Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 638 Veranstaltungen gefunden

01.12.2019 19:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Dave Davis - 'GENIAL VERRÜCKT! Nichts reimt sich auf Mensch'
Burbach mehr lesen

01.12.2019
19:00 Uhr
Heimhof-Theater Burbach, Heimhofstr. 7a
Burbach
02736/5096850
Dave Davis, der geniale Comedian mit dem tiefschwarzen Humor, kehrt endlich zurück ins Heimhof-Theater. Hingehen und überraschen lassen! Der Mensch: Genial und verrückt zugleich. Wir Menschen sind in der Lage, uns selbst auf den Mond zu schießen, aber gleichzeitig rasiert sich unsere Spezies die Augenbrauen ab, und das nur, um sie wieder anzumalen. Wir glauben der Wissenschaft blind, dass es Atome gibt, können aber an keiner Wand mit dem Hinweis 'Frisch gestrichen!' vorbeigehen, ohne dies mit einem Fingerstreich geprüft zu haben. Oder ganz persönlich gefragt: Wissen Sie, warum Sie so sind, wie Sie sind und ob Sie Ihrem heutigen Ich unverbesserlich ausgeliefert sind'

01.12.2019 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Daubs Melanie - Nachgehackt
Siegen mehr lesen

01.12.2019
20:00 Uhr
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen
Siegen
0271/65577
Titel - 

Veranstalter - 

Vorverkauf - 

Der Garten. Der Siegerländer Garten ist ein zweites Wohnzimmer. Oder besser ein Arbeitsplatz! Denn im Siegerländer Garten wird nicht entspannt, 'et wird geaabt'! Es wird umgegraben, gerächt, gehäckelt, gejätet und abgeschnitten. Zäune gesetzt, Törchen gestrichen, Wege begradigt. Wasserspeicher verbuddelt, Maulwürfe ausgebuddelt, Maulwurfshügel platt gemacht. Es wird gemäht, gemulcht und gehäckselt. Angebunden und geflämmt. Ja, wenn der Siegerländer und die Siegerländerin ein Stück Land bekommen, wird es direkt kultiviert, und sogenannte unerwünschte Wildkräuter haben keine Chance, zu überleben. Sie werden ausgerabbt, eliminiert, vernichtet. Und doch ist der Siegerländer der einzig wahre Bewahrer, der Kultivator, der Gartenkünstler per se. So finden sich im Siegerländer Garten wenig Zwerge, Tierimitationen oder andere Gartenkunst. Der Siegerländer selbst ist das Kunstwerk, das im Garten inszeniert wird: Der männliche Siegerländer auf dem Rasentraktor; die weibliche Siegerländerin mit Häckelchen und Gießkanne. Immer im Einsatz - auch bei Trätschregen oder sengender Sonne. Und immer in Gummistiefeln!

01.12.2019 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Torsten Sträter - Schnee, der auf Ceran fällt
Siegen mehr lesen

01.12.2019
20:00 Uhr
Großer Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151
Siegen
0211 544 71 30
Veranstalter - 

'Ich bringe ganz ganz frische Geschichten mit, nichts, was Sie vorab schon aus dem TV kennen, und zwischendurch erzähle ich Ihnen, was sonst noch war. Eine Führung durch die ganze Welt der Idiotie, die Einsicht, dass nichts menschlicher ist als das Missgeschick, seltsame Berichte vom Rand der schiefen Ebene, dann ergänze ich den Abend noch mit Schilderungen, die ich mir auf gar keinen Fall verkneifen kann, mache den Sack zum Ende hin mit einer sehr guten Geschichte zu, und wenn Sie dann noch können, hagelt's Zugaben. Ein seriöses Konzept. Und ich gelobe, es sehr lustig zu gestalten. Und mich so gut zu amüsieren wie Sie.'

01.12.2019 18:00 Uhr / Literatur

Pumpernickelblut - Lesung mit Herbert Knorr und Marie-Luise Marjan
Kreuztal mehr lesen

01.12.2019
18:00 Uhr
Weiße Villa in Dreslers Park Kreuztal, Hagener Str. 24
Kreuztal
02732/51-324
Veranstalter - 

Witzig. Geheimnisvoll. Anrührend. Spannend sowieso! Ein Altenheim als Hort geheimnisvoller Verbrechen. Da leckst de Sau anne Föt! In dem idyllisch in den Lippeauen gelegenen alten Rittergut, der Seniorenresidenz Haus Fröhlich Abendschein; gehen merkwürdige Dinge vor. Heimbewohner werden betrogen und ziehen massenhaft aus. Und auf dem einsamen Waldfriedhof oberhalb der Residenz wird eine fremde Frau in einem Grab beerdigt, in das sie nicht hineingehört. Als auch noch brutale Drohbriefe auftauchen und es zu ominösen Todesfällen kommt, steht für die vierundachtzigjährige ehemalige Putze Else Erpenbeck fest: 'Der Dreck muss weg!' Da die Polizei die 'schräge Alte' aus dem Heim nicht ernst nimmt, holt diese Anna Müller, die junge, frischgebackene Belegungsmanagerin der Residenz, in ihr sogenanntes Ermittlungsteam. Die hat jedoch nicht nur mit ihrem gemeinen Ex ganz andere Sorgen, zumal sie gerade dabei ist, sich frisch zu verlieben, obwohl sie das gar nicht mehr will! Mit unkonventionellen Methoden kommen die beiden ungleichen Typen dem Täter dennoch immer näher - aber auch ihrem eigenen Tod! 'Pumpernickelblut' ist nicht nur ein geheimnisvoller, ein spannender und ein witzig-lustiger, sondern auch anrührender Krimi. Mit zwei Ermittlerfiguren, die von ihren Lesern bzw. Zuhörern einfach geliebt werden müssen!

01.12.2019 ab 11 Uhr / Märkte/Feste

Weihnachtsmarkt im Histerndorf
Burbach mehr lesen

01.12.2019
ab 11 Uhr
im alten Dorf Niederdresselndorf Burbach,
Burbach
02736/7726
01.12.2019 11:00 Uhr / Märkte/Feste

Weihnachtsmarkt Feuersbach
Siegen mehr lesen

01.12.2019
11:00 Uhr
Feuersbach Siegen
Siegen
-
Es gibt Stände mit Handarbeits- und Holzartikeln, Knusperhaus, Essen und Trinken. Gegen 17 Uhr kommt der Nikolaus und mit Einbruch der Dunkelheit wird der Weiher in Flammen stehen.
01.12.2019 11:00 Uhr / Märkte/Feste

Mädelsflohmarkt
Siegen mehr lesen

01.12.2019
11:00 Uhr
Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151
Siegen
02293/539
Veranstalter - 

In angenehmer und ausgelassener Atmosphäre treffen mode- und stylebegeisterte Frauen aufei-nander und bieten neben Kleidung auch Schmuck, Accessoires, Designermode, Handtaschen und Schuhe aber auch Baby- und Kinderkleidung an. Damit man die Kleidungsstücke in Ruhe Anpro-bieren kann, stehen Umkleidekabinen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

02.12.2019 18:00 Uhr / Kreistag

Kulturausschuss
Siegen mehr lesen

02.12.2019
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Kreishaus Sitzungsraum 1317
Karte anzeigen
Siegen
Link zum Ratsinformationssystem
02.12.2019 19:30 Uhr / Verschiedenes

Tango im Lÿz
Siegen mehr lesen

02.12.2019
19:30 Uhr
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen
Siegen
0271/371431
Titel - 

Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Der Tango Argentino hat sich seit einigen Jahren auch in Siegen etabliert. Tango im Lÿz ist eine feste Einrichtung der Siegener Tango-Szene, zu der jeder herzlich willkommen ist. Montags ab 19.30 Uhr treffen sich fortgeschrittene Tänzer, Anfänger oder einfach Interessierte im Foyer des Lÿz zum Tangotanzen und um der schönen Musik zuzuhören. Der Tango und seine Verwandten Tango Vals und die fröhliche Milonga kennen keine feste Choreografie. Jeder Schritt wird neu gesetzt und improvisiert. Verschiedene Schrittelemente und Figuren können in beliebiger Weise kombiniert werden. Dies erfordert große Achtsamkeit beim Führen und Folgen, im Einfühlen auf den Partner und die Musik.

03.12.2019 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Weihnachten auf dem Balkon - Komödie von Gilles Dyrek
mehr lesen

03.12.2019
20:00 Uhr
Theater der Stadt Lennestadt / PZ Meggen, Auf'm Ohl 12
02723608403
Mit Tino Führer, Adisat Semenitsch, Dela Dabulamanzi, Harald Effenberg, Oliver Dupont & Jean Philippe Adabra. Inszenierung: Jürgen Wölffer Komödie am Kurfürstendamm Berlin

03.12.2019 19:00 Uhr / Literatur

poetry@rubens: Monika Rinck
Siegen mehr lesen

03.12.2019
19:00 Uhr
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1
Siegen
0271/77027720
Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Poetry@rubens ist eine Lesungsreihe der Philosophischen Fakultät der Universität Siegen in Zusammenarbeit mit dem Apollo-Theater. Ziel ist es, Gegenwartsliteratur ein gewichtiges Forum zu bieten. Gast der ersten Lesung ist Monika Rinck. Die Ausnahmedichterin zelebriert in ihren Gedichten Eleganz, Heiterkeit und poetische Unruhe. Der Termin der zweiten Lesung wird im Verlauf der Spielzeit bekanntgegeben.

03.12.2019 09:30 Uhr / Verschiedenes

Familienbüro Hilchenbach - Stillcafé
Hilchenbach mehr lesen

03.12.2019
09:30 Uhr
Jugendzentrum 'No Limits' Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6
Hilchenbach
02733 288 124
Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Das Familienbüro Hilchenbach und die Hebamme Christina Röther laden frisch gebackene Mütter mit ihren Babys im Alter bis zum 12. Lebensmonat nach Dahlbruch ein. Selbstverständlich sind auch Flaschenbabys herzlich willkommen. Das Café bietet den Müttern die Möglichkeit, sich über die Ernährung und alle weiteren Fragen rund ums Kind auszutauschen. Für fachlichen Rat steht ihnen ehrenamtlich die Hebamme Christina Röther während dieser Zeit gern zur Verfügung. Für weitere Fragen rund um das Thema Familie können sie sich außerdem gerne an das Familienbüro der Stadt Hilchenbach wenden. Das Familienbüro Hilchenbach unterstützt dieses Angebot und freut sich über weitere große und kleine Gäste.

04.12.2019 18:00 Uhr / Vorträge

Einführungsvortrag des Fördervereins der Philharmonie - Weihnachtskonzert der Philharmonie
Siegen mehr lesen

04.12.2019
18:00 Uhr
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1, Oberes Foyer
Siegen
0271/77027720
Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Referent: Winfried Chassée. Viele Bräuche und Rituale begleiten uns auf dem Weg durch die rau(h)en Nächte - jener Zeit, in der wir uns von aufgestauten Lasten zu befreien versuchen und uns auf die Geburt des neuen Lichtes vorbereiten. Sich an langen Abenden Geschichten zu erzählen, gehört ebenso zu den Traditionen der Vorweihnachtszeit wie die Lust am gemeinsamen Musizieren. Welch außerordentliches Glück, im stimmungsvollen Rahmen des Apollo-Theaters alte und fest in unseren Kulturen verwurzelte Märchen mit Musik erzählt zu bekommen! Chefdirigent Nabil Shehata und die Philharmonie Südwestfalen schlagen in ihrem weihnachtlichen Festprogramm reich bebilderte Bücher auf. Sie beginnen mit der Sage von der verzauberten Schwanenprinzessin, die nur durch wahre Liebe aus dem Bann des bösen Zauberers erlöst werden kann. Zu hören ist aber auch die Geschichte von Schneeflöckchen, die von ihren Eltern - der Frühlingsfee und König Frost - zurückgelassen wird und schmerzvoll erfahren muss, wie kompliziert Liebe sein kann. Außerdem erklingt die Ouvertüre zur Weihnachtsoper schlechthin: zu Humperdincks 'Hänsel und Gretel'. Nach Bekanntem und weniger Geläufigem aus der Märchenwelt bietet das d-Moll Concerto für Klavier und Orchester von Carl Philipp Emanuel Bach einen festlichen Abschluss. Von Bachs 53 Klavierkonzerten harrt übrigens die Mehrzahl auf Wiederentdeckung. Der umtriebige Pianist Michael Rische hat sich genau dies zum Ziel gesetzt.

04.12.2019 13:00 Uhr / Verschiedenes

Fahrrad Reparatur-Treff - Hammerhütter Schule
mehr lesen

04.12.2019
13:00 Uhr
Hammerhütter Schule in der Koblenzer Straße 90, 57072 Siegen
Karte anzeigen
Klaus Reifenrath

Fahrrad-Reparatur-Treff »Selbsthilfe Werkstatt«
Koblenzer Str. 90, 57072 Siegen
Mobil 0171-8821420
Dschungelbuch Siegen: www.krwe.de

Mail: Fahrrad@krwe.de

Eine Fahrrad – Selbsthilfe Werkstatt mit Dschungelbuch Siegen (DBS)

Wir haben einen Fahrrad Reparatur-Treff initiiert, eine „Selbsthilfe Werkstatt“ für geflüchtete und bedürftige Menschen. Es soll Hilfesuchende und engagierte Bürger/innen, Initiativen, Organisationen, Kommunen und Unternehmen zusammenbringen. Die Stadt Siegen stellt uns einen Raum in der „Alten Hammerhütter Schule“ im Rahmen der Hilfe für geflüchtete Menschen zu Verfügung. Die Werkstatt ist eine Selbsthilfe-Werkstatt, in der man selbst Hand anlegt und sich gegenseitig hilft. Den Werkstattgästen steht eine Sammlung von Werkzeugen zur Verfügung. Es kann jeder mithelfen. Wir versuchen alte Fahrräder zu reparieren, alte Fahrräder aus Spenden aufzuarbeiten. Ersatzteile muss jeder selber mitbringen oder wir versuchen diese günstig zu besorgen.

Gute Schrauber, die ehrenamtlich mithelfen wollen, sind willkommen.

Seite: << | < | 1 ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 ... 43 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken