Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 534 Veranstaltungen gefunden

09.03.2020 19:30 Uhr / Literatur

Alexandra Endres - Niemand liebt das Leben mehr als wir
Hilchenbach mehr lesen

09.03.2020
19:30 Uhr
Hilchenbach
02733-7420
Alexandra Endres, Autorin, Journalistin und Redakteurin bei Zeit Online stellt ihr neues Buch "Niemand liebt das Leben mehr als wir - Mexiko, unterwegs in einem Land voller Hoffnung" vor. Zwei Monate war sie in Mexiko unterwegs und traf auf Menschen, die beharrlich für ein besseres Land kämpfen. Mehrfach bereiste Alexandra Endres Lateinamerika und recherchierte vor Ort. Ihren Vortrag wird sie mit zahlreichen Bildern ergänzen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der VHS Siegen-Wittgenstein statt.
09.03.2020 19:30 Uhr / Verschiedenes

Tango im Lÿz
Siegen mehr lesen

09.03.2020
19:30 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Der Tango Argentino hat sich seit einigen Jahren auch in Siegen etabliert. Tango im Lÿz ist eine feste Einrichtung der Siegener Tango-Szene, zu der jeder herzlich willkommen ist. Montags ab 19.30 Uhr treffen sich fortgeschrittene Tänzer, Anfänger oder einfach Interessierte im Foyer des Lÿz zum Tangotanzen und um der schönen Musik zuzuhören. Der Tango und seine Verwandten Tango Vals und die fröhliche Milonga kennen keine feste Choreografie. Jeder Schritt wird neu gesetzt und improvisiert. Verschiedene Schrittelemente und Figuren können in beliebiger Weise kombiniert werden. Dies erfordert große Achtsamkeit beim Führen und Folgen, im Einfühlen auf den Partner und die Musik.   

10.03.2020 16:00 Uhr / Kreistag

Jugendhilfeausschuss
Siegen mehr lesen

10.03.2020
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort Festsaal
Karte anzeigen
Siegen
Link zum Ratsinformationssystem
10.03.2020 11.00 bis 17.00 / Vorträge

Regionalkonferenz - 'Südwestfalen digital'
Siegen mehr lesen

10.03.2020
11.00 bis 17.00
Haus der Siegerländer Wirtschaft Siegen, Spandauer Str. 25
Siegen
0271 7403289
Die Konferenz richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen und weitere Interessierte, die etwas über das Thema Digitalisierung im Mittelstand erfahren wollen. Christian F. Kocherscheidt, geschäftsführender Gesellschafter der EJOT Holding GmbH & Co. KG, wird einen Impulsvortrag halten, dazu gibt es noch mehrere Workshops, zum Beispiel zu den Themen Change 4.0 und Live-Hacking. Für alle, die noch etwas von Siegen sehen wollen, gibt es abends noch eine Nachtwächterführung durch die Siegener Altstadt und eine Führung durchs Untere Schloss. Die Teilnahme ist kostenfrei, es wird um Anmeldung auf: https://kompetenzzentrum-siegen.digital/event/regionalkonferenz-aller-kompetenzzentren-2/ gebeten.
10.03.2020 18:00 Uhr / Vorträge

Infoveranstaltung - Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Siegen mehr lesen

10.03.2020
18:00 Uhr
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen
Siegen
0271 333 2210
Was macht eigentlich der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.' Das erfahren Interessierte bei der Infoveranstaltung. Viele denken beim Volksbund sofort an die jährlichen Spendensammlungen, bei denen Ehrenamtliche um die Häuser ziehen und für die Unterstützung der Arbeit sammeln. Doch die Aufgaben der Gruppe sind noch deutlich umfangreicher. Seit vielen Jahren setzt sich der Volksbund dafür ein, dass das Gedenken an die beiden Weltkriege wach gehalten wird – zum Beispiel durch die Pflege der Kriegsgräber oder auch durch die Gestaltung von Gedenkfeiern zum Volkstrauertag. Außerdem finden immer wieder internationale Jugendbegegnungen und Workcamps auf Kriegsgräberstätten statt. Ausstellungen erinnern an Krieg und Vertreibung. Junge Menschen werden zum Dialog mit Zeitzeugen und zum Nachdenken über die Schrecken des Krieges und das kostbare Gut des Friedens in Europa eingeladen. Jens Effkemann, Regionalgeschäftsführer des Volksbundes für Westfalen-Lippe, wird in der Infoveranstaltung über die aktuelle und vielfältige Arbeit des Volksbundes berichten. Ebenfalls mit dabei ist Beatrix Balzar, Ehrenamtliche des Volksbundes im Kreisverband Siegen-Wittgenstein. Sie nimmt die Zuhörer in einem Vortrag mit auf ihre Reisen nach Russland und die Suche nach dem Todesort ihres Großvaters. Außerdem berichtet sie, wie der Volksbund dort bei der Suche nach Kriegsgräbern vorgeht, welche Probleme und Gefahren es gibt und wie Umbettungen erfolgen können. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
10.03.2020 18:30 Uhr / Vorträge

Darf mein Chef das wirklich'
Bad Laasphe mehr lesen

10.03.2020
18:30 Uhr
Haus des Gastes Bad Laasphe, Wilhelmsplatz 3
Bad Laasphe
0271/333-1524
Vortrag zum Basiswissen Arbeitsrecht ein. Haben Sie sich nicht auch schon mal die Frage gestellt, ob Ihr Chef das wirklich darf' Wie kann ich darauf reagieren und was für Folgen können daraus resultieren' Der Vortrag richtet sich an alle, die keine besonderen Vorkenntnisse im Arbeitsrecht besitzen. Anhand von Praxisbeispielen vermitteln wir Ihnen einen Überblick über Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis, vom Abschluss des Arbeitsvertrages bis zur Kündigung.
10.03.2020 19:00 Uhr / Film

Filmklub Kurbelkiste - Zum Weltfrauentag - Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit
Siegen mehr lesen

10.03.2020
19:00 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Die junge Juristin Ruth Bader Ginsburg bringt einen Fall von Geschlechterdiskriminierung vor den Obersten Gerichtshof. Im Kampf für die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau muss sie gegen die Vorurteile der Institutionen kämpfen. Als sie den Fall zusammen mit ihrem Ehemann Martin Ginsburg annimmt, wird ihr schnell bewusst, dass ihre Karriere sich für immer verändern könnte. Vor Gericht stellt die Anwältin Scharfsinn und Geisteswitz unter Beweis.

11.03.2020 17:00 Uhr / Kreistag

Gesundheitsausschuss
Siegen mehr lesen

11.03.2020
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kreishaus Sitzungsraum 1317
Karte anzeigen
Siegen
Link zum Ratsinformationssystem
11.03.2020 17:00 Uhr / Vorträge

Infoabend des Pflegekinderdienstes in Siegen
Siegen mehr lesen

11.03.2020
17:00 Uhr
Kulturhaus Lÿz, Zimmer 205 Siegen, St.-Johann-Str. 18
Siegen
0271 333 1343
Der Pflegekinderdienst bietet Begleitung, Informationen, Beratung und Qualifikation für Familien und Paare an, die gerne ein Pflegekind auf Zeit oder auf Dauer in ihrer Familie aufnehmen möchten. Der Kreis Siegen-Wittgenstein steht jedes Jahr viele Male vor der Aufgabe, für Kinder, die vorübergehend oder langfristig nicht mehr bei ihren Eltern leben können, ein neues Zuhause zu finden. Für einige dieser Kinder ist die Vermittlung in eine Pflegefamilie die beste Lösung. Pflegefamilien bieten Kindern die Möglichkeit, weiterhin im familiärem Umfeld aufzuwachsen, neue Beziehungen und Bindungen aufzubauen und Stabilität zu erfahren.

11.03.2020 18:30 Uhr / Vorträge

Der Darm - Ein wichtiges Organ für unser Wohlbefinden
Netphen mehr lesen

11.03.2020
18:30 Uhr
Rathaus Netphen, Kleiner Sitzungssaal, Amtsstraße 6
Netphen
0271/333-1524
Unser Darm ist nicht nur ein Verdauungssystem, sondern er spielt eine wichtige Rolle für unser Immunsystem. Mit unserem täglichen Essen und Trinken können wir unsere Darmgesundheit steuern. Sie erhalten Informationen über den Aufbau und die Funktion des Darms und Tipps, wie durch eine alltagstaugliche Ernährung eine gesunde Darmflora verbessert werden kann.
11.03.2020 20:00 Uhr / Vorträge

Reinhold Messner - Nanga Parbat - Mein Schicksalsberg
Siegen mehr lesen

11.03.2020
20:00 Uhr
Siegen
0341-215870
Bei kaum einem anderen Berg liegen Ruhm und Tragödie so nah beieinander wie beim 8.125m hohen Nanga Parbat. Reinhold Messner vereint dabei beides wie kein Anderer. Untermalt mit nie gesehenen Bildern und Filmen spannt Messner bei seinem Live-Vortrag den Bogen von all den Alpinisten, die am Nanga Parbat Geschichte geschrieben haben bis zu seiner eigenen bewegenden und spannenden Geschichte. Er berichtet von Albert Mummery dem besten Bergsteiger seiner Zeit, der 1895 beim Übergang von der Diamir- zur Rakhiot-Seite verschwindet, vom unvergessenen Willo Welzenbach, 'Eispapst' genannt, der 1934 – zuletzt ausgegrenzt – mit acht Männern im Schneesturm stirbt; von Hermann Buhl, der 1953 gegen den Befehl des Expeditionsleiters allein und als Erster den Gipfel erreicht – eine Sternstunde des Alpinismus! Wie gut 50 Jahre später, als Steve House die Rupalwand direkt in Zweierseilschaft meistert. Zum Schluss erzählt er von seiner eigenen schicksalhaften Expedition von 1970, die sein Leben bis heute geprägt hat.

11.03.2020 20:00 Uhr / Musik

American String Quartet - Programm zum Beethoven-Jahr 2020
Hilchenbach mehr lesen

11.03.2020
20:00 Uhr
Gebrüder-Busch-Theater, Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz
Hilchenbach
02733/53350
Atemberaubende Virtuosität, gegenseitige Inspiration, bedingungsloses Verständnis, klangliche Finesse und technische Brillanz sind die Markenzeichen des American String Quartet. Musiziert wird mit technisch und stilistisch traumwandlerischer Sicherheit. Nicht ohne Grund wird das American String Quartet als 'Meister des homogenen Zusammenspiels' bezeichnet. Kein Wunder, dass sich das Publikum immer wieder zu wahren Beifallsstürmen hinreißen lässt. Das American String Quartet wurde 1974 gegründet und war noch im gleichen Jahr Gewinner des Coleman-Wettbewerbs und des Naumburg-Preises. Seither hat es sich zu einem der gefragtesten Streichquartette in der Welt der Kammermusik entwickelt. Im Herbst 2017 absolvierten die vier Musiker eine sensationell erfolgreiche Europa-Tournee. Auch das Publikum und die Kritiker des Konzertes in Hilchenbach- Dahlbruch feierten das American String Quartet damals mit stehendem Applaus: Nun wird das amerikanische Quartett mit den vier Ausnahmemusikern Peter Winograd, Laurie Carney, Daniel Avshalomov und Wolfram Koessel im Frühjahr 2020 wieder zu einer Tournee durch Europa aufbrechen und am 11. März 2020 erneut in Hilchenbach-Dahlbruch Station machen – im Programm das Streichquartett c-Moll, op. 18,4, das 'Harfenquartett' Es-Dur, op. 74 und das Streichquartett cis-Moll, op. 131 von Ludwig van Beethoven anlässlich des 250. Geburtstags des großen Komponisten.

11.03.2020 20:00 Uhr / Musik

Kammerkonzert - Knut Hanßen
Siegen mehr lesen

11.03.2020
20:00 Uhr
Siegen
0271/77027720
Der 1992 in Köln geborene Pianist Knut Hanßen wird wegen seines wachen Spiels und seiner klaren Authentizität geschätzt. Sein Konzertexamen schloss er mit Auszeichnung ab und sammelte zu Beginn seiner Karriere eine Vielzahl an Auszeichnungen und Preisen. Beethovens vorletzte Klaviersonate Nr. 31 in As-Dur ist als tiefe Verneigung vor dem Bonner Jubilar gedacht. Zusammen mit der Bach-Partita Nr. 1 und Mussorgskys 'Bilder einer Ausstellung' erklingt ein sehr opulentes Programm.

Seite: << | < | 1 ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 ... 36 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken