Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

12.12.2019 19:00 Uhr / Literatur
'Nur eine Stunde zu spät' - Autorin & Galeristin Dany Keller über ihre Begegnungen mit Künstlern

12.12.2019
19:00 Uhr
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20
Siegen
0271-404 3057
Dany Keller lebte und arbeitete von 1962 bis 1979 am Starnberger See, parallel führte sie eine Galerie in einer der attraktivsten Lagen Münchens, der Maximilianstraße. Später zog sie um in eine Loftgalerie in einer Münchener Hinterhoffabrik – damals ein Novum in der bayerischen Landeshauptstadt. Die Galerie wurde nicht nur zum gesellschaftlichen Anlaufpunkt sondern war auch Ausstellungsort für internationale, zeitgenössische Malerei und Grafik, Fotografie und Installationen sowie Aktionsraum für Performances. Nach über vier Jahrzehnten Galerie- und Messetätigkeit verließ sie 2009 die Großstadt und zog in das kleine Dorf Eichelhardt im Westerwald. Bereits in München hatte sie begonnen, über Begegnungen und kuriose Erlebnisse zu schreiben. Es entstanden ebenso unterhaltsame wie individuelle Essays, die den Stoff für ihr im Dezember 2017 erschienenes Buch 'Nur eine Stunde zu spät' bildeten. Verbunden werden die Lesepassagen von Dany Keller durch unterhaltsame und vertiefende Gespräche mit dem Moderator des Abends, Eike Jungheim.

Seite zurücknach obenSeite drucken