Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Grundlehrgang Böller

Grundlehrgang für den Umgang – ausgenommen das Herstellen – mit Böllerpulver zum Böllerschießen

Termine
Freitag, 13.03.2020
Freitag, 30.10.2020

Gebühren
Teilnehmergebühr 300,00 €
Prüfungsgebühr      15,00 €

Zulassungsbedingungen

  • Vollendung des 21. Lebensjahres. Sollte das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet sein, muss zusätzlich zur Unbedenklichkeitsbescheinigung eine Ausnahme vom Alterserfordernis (§ 27 Abs. 5 SprengG.) vorgelegt werden.
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung nach § 34 der 1. SprengV

Lehrgangsziele

Die Fachkunde für folgende Tätigkeiten wird vermittelt:

  1. Verwenden von Böllerpulver zum Böllern (Handböller, Standböller, Böllerkanone)
  2. - Aufbewahren, Verbringen und Vernichten
    - innerhalb der Betriebsstätte: Transport, Überlassen und Empfangnahme
    - Erwerben von Böllerpulver

Keine Fachkunde wird z. B. vermittelt für:

  • das Laden und Wiederladen von Patronenhülsen
  • das Vorderladerschießen
  • Sprengarbeiten jeglicher Art
  • das Herstellen, Bearbeiten, Verarbeiten und Wiedergewinnen von explosionsgefährlichen Stoffen
  • den Umgang mit pyrotechnischen Sätzen oder Gegenständen, u. a. FK-Salutböllern

Kontakt

Sprengtechnik Siegen


Telefon: 0271 30390-513 (Montag, Mittwoch und Freitag vormittags)
Fax: 0271 30390-350
zacharias@sprengtechnik-siegen.de
info@sprengtechnik-siegen.de

Kontaktformular
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken