Sprungziele
Inhalt

Pflegekinderdienst

Es gibt verschiedene Gründe, die dazu führen können, dass für Kinder, die vorübergehend oder langfristig nicht mehr bei ihren Eltern leben können, ein neues Zuhause gefunden werden muss. Trotzdem können sie die Chance erhalten, in einer Familie aufzuwachsen, um hier verlässliche und kontinuierliche Bindungen aufzubauen. Für einige dieser Kinder ist die Vermittlung in eine Pflegefamilie die beste Lösung.

Details einblenden

Wir freuen uns, dass Sie sich dafür interessieren, Pflegefamilie zu werden.

Der Pflegekinderdienst des Kreises Siegen-Wittgenstein sucht weitere Pflegefamilien, die diese Kinder vorübergehend oder auch zur Dauerpflege aufnehmen möchten.
Grundsätzlich ist es dabei egal, ob die Interessent*innen ein verheiratetes oder unverheiratetes, gleich- oder gemischtgeschlechtliches Paar oder Einzelpersonen, mit oder ohne eigene Kinder sind.

Von Pflegefamilien wird nicht erwartet, dass sie Kinder perfekt pädagogisch und professionell begleiten, sondern ihnen das Aufwachsen in einer Familie ermöglichen - mit allen Höhen und Tiefen. Bedeutender ist es, sich auf das Abenteuer einzulassen, mit den Erlebnissen und Vorerfahrungen der Kinder im Familienalltag zu leben und mit Feinfühligkeit, Geduld und Durchhaltevermögen einen »sicheren Hafen« zu bieten.

Die Aufnahme eines Pflegekindes ist für alle Beteiligten eine weitreichende Entscheidung, die viele Veränderungen im eigenen Leben, der eigenen Familie und Partnerschaft mit sich bringt. Dem Kreis Siegen-Wittgenstein ist es deshalb sehr wichtig, über das Thema »Pflegekind« umfassend zu informieren und Interessenten gut zu beraten, zu begleiten und auf dem Entscheidungsprozess zu unterstützen.

Für Interessent*innen bieten wir regelmäßig unverbindliche Informationsveranstaltungen in Siegen und Bad Berleburg an.

Termine für Infoveranstaltungen 2022:

06.07.
28.09.
07.12.

Die Termine finden jeweils um 17:00 Uhr im LYZ (siehe Anzeigetafel) statt. An den Infoveranstaltungen versuchen wir Ihre Fragen zu beantworten, stellen die Pflegekinderhilfe Siegen-Wittgenstein vor und beschreiben Ihnen Ihren möglichen Weg zur Pflegefamilie.

Für die Kontaktaufnahmen können Sie uns eine E-Mail: pflegekinderdienst@siegen-wittgenstein.de schreiben oder uns unter Telefon: 0271 333-1343 oder -1391 anrufen.