Sprungziele
Inhalt

Interkulturelle Tage in Siegen - Filmvorführung: 'Zum verwechseln ähnlich'

Datum:

29.09.2020

Uhrzeit:

17:30 Uhr

Ort:

AWO Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe, Koblenzer Str. 136

Stadt / Gemeinde:

Siegen

Kontakt:

(0271) 404-1400

Termin exportieren

Paul und Sali sind ein glückliches Paar. Sie haben einen kleinen Blumenladen in Paris eröffnet und es gelingt ihnen sogar, ihre Familien, die aus dem Senegal stammen, mit hinreichend Traditionswahrung glücklich zu machen. Mehr als alles andere wünschen sie sich ein Kind, seit Jahren läuft der Adoptionsantrag. Eines Tages klingelt das Telefon: Der kleine Benjamin könnte neue Eltern gebrauchen. Das Baby ist hinreißend: süß, pflegeleicht und – weiß! Paul und Sali verlieben sich sofort in den kleinen Racker. Da der liberale Fortschritt der Welt Patchworkfamilien jeglicher Couleur fest etabliert hat, sind sich Paul und Sali sicher, dass schwarze Eltern mit einem weißen Baby offene Türen einrennen werden. Doch als Sali beim Kinderarzt und auf dem Spielplatz stets nur für die Nanny gehalten wird und die senegalesischen Großeltern erst in eine Farbkrise und dann in eine Depression verfallen, stellen sie fest, dass die Welt doch nicht so bunt ist, wie sie dachten. Komödie von Lucien Jean-Baptiste, Frankreich 2016, 92 Min., FSK: 0. Eintritt frei! Anmeldung: Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung bis zum 14. September 2020 unter Tel.: (0271) 23602-30 oder E-Mail: L.hoefer@caritas-siegen.de