Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 247 Veranstaltungen gefunden

08.07.2020 20:00 Uhr / Film

Die Känguru-Chroniken - Reloaded
Hilchenbach mehr lesen

08.07.2020
20:00 Uhr
Hilchenbach
02733/61467
Der erfolglose Liedermacher Marc-Uwe (Schaad) wird eines Morgens aus dem Bett geklingelt. Ein Känguru steht vor der Tür und möchte sich von ihm Eier für Eierkuchen ausleihen. Nachdem das Tier erneut geklingelt hat, um andere Ingredienzien sowie eine Pfanne auszuleihen, drängt es schließlich zu Marc-Uwe in die Wohnung, da es auch keinen Herd besitzt. Prompt beschließt das Känguru, bei dem Künstler einzuziehen, und der lässt ihn gewähren. Bald werden beide unzertrennlich und bilden eine richtige WG. Das vorlaute und draufgängerische Känguru berät den zurückhaltenden Marc-Uwe in allen möglichen Lebenslagen, unter anderem darin, wie er das Herz der schönen Nachbarin Maria (Rosalie Thomass) erobern kann. Ansonsten spielt sich das Leben der beiden in ihrem urigen Kreuzberger Kiez mit seinen skurrilen, aber liebenswerten Nachbarn ab. Hier hält man zusammen und frönt dem Bohemeleben – bis eines Tages der Immobilienhai Jörg Dwigs (Henry Hübchen) die Idylle zu zerstören droht. Er will die Häuser des Kiezes aufkaufen und abreißen, um eine futuristische Stadt aufzubauen. 'Die ebenso rasante wie kongeniale Verfilmung der erfolgreichen 'Känguru'-Romane von Marc-Uwe Kling glänzt durch herrliche Überzeichnungen und ein erfrischendes Darstellerensemble. Der politisch ambitionierten Komödie von Regisseur Dani Levy gelingt überdies der Brückenschlag zwischen anarchischem Humor und aufklärerischem Interesse.' (Filmdienst)
09.07.2020 19:30 Uhr / Musik

Abgesagt! Sharon Kam Trio - 48. Internationale Musikfestwoche auf Schloss Berleburg
Bad Berleburg mehr lesen

09.07.2020
19:30 Uhr
Schloss Bad Berleburg, Goetheplatz 8
Bad Berleburg
02751/9363542
Sharon Kam – Klarinette Julian Steckel – Violoncello Kiveli Dörken – Klavier PROGRAMM Claude Debussy: Sonate für Violoncello und Klavier Ludwig van Beethoven: Trio Es-Dur, op. 38 'Grand Trio' Claude Debussy: Rhapsodie für Klarinette und Klavier Johannes Brahms: Klarinettentrio in a-moll, op.114

09.07.2020 19:30 Uhr / Musik

Martiniklänge
Siegen mehr lesen

09.07.2020
19:30 Uhr
Siegen
0271-2380127
In der Martinikirche gibt es ein neues Musikformat: eine etwa halbstündige geistliche Abendmusik – jeden Donnerstag. Orgelmusik, Kerzenschein, ein kurzer geistlicher Impuls, Raum und Stille – ein besonderes Angebot in außergewöhnlichen Zeiten. Das hervorragende Instrument und der inspirierende Kirchenraum laden ein zu einem meditativen Tagesabschluss. Die Abendmusik wird im Wechsel von Kreiskantor Peter Scholl und KMD Ulrich Stötzel gestaltet, gemeinsam mit Pfarrerin Ute Waffenschmidt-Leng.

09.07.2020 22:00 Uhr / Film

Siegener Open Air Kino - Onward: Keine halben Sachen
Siegen mehr lesen

09.07.2020
22:00 Uhr
Brunnenwiese Oberes Schloss Siegen, Burgstraße
Siegen
0271 / 23 191 65
Zauber und Magie' Diese Zeiten sind lange vorbei. In New Mushroomton leben Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Hausdrachen oder bekloppte Einhörner heute ganz modern mit all dem technischen Schnick-Schnack unserer Zeit. Die beiden Elfenbrüder Ian und Barley sind also etwas überfordert als sie einen uralten Zauberstab ihres verstorbenen Vaters geschenkt bekommen, der das Unmögliche möglich machen soll: ein Wiedersehen! Leider klappt das dann auch nur so halb und geht über die Hose nicht hinaus. Um auch die bessere Hälfte wiederherzustellen, geht es auf einen wahnwitzigen, rasanten Trip voller versteckter Hinweise, scheinbar unlösbarer Aufgaben und witziger Wendungen. Was für ein Abenteuer!

09.07.2020 22:00 Uhr / Film

Siegener Open Air Kino - Knives Out (Originalversion mit deutschen Untertiteln)
Siegen mehr lesen

09.07.2020
22:00 Uhr
Schlosshof Oberes Schloss Siegen, Burgstraße
Siegen
0271 / 23 191 65
Harlan Thrombey ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebracht. Doch natürlich wollen weder die versammelte exzentrische Verwandtschaft noch das treu ergebene Hauspersonal etwas gesehen haben. Ein Fall für Benoit Blanc! Der lässig-elegante Kommissar beginnt seine Ermittlungen und während sich sämtliche anwesenden Gäste alles andere als kooperativ zeigen, spitzt sich die Lage zu und das Misstrauen untereinander wächst. Ein komplexes Netz aus Lügen, falschen Fährten und Ablenkungsmanövern muss durchkämmt werden, um die Wahrheit hinter Thrombeys vorzeitigem Tod zu enthüllen.

10.07.2020 17 & 20 Uhr / Theater/Kleinkunst

Festival der Abstände - Schachnovelle
Siegen mehr lesen

10.07.2020
17 & 20 Uhr
Siegen
0271/77027720
Schachnovelle erschien erstmals im Dezember 1941 und gehört neben Sternstunden der Menschheit (1927) und Ungeduld des Herzens (1938) zu Stefan Zweigs bekanntesten Werken. Die Handlung spielt an Bord eines Schiffes auf dem Weg von New York nach Buenos Aires. Seltsames Passagiervolk flaniert auf dem Achterdeck. Ein millionenschwerer Ölmagnat und ein geldsüchtiger Schachweltmeister liefern sich manische Brettspielgefechte, während der mysteriöse Dr. B. mit den Geistern seiner Vergangenheit kämpft. Als Vermögensverwalter einer renommierten Kanzlei geriet er in die Hände diktatorischer Mächte, die ihm mittels monatelanger Einzelhaft und zermürbender Verhöre diverse Bankgeheimnisse zu entlocken versuchten. Was ist grausamer: körperliche oder seelische Folter' Wieviel Einsamkeit erträgt ein Mensch' Stefan Zweigs Meisternovelle ist ein Plädoyer für Selbstbestimmung und für Kreativität. Ein paar gedruckte Zeilen – die banalen Aufgaben eines Schachrepetitoriums – helfen Dr. B. zu überleben. Doch die ersehnte Rettung durch geistige Beschäftigung schlägt ins fatale Gegenteil um, als er beginnt, im Kopf Schach gegen sich selbst zu spielen. Dr. B. verzweifelt, denn immer wieder auf sich selbst zurückgeworfen, heißt es unweigerlich irgendwann 'Matt!'

10.07.2020 15:00 Uhr / Märkte/Feste

Bücherflohmarkt in Burbach
Burbach mehr lesen

10.07.2020
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Alte Hellertalschule Burbach, Killingstraße 10
Burbach
02736/4588
In bewährter und sortierter Weise werden wieder viele neue Bücher präsentiert, die in letzter Zeit eingetroffen sind. Kinderbücher, Bildbände, Reiseführer, Romane und Krimis in verschiedensten Ausführungen warten darauf, entdeckt zu werden. Auch bestimmte Bücher, die nicht mehr im Buchhandel zu erhalten sind, können am Flohmarkt gefunden werden. Dennoch sind auch immer wieder Neuerscheinungen dazwischen!

10.07.2020 22:00 Uhr / Film

Siegener Open Air Kino - Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
Siegen mehr lesen

10.07.2020
22:00 Uhr
Brunnenwiese Oberes Schloss Siegen, Burgstraße
Siegen
0271 / 23 191 65
Die Story nimmt ihren Anfang, als der Top-Privatdetektiv Harry Goodman auf mysteriöse Art verschwindet, woraufhin sein 21 Jahre alter Sohn Tim sich aufmacht um herauszufinden, was geschah. Unterstützt wird er von Harrys früherem Pokémon-Partner Pikachu: einem wahnsinnig komischen, frotzelnden, liebenswerten Super-Spürhund, der sich selber nicht versteht. Als sie erkennen, dass sie auf eine einzigartige Art und Weise miteinander kommunizieren können, schließen sich Tim und Pikachu zusammen und begeben sich auf ein packendes Abenteuer, um die geheimnisvollen Machenschaften zu entwirren. Auf der Jagd nach Hinweisen in den neonbeleuchteten Straßen von Ryme City - einer wuchernden, modernen Metropole, in der Menschen und Pokémon Seite an Seite in einer hyperrealistischen Live-Action-Welt leben - treffen sie auf diverse Pokémon und decken eine schockierende Verschwörung auf, die die friedliche Koexistenz beenden könnte und das gesamte Pokémon-Universum in Gefahr bringt. (Quelle: Verleih)

10.07.2020 22:00 Uhr / Film

Siegener Open Air Kino - Joker (Originalversion mit deutschen Untertiteln)
Siegen mehr lesen

10.07.2020
22:00 Uhr
Schlosshof Oberes Schloss Siegen, Burgstraße
Siegen
0271 / 23 191 65
Gotham City im Jahr 1981: Der mental instabile Arthur Fleck führt wahrlich nicht das Leben, von dem man träumt: Vollgepumpt mit Medikamenten geht er seiner Arbeit als kostümierter Werbeschildträger nach und wird nicht selten das Ziel von Spott und Attacken. Abends zieht es ihn in sein heruntergekommenes Apartment, wo er sich um seine kranke Mutter kümmern muss. Gemeinsam hoffen sie auf ein besseres Leben, das Arthur als Stand-Up-Komiker realisieren will. Als plötzlich die Förderung für seine psychologische Betreuung gestrichen wird, nimmt das Unheil seinen Lauf. Die Schusswaffe eines Kollegen, die Suche nach seinem echten Vater und plötzlicher Ruhm sorgen dafür, dass der einstmals harmlose Exzentriker die ganze Stadt in Angst und Schrecken versetzt...

11.07.2020 19:30 Uhr / Musik

Abgesagt! Figura Ensemble Kopenhagen - Open Air - 48. Internationale Musikfestwoche auf Schloss Berleburg
Bad Berleburg mehr lesen

11.07.2020
19:30 Uhr
Schloss Bad Berleburg, Goetheplatz 8
Bad Berleburg
02751/9363542
Tuva Semmingsen – Mezzosporan Anna Klett – Bassklarinette, Klarinette Peter Fuglsang – Bassklarinette, Saxophon, Flöte Jesper Egelund – Bass, Dobro, Banjo Frans Hansen – Percussion, Bones, Musical Saw, Gran Casa Andreas Borregård – Akkordeon PROGRAMM Overtüre Eröffnung des Programms mit Auszügen aus den gespielten Werken Der Barocke Teil Henry Purcell: 'When I am Laid' Bach: 'Von den Stricken' (Johannespassion) Vivaldi: Gelido in ogni vena (aus der Oper Farnace) / Instrumental Auszug from aus 'Die Vier Jahreszeiten' Vivaldi: Ch'alla Colpa fa' traggitto (aus der Oper 'Armida, al Campo d'Egitto') Der Nordische Teil 'Kolok' Norwegischer Hirtenruf Carl Nielsen: Instrumental Saul and David Overture Carl Nielsen: 'Tunge mørke natteskyer' 'Sænk kun dit hoved du blomst' 'Tit er jeg glad og vil dog gerne græde' 'Se dig ud en sommerdag' Instrumental Carl Nielsens Bearbeitung Dänischer Volksmusik Bei schlechter Witterung findet das Konzert im Bürgerhaus am Markt statt. Grieg/Gershwin: 'Solveigs sang' (Solveigs Lied)/Summertime Verschiedene Songs: Kurt Weill: 'Le grand Lustucru' Kurt Weill: 'Lonely House' Kurt Weill/Schubert: 'Frauen sind keine Engel'/'Die Forelle' Franz Lehar: 'Meine Lippen Sie küßen so heiß' Neil Young: 'Harvest Moon' Schönberg: Vier Lieder aus Opus 2: Nr. 1 'Erwartung' Suessdorf/Blackburn: 'Moonlight in Vermont' Henderson: 'Bye Bye Blackbird'

11.07.2020 17 & 20 Uhr / Theater/Kleinkunst

Festival der Abstände - Schachnovelle
Siegen mehr lesen

11.07.2020
17 & 20 Uhr
Siegen
0271/77027720
Schachnovelle erschien erstmals im Dezember 1941 und gehört neben Sternstunden der Menschheit (1927) und Ungeduld des Herzens (1938) zu Stefan Zweigs bekanntesten Werken. Die Handlung spielt an Bord eines Schiffes auf dem Weg von New York nach Buenos Aires. Seltsames Passagiervolk flaniert auf dem Achterdeck. Ein millionenschwerer Ölmagnat und ein geldsüchtiger Schachweltmeister liefern sich manische Brettspielgefechte, während der mysteriöse Dr. B. mit den Geistern seiner Vergangenheit kämpft. Als Vermögensverwalter einer renommierten Kanzlei geriet er in die Hände diktatorischer Mächte, die ihm mittels monatelanger Einzelhaft und zermürbender Verhöre diverse Bankgeheimnisse zu entlocken versuchten. Was ist grausamer: körperliche oder seelische Folter' Wieviel Einsamkeit erträgt ein Mensch' Stefan Zweigs Meisternovelle ist ein Plädoyer für Selbstbestimmung und für Kreativität. Ein paar gedruckte Zeilen – die banalen Aufgaben eines Schachrepetitoriums – helfen Dr. B. zu überleben. Doch die ersehnte Rettung durch geistige Beschäftigung schlägt ins fatale Gegenteil um, als er beginnt, im Kopf Schach gegen sich selbst zu spielen. Dr. B. verzweifelt, denn immer wieder auf sich selbst zurückgeworfen, heißt es unweigerlich irgendwann 'Matt!'

11.07.2020 15 & 17 Uhr / Kinder

30. Kindertheater in den Ferien - Bremer Figurentheater 'Mensch Puppe!' - Prinzessin auf der Erbse
Siegen mehr lesen

11.07.2020
15 & 17 Uhr
Pavillon im Schlossgarten Siegen
Siegen
0271-404 1528
Prinz Enno braucht dringend eine Frau. Eine richtige Prinzessin! Aber so einfach ist die Richtige nicht zu finden. So muss Enno in viele fremde Länder reisen und Abenteuer bestehen, um am Ende doch ohne Braut zum elterlichen Schloss zurückzukehren. Da taucht plötzlich mitten in einem fürchterlichen Unwetter ein Mädchen auf. Ob sie auch wirklich eine Prinzessin ist, das kann nur der berühmte Erbsen-Test zeigen! Putzfrau Helga Flink und Gitarrist Udo erzählen, spielen und singen dieses wunderbare Märchen so voller Hingabe, dass sie dabei fast ihre Arbeit vergessen. Dauer jeweils ca. 45 Minuten, Alter: ab 3 Jahren

11.07.2020 22:00 Uhr / Film

Siegener Open Air Kino - Die Känguru Chroniken
Siegen mehr lesen

11.07.2020
22:00 Uhr
Brunnenwiese Oberes Schloss Siegen, Burgstraße
Siegen
0271 / 23 191 65
'Die Känguru-Chroniken' ist eine Komödie über die Freundschaft zwischen einem Kleinkünstler und einem sprechenden, kommunistischen Känguru, die zusammen mit den anderen Mietern ihres Kreuzberger Hauses den Kampf gegen die nationalistische Internationale eines Berliner Immobilienhais aufnehmen. Am 26. September 2018 sind X Filme Creative Pool und das ZDF gemeinsam in die Kreuzberger Wohngemeinschaft von Marc-Uwe Kling und seinem vorlauten, kommunistischen Känguru eingezogen: Dani Levy ('Alles auf Zucker!') inszeniert nach dem Drehbuch des Känguru-Schöpfers Marc-Uwe Kling. Als Produzenten zeichnen Stefan Arndt und Uwe Schott, X Filme Creative Pool verantwortlich, Caroline von Senden und Alexandra Staib betreuen das Känguru seitens des ZDF. Das Känguru als es selbst und mit Unterstützung durch Volker Zack, Dimitrij Schaad ('Asphaltgorillas') als Marc-Uwe, Rosalie Thomass ('Eine unerhörte Frau') als Marc-Uwes heimlicher Schwarm Maria, Carmen-Maja Antoni ('Das schweigende Klassenzimmer') als Kneipenwirtin Hertha, Henry Hübchen ('Alles auf Zucker!') als abgezockter Immobilienhai Dwigs, Tim Seyfi ('Es war einmal in Deutschland!') und Adnan Maral ('Die wilden Kerle: Die Legende lebt') als die Brüder Otto von und Friedrich Wilhelm und Marc-Uwe Kling himself als Erzähler werden in 2020 dann als neues Komödienensemble bundesweit die große Leinwand entern.

11.07.2020 22:00 Uhr / Film

Siegener Open Air Kino - Das perfekte Geheimnis
Siegen mehr lesen

11.07.2020
22:00 Uhr
Schlosshof Oberes Schloss Siegen, Burgstraße
Siegen
0271 / 23 191 65
Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich' Als sie bei einem Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate laut mitgehört, jede noch so kleine WhatsApp wird gezeigt. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinander aus - voller überraschender Wendungen und delikater Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr Geheimnisse und Lebenslügen, als zu Beginn des Spiels zu erwarten waren. (Quelle: Verleih)

12.07.2020 16:00 Uhr / Musik

Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten - Alive
Siegen mehr lesen

12.07.2020
16:00 Uhr
Pavillon im Schlossgarten Siegen
Siegen
0271/4041528
Die Band Alive wurde vor drei Jahren von Thomas Neuser (Gitarre, Keyboard) und Paul Galeski (Schlagzeug) gegründet. Sie spielen Songs aus den Jahren 1960 bis 1990 von Dire Straits, Police, Eagles, Beatles, Creedence Clearwater Revival und Eric Clapton nahe am Original. Nach dem Tod von Peter Kolke beschlossen sie intensiv weiter zu machen. Die Band wird komplementiert durch Helmut Utsch (Bass), Martin Quast (Sänger und Gitarrist) und Ferdi Schneider (Keyboard und Gesang). ACHTUNG: Die Anzahl der Zuschauer-Plätze ist auf 200 begrenzt.

Seite: << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 17 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken