Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

09.03.2018 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst
Christoph Sieber - Hoffnungslos optimistisch

09.03.2018
20 Uhr
Siegen
0271/333-2448
Veranstalter - 
1. FCKV

Vorverkauf - 
[Karten]

'Christoph Sieber ist die Stimme des jungen Kabaretts', so die Jury des Deutschen Kleinkunstpreises 2015. Als regelmäßiger Gast in Kabarettsendungen wie Neues aus der Anstalt (ZDF), Satire Gipfel (ARD), Mitternachtsspitzen (WDR) oder Volker Pispers & Gäste (3sat) sowie zusammen mit Tobias Mann in seiner eigenen Sendung Mann, Sieber (ZDF) ist er zu einer festen Größe der deutschen Kabarettszene geworden. Mit einer gehörigen Portion Empörung spielt Sieber in seinem fünften Solo-Programm erneut gegen die bestehenden Zustände an. Er singt, tanzt, flüstert und brüllt an gegen Verschwendung, Trägheit und schreckt auch nicht davor zurück, den Zuschauer in die Verantwortung zu nehmen. Dabei fokussiert er sich längst nicht mehr auf die Marionetten des Berliner Puppentheaters, sondern viel mehr auf die Strippenzieher und Lobbyisten im Hintergrund. Christoph Sieber ist kein Mann für die billigen Schenkelklopfer, hier rüttelt einer fröhlich an den Grundfesten unserer Existenz.  Das Leben ist eine Zumutung. Aber mit Christoph Sieber lässt sich diese Zumutung einfach leichter ertragen. Oder um es anders auszudrücken: Wir sind unglücklich, weil wir nicht wissen, dass wir glücklich sind. 

Seite zurücknach obenSeite drucken