Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 288 Veranstaltungen gefunden

08.11.2020 17:00 Uhr / Musik

Deine Freunde - Helikopter Tour 2020
Siegen mehr lesen

08.11.2020
17:00 Uhr
Siegen
06691/22464
Wenn Deine Freunde in ihren Helikopter steigen, dann ist das kein Zeichen von Größenwahn sondern Teil ihres ausgeprägten Klammeraffen-Syndroms. Flo, Lukas und Pauli können nämlich nicht besonders gut loslassen. Am liebsten würden sie für immer über ihren Fans kreisen und diese ein Leben lang mit Songs versorgen. Doch ganz so einfach ist das nicht, vor allem wenn irgendwann die Pubertät ihrer Hörer zwischen die Rotorblätter kommt. Da diese bei den drei Bandmitgliedern aber schon weit zurück liegt, haben sie eine sehr erwachsene Entscheidung gefasst: Wir machen das für immer. Und so überrascht es nicht, dass im achten Bandjahr ihr fünftes Studioalbum ganz ohne Kerosin in die Kinderzimmer segelt. Markus Pauli, Florian Sump und Lukas Nimscheck haben sich seit ihrer Bandgründung 2011 vom Mama-Blogger-Geheimtipp zu einer festen Instanz der deutschen Musikszene gemausert, spielen heute in den größten Hallen des Landes und ziehen mit ihren eigenen Sommer-Festivals 'Kindsköpfe im Park' fast 50.000 Besucher.

08.11.2020 18:00 Uhr / Musik

Vincent Peirani & Émile Parisien - Abrazo Tour 2020
Kreuztal mehr lesen

08.11.2020
18:00 Uhr
Krombacher Brauerei Erlebniswelt Kreuztal, Hagener Str. 261
Kreuztal
02732/51-324
Abrazo. Umarmung. Mal Engtanz, mal Nahkampf. Gibt es ein besseres Bild für das Duo Vincent Peirani und Emile Parisien' 'Es ist wie eine Ehe', sagt Peirani. 'Am Anfang ist alles großartig, wunderbar, ein Paradies. Doch dann gibt es auch immer wieder Krisen, das ist ganz normal. Und jetzt gerade haben wir einfach eine Riesen-Lust, zusammen zu spielen.'Was all diese unterschiedlichen Elemente verbindet, ist die überdeutlich hörbare, tiefe Seelenverwandtschaft von Peirani und Parisien, die daraus resultierende Sensibilität im Zusammenspiel und ihre Ausnahmestellung als zwei der aktuell wichtigsten Innovatoren ihrer Instrumente. Irgendwas klickt hier auf ganz und gar magische Art. Und es scheint, als könnten die Zutaten für dieses traumwandlerische Zusammenspiel wirklich überall herkommen: Ganz gleich ob traditioneller oder moderner Jazz, freie Avantgarde, Klassik, Folklore, Rock, elektronische, neue oder alte Musik – der Hunger auf Neues, die Lust am Abenteuer scheint unersättlich. Es sind diese grenzenlose Neugier und der Drang, gemeinsam zu wachsen und immer neue Stufen zu erklimmen, die das Duo Peirani & Parisien zusammenschweißen und so einzigartig machen.

11.11.2020 17:00 Uhr / Vorträge

Fortbildungen ehrenamtlicher Betreuer - Erbrecht
Bad Berleburg mehr lesen

11.11.2020
17:00 Uhr
Bad Berleburg
0271 333 2710
Was muss ich als Betreuer regeln bzw. beachten, wenn der von mir Betreute Erbe wird' Soll man das Erbe annehmen oder ausschlagen und wie schlage ich gegebenenfalls die Erbschaft aus' Grundsätzlich haftet ein Erbe nicht nur mit dem Nachlass, sondern darüber hinaus auch mit seinem Privatvermögen. Es gibt aber Möglichkeiten, das Haftungsrisiko zu begrenzen. Diese Möglichkeiten werden vorgestellt und erläutert. Was ist, wenn meinem Betreuten ein Pflichtteilsanspruch zusteht' Wie mache ich diesen Pflichtteilsanspruch geltend' Zu diesen und anderen Fragen im Zusammenhang mit dem Erbrecht informiert Sie der Referent.

11.11.2020 19:30 Uhr / Literatur

Szenische Lesung - KELTENKIND
Siegen mehr lesen

11.11.2020
19:30 Uhr
Siegen
0176-68662800
Szenische Lesung des Romans von Steffen Ziegler. Milan Pešl, Torben Föllmer, Werner Hahn und Anna Braun lassen eine dramatische Liebesgeschichte aus der Zeit der Kelten im heimischen Raum lebendig werden – musikalisch begleitet von Mario Mammone. Durch den Abend führt Autor und Radio Siegen-Redakteur Steffen Ziegler.

11.11.2020 13.00-17.00 / Verschiedenes

ALTERaktiv - Fahrrad-Reperatur-Treff
Siegen mehr lesen

11.11.2020
13.00-17.00
Siegen, Sandstraße 20 Innenhof
Siegen
0171 8821420
Die Werkstatt ist eine Selbsthilfe-Werkstatt, in der man selbst Hand anlegt und sich gegenseitig hilft. Den Werkstattgästen steht eine Sammlung von Werkzeugen zur Verfügung. Es kann jeder mithelfen. Wir versuchen alte Fahrräder zu reparieren, alte Fahrräder aus Spenden aufzuarbeiten. Ersatzteile muss jeder selber mitbringen oder wir versuchen günstig welche zu besorgen. Gute Schrauber, die ehrenamtlich mithelfen wollen, sind willkommen. Wir nehmen gerne Spenden an: Alte Fahrräder(auch Defekt) Ersatzteile, Werkzeug oder Geldspenden.

12.11.2020 19:00 Uhr / Vorträge

Boykottkampagnen gegen Israel und ihre fragwürdigen Hintergründe - Vortrag von Alex Feuerherdt (Köln)
Siegen mehr lesen

12.11.2020
19:00 Uhr
Haus der Kirche Siegen, Burgstr. 21
Siegen
0271/20100
Israel ist nicht nur immer wieder terroristischen Angriffen durch islamistische Organisationen wie die Hamas und die Hisbollah ausgesetzt, sondern wird zunehmend auch mit politischen Kampagnen zu seiner Dämonisierung und Delegitimierung konfrontiert. So fordert vor allem die BDS-Bewegung einen umfassenden Boykott und eine Isolation des jüdischen Staates sowie Kapitalabzug, Embargos und Zwangsmaßnahmen – auf wirtschaftlichem, politischem, akademischem und künstlerischem Gebiet. In seinem Vortrag wird Alex Feuerherdt die Entstehung, die Hintergründe und die Auswirkungen dieser Boykott- und Delegitimierungskampagnen analysieren, einen Überblick über ihre Akteure geben und sich mit der Ideologie und Praxis der BDS-Bewegung auseinandersetzen. Zudem wird er begründen, warum diese Bewegung den Palästinensern mehr schadet als nutzt und weshalb es ihr ohnehin nicht um das Wohl der Palästinenser geht, sondern vor allem darum, Israel zu schaden. Zum Referent: Alex Feuerherdt ist freier Publizist und lebt in Köln. Er arbeitet schwerpunktmäßig zu den Themen Israel, Nahost, Antisemitismus und Fußball und schreibt regelmäßig unter anderem für die Jüdische Allgemeine, n-tv.de, die Jungle World und Konkret. Außerdem ist er der Betreiber des Blogs Lizas Welt. Anmeldung im Büro der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland! 0271-20100 dienstags und donnerstags oder cjz.siegen@t-online.de
13.11.2020 19:30 Uhr / Theater/Kleinkunst

All das Schöne
Siegen mehr lesen

13.11.2020
19:30 Uhr
Siegen
0176-68662800
'Ich mache eine Liste mit tausend schönen Sachen - Als Geschenk für meine Mutter. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, ich bin ein Genie.' Ein Kind beginnt aufzuschreiben, was auf der Welt wunderbar ist: beginnend mit 'Schokolade' über 'freundliche Katzen' und 'die Farbe Rot' bis zu 'sich umarmen' – hunderte und später dann tausende gute Gründe, warum es sich zu leben lohnt. Begonnen hat der Junge damit, nachdem seine Mutter einen Selbstmordversuch unternommen hat. Die Liste wächst und wächst – aber kann er ihr so helfen' Duncan Macmillan hat es gewagt ein Stück über Depressionen zu schreiben. Und zwar ein herzzerreißendes und gleichzeitig komisches Stück über Abgründe und Hoffnungen, über das, was uns verzweifeln lässt und das, was uns leuchten lässt.

13.11.2020 20:00 Uhr / Verschiedenes

Christian Ehring - Das neue Programm
Kreuztal mehr lesen

13.11.2020
20:00 Uhr
Eichener Hamer Kreuztal, Am Parkplatz 2
Kreuztal
02732/51-264
Man kennt ihn als Moderator der NDR-Satiresendung 'Extra3' und als Sidekick von Oliver Welke bei der 'ZDF heute Show'. Seine bissigen Analysen der politischen Großwetterlage gehören für viele zum wöchentlichen Pflichtprogramm. Noch mehr von sich zeigt Christian Ehring, wenn man ihm einen ganzen Abend lang die Bühne überlässt. Das vorherige Soloprogramm 'Keine weiteren Fragen' (gespielt von 2015 bis 2019) war ein hochaktueller und sehr persönlicher Kommentar zur Lage der Nation; hintergründig, schwarzhumorig und perfide politisch. Ab September 2020 ist er mit einem neuen Soloprogramm deutschlandweit unterwegs. Text und Musik: Christian Ehring.

14.11.2020 09.30-16.00 / Vorträge

Ehrenamt-Fortbildungen 2020 - Öffentlichkeitsarbeit für Vereine: Ziele – Strategien - Maßnahmen
Siegen mehr lesen

14.11.2020
09.30-16.00
Kulturhaus Lÿz, Raum 205, 2. Etage Siegen, St.-Johann-Str. 18
Siegen
0271 333 2310
Öffentlichkeitsarbeit gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung – auch für sogenannte 'Non-Pro- fit-Organisationen', zu denen auch Vereine gehören. Denn diese stehen im Wettbewerb mit zahlreichen anderen Angeboten um aktive Menschen, von denen es auf Grund des demografischen Wandels aber immer weniger gibt. Deshalb ist eine durchdachte und aktive Öffentlichkeitsarbeit unverzichtbar für den dauerhaften Erfolg eines Vereins. Auch diese sind darauf angewiesen, sich 'interessant zu machen'. Öffentlichkeitsarbeit ist ein strategisches Instrument. Soll sie erfolgreich sein, muss sie geplant und organisiert wer- den. Grundvoraussetzung dafür ist es, die verschiedenen Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit zu kennen und die Medien, die mir zur Verfügung stehen: 'klassische' wie 'soziale' Medien. Diese möchte Referent Torsten Manges, Pressesprecher des Kreises Siegen-Wittgenstein, den Teilnehmern des Seminares vorstellen und ihre jeweiligen Chancen und Grenzen aufzeigen. Dabei reicht das Spektrum vom Infostand über Social Media und Pressemitteilungen bis hin zur Ausrichtung von Veranstaltungen als Teil der Öffentlichkeitsarbeit. Referent: Torsten Manges, Pressereferent, Kreis Siegen-Wittgenstein

14.11.2020 19:30 Uhr / Theater/Kleinkunst

Heute Abend: Lola Blau - Musical für eine Schauspielerin von Georg Kreisler
Siegen mehr lesen

14.11.2020
19:30 Uhr
Siegen
0176-68662800
Das Musical für eine Schauspielerin wagt den Spagat zwischen schillernder Komik und herzzerreißender Tragik. Dieses außergewöhnliche Stück für eine einzelne Sängerin und Schauspielerin erzählt von der Karriere einer jungen Bühnenkünstlerin, beginnend in der Zeit des Anschlusses Österreichs an Nazi-Deutschland 1938. Lola Blau geht über die Schweiz ins Exil nach Amerika, wird berühmt, verliert ihre Illusionen und kehrt nach dem Krieg nach Wien zurück. Seit seiner Uraufführung 1971 in Wien hat HEUTE ABEND: Lola Blau nicht an Aktualität verloren. Die Kabarettsongs des großen Komponisten, Sängers und Dichters Georg Kreisler (1922-2011) umfassen eine Spannweite von virtuoser Komödie bis zur berührenden Tragödie.

14.11.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

NightWash Live
Siegen mehr lesen

14.11.2020
20:00 Uhr
Foyersaal Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151
Siegen
0211 544 71 30
NightWash ist die Marke für Stand-up Comedy in Deutschland und wurde 2016 hierfür mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Mit über 200 Live-Terminen pro Jahr ist NightWash zudem die erfolgreichste Live Comedy-Show im deutschsprachigen Raum. Künstler wie Luke Mockridge, Mario Barth, Carolin Kebekus, Chris Tall oder Faisal Kawusi hatten einen ihrer ersten Auftritte bei NightWash. NightWash bringt die frischeste Stand-Up Comedy angesagter Comedians und Newcomer, überraschende Showeinlagen gepaart mit dem allerbesten Publikum auf die Bühne. Jede Show ein Unikat auf höchstem Niveau. Hier bleibt garantiert kein Auge trocken! Comedy der Extraklasse!

