Sprungziele
Inhalt

Aktuelle Meldungen

Es wurden 1210 Mitteilungen gefunden

  1. Datum: 06.05.2021 "Noch einmal auf Anfang":
    Landrat verschiebt "Unser Dorf hat Zukunft" um ein weiteres Jahr auf Mai 2022

    Der Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wird um ein weiteres Jahr verschoben. Die Anmeldefrist endet jetzt am 31. Dezember 2021, die Bereisung der teilnehmenden Ortschaften soll voraussichtlich im Mai 2022 stattfinden. Mehr

  2. Datum: 05.05.2021 Unterstützung für den digitalen Mathematikunterricht
    Landrat überreicht dritten Regionale-Stern an »DigiMath4Edu«

    Mit digitalen Medien den Mathematikunterricht ganz neu und anders gestalten – darum geht es im Projekt „DigiMath4Edu“. Landrat Andreas Müller konnte dem Projekt-Team der Uni Siegen jetzt den dritten REGIONALE-Stern überreichen – was bedeutet: Das Projekt kann umgesetzt werden und erhält dafür entsprechende Fördermittel!  Mehr

  3. Datum: 03.05.2021 Für die Zukunft gut aufgestellt
    Arbeitsgemeinschaft stellt Fortbildungsprogramm für ehrenamtlich rechtliche Betreuer vor

    Jeder kann durch einen Unfall, eine Krankheit oder auch das Nachlassen der Kräfte im Alter in eine Situation kommen, in der er auf Hilfe von Anderen angewiesen ist. „In diesen Momenten wünscht man sich natürlich eine vertrauensvolle und fachkundige Person an seiner Seite, idealerweise sogar aus dem eigenen Freundes- oder Familienkreis“, sagt Frank Klöckner, Leiter der ... Mehr

  4. Robert Kneschke - stock.adobe.com
    Datum: 30.04.2021 Kreis fördert Bau oder Kauf von Eigenheimen
    Land stellt dafür 1,4 Millionen Euro Fördermittel zur Verfügung

    Gute Nachrichten für Familien, die ein Haus bauen oder kaufen möchten: Das Land Nordrhein-Westfalen hat dafür in seinem Wohnraumförderungsprogramm für 2021 die Förderdarlehen nochmals erhöht. Mit dem Programm soll bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden. Für den Kreis Siegen-Wittgenstein stehen in diesem Jahr 1,4 Mio. Euro der Landesmittel zur Verfügung. Mehr

  5. Tobias Arhelger - stock.adobe.com
    Datum: 28.04.2021 Land öffnet Impfzentren für weitere Priorisierungsgruppe
    Personen mit bestimmten Vorerkrankungen können ab 30. April Termine im Impfzentrum buchen

    Ab Freitag, 30. April, können nun auch Personen mit bestimmten Vorerkrankungen einen Impftermin im Impfzentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein vereinbaren. Buchungen sind dann über das Portal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) online unter www.116117.de oder telefonisch unter 0800 116 117 02 möglich. Mehr

  6. Datum: 28.04.2021 Fragen der Zukunft im eigenen Wohnzimmer diskutieren:
    Jetzt anmelden für kostenlose Online-Vorträge der Volkshochschule Siegen-Wittgenstein

    Vielen spannenden Zukunftsfragen gehen jetzt drei kostenlose Online-Vorträge der Volkshochschule (VHS) Siegen-Wittgenstein auf den Grund. Mehr

  7. Iakov Filimonov (JackF) / stock.adobe.com
    Datum: 27.04.2021 Abschlussprüfungen für Schüler in Quarantäne
    Teilnahme symptomfrei und mit negativem Bürgertest möglich

    Schüler, die in den kommenden Wochen ihre schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen ablegen, aber eigentlich unter Quarantäne stehen, können grundsätzlich an den Präsenz-Abschlussprüfungen teilnehmen, wenn sie symptomfrei sind und einen negativen Bürgertest, der nicht älter als 48 Stunden ist, vorlegen können. Mehr

  8. Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein
    Datum: 26.04.2021 Wechsel an der VHS-Spitze
    Sandra Thiemt Nachfolgerin von Winfried Hofmann

    15 Jahre lang war Winfried Hofmann Leiter der Volkshochschule des Kreises Siegen-Wittgenstein – zum 30. April 2021 geht er in den Ruhestand. Nachfolgerin wird Sandra Thiemt. Mehr

  9. © MQ-Illustrations - stock.adobe.com
    Datum: 23.04.2021 Ab Montag gilt die "Bundesnotbremse"
    Ausgangsbeschränkungen in Siegen-Wittgenstein bis einschließlich Sonntag jeweils ab 21:00 Uhr

    Die Allgemeinverfügung des Kreises Siegen-Wittgenstein zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus gilt wie geplant bis Sonntagabend (25. April 2021) weiter. Das bedeutet u.a., dass die Ausgangsbeschränkungen Freitag, Samstag und Sonntagabend jeweils um 21:00 Uhr beginnen und am nächsten Morgen um 5:00 Uhr enden. Mehr

  10. RioPatuca Images - stock.adobe.com
    Datum: 23.04.2021 »Clever - Elternberatung«
    Online-Seminar: »Hurra ich wachse!« - Bewegt durch das 1. Lebensjahr

    Ist es normal, wenn mein Kind noch nicht krabbelt? Lernt mein Kind schneller laufen, wenn es an den Händen geführt wird? Wann ist ein Kind bereit für den Hochstuhl? Zahlreiche Fragen rund um die motorische Entwicklung ihres Babys im ersten Lebensjahr beschäftigen viele Eltern. Mehr

  11. Datum: 22.04.2021 Für Mensch und Tier im Einsatz:
    Kreisveterinäramt bezieht neues Dienstgebäude in Siegen-Weidenau

    Das Veterinäramt des Kreises Siegen-Wittgenstein hat ein neues Zuhause: Am Bahnhof 6,  in 57076 Siegen-Weidenau. Mehr

  12. Datum: 21.04.2021 Acht Unternehmen als »familienfreundlich« ausgezeichnet
    Zertifizierungsprozess lief erstmals komplett online ab

    Acht Betriebe aus Siegen-Wittgenstein und Olpe sind jetzt als „familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet worden. Gleichzeitig konnten fünf Unternehmen aus der Region ihr Gütesiegel für drei weitere Jahre bestätigen. Die Landräte Andreas Müller (Kreis Siegen-Wittgenstein) und Theo Melcher (Kreis Olpe) gratulierten jetzt allen Unternehmen bei einer virtuellen Zertifikatsverleihung. Mehr

  13. Datum: 19.04.2021 Schnell und sicher zu jedem Einsatz
    Kreisbrandmeister und Leitende Notärzte bekommen neue Einsatzfahrzeuge

    24 Stunden an sieben Tagen in der Woche muss jeder Kreis die Funktion der leitenden Notärztin oder des Leitenden Notarztes (LNA) und der Kreisbrandmeisterin oder des Kreisbrandmeisters (KBM) sicherstellen. Mehr

  14. Datum: 16.04.2021 "Siegtal pur" auch 2021 abgesagt
    Corona verhindert erneut beliebtes Radevent

    Aufgrund der Corona-Pandemie wird das beliebte Radevent "Siegtal pur" in diesem Jahr erneut nicht stattfinden können. Die drei Landräte aus Siegen-Wittgenstein, Altenkirchen und dem Rhein-Sieg-Kreis haben sich einstimmig dafür entschieden, "Siegtal pur" auch 2021 ausfallen zu lassen. Mehr

  15. Datum: 15.04.2021 Jubiläum »125+1 Jahre Motor-Omnibus« kann nicht stattfinden!

    Das ursprünglich für den 11. bis 13. Juni geplante Jubiläumswochenende „125+1 Jahre Motor-Omnibus“ muss abgesagt werden. Mehr

  16. NATHAPHAT / stock.adobe.com
    Datum: 14.04.2021 Ausgangsbeschränkungen bleiben in Kraft
    Beschwerde gegen Beschluss des Verwaltungsgerichts

    Der Kreis Siegen-Wittgenstein legt Beschwerde gegen Eilbeschlüsse des Verwaltungsgerichts Arnsberg ein, das am heutigen Mittwoch zwei Anträgen gegen die Ausgangsbeschränkungen stattgegeben hat, die der Kreis in seiner Allgemeinverfügung vom 9. April 2021 zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus erlassen hat. Mehr

  17. Datum: 14.04.2021 Grundstücksmarktbericht 2021:
    Preise für Bauplätze und Wohnhäuser steigen weiter

    Der durchschnittliche Kaufpreis für Ein- und Zweifamilienhäuser im Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein (ohne das Stadtgebiet Siegen) lag im Jahr 2020 bei 203.000 Euro und somit um 8 Prozent über dem Mittelwert des Jahres 2019, als noch durchschnittlich 188.000 Euro gezahlt wurden. Der Durchschnittswert überschreitet damit zum ersten Mal die Zweihundert-Tausender-Marke. Mehr

  18. Datum: 13.04.2021 Große Beteiligung bei Digitalisierungsumfrage
    Gastgeber bringen gute digitale Grundlagen mit

    140 Gastgeber aus Siegen-Wittgenstein haben bei einer Umfrage zum Thema Digitalisierung mitgemacht. Die Umfrageergebnisse haben gezeigt, dass ein Großteil der Gastgeber bereits online zu finden ist. Der Touristikverband Siegerland-Wittgenstein entwickelt darüber hinaus bedarfsgerechte Schulungsangebote. Mehr

  19. Tobias Arhelger - stock.adobe.com
    Datum: 13.04.2021 60.000 Dosen gegen Coronavirus in Siegen-Wittgenstein verimpft
    16,25 Prozent haben Erstimpfung erhalten, 5,7 verfügen über vollen Impfschutz

    In Siegen-Wittgenstein sind bisher mehr als 60.000 Dosen mit den Vakzinen von BioNTech, AstraZeneca und Moderna gegen das Coronavirus verimpft worden. Diese Bilanz zieht jetzt das Impfzentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein. Mit dem gestrigen Tag haben insgesamt 45.023 Personen eine Erstimpfung erhalten, davon 15.779 auch bereits eine Zweitimpfung. Damit sind 16,25 Prozent der ... Mehr

  20. Michael Frede, Biologische Station Siegen-Wittgenstein
    Datum: 12.04.2021 Die Schwalben kehren zurück
    Störungen von Tieren und Entfernung von Nestern verboten

    „Wenn Schwalben am Haus brüten, geht das Glück nicht verloren“ lautet ein altes Sprichwort. In Kürze werden die „Boten des Glücks“ und wendigen Flieger wieder aus ihren Winterrevieren in Afrika zurückkehren und auch unseren heimischen Kreis aufsuchen, um hier ihre Eier zu legen und ihre Jungen aufzuziehen. Doch den Schwalben geht es hierzulande immer schlechter. ... Mehr

  21. © MQ-Illustrations - stock.adobe.com
    Datum: 09.04.2021 Infektionszahlen weiter hoch
    Corona-Maßnahmen in Siegen-Wittgenstein werden um Ausgangssperre ergänzt

    Die Infektionszahlen bleiben im Kreis Siegen-Wittgenstein auf hohem Niveau. Die Kreisverwaltung reagiert auf die Situation und befindet sich bereits seit Mittwoch in Abstimmung mit dem Land NRW zur Fortführung der bisherigen Maßnahmen, denen die Landesregierung heute auch ihre Zustimmung in allen vorgeschlagenen Punkten gab. Mehr

  22. vchalup - stock.adobe.com
    Datum: 08.04.2021 Corona-Maßnahmen für Siegen-Wittgenstein sollen fortgeführt werden
    Landrat: Schulen sollen auch nach den Osterferien geschlossen bleiben/Rückmeldung des Landes wird erwartet

    Die verschärften Corona-Maßnahmen für Siegen-Wittgenstein sollen fortgeführt werden. Nachdem die 7-Tages-Inzidenz im Kreisgebiet Mitte März nachhaltig und signifikant auf über 100 gestiegen war, hatte die Kreisverwaltung am 24. März 2021 nach Rücksprache mit dem Land NRW eine entsprechende Allgemeinverfügung für das Kreisgebiet erlassen. Diese ist zunächst bis zum Ende der Osterferien in NRW (Sonntag, ... Mehr

  23. Datum: 07.04.2021 Feuerwehren werden geimpft
    Landrat: "Einsatzkräfte sollen bestmöglichen Schutz erhalten"

    Rund 500 Einsatzkräfte der regionalen Feuerwehren in Siegen-Wittgenstein werden in den kommenden zwei Wochen eine Impfung mit BioNTech erhalten. Das haben Landrat Andreas Müller und Kreisbrandmeister Bernd Schneider jetzt den heimischen Feuerwehren zugesagt. Mehr

  24. Datum: 07.04.2021 Kreisverwaltung weitet Hotline-Zeiten aus
    Besuche in Dienstgebäuden nur mit Termin

    Der Kreis Siegen-Wittgenstein reagiert auf das hohe Informationsbedürfnis rund um das Thema Corona und hat die Zeiten der Infohotline noch einmal ausgeweitet. Mehr

  25. © insta_photos
    Datum: 07.04.2021 Impfungen von Vorerkrankten ab sofort beim Hausarzt
    Landrat: »Das dezentrale Impfgeschehen gewinnt an Fahrt«

    Die Impfkampagne geht auch in Siegen-Wittgenstein voran. Seit dem 8. Februar laufen die Impfungen der Über-80-Jährigen, die voraussichtlich bis Ende April abgeschlossen sein werden. Mehr