Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 288 Veranstaltungen gefunden

16.08.2020 17:30 Uhr / Film

Der Fall Collini
Hilchenbach mehr lesen

16.08.2020
17:30 Uhr
Hilchenbach
02733/61467
Über 30 Jahre lang hat der 70jährige Italiener Fabrizio Collini (Franco Nero) unbescholten in Deutschland gearbeitet und dann tötet er anscheinend grundlos den angesehenen Industriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka). Mit der Pflichtverteidigung wird ausgerechnet der junge, unerfahrene Anwalt Caspar Leinen (Elyas M’Barek) beauftragt. Für Caspar steht weit mehr auf dem Spiel als seine Karriere, denn das Opfer ist der Großvater seiner Jugendliebe Johanna (Alexandra Maria Lara) und war wie ein Ersatzvater für ihn. Zudem hat er mit dem Strafverteidiger Richard Mattinger (Heiner Lauterbach) einen Gegner, der ihm haushoch überlegen scheint. Caspar muss herausfinden, warum Collini ausgerechnet einen vorbildlichen Menschen wie Meyer ermordet hat. Auch das öffentliche Interesse an dem Fall ist immens, doch Collini schweigt beharrlich zu seinem Motiv. Basierend auf dem Justiz-Roman des Bestsellerautors Ferdinand von Schirach beleuchtet Regisseur Marco Kreuzpaintner ('Die Wolke') einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte: 'Eine Story voller Wendungen und eine große inszenatorische Raffinesse machen aus 'Der Fall Collini' einen packenden Film, der nicht nur Unterhaltung bietet, sondern auch eine tiefgehende Auseinandersetzung mit einem hochkomplexen und wichtigen Thema.' (FBW) Der Eintritt kostet im Parkett 6,00 EUR und auf dem Balkon 7,00 EUR.
16.08.2020 20:00 Uhr / Film

Harriet - Der Weg in die Freiheit
Hilchenbach mehr lesen

16.08.2020
20:00 Uhr
Hilchenbach
02733/61467
Auf einer Plantage in Dorchester County, Maryland, im Jahr 1849 träumt die Sklavin Araminta 'Minty' Ross (Cynthia Erivo) von einem Leben in Freiheit mit ihrem Mann und ihrer Familie. Mit dem Tod ihres Besitzers steht ihr ein hartes Schicksal bevor, denn sie soll von ihrer Familie getrennt und an einen neuen Besitzer im Süden des Landes verkauft werden. Bevor es soweit kommt, ergreift Minty die Flucht. Sie schafft es nach Pennsylvania, wo ihr die Unternehmerin Marie Buchanon dabei hilft, sich eine eigene Existenz aufzubauen. Doch sie kann ihr neues Leben nicht genießen, weshalb sie den Plan fasst, ihren Ehemann John Tubmann zu retten - der ist zwar ein freier Mann, aber als Afroamerikaner in Maryland Freiwild. Sie reist in ihre alte Heimat zurück und macht sich einen Namen als Flüchtlingshelferin. 'Das gelungene BioPic' (Filmecho) errichtet der historischen Sklavenbefreierin und Frauenrechtlerin Harriet Tubman ein filmisches Denkmal!
16.08.2020 21:00 Uhr / Film

Siegener Open Air Kino - N.N.-Theater "Casablanca"
Siegen mehr lesen

16.08.2020
21:00 Uhr
Brunnenwiese Oberes Schloss Siegen, Burgstraße
Siegen
0271 / 23 191 65
Exit Casablanca ...live präsentiert vom NN Theater Köln Vieles fällt in diesem Jahr Corona zum Opfer - doch ein Sommerfestival ohne die Kölner Publikumslieblinge ist fast undenkbar, und so hat KulturSiegen alles daran gesetzt, die neue Produktion des Kölner NN Theaters (hygieneschutzkonform) präsentieren zu können. Und so macht sich das vierköpfige Ensemble mit seiner Live-Adaption Exit Casblanca (frei nach dem gleichnamigen Kino-Klassiker) auf den Weg einmal quer durch die Menschheitsgeschichte - Ziel unbekannt. Im Gepäck: Markante Persönlichkeiten, skurrile Situationen, schräge Begegnungen. 75 Jahre nach Ausbruch des zweiten Weltkriegs tummeln sich nicht nur Zeitzeugen der Nazizeit an der Bar in Rick´s Café, dem Dreh- und Angelpunkt für Geflüchtete in Marokko. Menschen verstrickt in ihrer blinden Schicksalshaftigkeit warten auf das Weiterkommen, ertragen den Schwebezustand einer Transitzone, verfangen sich in einem rasanten Thriller um die begehrten Tickets für die ersehnte Weiterfahrt. Oder stolpern sie einfach nur durch eine der größten Liebesgeschichten aller Zeiten'! Und wer flieht hier eigentlich vor wem' Mit Livemusik und viel Humor, begegnet das NN Theater Köln der Weltgeschichte anhand eines Filmklassikers und bringt in das Schwarz-Weiss der 40er Jahre viel Farbe auf eine Art, wie es nur Volkstheater kann. 'Spiel´s noch einmal NN – der Beginn einer wunderbaren Freundschaft!'

16.08.2020 21:00 Uhr / Film

Siegener Open Air Kino - Bombshell - Das Ende des Schweigens
Siegen mehr lesen

16.08.2020
21:00 Uhr
Schlosshof Oberes Schloss Siegen, Burgstraße
Siegen
0271 / 23 191 65
Megyn Kelly ist das Aushängeschild von Fox News: blond, attraktiv, sexy. Schöne Beine sind bei dem konservativen Nachrichtensender gefragter als investigativer Journalismus und unbequeme Fragen. Als sich die Starmoderatorin vor laufenden Kameras mit Präsidentschaftsbewerber Donald Trump anlegt, hat sie keine Rückendeckung von oben zu erwarten: Senderchef Roger Ailes ist mit Trump befreundet, außerdem beschert der Krawallkandidat Fox News Topquoten – so auch mit seiner sexistischen Twitter-Kampagne gegen Megyn. Ihre gestandene Kollegin Gretchen Carlson weigert sich, noch länger die 'TV-Barbie' zu geben. Daraufhin wird ihr Vertrag 'wegen enttäuschender Einschaltquoten' nicht verlängert – während die ehrgeizige Redakteurin Kayla Pospisil nach einem Meeting hinter Rogers verschlossener Bürotür aufsteigt. Als Gretchen ihren Boss wegen sexueller Belästigung verklagt, formiert sich bei Fox News sofort 'Team Roger'. Nur Megyn bleibt verdächtig neutral, auch Kayla schweigt. Aber wie lange noch'

16.08.2020 14:00 Uhr / Kunst/Vernissage

KulturFlecken-Weg - Eröffnung mit 16 Kunst-Objekten
Freudenberg mehr lesen

16.08.2020
14:00 Uhr
Freudenberg
02734-3836
Der KulturFlecken Silberstern Freudenberg e.V. hat in Kooperation mit der Stadt Freudenberg den KulturFlecken-Weg fertig gestellt. Der ca. 6,5 km lange Rundwanderweg führt durch das Flecker Umland und kreuzt dabei selbstverständlich auch die Altstadt. Entlang des Weges präsentiert er 'KulturFlecken' - Werke der Bildenden Kunst und Literatur. Diese passen sich in die Landschaft ein und thematisieren die Beziehung zwischen Mensch und Natur sowie regionale Besonderheiten. Hauptredner der Eröffnung ist Wolfgang Suttner, 1. Vorsitzender des Deutschen Kunstrates in Berlin. Grußworte sprechen Bürgermeisterin Nicole Reschke und Landrat Andreas Müller. Die Künstler/Innen werden bei ihren Kunstobjekten stehen und sich über Gespräche mit den Besuchern freuen. Einige werden kleine Präsentationen darbieten. Für das Projekt konnten viele regional und darüber hinaus bedeutende Künstler gewonnen werden. So zeigen sich entlang des Weges zukünftig Objekte mit der individuellen Handschrift von Ulrich Langenbach, Andrea Freiberg, Kai Gieseler, Silke Krah und Frank Münker, Peter Nettesheim, Roger Löcherbach, Marti Faber, Crauss, Volker Bunse, Bernd-Michael Genähr, Herb Schwarz, Bianca Torrado, Franz-Josef Henke, Katharina Rauscher sowie Silvia Banken. QR-Codes an den Hinweisschildern öffnen Audiodateien, in denen jeder Künstler Gedanken zu seinem Objekt formuliert. Durch die gute Gangbarkeit des KulturFlecken-Weges wird eine aktive Bereicherung für Familien mit Kindern und Menschen jeden Alters erreicht. Ein geplantes Kinder-Aktionsheft zielt daneben auf die spielerische Kunst- und Naturvermittlung für den Nachwuchs, denn nur wer die Natur als bereichernd kennenlernt und mit allen Sinnen erlebt, hält sie in der Folge auch für schützenswert. Unterstützung hat das Projekt vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW sowie vom Kultur!Büro des Kreises Siegen Wittgenstein, der Sparkasse Siegen und einigen ortsansässigen Förderern erfahren. Die aktuell gültige Corona-Schutzverordnung ist zu beachten und somit ist eine vorherige Anmeldung zur Eröffnungsfeier unter 02734-43167 oder 02734-3836 erforderlich.
16.08.2020 16:00 Uhr / Kunst/Vernissage

Letzter Ausstellungsrundgang ,,Unsere Gegenwart'
Siegen mehr lesen

16.08.2020
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Siegen
0271/4057710
Mit Museumsdirektor Thomas Thiel und Kuratorin Ines Rüttinger
17.08.2020 19:30 Uhr / Vorträge

'Die Angstprediger – Wie rechte Christen Gesellschaft und Kirchen unterwandern'
Siegen mehr lesen

17.08.2020
19:30 Uhr
Ev. Gemeindehaus Siegen, St.-Johann-Str. 7
Siegen
(0271) 2 01 00
In ihrem politischen Debattenbuch beschreibt Liane Bednarz, wie Teile der evangelischen, evangelikalen und katholischen Christen seit Jahren rechtes Gedankengut annehmen und verbreiten. Rechte Christen sind seit Jahren auf dem Vormarsch. Sie sind in den Volkskirchen und in evangelikalen Gruppierungen zu Hause, haben klarer Feindbilder und meinen, damit das christliche Abendland zu schützen. Sie kämpfen gegen die angebliche Islamisierung, gegen Zuwanderung und Migration, gegen die Ehe für alle, Homosexualität, Gender Mainstreaming, Gleichberechtigung und Abtreibung, ein zeitgemäßes Familienbild und zu liberale Haltungen in den großen Kirchen. Die Verbindungen zur rechten populistischen Szene sind zum Teil fließend; die Angstprediger zeigen bisweilen offene Sympathie für Pegida, die AfD und die vom Verfassungsschutz beobachtete Identitäre Bewegung. In ihrem Vortrag deckt Liane Bednarz die Netzwerke der rechten Christen auf, beschreibt ihre Feindbilder, Überzeugungen und Aktionsformen und warnt vor den gesellschaftlichen Konsequenzen dieser Instrumentalisierung von Religion.

17.08.2020 verschiedene Anfangszeiten / Film

Diese Woche im CineStar Siegen
Siegen mehr lesen

17.08.2020
verschiedene Anfangszeiten
Siegen
0271/23638406
Chaos auf der Feuerwache | Edison - Ein Leben voller Licht | Fantastische Reise des Dr. Dolittle | Gentlemen | Göttliche Andere | Gretel und Hänsel | Guns Akimbo | Harriet | I Still Believe | Inception (AC) | Into the Beat - Dein Herz tanzt | Irresistible - Unwiderstehlich | König der Löwen | Lassie - Eine abenteuerliche Reise | Max und die Wilde 7 | Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau | Mina und die Traumzauberer | Nightlife | Onward | Paw Patrol: Mighty Pups | CineSneak | Secret - Das Geheimnis | Sonic the Hedgehog | Takeover - Voll vertauscht | Unhinged - Ausser Kontrolle | Vigil - Die Totenwache | Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tou | Witch Next Door | Wolf-Gäng | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
17.08.2020 20:00 Uhr / Film

Der Fall Collini
Hilchenbach mehr lesen

17.08.2020
20:00 Uhr
Hilchenbach
02733/61467
Über 30 Jahre lang hat der 70jährige Italiener Fabrizio Collini (Franco Nero) unbescholten in Deutschland gearbeitet und dann tötet er anscheinend grundlos den angesehenen Industriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka). Mit der Pflichtverteidigung wird ausgerechnet der junge, unerfahrene Anwalt Caspar Leinen (Elyas M’Barek) beauftragt. Für Caspar steht weit mehr auf dem Spiel als seine Karriere, denn das Opfer ist der Großvater seiner Jugendliebe Johanna (Alexandra Maria Lara) und war wie ein Ersatzvater für ihn. Zudem hat er mit dem Strafverteidiger Richard Mattinger (Heiner Lauterbach) einen Gegner, der ihm haushoch überlegen scheint. Caspar muss herausfinden, warum Collini ausgerechnet einen vorbildlichen Menschen wie Meyer ermordet hat. Auch das öffentliche Interesse an dem Fall ist immens, doch Collini schweigt beharrlich zu seinem Motiv. Basierend auf dem Justiz-Roman des Bestsellerautors Ferdinand von Schirach beleuchtet Regisseur Marco Kreuzpaintner ('Die Wolke') einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte: 'Eine Story voller Wendungen und eine große inszenatorische Raffinesse machen aus 'Der Fall Collini' einen packenden Film, der nicht nur Unterhaltung bietet, sondern auch eine tiefgehende Auseinandersetzung mit einem hochkomplexen und wichtigen Thema.' (FBW) Der Eintritt kostet im Parkett 6,00 EUR und auf dem Balkon 7,00 EUR.
18.08.2020 verschiedene Anfangszeiten / Film

Diese Woche im CineStar Siegen
Siegen mehr lesen

18.08.2020
verschiedene Anfangszeiten
Siegen
0271/23638406
Chaos auf der Feuerwache | Edison - Ein Leben voller Licht | Fantastische Reise des Dr. Dolittle | Gentlemen | Göttliche Andere | Gretel und Hänsel | Guns Akimbo | Harriet | I Still Believe | Inception (AC) | Into the Beat - Dein Herz tanzt | Irresistible - Unwiderstehlich | König der Löwen | Lassie - Eine abenteuerliche Reise | Max und die Wilde 7 | Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau | Mina und die Traumzauberer | Nightlife | Onward | Paw Patrol: Mighty Pups | CineSneak | Secret - Das Geheimnis | Sonic the Hedgehog | Takeover - Voll vertauscht | Unhinged - Ausser Kontrolle | Vigil - Die Totenwache | Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tou | Witch Next Door | Wolf-Gäng | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
18.08.2020 17:30 Uhr / Film

Das geheime Leben der Bäume
Hilchenbach mehr lesen

18.08.2020
17:30 Uhr
Hilchenbach
02733/61467
Basierend auf dem 2015 erschienen Sachbuch von Peter Wohlleben beleuchtet der Film das 'Sozialleben' der Bäume als Lebewesen, die in Kooperation und Kommuni-kation mit Artgenossen und Umwelt existieren. Dabei widmet sich der Film einerseits der eindrucksvollen Bebilderung des Beziehungsnetzwerks der Bäume, andererseits begleitet er den Förster und Autor Wohlleben, der erklärend in die Ökosphäre Wald einführt und auch auf die Gefahren hinweist, die ihr durch den Menschen drohen. Dabei formuliert die Dokumentation eine vehemente Kritik an der herkömmlichen Forstwirtschaft und ganz allgemein an der mensch-lichen Einstellung, die Bäume lediglich als Ressourcen ansieht.
18.08.2020 20:00 Uhr / Film

Intrige
Hilchenbach mehr lesen

18.08.2020
20:00 Uhr
Hilchenbach
02733/61467
Paris, 1895: Der französische Hauptmann Alfred Dreyfus (Louis Garrel) ist vielen ein Dorn im Auge, denn er ist Jude, der einzige im gesamten französischen Generalstab. Am 22. Dezember 1884 erreichen seine Gegner ihr Ziel: Weil er Militärgeheimnisse verraten haben soll, wird Dreyfus wegen Landesverrat von einem nichtöffentlichen Militärgericht zu lebenslanger Haft verurteilt und auf die sogenannte Teufelsinsel vor der Küste von Französisch-Guayana verbannt. Weil Dreyfus seine Unschuld beteuert und es Hinweise gibt, wonach das zentrale Schriftstück, auf dem seine Verurteilung basiert, gar nicht von ihm selbst geschrieben wurde, nimmt der neue Geheimdienstchef, der Oberstleutnant Marie-Georges Picquart (Jean Dujardin) auf eigene Faust Ermittlungen auf. Der 86-jährige Regisseur Roman Polanski ('Der Gott des Gemetzels', 'Der Pianist') schuf 'einen glänzenden historischen Justizthriller über die berüchtigte Dreyfus-Affäre, der angesichts eines wieder erstarkten Antisemitismus in Europa höchst aktuell wirkt und reichlich Denkanstöße zu Missständen in Geheimdiensten, falscher Autoritätshörigkeit, gezielter Medienmanipulation und ideologisch geprägter Volksverhetzung liefert.' (Filmecho) Aufpreis 1,00 EUR wegen Überlänge. Siegerländer Erstaufführung.
19.08.2020 15:00 Uhr / Literatur

Literatur-Zeit mit Referentin Dr. Marlies Obier
Siegen mehr lesen

19.08.2020
15:00 Uhr
KrönchenCenter Siegen, Markt 25
Siegen
0271/404 3051
Mit Stefan Zweig in Salzburg.
19.08.2020 13.00-17.00 / Verschiedenes

ALTERaktiv - Fahrrad-Reperatur-Treff
Siegen mehr lesen

19.08.2020
13.00-17.00
Siegen, Sandstraße 20 Innenhof
Siegen
0171 8821420
Die Werkstatt ist eine Selbsthilfe-Werkstatt, in der man selbst Hand anlegt und sich gegenseitig hilft. Den Werkstattgästen steht eine Sammlung von Werkzeugen zur Verfügung. Es kann jeder mithelfen. Wir versuchen alte Fahrräder zu reparieren, alte Fahrräder aus Spenden aufzuarbeiten. Ersatzteile muss jeder selber mitbringen oder wir versuchen günstig welche zu besorgen. Gute Schrauber, die ehrenamtlich mithelfen wollen, sind willkommen. Wir nehmen gerne Spenden an: Alte Fahrräder(auch Defekt) Ersatzteile, Werkzeug oder Geldspenden.

19.08.2020 verschiedene Anfangszeiten / Film

Diese Woche im CineStar Siegen
Siegen mehr lesen

19.08.2020
verschiedene Anfangszeiten
Siegen
0271/23638406
Chaos auf der Feuerwache | Edison - Ein Leben voller Licht | Fantastische Reise des Dr. Dolittle | Gentlemen | Göttliche Andere | Gretel und Hänsel | Guns Akimbo | Harriet | I Still Believe | Inception (AC) | Into the Beat - Dein Herz tanzt | Irresistible - Unwiderstehlich | König der Löwen | Lassie - Eine abenteuerliche Reise | Max und die Wilde 7 | Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau | Mina und die Traumzauberer | Nightlife | Onward | Paw Patrol: Mighty Pups | CineSneak | Secret - Das Geheimnis | Sonic the Hedgehog | Takeover - Voll vertauscht | Unhinged - Ausser Kontrolle | Vigil - Die Totenwache | Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tou | Witch Next Door | Wolf-Gäng | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
Seite: << | < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 20 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken