Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 539 Veranstaltungen gefunden

22.11.2019 20:00 Uhr / Musik

Ann Vriend
mehr lesen

22.11.2019
20:00 Uhr
Kulturkapelle Langenaubach Haiger, Kirchgasse 4
02773 / 811-150
Die aus Edmonton, Kanada stammende Sängerin verfügt über eine derart expressive, kraftvolle, soul-getränkte Stimme, dass der Begriff 'Ausnahmesängerin' gerechtfertigt erscheint. Auf ihrem Ende Mai erscheinendem Mini-Album 'Flame' beweist sie ihre überragende stimmliche Präsenz und kompositorische Finesse. Ihre Musik bewegt sich zwischen groovendem Neo-Soul und nachdenklichem Singer-Songwriter-Pop. Berühmt für ihren charmanten Umgang mit dem Publikum sowie ihren selbstironischen kanadischen Humor, ist 'AV' in der Lage, sowohl das 'Mädchen von Nebenan' zu verkörpern, als auch mit ihren emotionsgeladenen, stimmgewaltigen Vorträgen Begeisterungsstürme zu entfachen.

22.11.2019 22:00 Uhr / Musik

Hybrid Hearts #2
Siegen mehr lesen

22.11.2019
22:00 Uhr
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau
Siegen
0271/89028940
Veranstalter - 


22.11.2019 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Zusatzvorstellung - Siegens wilde Mädchen - Eine Revue
Siegen mehr lesen

22.11.2019
20:00 Uhr
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen
Siegen
0271/333-2448
Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Vorverkauf - 

50 Jahre Schülerinnenstreik im Lÿz(eum) 1969 tat sich in Siegen Unglaubliches: Es begann am 21. Oktober und wurde eine Woche, die Geschichte schrieb, es in die großen Medien schaffte und die Meinungen spaltete. Im Lÿz(eum) startete der erste deutsche Schülerinnenstreik: Die Oberprimanerinnen und ihre Unterstützer lehnten sich gegen ein reaktionäres Gymnasium und die Direktorin Erfurt auf. Unterrichtsinhalte und Methoden wurden infrage gestellt. Das Herumforschen im Privatleben von Schülerinnen und der Schulverweis einer schwangeren Schülerin heizten den Unmut an: Streik, Randale, Protestzüge, Polizeieinsatz und eine Woche kein Unterricht. Der Geist der 68er Proteste schwappte mitten ins Mädchengymnasium! Eine unterhaltsame Show mit Spielszenen, Musik der 60er und 70er, mit Bildern und Zeitzeugen lässt die Ereignisse rund um den 25. Oktober wiederaufleben. Es treten auf: Der schöne Studienrat, die Schülersprecherin, die Verwiesene, die Direktorin und natürlich die Schülerinnen. Konzept und Moderation: Cornelia Sauer und Wolfgang Suttner

22.11.2019 20:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Ich atme gerne Sauerstoff
Siegen mehr lesen

22.11.2019
20:00 Uhr
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1
Siegen
0271/77027720
Veranstalter - 

Jugendtheater von Werner Hahn mit Unterstützung des Zonta Club International Siegen Area, Günther Flick und Klaus Th. Vetter. Im Rahmen des Apollo-Sommer-Camps 2019 mit Sayed Asad Akhlagi, Valeria Boole, Pauline Braas, Karsten und Mascha Burkardt, Anna und Elisabeth Drößler, Ina Gerloff, Eleni Giotitsas, Mary Jane Lange, Amelia Meier, Diana Mertin, Solveigh Schmidt, Leona Scholl, Sky Schroers, Emma Stötzel, Jehad Tiraweh, Andreas und David Watkowski, Semra Yildiz

22.11.2019 19:30 Uhr / Literatur

Autorenlesung - Melanie Lahmer 'Unter der Mauer'
Neunkirchen mehr lesen

22.11.2019
19:30 Uhr
Bibliothek Neunkirchen, Kölner Str. 174a
Neunkirchen
02735/767409
Titel - 

Veranstalter - 

In 'Unter der Mauer' findet Nike Klafeld alte Tagebuchschnipsel im Probenraum ihrer Band in einem Siegener Bunker. Sie macht sich auf die Suche nach der Tagebuchschreiberin und stößt dabei auf die Spuren einer Studentin, die 1984 aus der DDR flüchtete. Doch wie kommen die Zettel in den Bunker' Die Suche nach der jungen Frau führt Nike auf eine Reise in ihre eigene Vergangenheit, und plötzlich ist nichts mehr, wie es war. Und sie ahnt nicht, dass sie sich bei ihrer Suche nach Gerechtigkeit selbst in große Gefahr bringt ...

22.11.2019 19:30 Uhr / Literatur

Ralf Strackbein liest aus neuem Krimi 'Pferdegrab'
Wilnsdorf mehr lesen

22.11.2019
19:30 Uhr
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9
Wilnsdorf
02739 802-200
Titel - 

Veranstalter - 

Das große Reitturnier 'Die Classics' steht an. Es herrscht gespannte Vorfreude, besonders bei den Nachwuchsreiterinnen, die für ihre Turnier-Qualifikation das berüchtigte 'Pferdegrab', ein Hindernis im Parcours, gemeistert haben. Unterdessen beäugen sich die Favoriten kritisch. Sie alle besitzen auffällig gute Springpferde. Jedes dieser Tiere könnte das Turnier gewinnen. Die Stimmung explodiert, als man einen der Favoriten tot im Stall findet. Schnell sind gegenseitige Beschuldigungen ausgesprochen. Tristan Irle, Privatdetektiv, wird engagiert, um den heimtückischen Mord aufzuklären. Die Ermittlungen führen in Gruben, gegen die ein Misthaufen fast steril erscheint. Dem Detektiv wird einiges abverlangt und bringt ihn zum Schluss in Lebensgefahr.

22.11.2019 19:00 Uhr / Film

Filmabend Historisches Siegerland - »Heimatabend Siegen«
Siegen mehr lesen

22.11.2019
19:00 Uhr
KrönchenCenter Siegen, Markt 25
Siegen
0271/404-3000
Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Im »Heimatabend Siegen« erzählen die Siegener selbst die Geschichte ihrer Stadt - eine Stadt, die Vorurteilen stoisch trotzt und umso mehr Überraschungen zu bieten hat. Dabei war ihr Los oft hart. 1944 trafen die Bombardements der Briten die Stadt besonders schwer, doch der Wiederaufbau ging schnell voran. Ein Angriff ganz anderer Art hat die Stadt ähnlich erschüttert. Es waren Worte, die 1996 Siegen völlig unvorbereitet trafen. Hanjo Seißler konfrontierte in seinem Artikel »Was ist schlimmer als verlieren' Siegen!« im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Stadt seiner Kinderferien mit ihren dunklen Seiten. »Heimatabend Siegen« - eine berührende Dokumentation mit zum Teil noch unveröffentlichtem Archivmaterial und Amateuraufnahmen, gesprochen von der Siegener Kabarettistin Christa Weigand. Ein historisches Stadtportrait, das seines gleichen sucht. (Text: mundus.tv)
23.11.2019 18:00 Uhr / Musik

Gedenkkonzert - Wer sagt, dass die Erde nicht singt'
Siegen mehr lesen

23.11.2019
18:00 Uhr
Ev. Gemeindehaus Bürbach, Im Wiesengarten 10
Siegen
0151/28264106
1939 - 2019 : 80 Jahre nach dem Beginn des 2. Weltkrieges gedenkt das Russisch-Deutsches Kulturzentrum Litera e.V. der Opfer dieses furchtbaren Krieges.

23.11.2019 19:00 Uhr / Musik

Moshquito Night Vol. 9
Siegen mehr lesen

23.11.2019
19:00 Uhr
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau
Siegen
0271/89028940
Veranstalter - 

Born From Pain + Torch It + Birth Struggle Death + Foreign

23.11.2019 19:00 Uhr / Musik

Mozart- Requiem
Hilchenbach mehr lesen

23.11.2019
19:00 Uhr
Ev. Kirche Hilchenbach, Kirchplatz 4
Hilchenbach
02733-51156
Veranstalter - 

'In Not - Barmherzigkeit - Hoffnung'. So hat Enjott Schneider die drei Sätze seiner Seligpreisungen nach Matthäus 5 überschrieben. Sein Werk soll an die friedliche Revolution in der ehemaligen DDR erinnern, die vor 30 Jahren mit den Montagsdemonstrationen und bereits Jahre zuvor mit den Friedensgebeten in Leipzig ihren Anfang nahm. Ebenso gut könnten die Begriffe wohl auch über Wolfgang Amadeus Mozarts Requiem stehen: Hoffnung auf Gottes Barmherzigkeit für Seelen in Not. Zum Ewigkeitssonntag soll das musikalische Vermächtnis des genialen Komponisten, seine Vertonung des Textes der Totenmesse, erklingen.

23.11.2019 19:30 Uhr / Musik

Preisträgerkonzert - mit Nanako Kurita
Bad Berleburg mehr lesen

23.11.2019
19:30 Uhr
Schloss Berleburg, Goetheplatz 8
Bad Berleburg
02751/9363542
Veranstalter - 

Vorverkauf - 

Eine Veranstaltung zum 40-jährigen Bestehen der Friedrich-Kiel-Gesellschaft. Die 1990 in Japan geborene Pianistin Nanako Kurita hat 2018 den 1. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb der Hans-von-Bülow-Gesellschaft in Meiningen gewonnen. Zu dieser hat auch die Friedrich-Kiel-Gesellschaft enge Kontakte und fördert den Internationalen Klavierwettbewerb. Auf dem Programm des 'Preisträgerkonzerts' mit Nanako Kurita stehen unter anderem ein Frühwerk von Friedrich Kiel, die Klaviersonate A-Dur, D 959, von Franz Schubert sowie von Robert Schumann der Klavierzyklus 'Kreisleriana'.

23.11.2019 19:30 Uhr / Musik

Tschechoslowakisches Kammerduo
Burbach mehr lesen

23.11.2019
19:30 Uhr
Ev. Gemeindehaus Burbach-Holzhausen, Am Kirchtor 5
Burbach
02736 3371
Veranstalter - 

Der tschechische Violinist Pavel Burdych ud die slowakische Pianistin Zuzana Beresova sind seit 2004 als Kammerduo erfolgreich unterwegs. Das Duo tritt regelmäßig bei Musikfestivals in Deutschland, Österreich, Tschechien und der Slowakei auf. Kritiker und Publikum schätzen die hohe musikalische Professionalität der Kammerduos. Pavel Burdych ist Absolvent des Konservatoriums in Pardubice und der Akademie für Musik und Darstellende Kunst in Brno. Zuzana Beresova ist Absolventin des Konservatoriums in Kosice und der Hochschule fürs Musische Künste in Bratislava. Auf dem Programm stehen Werke von Antonin Dvorak, Bedrich Smetana, Josef Suk und Bela Keler. Lassen Sie sich mit hinein nehmen in einen Mix aus Walzer, Lustspiel-Ouvertüre, Romanzen und Märchen.

23.11.2019 20:00 Uhr / Musik

The.Reitz.Brothers feat. The.NEW.Shake.Well.Horns & 'Spec. Guests' - Spark Plugs - Firing Explosion
Siegen mehr lesen

23.11.2019
20:00 Uhr
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen
Siegen
0271/333-2448
Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Vorverkauf - 

Die Reitz-Brüder - ein seit vier Jahrzehnten stadtbekanntes Musikergespann - das sind Frank (Gitarre), Guido (Bass) & Benno (Piano/Hammond). Ralph, der vierte Bruder im Bunde, sagt immer: 'Erwachsen sein und Musiker - beides geht nicht!'Als Gründungs- und/oder Bandmitglieder (z. B. bei Shake Well oder Pieps & Friends) haben sie an ungezählten Sessions & Konzerten teilgenommen. Der Maler & Fan Klaus MacHommie (der auch das Bandbild malte) formulierte es einmal so: 'Ihr ReitzBrothas seid wie Zündkerzen. Wenn ihr abrockt, kommt nach der Zündung ein stetiger Explosionsdruck!' Frank, Guido & Benno (alle übrigens bei Kontrabassist Fitti Wahler zur musikalischen Früherziehung gewesen) tun nichts so gerne, wie Rhythm-Explosionen zu erzeugen! Mit eigenen oder fremden Titeln, aufbereitet mit einer Horn Section sowie Backups durch befreundete Musiker und Gastsänger, wie zum Beispiel Bluessänger Guido Molzberger (Back On The Road), Drummer Henner Busch (Hold your Horses) und Martin Varnholt (Varnholt Family).

23.11.2019 20:00 Uhr / Musik

Hörgerät
Siegen mehr lesen

23.11.2019
20:00 Uhr
Weißtalhalle Siegen Kaan-Marienborn, Blumertsfeld 2
Siegen
0271/2319165
Titel - 

Veranstaltungstext - 

Veranstalter - 

Bevor die ruhige und besinnliche Adventszeit beginnt und sich das Jahr dem Ende neigt, erwartet uns noch ein musikalisches Highlight. Bereits im letzten Jahr sorgte Hörgerät zwei Mal für eine volle Weißtalhalle und brachte das Publikum zum Mitsingen, Tanzen und Feiern. Seit mittlerweile über 15 Jahren rockt die Band Hörgerät schon mit ihrem 'Deutsch-Programm'. Dadurch gelang es ihnen, eine der gefragtesten Bands der Region zu werden und ihre Bekanntheit, nach nun schon über hundert Konzerten, auch über die regionalen Grenzen auszuweiten. Darunter gehören auch Auftritte beim Siegener Stadtfest oder bei der Eröffnung des Deutschen Rock- & Pop-Preises vor tausenden begeisterten Fans. Neben diesen gab es noch viele weitere Highlights in der Bandgeschichte, wie die Aufstiegsfeier der Sportfreunde Siegen sowie 'KulturPur'.
23.11.2019 19:00 Uhr / Theater/Kleinkunst

Matthias Brandt & Jens Thomas
Siegen mehr lesen

23.11.2019
19:00 Uhr
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1
Siegen
0271/77027720
Veranstalter - 

In ihrem neuen Projekt widmen sich Matthias Brandt und Jens Thomas dem Schaffen und der komplexen Persönlichkeit Robert Schumanns. Wie bei kaum einem anderen Komponisten verbindet sich bei ihm Künstlerisches mit Biografischem. Seine psychische Instabilität, die immer wiederkehrenden depressiven Schübe und Zustände 'völliger nervöser Erschöpfung', die fixe Idee, wahnsinnig zu werden - all dies spiegelt sich zweifellos bei Schumann wider. Matthias Brandt und Jens Thomas, die in den letzten Jahren u. a. mit den Programmen 'Psycho - Fantasie über das kalte Entsetzen' und 'Life - Raumpatrouille & Memory Boy' bemerkenswerte Erfolge feierten, inszenieren dieses Phänomen in einer individuell ausgestalteten Collage aus Wort und improvisierter Musik. Nichts scheint an diesen Abenden festgelegt oder routiniert einstudiert zu sein. Während Brandt die Nerven der Zuschauer vibrieren lässt, improvisiert Thomas passend am Klavier - ein faszinierendes Spiel aus Text und Klang, das mit den seelischen Abgründen der Charaktere jongliert.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 36 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken