Sprungziele
Inhalt

Führerschein - Führerscheine der Klasse D, DE - Busführerschein

Erteilung, Verlängerung und Erweiterung von Führerscheinen der Klassen D, DE:

Zum Erwerb der Fahrerlaubnis zur Personenbeförderung für Busse und Kleinbusse (Führerscheinklassen D1, D, D1E, DE) müssen Anträge über die Fahrschulen oder direkt beim Kreis Siegen-Wittgenstein gestellt werden.

Notwendige Unterlagen und Online-Services

  • Antragsformular (erhältlich über die Fahrschule und zum Download)
  • Führungszeugnis der Belegart "O" (bei dem zuständigen Einwohnermeldeamt zu beantragen)
  • Aktuelles biometrisches Passbild
  • Ärztliches und augenärztliches Gutachten (Paragraph 11 und 12 Fahrerlaubnisverordnung (FeV) und Leistungs- und Reaktionstest (bei Ersterteilung und bei Verlängerung ab dem 50. Lebensjahr)
  • Bescheinigung über die Teilnahme an einem Lehrgang in «Erster Hilfe« (nur für Ersterteilung oder Erweiterung ohne Vorbesitz von C, CE)
  • Nachweis der beschleunigten Grundqualifikation gemäß Paragraph 4 Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG), bei erstmaligem Erwerb der D-Klassen nach 9. September 2008
  • Nachweis der Weiterbildung gemäß Paragraph 5 BKrFQG, bei Vorbesitz einer der D-Klassen vor dem 9. September 2008 und zur Verlängerung