Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

15.09.2019 15:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
Das Dschungelbuch

15.09.2019
15:00 Uhr
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1
Siegen
0271/77027720
Veranstalter - 
Apollo-Theater Siegen

Die Panther-Dame Baghira findet im Dschungel ein hilfloses Menschenbaby. Tiger Shir Khan, der alle Menschen hasst, macht Jagd auf den Jungen und so bringt Baghira den Kleinen zum Wolfsrudel und gibt ihm den Namen Mogli. Bei der Versammlung des Freien Volkes muss aber zunächst abgestimmt werden, ob ein Mensch in das Rudel aufgenommen werden soll. Leitwolf Akela und Baghira sprechen sich für Mogli aus. Aber auch Shir Khan nimmt an der Versammlung teil und warnt die Tiere des Dschungels davor, einem Zweibeiner ihr Vertrauen zu schenken. Zum Glück sind da aber auch noch der gutmütige Bär Balu und der Außenseiterwolf Hinkender Bruder, die sich auf Baghiras Seite stellen und so wächst Mogli mit den anderen Wolfsjungen auf. Nach und nach lernt er die Gesetze des Dschungels und die Sprache der Tiere. Aber mit den Jahren wird dem Jungen auch seine Andersartigkeit bewusst: Als Menschenkind steht er zwischen zwei Welten und fragt sich immer mehr, wo er eigentlich hingehört. Eines Tages gerät er in die Fänge des Affenkönigs King Lui und seiner dreisten Affenbande, die ihn an die Schlange Kaa verfüttern wollen. Seine Freunde Baghira und Balu machen sich auf den Weg, um ihn zu befreien. Werden sie es rechtzeitig schaffen? Und kann Mogli überhaupt noch zurück zum Wolfsrudel oder hat Shir Khan die Macht an sich gerissen?

Seite zurücknach obenSeite drucken