Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 6 Veranstaltungen gefunden

Ansicht tageweise
14.02.2019 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Gogol und Mäx - Concerto Humoroso
Hilchenbach mehr lesen

14.02.2019
20:00 Uhr
Gebrüder-Busch-Theater, Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz
Hilchenbach
02733/53350
Veranstalter - 

Vorverkauf - 

Größte Heiterkeit in Theatersälen und Konzerthäusern von den Niederlanden, Concertgebouw Amsterdam, bis ins spanische Hochgebirge, Festival de teatre Esterri d'Àneu, Pyrenäen. Herzlich Willkommen in der herrlich grotesken und umwerfend komischen Welt der Konzertakrobaten.

14.02.2019 16:00 Uhr / Kinder

Vorlesestunde in der Stadtbibliothek Siegen
Siegen mehr lesen

14.02.2019
16:00 Uhr
Stadtbibliothek Siegen, Krönchen Center, Markt 25
Siegen
0271/404-3011
Veranstalter - 

Kinder ab fünf Jahren können sich auf die nächste Vorlesestunde freuen. Die Vorlesepatinnen von ALTERAktiv lesen 'Rotschwänzchen - was machst du hier im Schnee?' von Anne Möller vor. Im Anschluss an die Vorlesestunde wird gemeinsam gemalt oder gebastelt. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gruppen ab sechs Kindern sollten sich vorher unter der Telefonnummer (0271) 404 3025 anmelden. Und das wird vorgelesen: Rotschwänzchen wird im Sommer verletzt und kann nicht mit den übrigen Zugvögeln in warme Länder fliegen. Es überwintert hier und muss sich auf ungewohnte Art sein Essen suchen. Die harten Bedingungen lassen es erfinderisch werden, viele neue Erfahrungen muss es machen und es darf auf die Freundschaften vieler Tiere zählen.
14.02.2019 19:00 Uhr / Verschiedenes

Hans-Scholl-Kulturabend
Siegen mehr lesen

14.02.2019
19:00 Uhr
Ratssaal im Rathaus Siegen, Markt 2
Siegen
0271/20100
Hans Scholl (1918-1943) gilt mit den Mitgliedern der 'Weißen Rose' als Sinnbild des Widerstands junger Menschen gegen den Nationalsozialismus. Seinen mutigen Kampf gegen Gewaltherrschaft, Judenvernichtung und die Gräuel des Zweiten Weltkrieges musste er, wie seine Schwester Sophie, mit dem Leben bezahlen (1943 Hinrichtung durch das Fallbeil). Aus Anlass seines 100. Geburtstags laden KulturSiegen und die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland e. V. zu einem Hans-Scholl-Kulturabend in den Siegener Ratssaal ein. Die Begrüßung übernimmt Bürgermeister Steffen Mues. Musikalisch ergänzt wird die Veranstaltung durch Liedvorträge von Dagmar Bunde, am Klavier begleitet von Clemens Orth. Den Fokus ihres Repertoires legen die beiden auf die Musik der 1920er und 1930er Jahre. Durch den Hans-Scholl-Kulturabend führt Jens Christian Schmidt, Mitglied der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland e. V.. Selbst Arzt, beschäftigt sich Schmidt seit Langem mit der Zeit des Nationalsozialismus und den Verstrickungen von Ärzten in die Verbrechen im Zusammenhang mit Holocaust und Euthanasie-Programm. Der Eintritt ist frei. Eine Spende wird erbeten.

14.02.2019 19:00 Uhr / Verschiedenes

'Was alles Wort werden will' - Eine kreative Schreibwerkstatt für Anfänger(innen)
Hilchenbach mehr lesen

14.02.2019
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Stadtbücherei Hilchenbach in der Wilhelmsburg, Burgweiher 1
Hilchenbach
0271/333-1523
Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Dass Schreiben - Gedichte und Geschichten finden und erfinden - Spaß macht, und auch zum eigenen Persönlichkeitswerdungsprozess wichtige Beiträge liefert, ist nicht neu. Neu aber ist das VHS-Angebot einer kreativen, unterhaltsamen wie anspruchsvollen Schreibwerkstatt mit dem Siegener Malerpoeten, Literaturpreisträger, Buchautor und Poetry-Slam-Moderator Olaf neopan Schwanke. Schwanke weiß unterhaltsam wie gehaltvoll in das Thema Textproduktion einzuführen, bietet für Jugendliche wie Erwachsene den passenden Zugang zu Lyrikrezeption und dem Verstehen aller Arten von Texten. Er bringt das nötige Handwerkszeug zum Fabulieren mit, und so lässt es sich leichter an, sich selbst in Texten auszuprobieren. Vom schnellen, rhythmischen Rap zu zeitgemäßen Poetry-Texten, von klassischer Lyrik, Sonetten etwa, bis zur spannenden Kurzgeschichte mit pointenreichem Plot. Schreibanlässe sind vielfältig, stilistische Mittel, rhetorische Figuren auch, wir probieren, den Kosmos der Wortkunst zu erforschen und zu bereisen. Möglich ist fast alles, und man ist nach dem fröhlichen Fantasieren in der Gruppe erstaunt, was so alles Wort werden will. Insgesamt 10 Abende.
14.02.2019 verschiedene Anfangszeiten / Film

Diese Woche im Cinestar Siegen
Siegen mehr lesen

14.02.2019
verschiedene Anfangszeiten
CineStar Siegen, Sandstr. 31
Siegen
0451/7030-200
Titel - 

Veranstalter - 

Abgerissen (russ. OV) | Alita: Battle Angel 3D | Alita: Battle Angel 3D (OV) | Aquaman 3D | Bohemian Rhapsody | Chaos im Netz | Checker Tobi | Club der roten Bänder - Der Film | Creed 2 | Drachenzähmen leicht gemacht 3 | Drachenzähmen leicht gemacht 3 (3D) | CineSneak | Feuerwehrmann Sam: Plötzlich Filmheld | Glass | Green Book | Happy Deathday 2U | Immenhof | Junge muss an die frische Luft | Lego Movie 2 | Lego Movie 2 (3D) | Manhattan Queen | Mia und der weiße Löwe | Plötzlich Familie | Possession of Hannah Grace | Prodigy | Rückkehr des Pokals | Schneekönigin: Im Spiegelland (russ. OV) | Sweethearts | Unglaublichen Abenteuer von Bella | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
14.02.2019 12:30 Uhr / Kunst/Vernissage

Kunstpause - Mittagspause einmal anders!
Siegen mehr lesen

14.02.2019
12:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1
Siegen
0271/4057710
Kurzführung zu 'Sigmar Polke und die 1970er Jahre'.
Seite zurücknach obenSeite drucken