Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Pressemitteilungen

Es wurden 610 Mitteilungen gefunden

04.05.2018
In Kreuztal-Ferndorf findet am Mittwoch, 23. Mai, um 15:30 Uhr ein Spaziergang mit der Biologischen Station und dem Landwirtschaftlichen Betriebshilfsdienst zu den „Delikatessen vom Wegesrand“ statt. Der Rundweg führt durch das Zitzenbachtal. Treffpunkt ist die Biologische Station im Haus der Land- und Forstwirtschaft, In der Zitzenbach 2. weiterlesen
02.05.2018
 ; Autor: wellphoto / Fotolia / © ©wellphoto - stock.adobe.com
„Junge Menschen sind die Experten, wenn es um Dinge geht, die sie selbst betreffen“, sagt Landrat Andreas Müller. Deshalb laden der Kreis und die Städte und Gemeinden zur Jugendbeteiligungskonferenz am 21. und 22. Juni in Stift Keppel ein. weiterlesen
27.04.2018
Vom Giller bei Hilchenbach-Lützel, einem Höhepunkt des Rothaarsteiges, startet am Samstag, 12. Mai, um 14:00 Uhr ein etwa zweistündiger Rundgang der VHS mit dem Kulturlandschaftsführer Michael Thon. weiterlesen
27.04.2018
 ; Autor: Michael Frede
Fast drei Jahrzehnte lang war er das Gesicht der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein: Peter Fasel. Jetzt wurde der wissenschaftliche Leiter der BioStation in den Ruhestand verabschiedet. weiterlesen
27.04.2018
 ; Autor: skarin / Fotolia
Seit einigen Tagen informiert die Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein auch über einen eigenen WhatsApp-Kanal. Wer sich für den kostenlosen Service anmeldet, kann entscheiden, ob er künftig allgemeine „Aktuelle Informationen“, Nachrichten aus dem „Kultur!Büro.“ des Kreises oder tägliche Veranstaltungstipps erhalten möchte. weiterlesen
26.04.2018
Schwer verständliche Texte, Treppenstufen oder Gebäude ohne Leitsysteme – Menschen mit Behinderungen treffen immer wieder auf Barrieren. Auch in Freizeit, Sport und Kultur und speziell im Vereinsleben spielt die Teilhabe aller Mitglieder eine große Rolle. Darum geht es in einem Seminar am Donnerstag, 3. Mai 2018, von 17:00 bis 20:00 Uhr. weiterlesen
25.04.2018
Natur-Detektive aufgepasst! Wer immer schon mal ausprobieren wollte, mit anderen eine Hütte oder Bude zu bauen, der ist genau richtig bei dieser Aktion! Vielleicht in Iglu- oder Tipi- oder Zelt-Form? Oder lieber ein richtiges Haus? Anschließend wird in den selbst hergestellten Bauwerken gepicknickt! Die Biologische Station Siegen-Wittgenstein lädt zu dieser Veranstaltung im Rahmen ihres Kinderprogrammes „Natur-Detektive 2018“ am Donnerstag, 17. Mai 2018, von 16:00 bis 19:00 Uhr ein. Einige wenige Plätze sind noch frei! weiterlesen
25.04.2018
Alternativbild
Wie schnitze ich aus einem Ast der Vogelbeere eine Pfeife, auf der ich dann sogar gut und laut pfeifen kann? Was kann sonst noch geschnitzt werden? Alle Mädchen und Jungen zwischen acht und zwölf Jahren sind willkommen bei einer Schnitzwerkstatt unter freiem Himmel in Kreuztal-Littfeld. weiterlesen
23.04.2018
 ; Autor: Michael Frede
Zu einer rund neun Kilometer langen Hüttenwanderung lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Siegen-Wittgenstein am Dienstag, 1. Mai, mit dem Wanderführer Werner Koch ein. Der Weg führt über Wiederstein und durch das Mischebachtal zur „Rothenbach“ hoch, wo bei guter Sicht weite Ausblicke bis zur Kalteiche und zur Ginsburg möglich sind. weiterlesen
23.04.2018
 ; Autor: Sabine Portig
Bacherkundung und Spurensuche im Wald! Mit zwei spannenden Naturerkundungen in Wittgenstein lockt die Biologische Station Mädchen und Jungen ab sechs Jahren im Rahmen ihres Kinderprogrammes „Natur-Detektive 2018“ Anfang Mai in die Natur. weiterlesen
20.04.2018
Daumen drücken für die Tischtennis-Mannschaft des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums aus Neunkirchen! Die Jungs haben sich Ende Januar beim Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ für das Bundesfinale qualifiziert. Landrat Andreas Müller hat sie jetzt im Kreishaus emfpangen und zum Finale nach Berlin verabschiedet. weiterlesen
19.04.2018
 ; Autor: Torsten Manges
Mit einem ersten Spatenstich in Deuz hat jetzt der flächendeckende Ausbau des Breitbandnetzes in der Stadt Netphen begonnen. Das Projekt ist Teil des kreisweiten Programms, mit dem bis Ende Mai nächsten Jahres 98 Prozent aller Haushalte in Siegen-Wittgenstein über einen schnellen Internetanschluss verfügen werden. weiterlesen
18.04.2018
 ; Autor: Torsten Manges
Der flächendeckende Ausbau des schnellen Internets in Siegen-Wittgenstein hat begonnen - mit einem ersten Spatenstich von Landrat Andreas Müller und Bürgermeisterin Nicole Reschke in Freudenberg-Hohenhain. weiterlesen
18.04.2018
Am 3. Juli ist es soweit. Dann trifft die Bewertungskommission für den Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in Müsen ein. Zwei Stunden lang werden die Mitglieder das Dorf genau unter die Lupe nehmen und in fünf Kategorien bewerten. Schon jetzt bereitet sich das "Dorf mit Charakter" vor. weiterlesen
17.04.2018
 ; Autor: Heidemarie Kraft
Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW hat empfohlen, die Siegerländer Haubergswirtschaft in das Inventar des immateriellen Kulturerbes in NRW einzutragen und bei der Kulturministerkonferenz für das Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes zu nominieren. weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 ... 41 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken