Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Zukunftspreis Siegen-Wittgenstein 2018 "Volle Energie für ein gutes Klima"
Wettbewerbsbeitrag:

Förderverein der Städtischen Grundschule Bad Laasphe – Anlage einer Streuobstwiese, eines Insektenhotels und einer Bienenwiese

 
 

Im Herbst 2016 wurde vom Förderverein der Grundschule und den Grundschulkindern auf einem städtischen Wiesengrundstück eine Streuobstwiese angelegt. Ziel dieses Projektes ist es, den Kindern der Grundschule zu zeigen, wie Apfelbäume wachsen, wie sie blühen und wie die Früchte entstehen. Die Früchte sollen natürlich auch geerntet und verarbeitet werden.

Da die Wiese in fußläufiger Entfernung der Grundschule liegt, können so zu jeder Jahreszeit die Veränderungen an den Apfelbäumen beobachtet werden. In unmittelbarer Nähe der Streuobstwiese wurde im Frühjahr 2017 ein Insektenhotel errichtet, welches bereits von Wildbienen genutzt wird.

2018 wurde zudem unter Mithilfe der Kinder eine Wildblumenwiese angelegt. Es konnten bereits Bienen, Schmetterlinge und Hummeln beobachtet werden.

So ist auf städtischem Gebiet auf einem brachliegenden Wiesengrundstück ein natürlicher Lebensraum entstanden, der nicht nur den Kindern der Grundschule, sondern auch allen interessierten Bürgern zugänglich ist.

Im nächsten Jahr sollen sowohl auf der Streuobstwiese als auch neben dem Insektenhotel und der Wildblumenwiese noch Schautafeln errichtet werden.

Seite zurücknach obenSeite drucken