Sprungziele
Inhalt

MINT-Mitmachtage

Die MINT-Mitmachtage sind in der Bildungsregion Siegen-Wittgenstein eine fest etablierte Veranstaltung.

Die MINT-Mitmachtage sind in der Bildungsregion Siegen-Wittgenstein eine fest etablierte Veranstaltung. Mitte September eines jeden Jahres nehmen rund 1000 Kinder und Jugendliche aller Schulformen und Kitas an unterschiedlichsten MINT-Angeboten zum Experimentieren, Erleben und Entdecken teil. Der leere Vorplatz des Kreishauses verwandelt sich für drei Tage in eine pulsierende Forschungs- und Entdeckungsstation mit besonderer Gemeinschaftsatmosphäre.

Eindrücke von den MINT-Mitmachtagen vom 13. bis 15. September 2022 

Circa 1100 Kinder und Jugendliche sind 2022 dabei gewesen. Drei Tage lang wurden insgesamt 15 Mitmach-Angebote auf dem Vorplatz des Kreishauses und bei den dezentralen Partnern, den Klimawelten in Hilchenbach und dem Technikmuseum in Freudenberg, angeboten. Sowohl für Kinder aus der Kita als auch für Schülerinnen und Schüler aus der Sekundarstufe I war etwas passendes dabei. Die tägliche Science-Show in der Zeltstadt auf dem Vorplatz rundete das Angebot ab. Ein großer Dank geht an an alle Partner für die interessante und lebendige Mitgestaltung. Die nächsten MINT-Mitmachtage finden im Herbst 2023 statt.