Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 504 Veranstaltungen gefunden

15.03.2020 17:00 Uhr / Musik

Benefizkonzert - zugunsten eines Projekts der Kindernothilfe e.V
Siegen mehr lesen

15.03.2020
17:00 Uhr
Ev. Talkirche Siegen-Geisweid, Koomansstraße 8
Siegen
0271/83554
Zur Mitwirkung gewonnen werden konnte das Vokalensemble 'VoiceBox' unter Leitung von Marina Müller. Das im Zuge einer Musikreise durch Ecuador 2019 entstandene Projekt-Bläserensemble 'Sonoros Viajeros' (deutsch: klingende Reisende) unter Leitung von Karl Otto Bäumer wird wiederum Auszüge aus seinem Repertoire einbringen und das Alphornensemble wird allein, zusammen mit Bernhard Boja an der Orgel und mit 'VoiceBox' zu hören sein. Bernhard Boja wird im 52. Jahr seiner Organistentätigkeit auch solistisch wirken, und zusammen mit Karola Semrau (Sopran) und Bernd Sensenschmidt (Horn) wird er selten zu hörende Werke darbieten. Der Kindernothilfe-Freundeskreis Siegen wird durch Wolfgang Hobinka Informationen geben zu dem Projekt der Kindernothilfe in Äthiopien, dem der Erlös dieses Konzertes zufließen wird. Dort leistet die Kindernothilfe zusammen mit einheimischen Kooperationspartnerorganisationen einen Beitrag zur Überwindung von Kinderzwangsarbeit.

15.03.2020 17:00 Uhr / Musik

"Swingin´ On" - 40 Jahre Uni Big Band Siegen
Erndtebrück mehr lesen

15.03.2020
17:00 Uhr
Autohaus Müller, Erndtebrück-Schameder
Erndtebrück
02753/609120
Die Bigband der Uni Siegen unter der Leitung von Martin Reuthner feiert ihr 40jähriges Bestehen mit einer Reihe von Jubiläumskonzerten und macht auf dieser Tournee auch in Wittgenstein Station. Aus der Ende der 1970er Jahre entstandenen Amateurband jazzbegeisterter Siegener Studierender hat sich in den letzten Jahren ein ausdrucksstarkes Jazzensemble mit annähernd professionellem Niveau geformt. Das breite Repertoire von Duke Ellington und Count Basie über Thad Jones bis hin zu Bob Mintzer und Bob Florence spricht für sich. Die ansteckende Spielfreude der jungen Musikerinnen und Musiker sorgt neben reinem Jazzgenuss auch für beste Unterhaltung.

15.03.2020 18:00 Uhr / Musik

'Gegrüßet seist du mir!' - Orgelkonzert zur Passion
Siegen mehr lesen

15.03.2020
18:00 Uhr
Siegen
0271-2380127
Werke von J. S. Bach, J. Brahms, M. Reger u.a. Mit Max Regers Fantasie und Fuge d-Moll Opus 135b steht ein dynamisch höchst spannendes Werk im Fokus. Reger hat in seinen Kompositionen die Möglichkeiten der Tonalität vollkommen ausgeschöpft. In der Richard Strauss gewidmeten Fantasie und Fuge scheint es jedoch so, als hätte er einen neuen musikalischen Weg einschlagen wollen. Umso bedauerlicher ist sein plötzlicher Tod im Jahr der Uraufführung im Alter von 43 Jahren. KMD Ulrich Stötzel | Orgel

