Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 215 Veranstaltungen gefunden

30.09.2020 20:00 Uhr / Musik

Canadian Brass - 50th Anniversary Tour
Kreuztal mehr lesen

30.09.2020
20:00 Uhr
Ev. Kirche Buschhütten Kreuztal, Siegener Str. 114
Kreuztal
02732/51-324
Als die beiden Freunde Chuck Daellenbach und Gene Watts 1970 beschlossen, ein Blechbläserquintett zu gründen, war dies für sich genommen nichts Ungewöhnliches. Ungewöhnlich und für die beiden Ensemblegründer gänzlich unverhofft war das, was folgte: eine Erfolgsstory, die nun schon seit fast 50 Jahren währt und Canadian Brass zu einem der berühmtesten Brass-Ensembles der Welt werden ließ. Die Diskographie von Canadian Brass umfasst heute über 100 Alben, über zwei Millionen weltweit verkaufte Platten und CDs zeugen von einem international begeisterten Publikum. Canadian Brass verblüfft das Publikum immer wieder aufs Neue mit den ungeahnten Möglichkeiten ihrer Instrumente. Dass sie sich und ihre Musik dabei nicht zu ernst nehmen und Schmunzeln durchaus erwünscht ist, ist sicher auch ein Schlüssel ihres Erfolgs. Canadian Brass sind Chuck Daellenbach (Tuba), Christopher Coletti und Caleb Hudson (Trompete), Achilles Liarmakopoulos (Posaune) und Jeff Nelsen (Horn).

30.09.2020 13.00-17.00 / Verschiedenes

ALTERaktiv - Fahrrad-Reperatur-Treff
Siegen mehr lesen

30.09.2020
13.00-17.00
Siegen, Sandstraße 20 Innenhof
Siegen
0171 8821420
Die Werkstatt ist eine Selbsthilfe-Werkstatt, in der man selbst Hand anlegt und sich gegenseitig hilft. Den Werkstattgästen steht eine Sammlung von Werkzeugen zur Verfügung. Es kann jeder mithelfen. Wir versuchen alte Fahrräder zu reparieren, alte Fahrräder aus Spenden aufzuarbeiten. Ersatzteile muss jeder selber mitbringen oder wir versuchen günstig welche zu besorgen. Gute Schrauber, die ehrenamtlich mithelfen wollen, sind willkommen. Wir nehmen gerne Spenden an: Alte Fahrräder(auch Defekt) Ersatzteile, Werkzeug oder Geldspenden.

02.10.2020 14:00 Uhr / Kreistag

Kreisausschuss
Siegen mehr lesen

02.10.2020
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Rathaus Geisweid Sitzungszimmer 109
Karte anzeigen
Siegen
Link zum Ratsinformationssystem
02.10.2020 16:00 Uhr / Kreistag

Kreistag
Siegen mehr lesen

02.10.2020
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Rathaus Geisweid Großer Sitzungssaal
Karte anzeigen
Siegen
Link zum Ratsinformationssystem
03.10.2020 16:00 Uhr / Verschiedenes

Drehkoite Girkhausen
Bad Berleburg mehr lesen

03.10.2020
16:00 Uhr
Verkehrs- und Heimatverein Girkhausen Bad Berleburg, In der Odeborn 4
Bad Berleburg
0 27 58 2 01 42 88
Zu sehen gibt es u.a. eine Original Drechsel-Werkstatt (ca. 100 Jahre alt), Drehbänke im Wandel der Zeit und Werkzeuge des Schlüsseldrehens und Löffelschnitzens. Die Vorführung der Drechslerkunst und die Besichtigung der Ausstellung dauern ca. eine Stunde. Auf Vorbestellung werden im Anschluss Kaffee, Kuchen und auch warmes Essen angeboten. Die Drehkoite ist jeweils am ersten Samstag des Monates (außer Dezember) geöffnet. Zusätzliche Termine sind auf Anfrage möglich.
04.10.2020 17:00 Uhr / Vorträge

Nachholtermin für den 15.03.2020 - Multivisionsvortrag 'Kanada - Der Westen' von Gerhard Braunöhler
Netphen mehr lesen

04.10.2020
17:00 Uhr
Aula Gymnasium Netphen, Haardtstr. 35
Netphen
02738/603-111
Auf unserer Rundreise durch den Westen Kanadas erleben wir beeindruckende Städte wie Vancouver und Calgary, faszinierende Landschaften in den Nationalparks Banff und Jasper, wo man unbedingt Wanderungen entlang der türkisblauen Seen machen sollte, und vieles mehr. Als besondere Highlights besuchen wir ein Rodeo und ein Powwow, ein traditionelles Fest der Indianer. Eine Reisereportage von Gerhard Braunöhler, authentisch kommentiert, mit brillanten Fotos, ausgewählter Musik und vielen Informationen.

04.10.2020 17:00 Uhr / Musik

'England, my England'
Siegen mehr lesen

04.10.2020
17:00 Uhr
Siegen
0271/404-1435
Konzert des Fachbereichs 'Alte Musik'
04.10.2020 18:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Fritz Eckenga - Nehmen Sie das bitte persönlich!
Kreuztal mehr lesen

04.10.2020
18:00 Uhr
Krombacher Brauerei Erlebniswelt Kreuztal, Hagener Str. 261
Kreuztal
02733/51-429
Liebe Interessenten, gestatten Sie mir ein paar persönliche Worte. Sollten Sie sich dazu entscheiden, mich einen Abend lang zu besichtigen, werde ich alles dafür tun, dass Sie mein Wohlfühlangebot entspannt genießen können. Wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit ist es nämlich, den Eindruck zu vermeiden, dass sie wie Arbeit aussieht. Nichts soll darauf hindeuten, dass sie das Ergebnis monatelanger Recherche in den Untiefen der von Aasgeruch durchwehten Mülldeponien des Aktualitäten produzierenden Gewerbes ist. Mir täte es doch am meisten weh, wenn Zuschauer von einer Pointe getroffen würden, der die monatelange Plackerei ihres Schöpfers im Gulag des Wortsteinbruches noch anhaftete. Nachdem das Publikum es sich in den ergonomisch geformten Sitzmöbeln vor meiner Bühne gemütlich gemacht hat, wenn die Türen des für ein kleines bisschen Kleinkunst umbauten Raumes geschlossen sind, sobald das Licht auf der Bühne erstrahlt, wird ihm ein Künstler gegenübertreten, dem nichts mehr am Herzen liegt, als seine Kundschaft zu verwöhnen. Ich weiß doch, in welch vorgeschädigtem Zustand meine Klienten bei mir angeliefert werden. Wenn ich vor ihnen auftauche, sind sie doch bereits so fassvoll mit erlebter und eingebildeter Wirklichkeit, dass ich nicht der Tropfen sein möchte, der sie zum Überlaufen bringt. Ihr Auftrag ist mir Befehl: 'Los, Kasper, unterhalte mich! Und sei gefälligst originell! Mein Tag war Kacke genug!' Ja und' Meinen Sie vielleicht, meiner war besser' Vergessen Sie’s. Soll ich Ihnen mal erzählen, was mir seit gefühlten drei Epochen so an Zumutungen, Widerwärtigkeiten und ungefilterter Idiotie in Gestalt sogenannter Mitmenschen unverlangt ins Dasein gereicht wurde' Ja' Soll ich das mal tun' Gut. Dann mach’ ich das. Auf meine Weise. Könnte Ihnen hier und da komisch vorkommen. Woran mir übrigens sehr gelegen wäre. Es kommt von Herzen. Nehmen Sie das bitte persönlich. Ihr Fritz Eckenga

07.10.2020 13.00-17.00 / Verschiedenes

ALTERaktiv - Fahrrad-Reperatur-Treff
Siegen mehr lesen

07.10.2020
13.00-17.00
Siegen, Sandstraße 20 Innenhof
Siegen
0171 8821420
Die Werkstatt ist eine Selbsthilfe-Werkstatt, in der man selbst Hand anlegt und sich gegenseitig hilft. Den Werkstattgästen steht eine Sammlung von Werkzeugen zur Verfügung. Es kann jeder mithelfen. Wir versuchen alte Fahrräder zu reparieren, alte Fahrräder aus Spenden aufzuarbeiten. Ersatzteile muss jeder selber mitbringen oder wir versuchen günstig welche zu besorgen. Gute Schrauber, die ehrenamtlich mithelfen wollen, sind willkommen. Wir nehmen gerne Spenden an: Alte Fahrräder(auch Defekt) Ersatzteile, Werkzeug oder Geldspenden.

08.10.2020 17.15-20.15 / Vorträge

Ehrenamt-Fortbildungen 2020 - Der Teufel steckt im Detail! Planung und Organisation von Events
Siegen mehr lesen

08.10.2020
17.15-20.15
Kulturhaus Lÿz, Raum 205, 2. Etage Siegen, St.-Johann-Str. 18
Siegen
0271 333 2310
Ein Event erfolgreich zu veranstalten, stellt viele 'Neulinge', aber auch 'alte Hasen' vor enorme Herausforderungen. Viele Sachgebiete, von der Finanzierung bis zur Sicherheit, von den Genehmigungen und den rechtlichen Vorschriften bis zu Haftungsfragen, sind zu bewältigen. Das Seminar möchte praxisbezogen einen Überblick geben über die wesentlichen Aspekte, die bei der Planung und Organisation einer Veranstaltung zu berücksichtigen sind, sowie Fragen von den Teilnehmenden in Bezug auf eine erfolgreiche Durchführung aufgreifen. Referent: Christine Domnick und Jens von Heyden, Kultur!Büro, Kreis Siegen-Wittgenstein

09.10.2020 20:00 Uhr / Musik

Side by Side
Siegen mehr lesen

09.10.2020
20:00 Uhr
Siegen
0271/404-1435
Konzertprojekt des Jugendsinfonieorchesters mit der Philharmonie Südwestfalen.
10.10.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Nachholtermin für den 21.03.2020 - Kunst Gegen Bares - Die 4.
Netphen mehr lesen

10.10.2020
20:00 Uhr
Altes Feuerwehrhaus, Netphen, St. Petersplatz
Netphen
02738/603-111
Zum vierten Mal macht die kultige Mixed-Show der Kleinkunst nun Station im Alten Feuerwehrhaus in Netphen. Mit im Gepäck hat sie wieder 6 neue und frische Künstler aus den verschiedensten Genres. Ob Musik oder Comedy, ob Poetry oder Artistik … alles ist möglich. Und wer sich auf dieses Überraschungspaket einlässt, der wird so manche ungeahnte Neuentdeckung machen. Doch bei Kunst gegen Bares ist man nicht nur Publikum, sondern auch Jury, denn neben dem geringen Eintritt, wird erwarte, dass man durch Einwurf von Münzen oder Scheinen in die Sparschweine der Künstler, darüber abstimmt, welcher Künstler dem Publikum am besten gefallen hat. Somit hat das Publikum es selbst in der Hand, welcher Künstler mit dem Titel 'Glücksschwein von Netphen' nach Hause geht. Eines ist aber sicher, es wird ein Abend voller Neuentdeckungen und Überraschungen!

10.10.2020 06 - 13 Uhr / Märkte/Feste

Geisweider Flohmarkt
Siegen mehr lesen

10.10.2020
06 - 13 Uhr
Siegen
0221/80111805
Der Geisweider Flohmarkt findet von März bis Dezember jeweils am ersten Samstag im Monat statt. Die traditionsreiche Veranstaltung, von der Werbegemeinschaft Geisweid vor 50 Jahren ins Leben gerufen, zählt zu den größten Veranstaltungen ihrer Art in ganz Südwestfalen. Im Mai 1995 wurde der Geisweider Flohmarkt von der Nostalgie Revue zum schönsten Flohmarkt in ganz Deutschland gewählt!

11.10.2020 20:00 Uhr / Musik

Nachholtermin für den 04.04.2020 - Cornamusa: World of Pipe Rock and Irish Dance
Siegen mehr lesen

11.10.2020
20:00 Uhr
Siegen
-
'World of Pipe Rock and Irish Dance' entführt sein Publikum nun seit mehreren Jahren in die großartige Welt des irischen Stepptanzes, gepaart mit dem mystischen Spirit und Bagpipe-Klängen der schottischen Highlands. Ihre weltweit einmalige Verbindung von irischer Stepptanzkunst preisgekrönter Tänzer auf Weltklasseniveau mit einer 7-köpfigen Liveband sprengt die Ketten des Standards, ohne die Wurzeln der Tradition zu verlieren. So wie jedes Jahr wurde auch für diese Tour die Show mit neuen Arrangements und Kompositionen in Szene gesetzt. Die atemberaubenden visuellen Eindrücke der High Class Licht- und Videoprojektionen und die ständig wechselnden Kostüme der Künstler sind nur ein Bruchteil der Sinnesgenüsse, die auf den Zuschauer einwirken.

Seite: << | < | 1 ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | >
Seite zurücknach obenSeite drucken