Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Aktuelle Meldungen

Es wurden 430 Mitteilungen gefunden

14.08.2018
 ; Autor: Boris Zerwann / © Boris Zerwann
Unter dem Titel „Internet – Aber Sicher!“ lädt das Kompetenzzentrum Frau und Beruf gemeinsam mit Startpunkt 57 zu einem dreistündigen Workshop für Gründerinnen und Unternehmerinnen ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 29. August, statt. Anmeldungen sind noch möglich. weiterlesen
13.08.2018
 ; Autor: Fotolia/Jenner
„Richtig loben und belohnen – Kinder stärken!“ – das ist das Thema eines Vortrages, der im Rahmen der "Clever-Elternberatung" angeboten wird. Die kostenlose Veranstaltung findet am Donnerstag, 13. September 2018, in Freudenberg statt. Anmeldungen sind noch möglich. weiterlesen
13.08.2018
 ; Autor: Westnetz
In der Stadt Bad Laasphe und einigen Ortsteilen geht der Ausbau des schnellen Internets weiter voran. Von den insgesamt 1.733 auszubauenden Adressen werden 460 direkt per Glasfaser bis ins Haus angeschlossen. weiterlesen
06.08.2018
Der Breitbandausbau im Stadtgebiet Kreuztal geht weiter voran. 42 Haushalte in Ober- und Mittelhees werden direkt mit Glasfaser angeschlossen. „Die beiden Stadtteile werden beim schnellen Internet zu den am besten versorgten Ortslagen der Stadt, wenn nicht sogar von ganz Südwestfalen gehören“, sagte Bürgermeister Walter Kiß. weiterlesen
31.07.2018
 ; Autor: Stadt Bad Berleburg
Die Bauarbeiten für das schnelle Internet in Bad Berleburg sind voll im Gange. Der Kreis Siegen-Wittgenstein hat die innogy TelNet beauftragt, das Breitbandnetz in ausgewählten Ortsteilen und zwei Gewerbegebieten von Bad Berleburg weiter auszubauen. „Dies ist für Wittgenstein der Einstieg ins neue Gigabit-Zeitalter“, so Landrat Andreas Müller. Er machte deutlich, dass Hausanschlüsse per Glasfaserkabel technisch Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde ermöglichen. weiterlesen
27.07.2018
Zeev Hagali, ist im Alter von 87 Jahren in Emek Hefer (Israel) verstorben. Er war ein großer Freund, Förderer und aktiver Begleiter der Partnerschaft zwischen Emek Hefer und Siegen-Wittgenstein. Für die Gruppen aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein, die den israelischen Kreis besuchten, war Zeev Hagali immer eine maßgebliche Anlaufstelle. weiterlesen
26.07.2018
Bisher konnten Wohnimmobilienverwalter ihren Beruf ohne spezielle Erlaubnis ausüben. Am Mittwoch, 1. August, tritt allerdings eine neue Regel in Kraft.  Wohnimmobilienverwalter und Mietwohnungsverwalter brauchen dann eine Genehmigung für ihre Tätigkeit. Die Erlaubnis dafür muss beim Kreis Siegen-Wittgenstein beantragt werden. weiterlesen
26.07.2018
Das Klima schützen und gleichzeitig Geld sparen – das wollen 13 Siegerländer Unternehmen mit dem Projekt „ÖKOPROFIT Siegerland“ erreichen. Bei einem Treffen wurde jetzt eine erste Zwischenbilanz gezogen. weiterlesen
25.07.2018
 ; Autor: Dominik Asbach / © Dominik Asbach
„Erfolgreiche MINT-Förderung vom Kindergarten bis zum Abitur kann nur gemeinsam gelingen“, sagte Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, bei der Übergabe der diesjährigen zdi-Qualitätssiegel. Für seine erfolgreiche Netzwerkarbeit ist das zdi-Netzwerk Siegen-Wittgenstein nun mit dem zdi-Qualitätssiegel 2018 ausgezeichnet worden. weiterlesen
25.07.2018
Nach wie vor sind Depressionen die „Volkskrankheit Nr. 1“. Immer noch gibt es viele Unsicherheiten und Ängste, wie man als Betroffener oder als Angehöriger damit umgehen kann. Mit Ausstellungen, Vorträgen und Filmen soll die "Mut-Tour" darauf aufmerksam machen. Sie startet am Mittwoch, 29. August. weiterlesen
25.07.2018
 ; Autor: kate_Fotolia / © ©kate - stock.adobe.com
Möglichkeiten und Projekte, um das Klima zu schützen gibt es viele. Diese möchte der Kreis Siegen-Wittgenstein in den Mittelpunkt stellen – beim diesjährigen Zukunftspreis „Volle Energie für ein gutes Klima“. Noch bis Freitag, 31. August, können Wettbewerbsbeiträge eingereicht werden. weiterlesen
23.07.2018
Zeit zum Kennenlernen und Entdecken hatten jetzt 15 israelische Erzieherinnen in Siegen-Wittgenstein. Die Frauen aus Emek Hefer waren eine Woche lang in der Region zu Gast, der Erwachsenenaustausch wurde von der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit organisiert. weiterlesen
20.07.2018
Minigolfen, Schwimmen und Handball: 20 Jugendliche aus Israel und drei Begleiter waren jetzt zum Sportaustausch in Siegen-Wittgenstein zu Gast. Der Kreisjugendring Siegen-Wittgenstein hatte den Besuch gemeinsam mit dem RSV Eiserfeld organisiert. weiterlesen
19.07.2018
Was interessieren mich die Kriege der Vergangenheit? Warum ist das heute noch wichtig? Immer wieder werden solche und ähnliche Fragen gestellt. Das hat der Kreisverband des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zum Anlass genommen, ab jetzt auch im Internet präsent zu sein und über seine regionale Arbeit zu berichten. weiterlesen
19.07.2018
Zwei Drittel der befragten Jugendlichen, die an der 1. Jugendbeteiligungskonferenz in Siegen-Wittgenstein, #siwi4you, teilgenommen haben, würden bei solch einer Konferenz wieder mitmachen. Das ist eines der Ergebnisse einer Befragung, die das Kreisjugendamt unter den #siwi4you-Teilnehmern durchgeführt hat. weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 29 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken