Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 498 Veranstaltungen gefunden

04.03.2020 18:00 Uhr / Vorträge

Einbruch' Nicht bei mir! Einbruchsschutz für Privathaushalte
Hilchenbach mehr lesen

04.03.2020
18:00 Uhr
Trauzimmer in der Wilhelmsburg Hilchenbach, Burgweiher 1
Hilchenbach
0271/333-1524
In Zusammenarbeit mit der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein. Ein Wohnungseinbruch ist für die Betroffenen oft ein Schock: Viele Opfer empfinden das Eindringen in die eigenen vier Wände als extrem belastend. Neben dem reinen Sachschaden und eventuell dem Verlust von unersetzbaren Erinnerungsstücken fühlen sich viele Betroffene in der eigenen Wohnung nicht mehr wohl. Unsicherheit und Ängste nach einem Einbruch belasten die Opfer deshalb noch lange nach der eigentlichen Tat. Soweit sollten Sie es nicht kommen lassen.
04.03.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Drama Statt Siegen - 203 von Juli Zeh
Siegen mehr lesen

04.03.2020
20:00 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Willkommen, willkommen auf 203 / Willkommen bei uns, du bist wieder dabei / Die Welt ist groß, der Mensch ist frei / Willkommen auf 203!Mit diesem Vers begrüßen Betty, Christa und Leo den neuen Mitbewohner Daniel in ihrem Zimmer. Der erinnert sich aber nicht, wie er in das Zimmer gelangt ist. Außerdem nennen die drei für Daniel völlig Fremden ihn "Thomas" und scheinen ihn zu kennen' Da das Zimmer auch noch verschlossen und eine Flucht deshalb unmöglich ist, ist Daniel gezwungen, sich der Situation und seinen Zimmergenossen zu stellen. Im Laufe der Zeit lernt er eine Wahrheit kennen, die düsterer nicht sein könnte. Drama Statt Siegen präsentiert unter der Regie von Tim Lechthaler einen Abend mit vier Menschen, die ihre Geschichte immer wieder neu definieren, nur um dem Wahnsinn der Realität zu entgehen.

05.03.2020 17.15-20.15 / Vorträge

Ehrenamt-Fortbildungen 2020 - Das 1x1 des Steuerrechts für Vereine
Siegen mehr lesen

05.03.2020
17.15-20.15
Siegen
0271 333 2310
Vereine beantragen oft schon in der Gründungsphase bei der Finanzbehörde die Anerkennung der steuerlichen Gemeinnützigkeit. Der Verein profitiert regelmäßig davon, dass die Einnahmen für die förderungswürdigen Satzungszwecke nicht versteuert werden müssen oder Zuwendungsbestätigungen an Mitglieder und Spender ausgestellt werden dürfen. Ohne die steuerliche Gemeinnützigkeit könnten Vereine ihre Aufgaben nur eingeschränkt finanzieren und erfüllen. Das Steuerrecht für gemeinnützige Körperschaften unter- liegt nahezu jährlich Veränderungen. Dagegen werden z. B. Vereinssatzungen erfahrungsgemäß nur selten auf steuerliche Muss-Vorschriften hin überprüft und angepasst. Das Seminar verschafft den gesetzlichen Vertretern des Vereins, dem Vorstand, einen Überblick über einschlägige steuerliche Vorschriften und gibt Handlungsempfehlun- gen. Der Vereinsvorstand tut einfach gut daran, wenn er sich hier hilfreiche Informationen geben lässt. Nicht zuletzt, weil der Vorstand, als gesetzlicher Vertreter des Vereins, für die Erfüllung der steuerlichen Auflagen verantwortlich ist. Hinweis: In einem Workshop im November des Jahres werden die hier geschulten Inhalte anhand von Praxisaufgaben mit den Teilnehmenden erarbeitet. Anmeldung: Kreis Siegen-Wittgenstein Ehrenamtservice Koblenzer Straße 73 57072 Siegen E-Mail: ehrenamt@siegen-wittgenstein.de

05.03.2020 18:30 Uhr / Vorträge

Gewalt
Kreuztal mehr lesen

05.03.2020
18:30 Uhr
Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek, Roter Platz Kreuztal, Marburger Str. 10
Kreuztal
0271/333-1524
Unabhängig von Alter, Nationalität oder Geschlecht, es kann jede(n) treffen. Gewalt hat viele Gesichter. Sei es in Form von körperlichen, sexuellen, psychischen oder wirtschaftlichen Demütigungen und Gewalttaten. Leider gelten selbst heute noch sowohl sexuelle als auch häusliche Gewalt oft als Tabuthemen. Wo beginnt Gewalt' Wie ist sie zu erkennen' Was kann man tun' Wie sehen die Folgen aus' Die Sozialpädagogin Melissa Thor, Beraterin für Mädchen in Not, lädt herzlich ein. Erfahren Sie wie wichtig es ist, Opfern zuzuhören, ihnen zu glauben und eine Stimme zu geben. Anschließend steht Frau Thor gerne für persönliche Gespräche und Terminvereinbarungen zur Verfügung.
05.03.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Drama Statt Siegen - 203 von Juli Zeh
Siegen mehr lesen

05.03.2020
20:00 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Willkommen, willkommen auf 203 / Willkommen bei uns, du bist wieder dabei / Die Welt ist groß, der Mensch ist frei / Willkommen auf 203!Mit diesem Vers begrüßen Betty, Christa und Leo den neuen Mitbewohner Daniel in ihrem Zimmer. Der erinnert sich aber nicht, wie er in das Zimmer gelangt ist. Außerdem nennen die drei für Daniel völlig Fremden ihn "Thomas" und scheinen ihn zu kennen' Da das Zimmer auch noch verschlossen und eine Flucht deshalb unmöglich ist, ist Daniel gezwungen, sich der Situation und seinen Zimmergenossen zu stellen. Im Laufe der Zeit lernt er eine Wahrheit kennen, die düsterer nicht sein könnte. Drama Statt Siegen präsentiert unter der Regie von Tim Lechthaler einen Abend mit vier Menschen, die ihre Geschichte immer wieder neu definieren, nur um dem Wahnsinn der Realität zu entgehen.

05.03.2020 12.30 bis 13 Uhr / Märkte/Feste

Kunstpause
Siegen mehr lesen

05.03.2020
12.30 bis 13 Uhr
Siegen
0271/4057710
Kurzführung zu ,,Unsere Gegenwart'
05.03.2020 19:00 Uhr / Verschiedenes

Profi-Stimmbildun - Gesund für die Stimme, Gut fürs Körpergefühl
Kreuztal mehr lesen

05.03.2020
19:00 Uhr
Sängerheim der Chorgemeinschaft Kreuztal 1851, Moltkestr. 24
Kreuztal
02732/80368
Unter professioneller Anleitung entwickeln Sie durch Atem- und Stimm-übungen eine gesunde, unverkrampfte und wohlklingende Stimme. Die einhellige Meinung der bisherigen Teilnehmer: Die eigene Stimme weiter zu entwickeln macht Spaß, dient dem Wohlbefinden und fördert die Gemeinschaft – auch im Chor.
06.03.2020 18:00 Uhr / Vorträge

DigiTIPP - Ihre Daten im Internet. Warum Cookies nicht immer schmecken
Erndtebrück mehr lesen

06.03.2020
18:00 Uhr
Rothaarsteigschule (ehem.Hauptschule) Erndtebrück, Hachenberg 19
Erndtebrück
0271/333-1520
Das Thema Datenschutz ist so aktuell wie nie zuvor und es wird viel Aufklärungsarbeit geleistet. Dennoch ist bei weitem nicht allen bewusst, welche Daten online erhoben werden und ob man aktiv etwas dagegen tun kann. Wir werden dieses Thema genauer betrachten und uns anschauen, welche unserer Daten wir auf keinen Fall preisgeben möchten und wie wir uns vor ungebetene Zugriffe schützen. Zusätzlich werden wir uns auch den Hintergründen der Datenmaschinen widmen und erkennen, welche unsichtbaren Vorteile wir durch unsere preisgegebenen Daten haben können.
06.03.2020 20:00 Uhr / Musik

Riccardo Del Fra Quintett - Moving people
Siegen mehr lesen

06.03.2020
20:00 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Das Quintett um den Bassisten Riccardo Del Fra, dem ehemaligen Mitmusiker einer Vielzahl bekannter Solisten und Bands von Dizzy Gillespie, Art Blakey, Sonny Stitt, Kenny Wheeler, über Johnny Griffin bis Chet Baker, präsentiert lyrische Musik, deren komplexe Kompositionen zugleich intensiv und energiegeladen, aber auch zart und zerbrechlich klingen. Seit 2004 ist Del Fra Leiter der Jazz-Abteilung des Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris. Im Zentrum seiner Arbeit am Konservatorium (wie auch in seiner Musik) steht der Wunsch, musikalische Türen aufzustoßen, Verbindungen zu knüpfen und den Austausch zwischen den 'vielfältigen Jazz-Welten und den unterschiedlichen Welten der klassischen und zeitgenössischen Musik' zu befördern. Besetzung: Tomasz Dabrowski (tr), Jan Prax (sax), Carl-Henri Morisset (p), Heinrich Köbberling/Nicolas Fox (dr), Riccardo Del Fra (b & comp)

06.03.2020 20:00 Uhr / Musik

Akustik Trio live 'Neighbours' - Handmade Rock`N´Pop
Kreuztal mehr lesen

06.03.2020
20:00 Uhr
Altes Zollhaus
Kreuztal
0176/84371073
Seit gut 40 Jahren musizieren die drei Nachbarn, die sich die "Neighbours" nennen, in verschiedenen Formationen. 2018 haben Sie sich zu einem reinen Akustik-Trio formiert. Erdige Klassiker der Rock- und Pop Geschichte sowie Oldies sind das Markenzeichen der drei Herren. Authentisch und überzeugend bringen sie 100% handgemachte Musik zum Klingen. Die Band spielt in einer klassischen Rockbesetzung – jedoch akustisch und je nach Location und Wunsch, mal leiser, mal lauter. Besetzung: Karl-Heinz Dentler - semi-akustischer Bass, Gesang / Raimund Nohl - Cajon, Gesang / Rolf Peter - akustische Gitarre, Leadgesang.

06.03.2020 19:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Kabarett zum Weltfrauentag - Daubs Melanie
Bad Laasphe mehr lesen

06.03.2020
19:00 Uhr
Haus des Gastes Bad Laasphe, Wilhelmsplatz 3
Bad Laasphe
02752/898
'Nachgehackt!' Das neue Siegerländer Kabarett-Programm Siegerländer Kabarett zur aktuellen Situation in Deutschland im Allgemeinen sowie im Siegerland im Besonderen. Neues aus der Welt der Siegerländer und der Wittgensteiner, des Hochadels und des Haubergs. Interessantes aus Politik, Sport, Königshäusern und der Familie Daub: aus der Sicht des Siegerländer Originals Daubs Melanie.
06.03.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Dschungel-Trilogie
Siegen mehr lesen

06.03.2020
20:00 Uhr
Siegen
0271/77027720
Die 'Dschungel-Trilogie' von Magnus Reitschuster handelt vor allem von dem Mann namens Mogli und spielt kurz nach der von Mahatma Gandhi erkämpften Unabhängigkeit. Da sich die britischen Kolonialherren aus Indien zurückziehen, müssen die Machtverhältnisse neu geordnet werden – so auch im Dorf am Rande jenes Dschungels, in dem Mogli einst aufwuchs. Insbesondere das Amt für Dschungelschutz und Waldwirtschaft muss neu besetzt werden. Der scheidende britische Amtsinhaber schlägt Mogli als seinen Nachfolger vor, der nun als Wildhüter bei den Menschen lebt. Die Dorfbewohner sind dem 'Wilden' gegenüber jedoch misstrauisch – zu lange war er im Dschungel. Während der Brite die Hoffnung hegt, der junge Mann könne diese unterschiedlichen Welten – Dschungel und Dorf, Ökonomie und Ökologie – miteinander versöhnen, möchte der einflussreiche Großjäger Buldeo die Macht an sich reißen. Der Mann namens Mogli bleibt überall Außenseiter – den Tieren ein Mensch, den Menschen ein Tier.

Seite: << | < | 1 ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 ... 34 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken