Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 534 Veranstaltungen gefunden

28.02.2020 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

AUSVERKAUFT!!! - Kleine Bühne Seelbach: Drei Männer im Schnee
Siegen mehr lesen

28.02.2020
20:00 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Komödie von Erich Kästner. Die Verwechslungskomödie nach Erich Kästners Klassiker erzählt die Geschichte des Konzernbesitzers Tobler, der heimlich an einem Preisausschreiben seiner eigenen Firma teilnimmt und als zweiten Preis eine Reise in die Alpen in ein nobles Grandhotel gewinnt. Da er aber mal erleben möchte, wie man auf ihn reagiert, wenn er als armer Schlucker verkleidet dort auftaucht, reist er inkognito. Seine Tochter informiert jedoch sicherheitshalber die Hotelangestellten über die wahre Identität des Gastes - die aber halten den arbeitslosen Fritz Hagedorn für den Millionär. So gerät allerlei in Unordnung und der Grundstein für herrliche Verwicklungen und die eine oder andere Winter-Liebelei ist gelegt! Bearbeitung von Charles Lewinsky / Verlag Chronos Theatertexte

28.02.2020 15:00 Uhr / Verschiedenes

SpieleCafé der Stadtbibliothek Siegen - Brettspiele in der Bibliothek ausprobieren
Siegen mehr lesen

28.02.2020
15:00 Uhr
Siegen
0271/404-3011
Bunte Hütchen, Zahlenwürfel und viele neue und lustige Brettspiele. Wer die Welt der Brettspiele entdecken will, ist dort genau richtig. Spielebegeisterte Interessierte aller Altersklassen sind herzlich eingeladen aus rund dreißig verschiedenen Gesellschaftsspielen zu wählen, diese in gemütlicher Atmosphäre auszuprobieren und sich auszutauschen. Auch eigene Brettspiele können mitgebracht und von Groß und Klein gespielt werden. Um Anmeldung unter (0271) 404 3011 wird gebeten, der Eintritt ist frei.

28.02.2020 verschiedene Anfangszeiten / Film

Diese Woche im CineStar Siegen
Siegen mehr lesen

28.02.2020
verschiedene Anfangszeiten
CineStar Siegen, Sandstr. 31
Siegen
0451/7030-200
1917 (UPI) | Anders Essen | Baba Yaga (russ. OmU) | Bad Boys for Life | Bayi Toplantisi (türk. OmU) | Birds of Prey | Brahms: The Boy 2 | Chaos auf der Feuerwache | Countdown | Eiskönigin 2 | Eltilerin Savasi (türk. OmU) | Enkel für Anfänger | Fantastische Reise des Dr. Dolittle | Fantastische Reise des Dr. Dolittle 3D | Fantasy Island | Gentlemen | Gentlemen (OV) | Grudge | Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen | Jumanji 2: The Next Level 3D | Känguru-Chroniken | Lassie - Eine abenteuerliche Reise | Latte Igel und der Wasserstein | Little Women | MET: Händel: Agrippina (LIVE) | Nightlife | Onward | Parasite | Ruf der Wildnis | Russland von oben (HFR) | Sonic the Hedgehog | RetroSneak | Unforgiven | Unsichtbare (2020) | Vier zauberhafte Schwestern | Wolf-Gäng | Zenek (pol. OmU engl. UT) | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
28.02.2020 17:30 Uhr / Film

Nur die Füße tun mir leid
Hilchenbach mehr lesen

28.02.2020
17:30 Uhr
Hilchenbach
02733/61467
Nachdem die bayerische Ernährungsberaterin und Hotel-fachfrau Gabi Röhrl schon mehrfach den Jakobsweg nach Santiago de Compostela gewandert ist, zeichnet sie bei zwei weiteren Reisen ihre Erlebnisse auch mit der Kamera auf. Der dabei entstandene Dokumentarfilm der Autodidaktin erzählt eine liebenswerte Geschichte vom Weg zu sich selbst und ist von der Freude am Leben erfüllt. Der Zuschauer erlebt große und kleine Glücksmomente mit den Pilgern, beeindruckende Landschaften und interessante Begegnungen und erfährt, wie es wirklich ist, diesen strapaziösen Weg auf sich zu nehmen. Siegerländer Erstaufführung.
28.02.2020 20:00 Uhr / Film

1917
Hilchenbach mehr lesen

28.02.2020
20:00 Uhr
Hilchenbach
02733/61467
Auf dem Höhepunkt des Ersten Weltkrieges sollen die beiden jungen britischen Soldaten Schofield und Blake eine nahezu unmögliche Mission erfüllen. In einem unbarmherzigen Wettlauf gegen die Zeit müssen sie sich tief in Feindesgebiet wagen und eine Nachricht überbringen, die verhindern soll, dass Hunderte ihrer Kameraden in eine tödliche Falle geraten. Auch das Leben von Blakes Bruder hängt vom Gelingen dieser Mission ab.
29.02.2020 13.00-15.00 / Vorträge

Workshop Heimatbund - Restaurierung historischer Gebäude: Praxisbeispiele und Fördermöglichkeiten
Siegen mehr lesen

29.02.2020
13.00-15.00
Je nach Anmeldezahl Lÿz oder Siegerlandhalle. Siegen,
Siegen
0271 333 2325
Historische Gebäude sind ein großer Schatz unserer Region. Vielfach befinden sich ortsbildprägende Häuser auch im Besitz von Heimatvereinen. Diese Gebäude zu unterhalten und ggf. auch zu restaurieren ist zuweilen eine Herausforderung. Belange des Denkmalschutzes müssen berücksichtigt, Fördermöglichkeiten geprüft und Handwerker gefunden werden, die auch über das Wissen und die Erfahrung verfügen, solche Arbeiten fachgerecht durchführen zu können. Landrat Andreas Müller hat sich als Vorsitzender des Heimatbundes Siegerland-Wittgenstein e.V. das Ziel gesetzt, die Heimatvereine verstärkt mit Workshops zu den unterschiedlichsten Themen in ihrer Heimatarbeit zu unterstützen und ihnen die Möglichkeit zur Vernetzung und zum Austausch zu geben. Den Anfang macht in diesem Jahr ein Workshop zum Thema 'Denkmalschutz / Sanierung von historischen Gebäuden'.

29.02.2020 19:00 Uhr / Musik

Gemeinschaftskonzert 'Brass meets Voice'
Hilchenbach mehr lesen

29.02.2020
19:00 Uhr
Ev. Kirche Hilchenbach, Kirchplatz 4
Hilchenbach
02733/2652
Der Posaunenchor Hilchenbach besteht aus 20 begeisterten Hobbymusikern mit Trompete, Euphonium, Tuba, Horn und Posaune unter der Leitung von Thomas Kiess. Zum Konzert präsentiert der Chor einen Auszug aus dem bestehenden Repertoire. Zu Gehör kommen unter anderem die Fanfare 'Neuer Anfang' von Jens Uhlenhoff, die walisische Weise 'Calon Lan' und der bekannte Gospel 'Jericho'. Die 20 ambitionierten Sänger und Sängerinnen des Chors 'Sound of Voice' sind eine stets gut gelaunte Truppe unter Leitung von Ulrike Wesely. Sie präsentieren einen bunten Mix aus ihrem Lieblingsrepertoire. Hier dürfen Titel wie 'Beyond The See' von Charles Trenet, 'Your Song' von Elton John und 'Bohemian Rhapsodie' von Freddie Mercury nicht fehlen.

29.02.2020 19:30 Uhr / Musik

Jubiläum - 750 Jahre Irmgarteichen - Eröffnungskonzert zum Jubiläumsjahr
Netphen mehr lesen

29.02.2020
19:30 Uhr
Pfarrkirche St. Cäcilia Netphen-Irmgarteichen, Im Pfarrfeld 1
Netphen
-
Mitwirkende: Musikkapelle Irmgarteichen | MGV - Cäcilia Irmgarteichen | Frauenchor Johannland

29.02.2020 20:00 Uhr / Musik

medlz - 'Heimspiel'
Burbach mehr lesen

29.02.2020
20:00 Uhr
Burbach
02736/5096850
Deutsche Sprache – schöne Sprache! Das wollen die medlz an diesem Abend unter Beweis stellen. Berührend, unterhaltsam und kurzweilig. medlz eben. In ihrem neuen Programm 'Heimspiel' widmen sich die medlz ausschließlich der deutschen Sprache. Musikalisch wie inhaltlich zeigen sie ihrem Publikum, wie vielfältig diese ist und lassen alte Schlager der Wirtschaftswunderzeit genauso aufleben wie Schillers 'Ode an die Freude' oder Hits von den Prinzen. Natürlich dürfen auch Namen wie Grönemeyer, Wir sind Helden und Udo Jürgens ebenso wenig fehlen wie SEEED, Clueso und Rammstein. Und ja, diesmal gibt es auch wieder eigene Songs der Band zu hören.

29.02.2020 21:00 Uhr / Musik

Rockhead Trio - unplugged
Netphen mehr lesen

29.02.2020
21:00 Uhr
Alter Bahnhof Deuz, Albert-Irle-Straße 12
Netphen
-

29.02.2020 19:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Der Untergang des Hauses Usher
Siegen mehr lesen

29.02.2020
19:00 Uhr
Siegen
0271/77027720
Der sterbenskranke, äußerst wohlhabende Roderick Usher lädt einen Freund aus der Studienzeit zu sich ein. Gemeinsam mit seiner ebenfalls erkrankten Zwillingsschwester Lady Magdalena Usher lebt er in dem heruntergekommenen, einsam gelegenen Familienanwesen. Als der Freund Haus Usher erreicht, findet er einen psychisch labilen und auch körperlich stark angeschlagenen Hausherrn vor. Das Anwesen selbst wird von einer kalten, gespenstischen Atmosphäre umgeben, die auch auf den Gemütern der Bewohner zu lasten scheint. Der Freund spürt, dass etwas nicht stimmt, verdrängt seine Sorgen aber zunächst. Doch dann stirbt Lady Magdalena und wird in der Gruft im Keller des Anwesens aufgebahrt. Um die Trauer erträglicher zu machen, versuchen sich die Männer abzulenken: Sie singen, lesen, malen und musizieren zusammen und bemühen sich auf jede erdenkliche Weise, das düstere Gemäuer mit Leben zu füllen. Doch seltsame Ereignisse tragen sich zu und die Angst vor Übersinnlichem lässt sie nicht los …

29.02.2020 19:30 Uhr / Theater/Kleinkunst

YourStory - Fairytale Academy
Kreuztal mehr lesen

29.02.2020
19:30 Uhr
Eichener Hamer Kreuztal, Am Parkplatz 2
Kreuztal
02732/51-324
Rund 40 Jugendliche studieren unter der Leitung von Tanzpädagogin/Choreographin Britta Papp und dem Theaterpädagogen Lars Dettmer ein selbst kreiertes Tanztheaterstück ein. Das Tanztheater Kreuztal ist wieder mit dabei und wird Worte und Emotionen im Tanz lebendig machen. Unterstützt wird das längerfristig angelegte Projekt 'YourStory' von der Bürgerstiftung Kreuztal.

29.02.2020 19:30 Uhr / Theater/Kleinkunst

All das Schöne
Siegen mehr lesen

29.02.2020
19:30 Uhr
Siegen
0176-68662800
Ein Kind beginnt aufzuschreiben, was auf der Welt wunderbar ist: beginnend mit 'Eiscreme' über 'freundliche Katzen' und 'die Farbe Gelb' bis zu 'sich umarmen' – hunderte und später dann tausende gute Gründe, warum es sich zu leben lohnt. Begonnen hat der Junge damit, nachdem seine Mutter einen Selbstmordversuch unternommen hat. Die Liste wächst und wächst – aber kann er ihr so helfen' Duncan Macmillan hat es gewagt ein Stück über Depressionen zu schreiben. Und zwar ein herzzerreißendes und gleichzeitig komisches Stück über Abgründe und Hoffnungen, über das, was uns verzweifeln lässt und das, was uns leuchten lässt.

29.02.2020 19:30 Uhr / Theater/Kleinkunst

2. Siegener Comedy Gala
Siegen mehr lesen

29.02.2020
19:30 Uhr
Siegen
-
Die 'Tabler' wollen mit dieser Veranstaltung an den großen Erfolg des letzten Jahres anknüpfen und haben auch diesmal wieder großartige Gäste nach Siegen eingeladen. David Kebekus, der auf eine sehr humorvolle Art auf der Bühne sein eigenes Scheitern beschreibt, Niko Formanek, der bekannteste Comedian Österreichs, Christin Henkel, die am Klavier die wundervolle Bandbreite der Gefühle mit ihrer Kla-Ka-Son – dem klavierkabarettistischen Chanson – beherrscht sowie Der Tod der sich auf einer beispiellos humorvollen Image-Kampagne für sein Genre quer durch die Republik befindet, bereichern den Abend. Durch das Programm werden einmal mehr die tierisch-witzigen und charmanten Marcelini & Oskar führen.
Seite: << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 36 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken