Sprungziele
Inhalt

Praktikum

Den geeigneten Ausbildungsberuf zu finden ist schon eine Herausforderung. Nicht zuletzt, weil es beispielsweise nach der Schule an Erfahrungen mangelt. Welche Arbeitsmethoden liegen mir? Welche Berufsfelder interessieren mich überhaupt? Woher weiß ich, ob ich auch über viele Jahre hinweg einen bestimmten Beruf ausüben möchte?

Finde es doch einfach heraus! Gerne bietet der Kreis Siegen-Wittgenstein immer wieder Praktikumsplätze für interessierte junge Menschen an, um eine spätere Berufswahl zu erleichtern. Das Besondere bei der Kreisverwaltung ist, dass Praktikanten auch an den Stellen eingesetzt werden, an denen auch die Auszubildenden arbeiten. Das bedeutet: Erfahrungen sammeln auf hohem Niveau und ein realistischer Vergleich mit dem späteren Berufsalltag.

Wer ein Schülerpraktikum in einem Zeitraum von zwei bis drei Wochen absolvieren möchte, kann sich jederzeit unter Verwendung der Anschrift des Ausbildungsleiters Herrn Ontrup bewerben. Ein kurzes Bewerbungsanschreiben mit persönlichen Daten und dem gewünschten Zeitraum ist ausreichend. Außerdem gibt es noch andere Praktikumsmöglichkeiten in der Kreisverwaltung.


Erfahrungsberichte

Schülerpraktikanten

Praktikumsbericht Theresa Lobe

Andere Praktikumsmöglichkeiten

Praktikumsbericht Lukas Kade

Praktikumsbericht Eugenia Kaliada