Sprungziele
Inhalt

Aktuelle Informationen zur Blauzungenkrankheit in Siegen-Wittgenstein

Mit Inkrafttreten der Verordnung (EU) 2016/429 (Tiergesundheitsrechtsakt / Animal Health Law (AHL)) zum 21. April 2021 i.V.m. der Durchführungsverordnung (EU) 2021/1008 vom 21. Juni 2021 i.V.m. der Durchführungsverordnung (EU) 2021/620 vom 15. April 2021 ergeben sich Änderungen in Bezug auf die Verbringungsregelungen aus nicht BTV-freien Gebieten in BTV-freie Gebiete.

Mit der Durchführungsverordnung (EU) 2022/1218 vom 14.07.2022, die am 15.07.2022 im Amtsblatt er EU veröffentlicht worden ist, gilt Gesamt-NRW seit dem 18.07.2022 als Zone mit dem Status „seuchenfrei“ in Bezug auf Infektionen mit BTV.

Somit gelten die bisherigen nicht BTV-freien Gebiete der Städte/Gemeinden Freudenberg, Siegen, Wilnsdorf, Neunkirchen und Burbach seit dem 18.07.2022 als Zone mit dem Status „seuchenfrei“ in Bezug auf Infektionen mit BTV.

Mehr zum Thema