Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 527 Veranstaltungen gefunden

02.04.2020 20:00 Uhr / Verschiedenes

Scheiss drauf, mach’s einfach - Die neue Live-Show von Detlef Soost!
Siegen mehr lesen

02.04.2020
20:00 Uhr
Siegen
06073/722740
Lebst du schon oder träumst du noch' In seiner neuen emotionsgeladenen Live-Show 'Scheiss drauf, mach’s einfach' teilt Detlef Soost erstmals seine gesamten persönlichen Erfahrungen und unterstützt dich dabei, wie du trotz innerer Widerstände und Rückschläge deine Ziele erreichst. Der Motivations-Coach öffnet den Werkzeugkoffer, der ihn durch seine schlimmsten Zeiten gebracht hat, und lässt dich dabei so nah an sich heran wie nie zuvor. Mitreißend, energiegeladen, klar: und auch im Alltag umsetzbar! Soost zeigt dir wie du endlich DEINE Ziele im Leben erreichst und dein Traum zur Realität werden kann. Vorsicht: Dieser Abend kann dein Leben verändern.

02.04.2020 19:00 Uhr / Kunst/Vernissage

Eröffnung: Window Shopping - Eva Berendes und Alexandra Leykauf
Siegen mehr lesen

02.04.2020
19:00 Uhr
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20
Siegen
-
Die Ausstellung 'Window Shopping' bringt die Arbeiten von Eva Berendes und Alexandra Leykauf in einen Dialog. Der Ausstellungstitel bezieht sich auf die Bildbetrachtung im Allgemeinen, denn was wir in Schaufenstern sehen, entzieht sich unserem Zugriff hinter einer undurchdringlichen Bildoberfläche. Er ist gleichzeitig verbunden mit der Fantasie des Besitzens und Gebrauchens der ebendort gezeigten Dinge. Mittels Skulpturen, Bildern und ortsbezogenen Interventionen greifen die Künstlerinnen dieses Phänomen auf und führen die Besucher*innen in und durch die Ausstellung - durch Schranken und Tore in eine andere (Konsum-)Welt
03.04.2020 19:00 Uhr / Vorträge

'Pfad Finder – Abenteuer Mountainbike'
Siegen mehr lesen

03.04.2020
19:00 Uhr
Siegen
-
mit Harald Philipp. Jahrelang sucht der Mountainbike-Profi die Extreme, ob an vereisten Vulkanen Sibiriens oder im verschlossenen Nordkorea – bis er merkt, dass das ständige Höher-Weiter-Schneller nicht mehr der richtige Kurs für sein Leben ist. Mit Humor blickt er auf sein abenteuerliches Leben, und lässt dabei das Publikum mit der Helmkamera in gähnende Abgründe im Karwendel blicken und per Drohne über dem Himalaya schweben.

03.04.2020 19:00 Uhr / Musik

Warm-Up-Show zum PUSH-Festival 2020
Siegen mehr lesen

03.04.2020
19:00 Uhr
Siegen
02733/288-124
Einheizen werden die Bands 'Call of Charon' aus Duisburg, 'Mirrorplain' aus Finnentrop, 'Strangewar' aus Wetzlar und 'Die Orchideenzüchter' aus Siegen. Die Show eröffnen wird die jüngste Rockbands Nordrhein-Westfalens, die 'Black Snakes' mit bekannten Rockcovern. Zum Ausklang darf getanzt werden bei der Aftershow Party mit DJ Michbeck.

03.04.2020 20:00 Uhr / Musik

'The Music of James Bond'
Siegen mehr lesen

03.04.2020
20:00 Uhr
Siegen
0365/5481830
Seit den 60er Jahren ist die Musik der Thriller um den britischen Geheimagenten untrennbar mit den Filmen verbunden. Originalmusik aus 'Skyfall', 'Casino Royale', 'Golden Eye', 'Moonraker' und vielen mehr lassen Erinnerungen an die Megaerfolge in den Kinos wachwerden. Die Songs sind zeitlos und weltbekannt – Stars wie Tom Jones, Tina Turner, Madonna, Shirley Bassey und nicht zuletzt auch Adele machten die Songs der actiongeladenen Filme zu wahren Sternstunden der Filmmusik. Hochkarätige Musiker/innen, Sänger/innen, die Bond-Girls und eine Stuntcrew lassen The Music Of James Bond zu einem Erlebnis für Augen & Ohren werden.

03.04.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Siegener Kabarett Night II - Freche Zungen küsst man nicht
Siegen mehr lesen

03.04.2020
20:00 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Guido Fliege ist diesmal nicht der einzige, der für das lokale Kolorit der Reihe sorgt, auch Weigand & Genähr werden dabei sein. Aus dem Ruhrgebiet kommt der Klavierpianist Matthias Reuter. Er trägt seine fantastischen wie gleichzeitig erstaunlich realistischen Texte mit solch leidenschaftlicher Natürlichkeit vor, dass er das Publikum mitten hinein in seine Welten zieht. Seine Premiere in Siegen feiert Falk, Liedermacher und Musikkabarettist - und gerade erst mit dem Bielefelder Kabarettpreis ausgezeichnet. Ebenso böse wie charmant fasziniert er mit seinen Texten Publikum, Kollegen und Kritiker. Ein Songpoet von Format, Komödiant und Geschichtenerzähler mit frecher Schnauze und ganz viel Tiefgang.

03.04.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Dschungel-Trilogie
Siegen mehr lesen

03.04.2020
20:00 Uhr
Siegen
0271/77027720
Die 'Dschungel-Trilogie' von Magnus Reitschuster handelt vor allem von dem Mann namens Mogli und spielt kurz nach der von Mahatma Gandhi erkämpften Unabhängigkeit. Da sich die britischen Kolonialherren aus Indien zurückziehen, müssen die Machtverhältnisse neu geordnet werden – so auch im Dorf am Rande jenes Dschungels, in dem Mogli einst aufwuchs. Insbesondere das Amt für Dschungelschutz und Waldwirtschaft muss neu besetzt werden. Der scheidende britische Amtsinhaber schlägt Mogli als seinen Nachfolger vor, der nun als Wildhüter bei den Menschen lebt. Die Dorfbewohner sind dem 'Wilden' gegenüber jedoch misstrauisch – zu lange war er im Dschungel. Während der Brite die Hoffnung hegt, der junge Mann könne diese unterschiedlichen Welten – Dschungel und Dorf, Ökonomie und Ökologie – miteinander versöhnen, möchte der einflussreiche Großjäger Buldeo die Macht an sich reißen. Der Mann namens Mogli bleibt überall Außenseiter – den Tieren ein Mensch, den Menschen ein Tier.

04.04.2020 19:00 Uhr / Musik

Kammerkonzert - Vigato-Quartett
Siegen mehr lesen

04.04.2020
19:00 Uhr
Siegen
0271/77027720
Veronika Bejnarowicz (Violine), Laura Kania (Violine), Marc Kopitzki (Viola) und Gereon Theis (Violoncello) begegneten sich erstmals 2010 im Detmolder Hochbegabtenzentrum der Hochschule für Musik. Inspirationen erhielten sie bei Künstlern wie Heime Müller (Artemis-Quartett), Eberhard Feltz, Valentin Erben (Alban-Berg-Quartett), Tim Vogler (Vogler-Quartett) und Oliver Wille (Kuss-Quartett). Konzertreisen führten das Vigato-Quartett durch ganz Deutschland und in das europäische Ausland. Im Jahr 2015 erfolgten Einladungen zum internationalen Festival Pablo Casals in Prades (Frankreich) sowie zu einem Konzert im Rahmen der Rigi Musiktage in Vitznau (Schweiz). Die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Musik ist dem Quartett ein wichtiges Anliegen. Im September 2017 spielten sie die Uraufführung einer Revision des ersten Streichquartetts von Manfred Trojahn, die sie zusammen mit dem Komponisten erarbeiteten. 2017 erschien die erste CD mit Weltersteinspielungen des Komponisten Paul Patterson.

04.04.2020 19:00 Uhr / Musik

Jubiläumskonzert 100 Jahre Musikkapelle Salchendorf
Netphen mehr lesen

04.04.2020
19:00 Uhr
Johannlandhalle Netphen-Salchendorf, Schulstraße 26
Netphen
02737-2178484
Die Musikkapelle Salchendorf feiert 2020 ihr 100-jähriges Vereinsbestehen. Das Jubiläumsjahr eröffnen wir mit unserem Frühjahrskonzert. Das Publikum durfte im Vorfeld darüber abstimmen, welche Stücke gewünscht werden und so ist ein Wunschkonzert für diesen Abend entstanden.

04.04.2020 20:00 Uhr / Musik

Cornamusa - World of Pipe Rock and Irish Dance
Siegen mehr lesen

04.04.2020
20:00 Uhr
Siegen
-
'World of Pipe Rock and Irish Dance' entführt sein Publikum nun seit mehreren Jahren in die großartige Welt des irischen Stepptanzes, gepaart mit dem mystischen Spirit und Bagpipe-Klängen der schottischen Highlands. Ihre weltweit einmalige Verbindung von irischer Stepptanzkunst preisgekrönter Tänzer auf Weltklasseniveau mit einer 7-köpfigen Liveband sprengt die Ketten des Standards, ohne die Wurzeln der Tradition zu verlieren. So wie jedes Jahr wurde auch für diese Tour die Show mit neuen Arrangements und Kompositionen in Szene gesetzt. Die atemberaubenden visuellen Eindrücke der High Class Licht- und Videoprojektionen und die ständig wechselnden Kostüme der Künstler sind nur ein Bruchteil der Sinnesgenüsse, die auf den Zuschauer einwirken.

04.04.2020 20:00 Uhr / Musik

'Feederleicht' - Konzert mit Fee Badenius und Band
Neunkirchen mehr lesen

04.04.2020
20:00 Uhr
Otto-Reiffenrath-Haus, Neunkirchen, Bahnhofstr. 1
Neunkirchen
02735/767409
Die Liedermacherin Fee Badenius sieht mit dem Herzen, ohne kitischig zu werden und grenzt sich freundlich, aber bestimmt ab, wo es nötig ist – von ihrer Freundin ebenso wie von militanten Vegetariern und allem ideologisch Verbohrten. – Ein Ohrenschmaus, der lange nachhallt.

04.04.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Maddin Schneider - Denke macht Koppweh!
Siegen mehr lesen

04.04.2020
20:00 Uhr
Foyersaal Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151
Siegen
0176/176 76 730
Der Komiker Maddin Schneider gewährt dem Publikum in seinem neuen Programm einen freien Blick ins Oberstübchen. Dort tummeln sich die aberwitzigsten Gedanken. Bis zu 80.000 pro Tag! Schon verrückt, was einem den lieben langen Tag bis in die Nacht hinein durch den Kopf geht. Vom hessischen Säbelzahntiger bis zum gelben Sonntagssack - von außen betrachtet sind die absurden Gedankengänge des Mr. Aschebeschär brüllend komisch. Von innen fühlt es sich oft eher an wie Self-Mobbing. Was tun, um dem Wahnsinn zu entfliehen' Wenn man in 'babbische Gedanke' festklebt' Maddin gibt Tipps, wie man zum Beispiel negative Gedanken einfach wegföhnen kann. Oder besser noch: weglachen!

04.04.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Dieses bescheuerte Herz
mehr lesen

04.04.2020
20:00 Uhr
Stadthalle Haiger, Goethestraße 12
02773 / 811-177
von Lars Amend und Daniel Meyer // Landesbühne Rheinland-Pfalz. Daniel ist erst 15. Er weiß, dass er bald sterben wird - und er hat noch so viele Wünsche: Mal ohne Aufpasser zu sein. In einem tollen 5-Sterne-Hotel übernachten und so viel Schnitzel mit Pommes und Cola bestellen, wie man möchte. Ein fremdes Mädchen küssen. Mit einem coolen Sportwagen fahren. Mama endlich wieder von Herzen glücklich sehen. Und über alles ein Buch schreiben. Dann trifft Daniel auf einen, mit dem er sich seine Herzenswünsche erfüllt, und gemeinsam entdecken sie, was wirklich zählt im Leben.

04.04.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Daubs Melanie - Nachgehackt
Siegen mehr lesen

04.04.2020
20:00 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Der Garten. Der Siegerländer Garten ist ein zweites Wohnzimmer. Oder besser ein Arbeitsplatz! Denn im Siegerländer Garten wird nicht entspannt, 'et wird geaabt'! Es wird umgegraben, gerächt, gehäckelt, gejätet und abgeschnitten. Zäune gesetzt, Törchen gestrichen, Wege begradigt. Wasserspeicher verbuddelt, Maulwürfe ausgebuddelt, Maulwurfshügel platt gemacht. Es wird gemäht, gemulcht und gehäckselt.  Angebunden und  geflämmt. Ja, wenn der Siegerländer und die Siegerländerin ein Stück Land bekommen, wird es direkt kultiviert, und sogenannte unerwünschte Wildkräuter haben keine Chance, zu überleben. Sie werden ausgerabbt, eliminiert, vernichtet. Und doch ist der Siegerländer der einzig wahre Bewahrer, der Kultivator, der Gartenkünstler per se. So finden sich im Siegerländer Garten wenig Zwerge, Tierimitationen oder andere Gartenkunst. Der Siegerländer selbst ist das Kunstwerk, das im Garten inszeniert wird: Der männliche Siegerländer auf dem Rasentraktor; die weibliche Siegerländerin mit Häckelchen und Gießkanne. Immer im Einsatz - auch bei Trätschregen oder sengender Sonne. Und immer in Gummistiefeln!

04.04.2020 06 - 13 Uhr / Märkte/Feste

Geisweider Flohmarkt
Siegen mehr lesen

04.04.2020
06 - 13 Uhr
Siegen
0221/80111805
Der Geisweider Flohmarkt findet von März bis Dezember jeweils am ersten Samstag im Monat statt. Die traditionsreiche Veranstaltung, von der Werbegemeinschaft Geisweid vor 50 Jahren ins Leben gerufen, zählt zu den größten Veranstaltungen ihrer Art in ganz Südwestfalen. Im Mai 1995 wurde der Geisweider Flohmarkt von der Nostalgie Revue zum schönsten Flohmarkt in ganz Deutschland gewählt!

Seite: << | < | 1 ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 ... 36 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken