Sprungziele
Inhalt

Führerschein - Amtsärztliche Untersuchungen zur Verlängerung EU-Führerschein Gruppe 2

Der amtsärztliche Dienst bietet die gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchung der Fahrtauglichkeit für EU-Führerscheininhaber der Gruppe 2 an, inklusive der erforderlichen Sehtestdurchführung.

Details einblenden

Eine Voraussetzung ist ein Wohnsitz im Kreis Siegen-Wittgenstein. Der Untersuchungstermin kann telefonisch mit den Ansprechpartnerinnen vereinbart werden.

Die Kosten für die EU-Führerschein-Untersuchung mit Sehtestbescheinigung liegen bei etwa 128,-- Euro.

Notwendige Unterlagen und Online-Services

  • Gültiger amtlicher Lichtbildausweis
  • Anamnesebogen Erwachsene
  • Brille und Kontaktlinsen, falls vorhanden
  • Ärztliche Befundberichte
  • Gegebenenfalls Bescheide vom Versorgungsamt