15.03.2020 19:00 Uhr / Musik

Stoppok & Band - Tour 2020
Kreuztal mehr lesen

15.03.2020
19:00 Uhr
Eichener Hamer Kreuztal, Am Parkplatz 2
Kreuztal
02732/51429
STOPPOK ist Sänger, Musiker - Deutschsprachiger Singer-/Songwriter und großartiger Gitarrist. Seine Musik ist eine eigenständige Mischung aus Folk, Rock, Rhythm'n'Blues und Country. Er singt mit feinem Humor über die Widrigkeiten des Alltags und profiliert sich dabei immer wieder neu als kritischer Betrachter seiner Umwelt. Stoppok versteht es in seinen Liedern grundsätzliche Fragen und Probleme unserer Zeit in oft persönlich gefärbten Geschichten zu erzählen und damit eine natürliche Verbindung des Privaten mit dem Allgemeinen herzustellen. STOPPOK macht Alltagsprache zu Poesie, die Bilder von berührender Direktheit schafft. In den Songs und in den Konzerten geht es dem ganz und gar nicht stillen Beobachter um Haltung und Werte. Etwas, was unserer gleichgeschalteten, multimedialen Gesellschaft auf der Suche nach dem schnellen Erfolg großflächig abhandengekommen ist. Ebenso wichtig wie die Texte ist ihm seit jeher die perfekte rhythmische Verbindung der Sprache mit der Musik. Stoppok trifft stets den angemessenen Ton und fasziniert sein Publikum als glänzender Entertainer.

15.03.2020 19:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

1. Wittgensteiner Poetry Slam - Moderation: Tobias Beitzel
Bad Berleburg mehr lesen

15.03.2020
19:00 Uhr
Bürgerhaus am Markt Bad Berleburg, Marktplatz 1a
Bad Berleburg
02751/9363542
Poetry Slam ist eines der angesagtesten und erfolgreichsten Bühnenformate der Gegenwart, ein kraftvolles Sprachrohr einer jungen Generation im weiten Feld zwischen Lyrik, Comedy, Kabarett und Prosa – wortgewaltig, divers und interaktiv: mitreißende Bühnenliteratur, fesselnde Performance, bewegende Texte, mal witzig, mal ernst, mal kritisch. Einst ein Geheimtipp, hat sichdieses Format zu einer der angesagtesten Literatur-Performances- undhierzulande zu einer der größten Szene der Welt entwickelt – und nicht nur das: Seit 2016 sind die modernen Dichterwettstreite ganz offiziell und zu Recht als immaterielles UNESCO Kulturerbe anerkannt. Dabei sind die Regeln des Poetry Slam denkbar einfach: Künstler und Künstlerinnen tragen ihre selbstgeschriebenen Texte innerhalb eines festgelegten Zeitlimits vor und der Vortrag wird von einer aus dem Publikum gewählten Jury auf einer Skala von 1 bis 10 bewertet. Dabei gibt es keine Inhaltlichen Vorgaben. Am Ende entscheidet das gesamte Publikum, wer als Sieger hervorgeht. Moderation: Tobias Beitzel - Veranstaltet wird der Poetry Slam von slam_kultur in Kooperation mit der Stadt Berleburg und dem Jugendförderverein Bad Berleburg e.V. und der Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.

15.03.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Tina Teubner - mit ihrem Programm 'Wenn du mich verlässt komm ich mit'
mehr lesen

15.03.2020
20:00 Uhr
Theater der Stadt Lennestadt / PZ Meggen, Aufm Ohl 12
02723/608-401
am Klavier Ben Süverkrüp Musikkabarett vom Allerfeinsten! Tina Teubner nimmt nicht nur andere, vor allem Männer, auf die Schippe, sondern sich selber auch. Die Grenzen zwischen 'privat' und 'politisch' sind nicht mehr aufrecht zu erhalten. Die Welt brennt: Tina wagt den Blick ins Innerste. Mit ihrer weltumfassenden Herzenswärme scheucht sie ihr Publikum auf: Nicht kratzen. Waschen. Begleitet wird sie virtuos von Ben Süverkrüp, doch auch Tina Teubner greift zu Instrumenten, wie z.B. zur Ukulele und zur 'Singenden Säge'. Kein Wunder, denn Tina Teubner ist ausgebildete Violinistin. Doch fand sie nach dem Violinexamen zum Chanson und wurde 1993 in Berlin mit dem ersten Preis im 'Bundeswettbewerb Gesang für Musical/Chanson' ausgezeichnet. Es folgten elf eigene Programme, mit denen sie überall gastiert, wo man ihre und die deutsche Sprache versteht. Also: Zwei Stunden Tina Teubner sind so schön wie die erste Liebe und so wirksam wie zwei Jahre Couch. Hingehen!

