Erndtebrück
02751/9363542
Das Projekt 'Schweigen Silber, Reden Gold' ist die bislang wichtigste Etappe auf dem Weg zu dem, was die Band Unduzo eigentlich machen will: geile Popmusik außerhalb gängiger Schemata, ohne sich musikalisch und inhaltlich in platte Stilkopien zu flüchten. A-cappella ist das kreative Werkzeug der fünfstimmigen Band, um die eigenen musikalische Einflüsse und Ideen auf die Bühne zu bringen. Unterschiedliche Stilarten des Singens greifen mit Beatbox und livegeloopten Linien ineinander. Die Songs werden musikalisch für Instrumente geschrieben und vokal arrangiert; beheimatet sind sie in den zahlreichen Facetten der Popmusik.

02.04.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Dschungel-Trilogie
Siegen mehr lesen

02.04.2020
20:00 Uhr
Siegen
0271/77027720
Die 'Dschungel-Trilogie' von Magnus Reitschuster handelt vor allem von dem Mann namens Mogli und spielt kurz nach der von Mahatma Gandhi erkämpften Unabhängigkeit. Da sich die britischen Kolonialherren aus Indien zurückziehen, müssen die Machtverhältnisse neu geordnet werden – so auch im Dorf am Rande jenes Dschungels, in dem Mogli einst aufwuchs. Insbesondere das Amt für Dschungelschutz und Waldwirtschaft muss neu besetzt werden. Der scheidende britische Amtsinhaber schlägt Mogli als seinen Nachfolger vor, der nun als Wildhüter bei den Menschen lebt. Die Dorfbewohner sind dem 'Wilden' gegenüber jedoch misstrauisch – zu lange war er im Dschungel. Während der Brite die Hoffnung hegt, der junge Mann könne diese unterschiedlichen Welten – Dschungel und Dorf, Ökonomie und Ökologie – miteinander versöhnen, möchte der einflussreiche Großjäger Buldeo die Macht an sich reißen. Der Mann namens Mogli bleibt überall Außenseiter – den Tieren ein Mensch, den Menschen ein Tier.

02.04.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Horst Schroth - Schlusskurve - Das Beste aus 40 Jahren
Kreuztal mehr lesen

02.04.2020
20:00 Uhr
Eichener Hamer Kreuztal, Am Parkplatz 2
Kreuztal
02732/51429
Nach rund vier Jahrzehnten und nach etlichen Millionen von runtergerissenen Kilometern in Zügen, Autos, Bussen, Fliegern und all dem, was einen Menschen von Ort zu Ort bringt, nach neun großartigen Programmen gemeinsam mit namhaften Kollegen, wie Matthias Beltz, Achim Konejung, Heinrich Pachl und Arnulf Rating und nach neun ebenso erfolgreichen Soloprogrammen, wird es langsam Zeit für Horst Schroth, auf die Bremse zu treten. Also hat er sich vorgenommen, mit dem Herumreisen, dem Tourleben, mit den nicht immer entspannenden Hotelübernachtungen, den manchmal zu hastigen Mahlzeiten und mit dem Leben aus dem Koffer aufzuhören. All das sieht er nun mit seinem lachenden Auge. Das weinende Auge aber sieht den immensen Spaß, den dieses Leben auch gebracht hat, die vielen wunderbaren Erfahrungen und Erlebnisse, die auf immer im Gedächtnis bleiben werden. Und dazu die unzähligen schönen und bereichernden Begegnungen mit fabelhaften Künstlern, Veranstaltern und Medienleuten, von denen viele im Laufe der Zeit zu persönlichen Freunden wurden. Vor allem aber sieht Horst Schroth das Publikum, das ihn in all den Jahren so unfassbar treu begleitet hat, das mit ihm zusammen älter -um nicht zu sagen "alt und weise" - geworden ist und von dem er sich in Dankbarkeit verabschieden will. Jetzt nimmt er sein Publikum mit in die rasante "Schlusskurve", eine Fahrt ohne Tempolimit durch die besten, beliebtesten und lustigsten Szenen und Nummern, kurzum eine Wiedersehens-Tour mit vielen mittlerweile legendären Kabinettstückchen aus den vergangenen Jahren.

02.04.2020 19:00 Uhr / Verschiedenes

Profi-Stimmbildun - Gesund für die Stimme, Gut fürs Körpergefühl
Kreuztal mehr lesen

02.04.2020
19:00 Uhr
Sängerheim der Chorgemeinschaft Kreuztal 1851, Moltkestr. 24
Kreuztal
02732/80368
Unter professioneller Anleitung entwickeln Sie durch Atem- und Stimm-übungen eine gesunde, unverkrampfte und wohlklingende Stimme. Die einhellige Meinung der bisherigen Teilnehmer: Die eigene Stimme weiter zu entwickeln macht Spaß, dient dem Wohlbefinden und fördert die Gemeinschaft – auch im Chor.
02.04.2020 20:00 Uhr / Verschiedenes

Scheiss drauf, mach’s einfach - Die neue Live-Show von Detlef Soost!
Siegen mehr lesen

02.04.2020
20:00 Uhr
Siegen
06073/722740
Lebst du schon oder träumst du noch' In seiner neuen emotionsgeladenen Live-Show 'Scheiss drauf, mach’s einfach' teilt Detlef Soost erstmals seine gesamten persönlichen Erfahrungen und unterstützt dich dabei, wie du trotz innerer Widerstände und Rückschläge deine Ziele erreichst. Der Motivations-Coach öffnet den Werkzeugkoffer, der ihn durch seine schlimmsten Zeiten gebracht hat, und lässt dich dabei so nah an sich heran wie nie zuvor. Mitreißend, energiegeladen, klar: und auch im Alltag umsetzbar! Soost zeigt dir wie du endlich DEINE Ziele im Leben erreichst und dein Traum zur Realität werden kann. Vorsicht: Dieser Abend kann dein Leben verändern.

02.04.2020 19:00 Uhr / Kunst/Vernissage

Eröffnung: Window Shopping - Eva Berendes und Alexandra Leykauf
Siegen mehr lesen

02.04.2020
19:00 Uhr
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20
Siegen
-
Die Ausstellung 'Window Shopping' bringt die Arbeiten von Eva Berendes und Alexandra Leykauf in einen Dialog. Der Ausstellungstitel bezieht sich auf die Bildbetrachtung im Allgemeinen, denn was wir in Schaufenstern sehen, entzieht sich unserem Zugriff hinter einer undurchdringlichen Bildoberfläche. Er ist gleichzeitig verbunden mit der Fantasie des Besitzens und Gebrauchens der ebendort gezeigten Dinge. Mittels Skulpturen, Bildern und ortsbezogenen Interventionen greifen die Künstlerinnen dieses Phänomen auf und führen die Besucher*innen in und durch die Ausstellung - durch Schranken und Tore in eine andere (Konsum-)Welt
Seite: << | < | 1 ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 ... 34 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken