Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

alle Veranstaltungen


Dauerveranstaltungen ausblenden

Es wurden 292 Veranstaltungen gefunden

11.07.2020 19:30 Uhr / Musik

Abgesagt! Figura Ensemble Kopenhagen - Open Air - 48. Internationale Musikfestwoche auf Schloss Berleburg
Bad Berleburg mehr lesen

11.07.2020
19:30 Uhr
Schloss Bad Berleburg, Goetheplatz 8
Bad Berleburg
02751/9363542
Tuva Semmingsen – Mezzosporan Anna Klett – Bassklarinette, Klarinette Peter Fuglsang – Bassklarinette, Saxophon, Flöte Jesper Egelund – Bass, Dobro, Banjo Frans Hansen – Percussion, Bones, Musical Saw, Gran Casa Andreas Borregård – Akkordeon PROGRAMM Overtüre Eröffnung des Programms mit Auszügen aus den gespielten Werken Der Barocke Teil Henry Purcell: 'When I am Laid' Bach: 'Von den Stricken' (Johannespassion) Vivaldi: Gelido in ogni vena (aus der Oper Farnace) / Instrumental Auszug from aus 'Die Vier Jahreszeiten' Vivaldi: Ch'alla Colpa fa' traggitto (aus der Oper 'Armida, al Campo d'Egitto') Der Nordische Teil 'Kolok' Norwegischer Hirtenruf Carl Nielsen: Instrumental Saul and David Overture Carl Nielsen: 'Tunge mørke natteskyer' 'Sænk kun dit hoved du blomst' 'Tit er jeg glad og vil dog gerne græde' 'Se dig ud en sommerdag' Instrumental Carl Nielsens Bearbeitung Dänischer Volksmusik Bei schlechter Witterung findet das Konzert im Bürgerhaus am Markt statt. Grieg/Gershwin: 'Solveigs sang' (Solveigs Lied)/Summertime Verschiedene Songs: Kurt Weill: 'Le grand Lustucru' Kurt Weill: 'Lonely House' Kurt Weill/Schubert: 'Frauen sind keine Engel'/'Die Forelle' Franz Lehar: 'Meine Lippen Sie küßen so heiß' Neil Young: 'Harvest Moon' Schönberg: Vier Lieder aus Opus 2: Nr. 1 'Erwartung' Suessdorf/Blackburn: 'Moonlight in Vermont' Henderson: 'Bye Bye Blackbird'

11.07.2020 17 & 20 Uhr / Theater/Kleinkunst

Festival der Abstände - Schachnovelle
Siegen mehr lesen

11.07.2020
17 & 20 Uhr
Siegen
0271/77027720
Schachnovelle erschien erstmals im Dezember 1941 und gehört neben Sternstunden der Menschheit (1927) und Ungeduld des Herzens (1938) zu Stefan Zweigs bekanntesten Werken. Die Handlung spielt an Bord eines Schiffes auf dem Weg von New York nach Buenos Aires. Seltsames Passagiervolk flaniert auf dem Achterdeck. Ein millionenschwerer Ölmagnat und ein geldsüchtiger Schachweltmeister liefern sich manische Brettspielgefechte, während der mysteriöse Dr. B. mit den Geistern seiner Vergangenheit kämpft. Als Vermögensverwalter einer renommierten Kanzlei geriet er in die Hände diktatorischer Mächte, die ihm mittels monatelanger Einzelhaft und zermürbender Verhöre diverse Bankgeheimnisse zu entlocken versuchten. Was ist grausamer: körperliche oder seelische Folter' Wieviel Einsamkeit erträgt ein Mensch' Stefan Zweigs Meisternovelle ist ein Plädoyer für Selbstbestimmung und für Kreativität. Ein paar gedruckte Zeilen – die banalen Aufgaben eines Schachrepetitoriums – helfen Dr. B. zu überleben. Doch die ersehnte Rettung durch geistige Beschäftigung schlägt ins fatale Gegenteil um, als er beginnt, im Kopf Schach gegen sich selbst zu spielen. Dr. B. verzweifelt, denn immer wieder auf sich selbst zurückgeworfen, heißt es unweigerlich irgendwann 'Matt!'

11.07.2020 15 & 17 Uhr / Kinder

30. Kindertheater in den Ferien - Bremer Figurentheater 'Mensch Puppe!' - Prinzessin auf der Erbse
Siegen mehr lesen

11.07.2020
15 & 17 Uhr
Pavillon im Schlossgarten Siegen
Siegen
0271-404 1528
Prinz Enno braucht dringend eine Frau. Eine richtige Prinzessin! Aber so einfach ist die Richtige nicht zu finden. So muss Enno in viele fremde Länder reisen und Abenteuer bestehen, um am Ende doch ohne Braut zum elterlichen Schloss zurückzukehren. Da taucht plötzlich mitten in einem fürchterlichen Unwetter ein Mädchen auf. Ob sie auch wirklich eine Prinzessin ist, das kann nur der berühmte Erbsen-Test zeigen! Putzfrau Helga Flink und Gitarrist Udo erzählen, spielen und singen dieses wunderbare Märchen so voller Hingabe, dass sie dabei fast ihre Arbeit vergessen. Dauer jeweils ca. 45 Minuten, Alter: ab 3 Jahren

11.07.2020 verschiedene Anfangszeiten / Film

Diese Woche im CineStar Siegen
Siegen mehr lesen

11.07.2020
verschiedene Anfangszeiten
Siegen
0271/23638406
1917 (UPI) | Chaos auf der Feuerwache | Das Beste kommt noch - Le meilleur reste à venir | Der Fall Richard Jewell | Fantastische Reise des Dr. Dolittle | Gentlemen | Gretel und Hänsel | Guns Akimbo | Harriet | Känguru-Chroniken-Reloaded | Lassie - Eine abenteuerliche Reise | Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mauc | Mina und die Traumzauberer | Narziss und Goldmund | Nightlife | Onward | Sonic the Hedgehog | Spion von Nebenan | Takeover - Voll vertauscht | Unsichtbare (2020) | MET: Bizet: Carmen (2020) | Paw Patrol: Mighty Pups | CineSneak | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
11.07.2020 16:00 Uhr / Film

Onward: Keine halben Sachen
Hilchenbach mehr lesen

11.07.2020
16:00 Uhr
Hilchenbach
02733/61467
Die beiden jugendlichen Elfen-Brüder Ian und Barley Lightfoot haben es immer bedauert, dass sie ohne ihren verstorbenen Vater aufwachsen mussten. Dank eines magischen Geschenks ihrer Mutter haben sie jetzt die Chance, ihren Vater für einen Tag noch einmal zum Leben erwecken. Doch der Zauber geht schief, sodass nur die untere Hälfte des Verstorbenen erscheint. Um die Wiederbegegnung mit ihrem Vater vollenden zu können, benötigen sie einen magischen Stein, was zu einer Reise mit vielen Rätseln und Abenteuern führt. 'Der mit viel Bildwitz erzählte Animationsfilm entwickelt sich von einem anfangs konventionellen Road Movie im fantastischen Setting zu einem hochemotionalen Drama über die Beziehung zweier Brüder, Vertrauen und Trauerarbeit.' (Filmdienst)'Ein Fantasy-Roadmovie mit Selbstironie und Dialogwitz!' (Filmecho) Für Kinder unter 6 Jahren verboten - auch in Begleitung der Eltern!
11.07.2020 20:00 Uhr / Film

Die Känguru-Chroniken - Reloaded
Hilchenbach mehr lesen

11.07.2020
20:00 Uhr
Hilchenbach
02733/61467
Der erfolglose Liedermacher Marc-Uwe (Schaad) wird eines Morgens aus dem Bett geklingelt. Ein Känguru steht vor der Tür und möchte sich von ihm Eier für Eierkuchen ausleihen. Nachdem das Tier erneut geklingelt hat, um andere Ingredienzien sowie eine Pfanne auszuleihen, drängt es schließlich zu Marc-Uwe in die Wohnung, da es auch keinen Herd besitzt. Prompt beschließt das Känguru, bei dem Künstler einzuziehen, und der lässt ihn gewähren. Bald werden beide unzertrennlich und bilden eine richtige WG. Das vorlaute und draufgängerische Känguru berät den zurückhaltenden Marc-Uwe in allen möglichen Lebenslagen, unter anderem darin, wie er das Herz der schönen Nachbarin Maria (Rosalie Thomass) erobern kann. Ansonsten spielt sich das Leben der beiden in ihrem urigen Kreuzberger Kiez mit seinen skurrilen, aber liebenswerten Nachbarn ab. Hier hält man zusammen und frönt dem Bohemeleben – bis eines Tages der Immobilienhai Jörg Dwigs (Henry Hübchen) die Idylle zu zerstören droht. Er will die Häuser des Kiezes aufkaufen und abreißen, um eine futuristische Stadt aufzubauen. 'Die ebenso rasante wie kongeniale Verfilmung der erfolgreichen 'Känguru'-Romane von Marc-Uwe Kling glänzt durch herrliche Überzeichnungen und ein erfrischendes Darstellerensemble. Der politisch ambitionierten Komödie von Regisseur Dani Levy gelingt überdies der Brückenschlag zwischen anarchischem Humor und aufklärerischem Interesse.' (Filmdienst)
11.07.2020 22:00 Uhr / Film

Siegener Open Air Kino - Die Känguru Chroniken
Siegen mehr lesen

11.07.2020
22:00 Uhr
Brunnenwiese Oberes Schloss Siegen, Burgstraße
Siegen
0271 / 23 191 65
'Die Känguru-Chroniken' ist eine Komödie über die Freundschaft zwischen einem Kleinkünstler und einem sprechenden, kommunistischen Känguru, die zusammen mit den anderen Mietern ihres Kreuzberger Hauses den Kampf gegen die nationalistische Internationale eines Berliner Immobilienhais aufnehmen. Am 26. September 2018 sind X Filme Creative Pool und das ZDF gemeinsam in die Kreuzberger Wohngemeinschaft von Marc-Uwe Kling und seinem vorlauten, kommunistischen Känguru eingezogen: Dani Levy ('Alles auf Zucker!') inszeniert nach dem Drehbuch des Känguru-Schöpfers Marc-Uwe Kling. Als Produzenten zeichnen Stefan Arndt und Uwe Schott, X Filme Creative Pool verantwortlich, Caroline von Senden und Alexandra Staib betreuen das Känguru seitens des ZDF. Das Känguru als es selbst und mit Unterstützung durch Volker Zack, Dimitrij Schaad ('Asphaltgorillas') als Marc-Uwe, Rosalie Thomass ('Eine unerhörte Frau') als Marc-Uwes heimlicher Schwarm Maria, Carmen-Maja Antoni ('Das schweigende Klassenzimmer') als Kneipenwirtin Hertha, Henry Hübchen ('Alles auf Zucker!') als abgezockter Immobilienhai Dwigs, Tim Seyfi ('Es war einmal in Deutschland!') und Adnan Maral ('Die wilden Kerle: Die Legende lebt') als die Brüder Otto von und Friedrich Wilhelm und Marc-Uwe Kling himself als Erzähler werden in 2020 dann als neues Komödienensemble bundesweit die große Leinwand entern.

11.07.2020 22:00 Uhr / Film

Siegener Open Air Kino - Das perfekte Geheimnis
Siegen mehr lesen

11.07.2020
22:00 Uhr
Schlosshof Oberes Schloss Siegen, Burgstraße
Siegen
0271 / 23 191 65
Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich' Als sie bei einem Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate laut mitgehört, jede noch so kleine WhatsApp wird gezeigt. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinander aus - voller überraschender Wendungen und delikater Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr Geheimnisse und Lebenslügen, als zu Beginn des Spiels zu erwarten waren. (Quelle: Verleih)

12.07.2020 16:00 Uhr / Musik

Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten - Alive
Siegen mehr lesen

12.07.2020
16:00 Uhr
Pavillon im Schlossgarten Siegen
Siegen
0271/4041528
Die Band Alive wurde vor drei Jahren von Thomas Neuser (Gitarre, Keyboard) und Paul Galeski (Schlagzeug) gegründet. Sie spielen Songs aus den Jahren 1960 bis 1990 von Dire Straits, Police, Eagles, Beatles, Creedence Clearwater Revival und Eric Clapton nahe am Original. Nach dem Tod von Peter Kolke beschlossen sie intensiv weiter zu machen. Die Band wird komplementiert durch Helmut Utsch (Bass), Martin Quast (Sänger und Gitarrist) und Ferdi Schneider (Keyboard und Gesang). ACHTUNG: Die Anzahl der Zuschauer-Plätze ist auf 200 begrenzt.

12.07.2020 17:00 Uhr / Musik

Meisterkonzert mit zwei hochkarätigen Künstlern - Andrei Ionita und Naoko Sonoda
Hilchenbach mehr lesen

12.07.2020
17:00 Uhr
Ev. Kirche Hilchenbach, Kirchplatz 4
Hilchenbach
02732/4215
Zwei weltweit gefragte Solisten – der Cellist Andrei Ionita und die Pianistin Naoko Sonoda – treffen sich zu einem Duo-Konzert, um miteinander zu musizieren. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Schubert, Poulenc und vielen anderen. Dieses Konzert ist eine kammermusikalische Rarität und somit ein besonderer Glücksfall für das Siegerland, denn in normalen Zeiten sind beide Solisten gefragte Künstler auf internationalen Bühnen. Der Cellist Andrei Ionita, 1994 in Bukarest geboren, hat trotz seiner Jugend in kürzester Zeit Weltruhm erlangt. Er ist bereits mit zahlreichen namhaften Orchestern aufgetreten und war in bekannten großen Konzertsälen zu hören. Zudem wurde er mehrfach mit Stipendien und Preisen ausgezeichnet. Die japanische Pianistin Naoko Sonoda studierte in Tokio und Berlin. In vielen Ländern Europas und Asiens konzertierte sie sowohl solistisch wie auch als kammermusikalische Partnerin. Sie gewann einige internationale Wettbewerbe und wurde mehrfach als 'Beste Pianistin' ausgezeichnet. Die Platzangebote sind coronabedingt auf 125 begrenzt: Eintrittskarten kann man vorbestellen bei Jens Schreiber unter 0171-3741593; im Vorverkauf sind Karten zu erwerben bei 'Bücher buy Eva'.
12.07.2020 18:00 Uhr / Musik

Abgesagt! Beethoven - der grosse Zauberer - 48. Internationale Musikfestwoche auf Schloss Berleburg
Bad Berleburg mehr lesen

12.07.2020
18:00 Uhr
Schloss Bad Berleburg, Goetheplatz 8
Bad Berleburg
02751/9363542
Martina Gedeck – Rezitation Sebastian Knauer – Klavier, Konzept & Idee Wolfgang Knauer – Text Im Mittelpunkt des Programms steht die Begegnung der Schriftstellerin und Dichterin Bettina von Arnim (1785–1859) und Ludwig van Beethoven (1770–1827) im Jahre 1810 in Wien. Die damalige Begegnung der beiden war von großer Intensität geprägt. Bettina von Arnim hat später in Ihren Schriften, voller Emphase und tiefer Bewunderung für den berühmten Musiker, das Zusammentreffen beschrieben. Entstanden ist ein bewegender Text aus der Sicht von Bettina von Arnim, der von Wolfgang Knauer nach Zitaten der Schriftstellerin aus ihren Werken 'Goethes Briefwechsel mit einem Kinde', 'Clemens Brentanos Frühlingskranz', 'Die Günderode', 'Bettine von Arnim Briefe der Freundschaft und Liebe', 'Briefwechsel mit Philipp Hössli' und 'Politische Schriften' zusammengestellt worden ist. Im Wechsel erklingen dazu drei der berühmtesten Klaviersonaten Beethovens: Sonate c-moll, op.10 Nr.1 Sonate d-moll, op.31 Nr.2 'Der Sturm' Sonate cis-moll, op.27 Nr.2 'Mondschein'

12.07.2020 11:00 Uhr / Märkte/Feste

Deutsch-Holländischer Stoffmarkt
Siegen mehr lesen

12.07.2020
11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
IKEA (Gewerbegebiet Heidenberg) Siegen, Wallhausenstr.
Siegen
0201/8942–150
Entsprechend dem Motto 'Lass die Nähmaschine glühen' finden Stoffenthusiasten alles, was das Herz einer jeden Nähbegeisterten höher schlagen lässt. Jersey für das nächste Freizeitkleid' Tüll für einen modischen Rock' Die riesige Auswahl an Stoffen und Zubehör lässt kaum einen Wunsch offen. Das Nähen ist wieder voll im Trend. Viele Besucher schätzen auch den kreativen Austausch mit anderen Nähbegeisterten und die Möglichkeit die Stoffe nicht nur zu sehen, sondern auch in die Hände zu nehmen. Dies ist ein großer Vorteil des Stoffmarktes gegenüber dem Online-Handel, denn Stoffe muss man schließlich fühlen. Auf dem Stoffmarkt in Siegen herrscht eine generelle Mund-Nasen-Schutz-Pflicht (auch im Wartebereich).

12.07.2020 verschiedene Anfangszeiten / Film

Diese Woche im CineStar Siegen
Siegen mehr lesen

12.07.2020
verschiedene Anfangszeiten
Siegen
0271/23638406
1917 (UPI) | Chaos auf der Feuerwache | Das Beste kommt noch - Le meilleur reste à venir | Der Fall Richard Jewell | Fantastische Reise des Dr. Dolittle | Gentlemen | Gretel und Hänsel | Guns Akimbo | Harriet | Känguru-Chroniken-Reloaded | Lassie - Eine abenteuerliche Reise | Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mauc | Mina und die Traumzauberer | Narziss und Goldmund | Nightlife | Onward | Sonic the Hedgehog | Spion von Nebenan | Takeover - Voll vertauscht | Unsichtbare (2020) | MET: Bizet: Carmen (2020) | Paw Patrol: Mighty Pups | CineSneak | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
12.07.2020 14:00 Uhr / Film

Paw Patrol: Mighty Pups
Hilchenbach mehr lesen

12.07.2020
14:00 Uhr
Hilchenbach
02733/61467
'Kein Einsatz zu groß, keine Pfote zu klein!' Das ist normalerweise das Motto der 'Paw Patrol' und ihres zweibeinigen Anführers Ryder. Doch dieses Mal kommt alles anders: Als die jungen Hunde und ihr menschlicher Anführer von einem Meteoriten getroffen werden, entwickeln Chase, Marshall, Everest und die anderen plötzlich Superkräfte. Doch nicht nur sie – auch Harold, der Neffe von Bürgermeister Besserwisser und verantwortlich für den Einschlag des Meteoriten, profitiert von der mysteriösen grünen Energie - er mutiert zum Riesenroboter und nimmt Ryder in Gefangenschaft. Sein Plan ist es, der Super-Bürgermeister der Abenteuerbucht zu werden! Der Kinder-Abenteuerfilm ist ein Special der 'Paw Patrol'-TV-Reihe, das zum ersten Mal im Kino zu sehen ist! Eintritt 5,00 EUR je Person auf allen Plätzen.
12.07.2020 16:00 Uhr / Film

Trolls World Tour
Hilchenbach mehr lesen

12.07.2020
16:00 Uhr
Hilchenbach
02733/61467
Die Trolls entdecken, dass sie nur einer von sechs Völkern sind, welche alle unterschiedliche Musik machen: Funk, Country, Techno, Klassik, Pop und Rock. Queen Barb, die Königin des Hardrock, will alle anderen Arten von Musik vernichten, damit einzig und allein der Rock herrschen kann! Das müssen Poppy und ihr Freund Branch natürlich verhindern. Die Animationskomödie setzt auf quietschbunte Bilder und eine unbeschwerte Fröhlichkeit und trumpft mit einer immensen Anzahl an Songs und Medleys auf. Der Eintritt kostet für Kinder nur 5,00 EUR und für Erwachsene nur 6,00 EUR (im Parkett und auf dem Balkon)!
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 20 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken