Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Bildungsberatung

Der Beratungsservice Weiterbildung bietet eine neutrale, kostenfreie Beratung zu allen Fragen rund um Bildung, Beschäftigung und Beruf. Das Angebot richtet sich an Beschäftigte, an Berufsrückkehrerinnen und an Personen in beruflichen Veränderungsprozessen. Auch Personen mit im Ausland erworbener Berufsqualifikation werden auf dem Weg zum regionalen Arbeitsmarkt unterstützt.

Die Ausgabe des NRW-Bildungsschecks für Betriebe und Beschäftigte sowie die Bildungsprämie des Bundes ergänzen das Angebot.

Die Bildungsberatung des Kreises Siegen-Wittgenstein ist Netzwerkpartner von NAVI, der Beratungsstelle für Studienabbrecher.



Details ein-/ausblenden »


Speziell geschulte Beraterinnen erarbeiten gemeinsam mit den Ratsuchenden individuelle Lösungen zur beruflichen Weiterbildung und zu Fragen der Laufbahngestaltung. Wünsche und Wege zur beruflichen Entwicklung oder einer Neuorientierung können im Dialog erarbeitet werden. Eigene Fähigkeiten und Kompetenzen werden neu in den Blick genommen, um angestrebte Veränderungen zielgerichtet zu planen.

Die Beratungsangebote stehen allen Ratsuchenden unabhängig von Nationalität, Qualifikationsniveau und beruflicher Situation offen. Die Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht.

Anlässe der Beratung können sein:

  • Passende Weiterbildung finden
  • Qualifikation erhöhen, Wettbewerbsfähigkeit steigern (auch Geringqualifizierte)
  • Rückkehr in den Beruf nach Familienzeit planen
  • Impulse für den eigenen beruflichen Veränderungsprozess suchen
  • Wunsch nach intensiver Begleitung eines beruflichen Veränderungsprozesses (Beratung zur beruflichen Entwicklung)
  • mit einer im Ausland erworbenen Berufsqualifikation eine Beschäftigung in Deutschland anstreben
  • neue Perspektiven bei Studienzweifel und nach Studienabbruch suchen

 

Zusatzinformation für die Ausstellung eines NRW-Bildungsschecks

Vom Antragsteller benötigen wir:

Betrieblicher Bildungsscheck für Unternehmen


Individueller Bildungsscheck für Beschäftigte (Privatzahler)

  • Vorlage eines gültigen Personalausweises (auch Reisepass)
  • Informationen über Inhalt und Ziel der Weiterbildung
  • genaue Bezeichnung und Sitz des Weiterbildungsanbieters
  • Der Nachweis des zu versteuernden Einkommens gegenüber der Beratungsstelle kann nur anhand einer der folgenden Belege erbracht werden, die zum Zeitpunkt der Ausgabe des Bildungsschecks (Datum des Dokumentes) nicht älter als drei Jahre sein dürfen:
  • Einkommenssteuerbescheid
  • Erklärung einer Steuerberaterin/eines Steuerberaters bzw. einer Fachanwältin/eines Fachanwaltes für Steuerrecht über das zu versteuernde Jahreseinkommen
  • Bescheinigung einer Behörde, aus der das zu versteuernde Jahreseinkommen hervorgeht
  • Bescheinigung eines Lohnsteuerhilfevereins, die das zu versteuernde Einkommen nachweist
  • Zum Zeitpunkt der Ausgabe des Bildungsschecks darf der Nachweis (Datum des Dokumentes) nicht älter als drei Jahre sein.

Terminvergabe

Telefon: 0271 333-1152

Formulare und Dokumente

Flyer_Arbeit_Bildungsscheck_bf (PDF, 368 kB)

Personaldaten der zu fördernden Mitarbeiter/-innen im betrieblichen Zugang (Formular für die Datenschutzrechtliche Erklärung«) (PDF, 305 kB)

Externe Links

Kontakt

Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung

Telefon: 0271 333-1149
i.gruedelbach@siegen-wittgenstein.de
Raum: 2
Kontaktformular
Kontakt exportieren
Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung

Telefon: 0271 333-1152
ka.schmidt@siegen-wittgenstein.de
Raum: 1
Kontaktformular
Kontakt exportieren
Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung

Telefon: 0271 333-1151
m.sassmann@siegen-wittgenstein.de
Raum: 4
Kontaktformular
Kontakt exportieren
Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung

Telefon: 0271 333-1148
k.strohmann-affholderbach@siegen-wittgenstein.de
Raum: 4
Kontaktformular
Kontakt exportieren
Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung

Telefon: 0271 333-1147
c.fejer@siegen-wittgenstein.de
Raum: 5
Kontaktformular
Kontakt exportieren

Kontakt

Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung
Leiterin Regionalagentur und Sachgebietsleiterin

Telefon: 0271 333-1160
Fax: 0271 333-1850
p.kipping@siegen-wittgenstein.de
Raum: 309
Kontaktformular
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken