Sprungziele
Inhalt

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. ist eine humanitäre Organisation. Er widmet sich im Auftrag der Bundesregierung der Aufgabe, die Gräber der deutschen Kriegstoten im Ausland zu erfassen, zu erhalten und zu pflegen.

Der Volksbund betreut Angehörige in Fragen der Kriegsgräberfürsorge, er berät öffentliche und private Stellen, er unterstützt die internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Kriegsgräberfürsorge und fördert die Begegnung junger Menschen an den Ruhestätten der Toten.

Am Volkstrauertag richtet der Volksbund alljährlich die Gedenkveranstaltung auf der Kreisehrengedenkstätte in Gosenbach aus.

Vorsitzender des Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein ist Landrat Andreas Müller.