Sprungziele
Inhalt

Evolving Regions

Klimaanpassung übergreifend - Ein Projektvorhaben für Regionen

Hintergrund und Projektvorhaben

Das Projekt „Integrierte Klimaanpassung organisieren in regionalen Akteursnetzwerken“ wird seit 2020 im Projekt „Evolving Regions“ fortgeführt. In dessen Rahmen wird ein Fahrplan zur Klima-folgenanpassung im Kreis Siegen-Wittgenstein erarbeitet, mit den Themenbereichen „Mensch und Gesundheit“, „Wald- und Forstwirtschaft“ und „Wohnen“.

Ziel

Ziel des Projekts ist eine Verbesserung der Widerstandsfähigkeit der teilnehmenden Regionen gegenüber den Auswirkungen des Klimawandels. Zudem wird eine Integration vom Sektor über-greifenden Thema Klimaanpassung in die kommunalen Planungsprozesse angestrebt. Weitere Ziele sind eine Unterstützung des Kompetenz- und Kapazitätsaufbaus in den Regionen durch einen Vernetzungsprozess, sowie die Entwicklung eines Beratermarktes für Klimaanpassung.
Das Projekt läuft in weiteren sieben kommunalen Regionen in Deutschland und den Niederlanden.

Partnerregionen

  • Kreis Wesel
  • Kreis Steinfurt
  • Kreis Soest
  • West-Overijssel/Ijssel Vechtdelta
  • Kreis Minden-Lübbecke
  • Kreis Coesfeld
  • Kreis Lippe

Projektpartner

  • TU Dortmund
  • Deutsches Institut für Urbanistik
  • Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft
  • prognos AG
  • Universität Twente
  • ZDF digital

Projektförderung

 
Das Projekt LIFE Roll-outClimAdapt (LIRCA) wird durch das EU-Umweltprogramm LIFE gefördert und kofinanziert durch das MULNV NRW.

Weitere Informationen

Projektwebsite »Evolving Regions«“
https://evolvingregions.com/