Sprungziele
Inhalt

Karteikartenabschrift

Für viele Führerscheinangelegenheiten - insbesondere Umtausch des Führerscheines - beim Kreis Siegen-Wittgenstein wird eine Karteikartenabschrift benötigt. Falls Sie noch einen alten Führerschein (grau- oder rosafarben) besitzen, der nicht vom Kreis Siegen-Wittgenstein ausgestellt wurde, müssen Sie diese Abschrift bei der ausstellenden Behörde anfordern.

Die Fahrerlaubnisbehörde rät deshalb, rechtzeitig die Karteikartenabschrift bei der Behörde anzufordern, die den Führerschein ursprünglich ausgestellt hat.

Die Karteikartenabschrift kann gerne per E-Mail (fahrerlaubnis@siegen-wittgenstein.de) übersandt werden.

Über diese E-Mail-Adresse können auch Karteikartenabschriften angefordert werden, sofern Ihr Führerschein vom Kreis Siegen-Wittgenstein ausgestellt wurde und Sie nun in einem anderen Kreis wohnhaft sind. Dazu teilen Sie dann bitte Ihren aktuellen Wohnort mit, damit eine Zuordnung erfolgen kann.

Die Karteikartenabschriften werden immer nur von Behörde zu Behörde gesandt.