15.11.2020 17:00 Uhr / Musik

Herbstkonzert des Blasorchesters Stadt Kreuztal e.V
Kreuztal mehr lesen

15.11.2020
17:00 Uhr
Ev. Kirche Buschhütten Kreuztal, Siegener Str. 114
Kreuztal
02732/51-264
Veranstalter: Blasorchester Stadt Kreuztal e.V. Dirigent/ Musikalische Leitung: Tobias Schütte Flexibilität und Gemeinsinn prägten die erste Jahreshälfte und beschäftigen uns auch darüber hinaus. Leider musste das Frühjahrskonzert in diesem Jahr – zum ersten Mal überhaupt in der Geschichte des Blasorchesters – abgesagt werden. Umso mehr freut sich das Orchester darauf, das bereits fürs Frühjahr vorgesehene Stück 'Thoughts of Yaron', komponiert von Tobias Schütte, mit dem Solisten Robert Beck an Klarinette und Bass-Klarinette aufzuführen. Außerdem begleitet das Blasorchester Alexandra Diedrich an der Klarinette und Kerstin Engel am Bassetthorn in Felix Mendelssohn Bartholdys Konzertstück No. 2. Daneben sind u.a. 'Das große Tor von Kiew' von Modest Mussorgsky und 'For the Beauty of the Earth' von John Rutter im Programm. Erweitert wird das Orchester in einigen Stücken um die Orgel, die sich hervorragend in den Gesamtklang einfügt und diesen um weitere Klangakzente bereichert. Wie in jedem Jahr nimmt auch diesmal das Jugendorchester am Konzert teil und zeigt sein Können. Das Programm und seine Vorbereitung tragen bereits die Handschrift der neuen Dirigentin des Jugendorchesters Sarah Otterbach.

15.11.2020 18:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Heute Abend: Lola Blau - Musical für eine Schauspielerin von Georg Kreisler
Siegen mehr lesen

15.11.2020
18:00 Uhr
Siegen
0176-68662800
Das Musical für eine Schauspielerin wagt den Spagat zwischen schillernder Komik und herzzerreißender Tragik. Dieses außergewöhnliche Stück für eine einzelne Sängerin und Schauspielerin erzählt von der Karriere einer jungen Bühnenkünstlerin, beginnend in der Zeit des Anschlusses Österreichs an Nazi-Deutschland 1938. Lola Blau geht über die Schweiz ins Exil nach Amerika, wird berühmt, verliert ihre Illusionen und kehrt nach dem Krieg nach Wien zurück. Seit seiner Uraufführung 1971 in Wien hat HEUTE ABEND: Lola Blau nicht an Aktualität verloren. Die Kabarettsongs des großen Komponisten, Sängers und Dichters Georg Kreisler (1922-2011) umfassen eine Spannweite von virtuoser Komödie bis zur berührenden Tragödie.

18.11.2020 13.00-17.00 / Verschiedenes

ALTERaktiv - Fahrrad-Reperatur-Treff
Siegen mehr lesen

18.11.2020
13.00-17.00
Siegen, Sandstraße 20 Innenhof
Siegen
0171 8821420
Die Werkstatt ist eine Selbsthilfe-Werkstatt, in der man selbst Hand anlegt und sich gegenseitig hilft. Den Werkstattgästen steht eine Sammlung von Werkzeugen zur Verfügung. Es kann jeder mithelfen. Wir versuchen alte Fahrräder zu reparieren, alte Fahrräder aus Spenden aufzuarbeiten. Ersatzteile muss jeder selber mitbringen oder wir versuchen günstig welche zu besorgen. Gute Schrauber, die ehrenamtlich mithelfen wollen, sind willkommen. Wir nehmen gerne Spenden an: Alte Fahrräder(auch Defekt) Ersatzteile, Werkzeug oder Geldspenden.

20.11.2020 19:30 Uhr / Theater/Kleinkunst

Beben - Schauspiel von Maria Milisavljević
Siegen mehr lesen

20.11.2020
19:30 Uhr
Siegen
0176-68662800
Die Figuren in BEBEN straucheln mit der Welt. Sie haben sich ihre eigene, beherrschbare Realität innerhalb der eigenen vier Wände geschaffen. Dort sind die Dinge kontrollierbar, durchschaubar, steuerbar. Die Welt von Minecraft mit ihren klar gezogenen Grenzen und Regeln, mit ihren kastenhaften kleinen Räumen, birgt Sicherheit. Der dauernde Schwall an Youtube-, Facebook- oder Instagram-Streams bildet in seiner Masse und andauernden Präsenz lediglich ein anonymes Rauschen, welches emotional den sicheren Kokon der Abschottung nicht zu durchstoßen vermag. Über all dem Straucheln der vom modernen Leben Überforderten, wacht 'der Mann an der Kante von Ulro'. Eine, an William Blakes 'Urizen' Mythologie angelegte Figur. Er befeuert das Chaos. Er verkörpert den Architekt der modernen Gesellschaft, die sich ihrer eigenen Werte nicht mehr bewusst ist, die vereinsamt und für die nur die Flucht vor der Komplexität des Lebens bleibt.

Seite: << | < | 1 ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | >
Seite zurücknach obenSeite drucken