15.03.2020 15:00 Uhr / Kinder

Oliver Steller spricht und singt Gedichte für Kinder - Kinderprogramm 6
Siegen mehr lesen

15.03.2020
15:00 Uhr
Siegen
0271/333-2448
"Gedichte sind gesprochene Musik", stellt der Kinder-Brockhaus fest, und wenn Oliver Steller mit seiner Gitarre Frieda spielt, singt, rappt, zaubert und Quatsch macht, leben Gedichte auf und zeigen, was sie können! Von ihm vorgetragen und gesungen, wecken sie die Freude an der Sprache. Spätestens wenn die beiden ihre Hits Die Spinne Martha oder Der Wiedehopf anstimmen, rockt der Saal! Ob Dürrenmatt oder Morgenstern, mit Oliver Steller macht Kinderlyrik einfach Spaß. Und dann ist da ja auch noch Thomas Diemer, der einzige singende Stehschlagzeuger der Welt ... Gedichte zum Zuhören, Lieder zum Mitsingen und Zaubertricks zum Staunen - das alles haben die beiden im Gepäck, wenn sie mit dem neuen, sechsten Kinderprogramm ins Lÿz kommen. Oliver Stellers Kinderprogramme wurden mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet!

15.03.2020 14:30 Uhr / Kunst/Vernissage

Carolin Koch: 'durch meine Augen'
Neunkirchen mehr lesen

15.03.2020
14:30 Uhr
Haus Henrichs Neunkirchen, Hindenburgplatz 1
Neunkirchen
-
Ihre Arbeiten entstehen in dem Spannungsfeld zwischen Designerin, Künstlerin und Handwerkerin. Sie selbst sagt von sich, dass sie weder nur das eine noch ausschließlich das andere sei, sondern die Mischung den Reiz ausmache. Mit ihren Arbeiten schafft sie es, alltägliche Dinge, die für die meisten unscheinbar bleiben, in neue Kontexte zu setzen. Sie bringt das auf den Punkt, indem sie selbst von sich sagt, dass 'ihr Gold' auf der Straße liege, nämlich in Gebrauchsgegenständen, die sie aus der ursprünglichen Verwendung herauslöst und in ihren Installationen in einem anderen Licht erstrahlen lässt. Carolin Kochs Arbeiten leben zudem von kleinen Geschichten, die sich um die Gegenstände ranken und erscheinen in ihrer Akribie fast wissenschaftlich erforscht. In ihrem Verständnis muss Kunst nicht immer zitieren, Sinn machen oder das Weltgeschehen hinterfragen - nein: sie darf auch einfach nur Spaß machen. Sie sieht sich mit ihren Arbeiten in einem direkten Bezug zur 'Arte Provera'.

16.03.2020 18:00 Uhr / Kreistag

Kulturausschuss
Siegen mehr lesen

16.03.2020
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
unbekannt unbekannt
Karte anzeigen
Siegen
Link zum Ratsinformationssystem
16.03.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Neuer Termin für '4000 Tage' - Eine ernste Komödie von Peter Quilter
mehr lesen

16.03.2020
20:00 Uhr
Theater der Stadt Lennestadt / PZ Meggen, Auf’m Ohl 12
02723/608-401
Aufgund des Orkantiefs 'Sabine' fand die Theateraufführung im Theater der Stadt Lennestadt | PZ am ursprünglichen Termin nicht statt. Die Kulturgemeinde Hundem-Lenne e.V. hat sich um einen Ausweichtermin bemüht und teilt jetzt mit, dass das die 'ernste' Komödie von Peter Quilter mit Mathias Herrmann, Mona Seefried und Raphael Grosch auf Montag, den 16. März 2020, 20 Uhr verschoben ist. Die erworbenen Tickets und Abonnements behalten ihre Gültigkeit. Kartenrückgaben sind bis 8 Tage vor der Veranstaltung möglich.

16.03.2020 19:30 Uhr / Verschiedenes

Tango im Lÿz
Siegen mehr lesen

16.03.2020
19:30 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Der Tango Argentino hat sich seit einigen Jahren auch in Siegen etabliert. Tango im Lÿz ist eine feste Einrichtung der Siegener Tango-Szene, zu der jeder herzlich willkommen ist. Es treffen sich fortgeschrittene Tänzer, Anfänger oder einfach Interessierte im Foyer des Lÿz’ zum Tangotanzen und um der schönen Musik zuzuhören. Der Tango und seine Verwandten Tango Vals und die fröhliche Milonga kennen keine feste Choreografie. Jeder Schritt wird neu gesetzt und improvisiert. Verschiedene Schrittelemente und Figuren können in beliebiger Weise kombiniert werden. Dies erfordert große Achtsamkeit beim Führen und Folgen, im Einfühlen auf den Partner und die Musik.

17.03.2020 18:30 Uhr / Vorträge

Altersrenten - Wer' Wann' Wie(viel)'
Erndtebrück mehr lesen

17.03.2020
18:30 Uhr
Aula der Realschule Erndtebrück, Ederfeldstr. 4
Erndtebrück
0271/333-1524
In diesem Vortrag wird aufgezeigt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein Anspruch auf eine Altersrente entsteht. Aktuelle Altersgrenzen (Stichwort: Rente mit 67) und Rentenabschläge werden zentrales Thema des Abends sein. Dabei erhalten Sie wertvolle Hinweise zur Vermeidung von Abschlägen. Der Vortrag soll auch Antworten auf die Frage geben: 'Wie, wo und wann kann die Rente beantragt werden'' Darüber hinaus lernen Sie die Grundzüge der Rentenberechnung kennen. Der Vortrag richtet sich an alle, die auf die Phase des späteren Rentenbezuges gut vorbereitet sein wollen.
17.03.2020 20:00 Uhr / Musik

Jazz & Friends - Konzert der Fritz-Busch-Musikschule
Siegen mehr lesen

17.03.2020
20:00 Uhr
Siegen
0271/3332448
Der musikalische Schwerpunkt des traditionellen Jazz & Friends-Konzerts, bei dem die JAZZ/ROCK/POP-Dozentinnen und -Dozenten das breite musikalische Angebot ihrer Musikschule präsentieren, wird in diesem Jahr auf Filmmusik liegen. Eigens dafür haben die Lehrkräfte ihre Lieblingssongs aus Filmen (oder TV) bearbeitet. Daneben gibt es Arrangements von der Solo-Kleinstbesetzung über Duo-, Trio- und Quartettbesetzung bis hin zum Großensemble aller Dozenten zu hören. Für interessierte Musiker und Schüler jeden Alters bietet das Konzert eine gute Gelegenheit, sich von den Dozenten der Musikschule inspirieren zu lassen.Besetzung: Gitarre: Werner Hucks, Mario Mammone, Daniel Noriely | Bass: Armin Metschies, Kilian Müller | Schlagzeug: Christian Schneider, Dirk Seiler, Thomas Väth | Percussion: Karl Parchow | Saxophon/Flöte: Friedrich Kullmann, Klaus Panten | Gesang: Aglaja Camphausen | Piano: Jürgen Buschka | Keyboards/Piano: Ulrich van der Schoor | und special guests

Seite: << | < | 1 ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 ... 34 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken