Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Baulasten



Details ein-/ausblenden »


Schriftliche Auskünfte aus dem Baulastenverzeichnis sind gebührenpflichtig (AVerwGebO NRW, Tariftstellen 2.5.6.3 / 2.5.6.4)

  • Negativauskünfte (auf dem abgefragten Grundstück ist keine Baulast eingetragen):
    - pro Grundstück 30,00 €
  • Positivauskünfte (auf dem abgefragten Grundstück ist eine / sind mehrere Baulast/en eingetragen):
    - pro Grundstück 50,00 € bis max. 150,00 €
    - bei einer Belastung 50,00 €
    - bei zwei Belastungen 100,00 € und
    - ab drei Belastungen pro abgefragtes Grundstück max. Gebühr 150,00 €

Eine telefonische Auskunft aus dem Baulastenverzeichnis ist nicht möglich!

Eine persönliche Einsichtnahme, ohne Abschrift, ist gebührenfrei (hier ist ein Nachweis der Legitimation vorzulegen).

Zu den Hindernissen, die mit der Übernahme einer Baulast beseitigt werden können, zählen beispielsweise

die Übernahme von Abstandflächen,
die Duldung der Herrichtung, Unterhaltung und Benutzung von Zuwegungen,
die Duldung der Herrichtung, Unterhaltung und Benutzung von Stellplätzen,
die Überbauung von Grundstücksgrenzen mit einem Gebäude bez. Gebäudeteilen.

Eine Baulast kann durch den bzw. die Grundstückseigentümer nicht widerrufen werden. Erst wenn ein öffentliches Interesse (der Grund für die damalig erforderliche Eintragung) an der Baulast nicht mehr besteht oder ein adäquater Ersatz geschaffen wurde, kann die Baulast durch die Bauaufsichtsbehörde gelöscht werden.

Formulare und Dokumente

Informationblatt Baulastübernahme (PDF, 88 kB)

Antrag Baulastauskunft Baulastlöschung (PDF, 112 kB)

Kontakt

Bauen und Immissionsschutz

Telefon: 0271 333-1931
Fax: 0271 333-291924
t.klappert@siegen-wittgenstein.de
Raum: 811
Kontaktformular
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken