Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 504 Veranstaltungen gefunden

22.03.2020 19:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Carolin Kebekus - 'PussyNation'
Siegen mehr lesen

22.03.2020
19:00 Uhr
Siegen
-
Nach dem Siegeszug mit ihrer letzten Tour 'AlphaPussy', die über 300.000 Menschen gesehen haben, lotet Deutschlands Chef-Komikerin Carolin Kebekus mit ihrem neuen Programm erneut die Grenzen unter und über der Gürtellinie aus. Aufgeladen mit irrwitzigen Alltagsbetrachtungen, urkomischen Geschichten aus ihrem Leben und unmissverständlichen Botschaften gegenüber allem Engstirnigen oder gar Hirnlosen feuert sie ihren Pointenhagel gewohnt geschmeidig aus der Hüfte. Fest steht: Alle Fraukes, Harveys und Bibis dieser Welt können sich schon mal warm anziehen!

22.03.2020 18:00 Uhr / Literatur

Johann von Bülow liest Loriot - ''Der ganz offene Brief''
Kreuztal mehr lesen

22.03.2020
18:00 Uhr
Besucherzentrum Krombacher-Brauerei, Kreuztal, Hagener Str. 261
Kreuztal
02732/51429
In den Jahren 1957 bis 1961 erschien in der Illustrierten QUICK die Kolumne 'Der ganz offene Brief'. Der Verfasser, ein gewisser Loriot, zeichnet in seinen Briefen ein Sittengemälde der jungen Bundesrepublik und macht den ersten Schritt vom Illustrator zum Autor. Loriots knappe, immer pointierte Ansagen als Fernsehmoderator sind hier bereits angelegt. Ebenso die Sketche, mit denen er ein Jahrzehnt später ein Massenpublikum faszinieren sollte. Abrundende Zeichnungen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Johann von Bülow, bekannt aus Filmen wie u. a. Das Adlon, Der Minister und Die Spiegel-Affäre trägt Loriots jüngst wiederentdeckte und als Buch veröffentlichte Briefe erstmals auf einer Bühne vor.

22.03.2020 17:00 Uhr / Kinder

Lindbergh - Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus
Siegen mehr lesen

22.03.2020
17:00 Uhr
Siegen
0271/77027720
Hamburg zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Eine außergewöhnliche kleine Maus stürzt sich in ein großes Abenteuer. Weil überall Mausefallen und Katzen lauern und sie sich deshalb nicht mehr sicher fühlt, beschließt sie, ihre Heimat zu verlassen. Doch wohin soll die Reise gehen' Vielleicht nach Amerika' Jedenfalls glaubt sie, dass genau dorthin all ihre Mäuse-Freunde verschwinden. Doch wie überquert man das Meer, wenn am Hafen die Katzen herumstreunen und man sich nicht ungesehen an Bord eines Schiffes schleichen kann' Nachts wird sie urplötzlich von einem Rauschen überrascht. Eine Fledermaus! Na klar – denkt sie sich – Fliegen ist die Lösung und beginnt sofort, eine Flugmaschine zu bauen, um damit den Atlantik zu überqueren. Ihre erste Konstruktion baut sie aus den verschiedensten Utensilien, die sie in den Straßen der Stadt und am Hafen findet. Doch zunächst scheitern die Flugversuche. Aber die kleine Maus gibt nicht auf. Ganz im Gegenteil – sie plant und tüftelt weiter, bis sie schließlich ein kleines motorbetriebenes Flugzeug gebaut hat. Jetzt steht der langen Reise nichts mehr im Wege. Oder doch' Denn nicht nur am Boden lauern Gefahren. Die Eulen haben von der fliegenden Maus Wind bekommen und beginnen mit der Jagd. Mittlerweile fiebert aber die ganze Welt mit und ganz besonders ein kleiner amerikanischer Junge namens Charles Lindbergh … Wird die kleine Maus ihr Ziel erreichen'

23.03.2020 19:30 Uhr / Verschiedenes

Tango im Lÿz
Siegen mehr lesen

23.03.2020
19:30 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Der Tango Argentino hat sich seit einigen Jahren auch in Siegen etabliert. Tango im Lÿz ist eine feste Einrichtung der Siegener Tango-Szene, zu der jeder herzlich willkommen ist. Es treffen sich fortgeschrittene Tänzer, Anfänger oder einfach Interessierte im Foyer des Lÿz’ zum Tangotanzen und um der schönen Musik zuzuhören. Der Tango und seine Verwandten Tango Vals und die fröhliche Milonga kennen keine feste Choreografie. Jeder Schritt wird neu gesetzt und improvisiert. Verschiedene Schrittelemente und Figuren können in beliebiger Weise kombiniert werden. Dies erfordert große Achtsamkeit beim Führen und Folgen, im Einfühlen auf den Partner und die Musik.

24.03.2020 18:00 Uhr / Musik

Einführungsvortrag des Fördervereins der Philharmonie - Chatschaturjan, Dvorák
Siegen mehr lesen

24.03.2020
18:00 Uhr
Siegen
0271/77027720
Aram Chatschaturjan, zwischen kommunistischer Staatsräson und eigenem Ich ringend, fand über russische Musik des 19. Jahrhunderts, dem französischen Impressionismus und der armenischen Volksmusik zur eigenen Tonsprache. Spartakus ist seine erfolgreichste Ballettmusik, auch wenn der Säbeltanz aus 'Gayaneh' kometenhaft über seinem Gesamtwerk strahlt. Das Violinkonzert entstand in glücklicher Zeit: Die Vorfreude, David Oistrach würde die Uraufführung spielen und in Erwartung der Geburt seines Sohnes 'übersetzte sich die Liebe zum Leben in Musik'. Nach dem Wiener Kongress 1814 suchten die europäischen Nationalstaaten nach eigener Identität. Antonin Dvořák, zu Beginn seines Schaffens noch stark beeinflusst von Mozart und Mendelssohn, ging konsequent den Weg einer tschechischen Tonsprache. Die 7. Sinfonie gilt heute als Meisterwerk der Sinfonik. Referentin: Bettina Landgraf, Eintritt frei

25.03.2020 17:00 Uhr / Vorträge

Fortbildungen ehrenamtlicher Betreuer - 'VERMÖGENSSORGE' ALS AUFGABENKREIS
Siegen mehr lesen

25.03.2020
17:00 Uhr
Rathaus, Kantine Siegen, Weidenauer Str. 211-215
Siegen
0271 333 2710
Die konkreten Aufgaben und Pflichten eines Betreuers ergeben sich aus den gerichtlich übertragenen Aufgabenkreisen. Die Veranstaltung gibt einen strukturierten Überblick zu den Inhalten des Aufgabenkreises 'Vermögenssorge', wie etwa: • Schutz des Vermögens • Zahlungsansprüche prüfen, ablehnen, erfüllen, geltend machen • Haus- und Grundeigentum verwalten • Kontoführung und Geldanlagen / Taschengeldverwaltung • Schuldenregulierung • Einholen gerichtlicher Genehmigungen, Rechnungslegung Im Anschluss an den Vortrag können Sie im Einzelgespräch gezielt weitere Informationen zu Fragen und Problemen innerhalb dieses Aufgabenkreises erhalten.

25.03.2020 19:00 Uhr / Vorträge

Wie kann ich die Konzentrationsfähigkeit meines Kindes fördern und was hat Bewegung mit Lernen zu tun'
Netphen mehr lesen

25.03.2020
19:00 Uhr
Netphen
0271/333-1524
In Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Rabennest. Zunehmend klagen Eltern, Erzieher und Lehrer über Sprachschwierigkeiten, Lern- und Verhaltensprobleme, Konzentrationsmangel und motorische Unruhe trotz guter Intelligenz ihrer Kinder. Bewegung und Wahrnehmung spielen in der menschlichen Entwicklung eine entscheidende Rolle. Die Auswirkungen von Wahrnehmungs- und Bewegungsunreifen zeigen sich schon vielfach im Primarbereich, vermehrt jedoch in den weiterführenden Schulen. Neben diesen Themen gibt die Referentin einen Überblick über positives Elternverhalten und die Kunst, konsequent zu sein, um ihre Kinder zu unterstützen und somit durch einfache Verhaltensregeln eine gute Konzentrationsfähigkeit ihrer Kinder zu erlangen.
25.03.2020 11:15 Uhr / Kunst/Vernissage

Eltern-und-Kind-Führung
Siegen mehr lesen

25.03.2020
11:15 Uhr bis 12:15 Uhr
Siegen
0271/4057710
Kunst mit Baby für ein Elternteil mit Kind bis 1 Jahr in ruhigem Tempo inkl. Kaffeerunde. Mit Anmeldung unter 0271 - 4057710
26.03.2020 18:00 Uhr / Vorträge

Homöopathie bei Magen- und Darmbeschwerden
Kreuztal mehr lesen

26.03.2020
18:00 Uhr
Seminarraum der Stadtbibliothek, Roter Platz Kreuztal, Marburger Str. 10
Kreuztal
0271/333-1524
Ob akut oder chronisch - Beschwerden des Magen-Darm-Traktes sind sehr verbreitet und für Betroffene oft schmerzhaft und eine Einschränkung der Lebensqualität. In diesem Vortrag werden die Möglichkeiten der Homöopathie aufgezeigt, für den akuten Bereich homöopathische Mittel vorgestellt und erläutert, wie man sie anwenden kann. Es wird ein Skript in Form einer Tabelle geben. Hinweis: Homöopathie ist ein alternatives Heilverfahren, und ersetzt nicht die Schulmedizin.
26.03.2020 18:30 Uhr / Vorträge

Chaos im Kopf - Eine Frage der richtigen Förderung
Freudenberg mehr lesen

26.03.2020
18:30 Uhr
Raum 101 im Rathaus Freudenberg, Morer Platz 1
Freudenberg
0271/333-1522
Lernstörungen, Legasthenie und Dyskalkulie und deren Behandlungsmöglichkeiten Dieser Vortrag richtet sich vorrangig an Eltern, deren Kinder Schwierigkeiten im Erlernen des Lesens und Schreibens bzw. Rechnens aufweisen. Die beiden Lerntrainer werden die Ursachen und Ausprägungen von Lernstörungen und Teilleistungsstörungen aufzeigen und auf die häufigsten Fragen in diesem Zusammenhang eingehen.
26.03.2020 18:30 Uhr / Vorträge

Schulverweigerer
Hilchenbach mehr lesen

26.03.2020
18:30 Uhr
Trauzimmer in der Wilhelmsburg Hilchenbach, Burgweiher 1
Hilchenbach
0271/333-1524
In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Familienzentrum Schlingeltreff. Leider kommt es immer wieder vor, dass Kinder nicht zur Schule gehen. Die Gründe dafür sind vielfältig und reichen von Ängsten bis hin zu dem allseits bekannten Schwänzen. Je nach Ursache empfehlen sich verschiedene Handlungsweisen, wie man die Schüler dazu bewegen kann, den Schulbesuch wieder aufzunehmen. Doch wie unterscheidet man die verschiedenen Formen von Schulabsentismus und was können Eltern und Lehrer tun, um die betroffenen Kinder und Jugendlichen zu unterstützen'
26.03.2020 19:00 Uhr / Vorträge

Patientenverfügung - Vorsorgevollmacht - Betreuungsverfügung
Erndtebrück mehr lesen

26.03.2020
19:00 Uhr
Ratssaal im Rathaus Erndtebrück, Talstr. 27
Erndtebrück
0271/333-1524
In Zusammenarbeit mit der Senioren-Service-Stelle der Gemeinde Erndtebrück. Bei Krankheit oder Unfall: Wer entscheidet im Notfall für mich' Diese Frage stellt sich vermutlich jeder Mensch. Denn jeden kann es jederzeit treffen: Wegen eines Unfalls oder einer Krankheit ist man von einem Tag auf den anderen nicht mehr in der Lage, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Was passiert dann' Wie kann ich Vorsorge dafür treffen, dass in solchen Fällen möglichst nach meinen Vorstellungen Entscheidungen getroffen werden - in Angelegenheiten der Vermögensverwaltung und besonders auch in medizinisch-ethischen Fragen' Unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzeslage werden medizinische, ethische und rechtliche Probleme erläutert und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.
26.03.2020 19:00 Uhr / Vorträge

Resilienz in privater Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung
Kreuztal mehr lesen

26.03.2020
19:00 Uhr
Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek, Roter Platz Kreuztal, Marburger Str. 10
Kreuztal
0271/333-1524
Eine gesunde Belegschaft als Erfolgsgarant für die Organisationen der Zukunft. Seit Ende der 1990er Jahre untersuchen immer mehr Wissenschaftler, welche Bedeutung Resilienz für Organisationen hat. Bedingt durch die großen Megatrends wie Globalisierung, Digitalisierung, demografische Entwicklung, Migration und mehr befinden sich Unternehmen und Verwaltung heutzutage fast ständig in Veränderungsprozessen. Dies wirkt sich auf die Führungskräfte und auf alle Beschäftigten der Organisationen aus: Langzeiterkrankungen, psychische Erkrankungen und Burnout nehmen zu. Um hier gegenzusteuern, benötigen die Organisationen eine deutliche Steigerung Ihrer Resilienz. Gemeint ist die Widerstandskraft und Robustheit eines Systems bei gleichzeitiger Flexibilität.
26.03.2020 17:00 Uhr / Musik

Konzert für Saxophon und Orgel
Siegen mehr lesen

26.03.2020
17:00 Uhr
Kath. Kirche St. Joseph Weidenau, Weidenauer Str. 23
Siegen
0160-4113355
Der dunkele, warme Klang eines Saxophons wird in diesem Konzert mit der Vielfalt der über 40 Registerfarben der Orgel kombiniert. Die Musiker Martin Hilner (Saxophon) und Hans-André Stamm (Orgel) aus Leverkusen präsentieren ein Programm mit Werken der französischen Spätromantik und eigenen Kompositionen Hans-André Stamms, der als virtuoser Organist auch mit solistischen Werken zu hören sein wird. Der Eintritt beträgt 10,-€/ erm. 8,-€. Infos unter 0160/4113355
Seite: << | < | 1 ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 ... 34 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken