Sprungziele
Inhalt

JAV (Jugend- und Auszubildendenvertretung)

Das ist die JAV

Vorsitzender: Marvin Leckelt, 26 Jahre, Auszubildender zum Verwaltungsfachangestellten

1. Stellvertreter: Maurice Frank Trispel, 21 Jahre, Kreisinspektor, Sozialamt

2. Stellvertreterin: Lea Christin Kusiek, 21 Jahre, Kreisinspektorin, Referat des Landrates


Das macht die JAV

Die JAV ist der direkte Ansprechpartner für alle Jugendlichen und Auszubildenden bei der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein. Sie kümmert sich um alle Belange rund um das Thema Ausbildung und Arbeit. Sie ist neben dem Personalrat ein zusätzliches Organ, das sich speziell um diese junge Personengruppe kümmert. Oft sind die Mitglieder der JAV selbst noch in der Ausbildung oder haben diese gerade erst abgeschlossen, sodass sie einen guten Einblick in das Ausbildungsgeschehen haben und stets „nah dran“ sind. An die JAV können sowohl Anregungen als auch Beschwerden herangetragen werden.

Hier geht es beispielsweise um Fragen wie:

  • Gibt es Probleme zwischen Auszubildenden?
  • Wie sieht es mit der Übernahme der Auszubildenden aus?
  • Werden die Auszubildenden ausreichend gefördert und gefordert?

Die JAV kann für diese und viele weitere Fragen jederzeit kontaktiert werden. Die Tür steht für alle Jugendlichen und Auszubildenden immer offen! Weiterhin nimmt die JAV beratend an Sitzungen des Personalrates teil. Auch bei Vorstellungsgesprächen ist die JAV stets dabei.